Barbecue Smoker Grill Test: Die 5 Besten im Vergleich

Ein Barbecue Smoker Grill ist die perfekte Wahl, wenn Sie gern Grillen und dabei Ihre eigenen Kreationen zaubern möchten. Mit einem Smoker Grill können Sie Ihre Speisen nicht nur garen, sondern auch räuchern, was dem Grillgut einen besonders intensiven Geschmack verleiht. In unserem Ratgeber zeigen wir Ihnen, worauf Sie beim Kauf eines Smoker Grills achten sollten und stellen Ihnen die besten Modelle vor.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Barbecue Smoker Grill auszeichnet sich dadurch, dass er ein besonders langsames Grillen ermöglicht. Dadurch werden die Speisen besonders aromatisch und zart. Außerdem ist ein Smoker Grill sehr hitzebeständig, so dass er auch längere Grillzeiten übersteht. 
  • Bei der Auswahl eines Smoker Grills sollte auf das Material geachtet werden. Es gibt Modelle aus Edelstahl, Gusseisen, Kupfer oder Holz. Alle Materialien haben ihre Vor- und Nachteile. Edelstahl ist sehr pflegeleicht, Gusseisen ist sehr stabil und gut geeignet für hohe Temperaturen, Kupfer leitet die Wärme sehr gut und Holz hat den Vorteil, dass es ein natürliches Material ist. 
  • Man sollte einen Barbecue Smoker Grill kaufen, weil er ein besonders intensives Grill- und Raucharoma erzeugt. Der Grill ist dafür konzipiert, dass das Grillgut langsam gegart wird, was zu einem besonders aromatischen Ergebnis führt.

Die 5 besten Barbecue Smoker Grills

1
Mayer Barbecue RAUCHA 20 Zoll Longhorn Smoker MS-600 Master Smoker-Grill Grillwagen XXL, 4950 cm² Grillfläche, Massiv, 129 kg, Schwarz
  • Unser schwarzer 20 Zoll Barbecue Smoker aus Stahl punktet mit einem Garraum-Durchmesser von ca. 50 cm und einer...
  • Zur Ausstattung des Holzkohlen Smokers gehören insgesamt 5 Roste aus emailliertem Stahl, davon befinden sich 3 im Garraum...
  • Der Garraum unseres Räucherofens besitzt 2 Deckel, die Sie getrennt voneinander anheben können. Damit verringert sich nicht...
2
Nexgrill Pelletsmoker Oakford mit App-Steuerung, Räucherofen 70°C - 290°C, Pelletgrill inkl. Gussroste,Temperaturfühler und Abdeckhaube, digital BBQ Smoker Grill
  • SMOKE SMART: Dank der NexFi-App behälst Du immer den Überblick über Deinen Pelletsmoker. Überwache die Kerntemperatur...
  • SMOKE LONG: Mit 14kg Pelletspeichern und dem neuen i-Site Pellet View Indicator weißt Du immer wann es Zeit für neue...
  • SMOKE HOT: Smoke und grille indirekt bei Temperaturen von 70 °C bis 290 °C und kontrolliere die Kerntemperatur deines...
3
Z GRILLS Holzpelletgrill & Smoker, 8-in-1-BBQ-Grill mit digitaler Steuerung, 694 Quadratzoll Kochbereich zum Grillen im Freien, Räuchern, Backen und Braten (ZPG-7002C), Black
  • 🔥PID-Regler - Verabschieden Sie sich vom umst?ndlichen Grillvorgang, Ein-Knopf-Start und Temperaturregelung, elektronische...
  • 🔥Speziell entwickelt - Der Alt?lsammler hilft Ihnen beim sicheren und einfachen Aufr?umen; Verbesserter Wagen mit...
  • 🔥ULTIMATIVES 8-IN-1-Barbecue-Holzfeuer-Pelletgrill: grillen, r?uchern, backen, anbraten, schmoren, barbecue. Probieren Sie...
4
ACTIVA Schleicher Pellets Smoker Grill XXL Grillwagen Pellet Smoker BBQ Smoker Barbeque Räuchern Digital Smoker Räucherofen mit Mobil App Steuerung und digitalem Thermometer
  • 🔥 VIELSEITIG - Den ACTIVA Schleicher Pellets Smoker kann nicht nur zum Smoken benutzt werden sondern auch zum Braten und...
  • 🔥 EINFACHE HANDHABUNG - Die Pellets einfach in den Pelletbehälter geben und den Smoker anschalten. Mit Hilfe einer...
  • 🔥 ANWENDUNG MIT WIFI - Nachdem Sie die Pellets hinzugefügt haben, warten Sie bis diese sich entzünden und schon kann es...
5
ZHLFDC Indoor Smoke Free Multifunktions-Elektrogrill, 1700W Barbecue Grill, Energieeinsparung, einfach zu Clean Design, 220V, 39 cm x 22 cm x 6 cm
  • Maße: 39 cm x 22 cm L W X 6cm H
  • TEMP STELLEN: Die elektrische Wärme hat einen Bereich von niedrigen (für Warmhalten von Speisen) zu hoch (Für Anbraten...
  • Herausnehmbare Abtropfschale SAFE: Die abnehmbare und nonstick Tropfschal sammelt Schmalz, etwas Wasser in die Tropfschale...

Ratgeber: Das richtige Barbecue Smoker Grill Modell kaufen

Beim Kauf eines Barbecue Smoker Grill sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Barbecue Smoker Grill findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Falls du auf der Suche nach Cube Grill bist, dann schau in unserem Beitrag über Cube Grill Test: Die 5 besten im Vergleich vorbei.

Größe

Die Größe des Barbecue Smoker Grills ist wichtig, da hier genügend Platz für das Grillgut vorhanden sein muss. Außerdem sollte der Grill auch groß genug sein, um genügend Kohle für das Grillen aufnehmen zu können.

Handhabung

Ein Barbecue Smoker Grill sollte leicht zu handhaben sein. Die Grillplatten sollten leicht zu reinigen sein und das Grillgut sollte problemlos von einer Platte zur anderen transportiert werden können. Außerdem sollte das Grillgut auf beiden Seiten gleichmäßig gegrillt werden können.

Material

Barbecue Smoker Grills bestehen aus unterschiedlichen Materialien. Die meisten Grills bestehen aus Gusseisen, Stahl oder Edelstahl. Gusseisen ist besonders gut, um Grillgut mit einer knusprigen Kruste zu zaubern. Es verteilt die Hitze gleichmäßig und hält sie lange warm. Außerdem ist Gusseisen sehr stabil. Stahl ist ein günstiges Material, das gut Hitze aufnimmt. Es ist allerdings nicht so stabil wie Gusseisen. Edelstahl ist ein hochwertiges Material, das sehr langlebig ist. Es ist außerdem rostfrei und sehr pflegeleicht.

Zubehör

Beim Kauf eines Barbecue Smoker Grills sollte man auf das Zubehör achten. Oft ist das Zubehör nicht inklusive, sondern muss separat erworben werden. Das Zubehör kann zum Beispiel ein Grillrost, eine Grillplatte, eine Garkammer und ein Abluftschlauch sein. Außerdem sollte man auf die Qualität des Zubehörs achten. Es sollte robust sein und lange halten.

Sicherheit

Beim Kauf von einem Barbecue Smoker Grill sollte auf jeden Fall darauf geachtet werden, dass er über entsprechende Sicherheitsvorkehrungen verfügt. Neben einem stabilen Standfuß sollte der Grill über einen Deckel verfügen, der fest verschlossen werden kann. Zudem sollte der Grill über eine gut funktionierende Lüftung verfügen, damit der Rauch abziehen kann. Bei Modellen mit Kohlekammer ist es außerdem wichtig, dass die Kohle gut gelagert werden kann, um ein unkontrolliertes Auslösen zu verhindern.

Preis

Die Preise für Barbecue Smoker Grills variieren je nach Ausstattung, Größe und Hersteller sehr stark. Günstige Modelle gibt es bereits ab etwa 100 Euro, während hochwertige und größere Geräte auch mehrere hundert Euro kosten können. Vor dem Kauf sollte man sich daher genau überlegen, welche Anforderungen der Grill erfüllen muss und welche Features wichtig sind.

FAQ

Welche Vorteile bietet ein Smoker Grill?

Ein Smoker Grill hat viele Vorteile. Zum einen kann man mit einem Smoker Grill sehr schmackhafte und gesunde Speisen zubereiten. Zum anderen ist der Smoker Grill sehr einfach zu bedienen. Außerdem ist ein Smoker Grill sehr umweltfreundlich, da er keine schädlichen Stoffe emittiert.

Worauf sollte beim Kauf eines Smoker Grills geachtet werden?

Beim Kauf eines Smoker Grills sollte auf einige Punkte geachtet werden. Zunächst ist es wichtig, dass der Grill ausreichend groß ist, um das gewünschte Grillgut zu platzieren. Außerdem sollte der Grill eine geeignete Grillfläche besitzen, um das Grillgut gleichmäßig zu erhitzen. Darüber hinaus ist es wichtig, auf die Qualität des Grills zu achten. So sollte der Grillrost gut verarbeitet sein und eine hohe Stabilität aufweisen. Zudem ist es ratsam, auf einen Grill mit einem Deckel zu achten, da dieser das Grillgut gleichmäßig erhitzt.

Welche Arten von Smoker Grills gibt es?

Smoker Grills gibt es in verschiedenen Ausführungen. Die bekanntesten sind die Kugelgrills. Diese Grills besitzen eine Kugelform, in der das Grillgut gegart wird. Der Grillrost befindet sich an der Unterseite der Kugel. Durch die Kugelform wird das Grillgut gleichmäßig gegart. Der Smoker Grill ermöglicht ein sanftes Garen und eine gleichmäßige Bräunung des Grillguts. Außerdem gibt es auch den sogenannten Offset Smoker Grill. Bei diesem Grill ist der Grillrost nicht mittig angebracht, sondern seitlich. Dadurch kann das Grillgut von beiden Seiten gegart werden. Zudem gibt es noch den Pellet Smoker Grill. Bei diesem Grill wird das Grillgut mit Holzpellets befeuert. Die Pellets werden in einem Behälter unter dem Grill gelagert. Der Pellet Smoker Grill ermöglicht ein gleichmäßiges Garen des Grillguts.

Die besten Angebote:

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand