Baywa Gewächshaus Test

Die Baywa ist ein Unternehmen, das sich vor allem auf den Agrarsektor spezialisiert hat. Darunter fällt auch die Produktion von Gewächshäusern. Daher kann man bei diesem Anbieter eine sehr gute Qualität erwarten. Die Baywa bietet 5 verschiedene Modelle an, die alle ihre Vor- und Nachteile haben. Welches das richtige für Dich ist, hängt von Deinen Bedürfnissen ab.

Das Wichtigste in Kürze

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Baywa Gewächshaus ist ein kleines Haus, in dem man Pflanzen wachsen lassen kann. Es ist aus Glas und hat mehrere Etagen, auf denen verschiedene Pflanzen Platz finden. Außerdem gibt es Lampen, die die Pflanzen beleuchten und Heizstrahler, die sie wärmen.
  • Ein Baywa Gewächshaus hat viele Vorteile. Zum einen kannst du im Gewächshaus ganzjährig Gemüse und Obst anbauen, da die Temperaturen immer angenehm sind. Zum anderen ist das Gewächshaus sehr praktisch, weil es Regenwasser auffangen kann und so für eine optimale Bewässerung der Pflanzen sorgt. Außerdem schützt das Glasgewächshaus vor Wind und Kälte.
  • Das wichtigste Kaufkriterium eines Baywa Gewächshauses ist die Größe. Man sollte darauf achten, dass genügend Platz zum Pflanzen und Gießen vorhanden ist.

Die 5 besten Baywa Gewächshäuser

40%1
Gardena city gardening Urlaubsbewässerung: Pflanzenbewässerungs-Set für drinnen und draußen, individuelle Bewässerung von bis zu 36 Pflanzen (1265-20)
  • Keine Programmierung: Das Komplett-Set ist sofort einsatzbereit und lässt sich einfach bedienen
  • Individueller Wasserbedarf: Die 3 Verteiler mit je 12 Ausgängen für die unterschiedlichen Wasserbedürfnisse
  • Drinnen oder draußen: Der isolierte Transformator kann im Haus, wie auch im Outdoorbereich verwendet werden
28%2
Gardena Start Set Pflanzflächen: Micro-Drip-Gartenbewässerungssystem zur individuellen, flexiblen Bewässerung von Blumen- und Gemüsebeeten (13015-20), Grau
  • Flexibler Einsatz: Die Höhe der Sprühdüsen können durch Verlängerungsrohre flexibel angepasst werden
  • Einfache Installation: Durch die Quick & Easy-Verbindungstechnik ist alles schnell aufgebaut
  • Sofort startklar: Das Start Set enthält alle wichtigen Bestandteile für eine schonende Bewässerung
3
DeRiTex 180 g/m² - Unkrautvlies bzw. Unkrautschutzvlies „Premium Plus“ (L) 25 m x (B) 1,0 m
  • ✔ Unkrautschutzvlies 180g/m² - Profi Qualität - MADE IN GERMANY
  • ✔ MATERIAL: Qualitätsvlies aus Polyester & Polypropylen, äußerst strapazierfähig, speichert deutlich mehr Wasser im...
  • ✔ EIGENSCHAFTEN: wasserdurchlässig- Dank feinster Poren, noch reißfester & verrottungsfester als 150g/m², atmungsaktiv,...
28%5
Kosmos 632083 Mein erstes Gewächshaus, Das Original, Erstes Gärtnern für Kinder ab 5 Jahre, Komplett-Set mit Samen, Erde usw. Experimentierkasten zu Garten, Pflanzen, Blumen, Biologie
  • Doppelt toll: Schnellwachsende Pflanzen kombiniert mit dem cleveren Kuppel-Gewächshaus von KOSMOS – so macht der erste...
  • Besonders leicht lassen sich die schnellwachsende Kresse, Zwerg-Zinnien und Erbsen erfolgreich zum Wachsen bringen.
  • Ganz ohne Lesekenntnisse erfahren Kinder anhand vieler übersichtlicher Bilder alles über die richtige Aussaat und Pflege...

Baywa Gewächshaus Arten

Kaltgewächshaus: Hier ist es kühl, deshalb wachsen hier Gemüse und Blumen, die eine geringere Anforderung an Licht und Wärme haben.

Warmgewächshaus: Hier ist es wärmer, deshalb wachsen hier Gemüse und Blumen, die eine höhere Anforderung an Licht und Wärme haben.

Gemüsehaus: In diesem Gewächshaus herrscht ein gleichmäßiges Klima, in dem sowohl Gemüse als auch Blumen gut gedeihen.

Falls du auf der Suche nach Baywa Gewächshäuser aus Glas bist, dann schau in unserem Beitrag über Baywa Gewächshäuser aus Glas vorbei.

Ratgeber: Das richtige Baywa Gewächshaus Modell kaufen

Beim Kauf eines Baywa Gewächshaus sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du das richtige Baywa Gewächshaus findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Stabilität

Beim Kauf eines Baywa Gewächshauses sollte auf die Stabilität geachtet werden. Das Gewächshaus muss wind- und wetterfest sein und stabil stehen. Nur so ist gewährleistet, dass es nicht umkippt oder bei Wind und Regen Schaden nimmt.

Größe

Beim Kauf eines Baywa Gewächshauses sollte auf die richtige Größe geachtet werden. Das Haus muss ausreichend Platz für die Pflanzen bieten, damit diese genug Luft bekommen und genügend Licht abbekommen. Die Grundfläche des Hauses sollte mindestens 1 Quadratmeter betragen. Bei größeren Modellen kann die Fläche natürlich entsprechend größer sein.

Material

Baywa Gewächshäuser bestehen aus Kunststoff, Holz oder Aluminium. Sie können bei Baywa in drei verschiedenen Größen erworben werden. Die Maße reichen von 2,13 Meter Länge und 1,70 Meter Breite bis hin zu 3,00 Meter Länge und 2,44 Meter Breite. Bei den Materialien gibt es große Preisunterschiede. Das günstigste Modell ist aus Kunststoff und kostet 119 Euro. Das teuerste Modell ist aus Aluminium und kostet 579 Euro.

Preis

Der Preis des Baywa Gewächshauses sollte beim Kauf beachtet werden. Je nach Größe und Ausstattung kosten diese zwischen 50 und 200 Euro. Es lohnt sich, ein passendes Modell auszuwählen, da es sonst zu Problemen beim Aufbau oder der Nutzung kommen kann.

Design

Das Design spielt bei der Kaufentscheidung für ein Baywa Gewächshaus eine untergeordnete Rolle. Dennoch ist es wichtig, dass das Modell zu den eigenen Bedürfnissen passt. So gibt es verschiedene Größen von Baywa Gewächshäusern, welche an die jeweilige Terrasse oder den Balkon angepasst sind. Auch die Form kann variieren, sodass für jeden Geschmack etwas dabei sein sollte. Vor allem beim Material stehen verschiedene Optionen zur Auswahl. Das Glasgewächshaus gilt als besonders edel und lässt viel Licht in das Innere des Gewächshauses. Alternativ gibt es auch Modelle mit Folie, die im Winter aber abgedunkelt werden müssen, um Frostschäden zu vermeiden

Wenn du mehr erfahren möchtest über:

  • Wie weit muss ein Gewächshaus von der Grundstücksgrenze entfernt sein?
  • Wie groß darf ein Gewächshaus im Garten sein?
  • Wie groß muss ein Gewächshaus sein?
  • FAQ

    1. Was ist ein Baywa Gewächshaus?

    Ein Baywa Gewächshaus ist ein kleines, transportables Gewächshaus aus Plastik, das zur Aufzucht von Pflanzen genutzt werden kann.

    2. Welche Vorteile hat ein Baywa Gewächshaus?

    Die Vorteile eines Baywa Gewächshauses liegen vor allem in der optimalen Belüftung und der Beschattung. So können die Pflanzen im Gewächshaus sehr gut gedeihen.

    3. Wie baut man ein Baywa Gewächshaus auf?

    Baywa Gewächshäuser werden auf einem Fundament aus Beton oder Schotter aufgebaut. Das Fundament sollte wind- und wasserdicht sein. Die Wände des Gewächshauses werden aus Polycarbonat- oder Glasplatten hergestellt.

    Die besten Angebote:

    −40%
    Gardena city gardening Urlaubsbewässerung: Pflanzenbewässerungs-Set für drinnen und draußen, individuelle Bewässerung von bis zu 36 Pflanzen (1265-20)
    −26%
    Galileo Lab – Die Biosphäre, Experimentierkasten für kleine Hobby-Gärtner, Botanik und Biologie für Kinder ab 8 Jahren, spannendes Modell für Zuhause von Clementoni 59119
    Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Consent Management Platform von Real Cookie Banner