4 Takt Kettensäge Test

Die 4 Takt Kettensäge ist ein Muss für jeden Gartenbesitzer. Sie ist leicht zu bedienen und sehr effizient. Aus diesem Grund haben wir einen Ratgeber zum Kauf einer 4 Takt Kettensäge erstellt.

In unserem Ratgeber zeigen wir dir, worauf du beim Kauf einer 4 Takt Kettensäge achten solltest. Wir stellen dir die besten 4 Takt Kettensägen vor und geben dir Tipps, wie du die perfekte 4 Takt Kettensäge für deine Bedürfnisse findest.

Außerdem zeigen wir dir, wie du deine 4 Takt Kettensäge richtig pflegst und wartest. So kannst du lange Freude an deiner 4 Takt Kettensäge haben.

Wenn du eine 4 Takt Kettensäge kaufen möchtest, bist du bei uns genau richtig. Lass dich von uns inspirieren und entscheide dich für die 4 Takt Kettensäge, die am besten zu dir passt.

Das Wichtigste in Kürze

  • 4 Takt Kettensägen zeichnen sich dadurch aus, dass sie über einen besonders leistungsstarken Motor verfügen. Außerdem sind sie besonders vibrationsarm und lärmarm, was sie besonders für den Einsatz in sensiblen Umgebungen prädestiniert.
  • Beim Kauf einer 4 Takt Kettensäge ist besonders auf die Leistung zu achten. Diese sollte möglichst hoch sein, um auch größere Äste problemlos durchtrennen zu können. Außerdem ist es wichtig, dass die Kettensäge gut in der Hand liegt und leicht zu bedienen ist.
  • Eine 4 Takt Kettensäge hat einen besseren Kraftstoffverbrauch als eine 2 Takt Kettensäge. Außerdem ist sie emissionsarm und dadurch umweltfreundlicher.

Die 5 besten 4 Takt Kettensägen

1
GREENCUT 1000175 GS620XA - Benzin-Kettensäge mit 2-Takt-Motor 62cc 3,8 PS mit 20'' Blatt + GGT650XA-6 - 65cc 4.9hp Benzin Freischneider mit 6 austauschbaren Aufsätzen, Gurtzeug und Spaltbalken
  • Robuste und wendige 20"-Benzin-Fällkettensäge mit einem hervorragenden Leistungsgewicht.
  • Ausgestattet mit einem ausgewogenen 2-Takt-Benzinmotor mit 62 cm³ und 3,8 PS, zeichnet er sich durch eine konstante und...
  • Stabilität und Komfort sind dank des Silentblock-Antivibrationssystems, das die Ermüdung des Benutzers reduziert,...
24%2
Makita EX2650LHM Benzin-Kombimotor-Set 0,77 kW - 4-Takt
  • Original Makita-Qualität, langlebig und robust
  • Nur 1 Motor für verschiedene Aufsätze
  • Umweltfreundlicher 4-Takt-Motor
3
HECHT Benzin-Kettensäge 962 Benzinbetriebene Motorkettensäge Motorsäge mit Dekompressionsventil (2-Takt-Motor mit 4,0 PS, Schwertlänge: 50 cm, Benzintank: 0,55 Liter)
  • DETAILS: 2-Takt-Motor mit 4,0 PS, Schwertlänge: 50 cm, Benzintank: 0,55 Liter, Öltank: 0,35 Liter
  • Die Power Säge von HECHT ermöglicht müheloses Starten durch das Dekompressionsventil
  • Ergonomisch geformte Handgriffe und Antivibrationssystem für ermüdungsfreies Arbeiten ob im Wald oder im Garten
4
GREENCUT GS750XA - Benzin-Kettensäge mit 2-Takt 75cc 4,8 PS Motor mit 24'' Blatt, Easy-Start, Anti-Vibrationssystem, TRU-SHARP Technologie
  • Leistungsstarker 75cc 4,8 PS Benzinmotor
  • 24" (61cm) Schwert mit Sprossenrad
  • Anti-Vibrationssystem mit Silentblöcken zur Verringerung der Ermüdung
5
Dolmar Benzin-Kettensäge, PS32C-35
  • EasyStart: Leichter Start durch federunterstützte Überwindung des Kompressionswiderstands und optimiertes Motormanagement
  • Touch&Stop: Motor stoppt nach kurzem Antippen. Klare Stellungen für Kaltstart, Betrieb und Stopp
  • Primer: Der Motor springt nach Auffüllen des Tanks mit wenigen Zügen an

Ratgeber: Die richtige 4 Takt Kettensäge kaufen

Beim Kauf einer 4 Takt Kettensäge sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du die richtige 4 Takt Kettensäge findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.
Das könnte ebenfalls interessant für dich sein: Worx Akku Kettensäge Test: Die 5 Besten im Vergleich

Schnittstärke

Die Schwertlänge spielt bei der Auswahl einer 4-Takt Kettensäge eine entscheidende Rolle. Sie sollte nicht nur zum jeweiligen Sägen geeignet sein, sondern auch auf die Länge des Schwerts abgestimmt sein. Bei einer zu langen Schwertlänge kann es zu einer Verkürzung der Lebensdauer der Kette kommen. Deshalb sollte die Schwertlänge der Kettensäge genau auf die benötigte Länge abgestimmt sein.

Schnittlänge

Die Motorleistung ist ein wichtiger Faktor beim Kauf einer 4 Takt Kettensäge. Sie sollte so hoch sein, dass man auch dicke Äste problemlos durchschneiden kann. Außerdem ist es wichtig, dass die Motorleistung auch bei längerer Arbeit nicht nachlässt.

Sicherheit

Die Griffe von 4 Takt Kettensägen sollten gut in der Hand liegen und nicht zu groß sein. Sie sollten auch gut erreichbar sein, damit man die Kettensäge gut bedienen kann.

Gewicht

Beim Kauf einer 4 Takt Kettensäge sollte man auf die Lautstärke achten, denn diese kann sehr laut sein. Es gibt Modelle, die bis zu 102 dB erreichen, was sehr laut ist und zu Hörschäden führen kann. Man sollte daher darauf achten, eine 4 Takt Kettensäge mit einem geringen Lautstärkepegel zu kaufen.

Leistung

Das Gewicht einer 4 Takt Kettensäge spielt eine wichtige Rolle beim Kauf. Vor allem für Frauen ist es wichtig, dass die Kettensäge leicht ist. Bei einem zu hohen Gewicht kann die Kettensäge schnell zur Last werden.

Preis

Beim Kauf einer 4 Takt Kettensäge sollte auf die Sicherheit geachtet werden. Vor allem sollte auf eine stabile Verarbeitung des Gerätes geachtet werden. Außerdem sollte die Säge einen Rückschlagbremssystem besitzen, um Verletzungen zu vermeiden. Zudem sollte die Kette mit einem Schnellspannsystem arbeiten, sodass diese schnell und einfach gewechselt werden kann.

FAQ

Welche 4 Takt Kettensäge ist die richtige für mich?

Die richtige 4 Takt Kettensäge hängt von vielen Faktoren ab. Zunächst solltest du dich fragen, wofür du die Kettensäge benutzen willst. Möchtest du nur kleine Äste und Zweige absägen, reicht meist eine kleine Kettensäge. Willst du aber Bäume fällen, benötigst du eine größere Kettensäge.

Neben der Größe spielt auch die Motorleistung eine wichtige Rolle. Je mehr Leistung die Kettensäge hat, desto leichter ist es, große Bäume zu fällen. Außerdem solltest du bei der Kaufentscheidung darauf achten, dass die Kettensäge mit einem Kettengeschwindigkeitsmesser ausgestattet ist. Dieser ermöglicht es, die Kettengeschwindigkeit an deine Bedürfnisse anzupassen.

Zu guter Letzt ist auch die Sicherheit beim Benutzen einer Kettensäge wichtig. Achte darauf, dass die Kettensäge mit einem Sicherheitsschalter ausgestattet ist, der verhindert, dass die Kettensäge versehentlich gestartet wird.

Worin liegen die Vorteile von 4 Takt Kettensägen?

4-Takt-Motoren verbrauchen weniger Kraftstoff und erzeugen weniger Schadstoffe als 2-Takt-Motoren. Außerdem sind sie vibrationsärmer und leiser.

Welche Arten von 4 Takt Kettensägen gibt es?

4 Takt Kettensägen gibt es in zwei Arten: Benzinkettensägen und Elektrokettensägen. Benzinkettensägen werden mit Benzin betrieben, Elektrokettensägen mit Strom.

Die besten Angebote:

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner