Benzin-Rasenmäher mit Antrieb und Elektrostart Test

Die Kraftstoff-Rasenmäher mit Antrieb und Elektrostart erfreuen sich großer Beliebtheit. Sie sind leistungsstark, effizient und benötigen keine Startkraftstoffe. Dadurch können Sie den Rasenschnitt ohne Geruchsentwicklung mühelos entsorgen. Außerdem ist die Handhabung besonders einfach, da Sie das Gerät nur anwerfen müssen. Die folgende Liste zeigt die 5 besten Benzin-Rasenmäher mit Antrieb und Elektrostart:

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Benzin-Rasenmäher mit Antrieb und Elektrostart ist ein Rasenmäher, der über einen Verbrennungsmotor verfügt, welcher durch Benzin angetrieben wird. Außerdem hat er einen Elektrostart, mit dem der Motor gestartet werden kann.
  • Der Vorteil eines Rasenmähers mit Antrieb ist, dass der Motor angetrieben wird und dadurch der Mäher leichter über den Rasen gleitet. Außerdem brauchst du beim Starten keine Kraft aufzuwenden, da du den Motor elektrisch startest.
  • Das wichtigste Kaufkriterium eines Benzin-Rasenmäher mit Antrieb und Elektrostart ist die Schnittbreite.

Die 5 besten Benzin-Rasenmäher mit Antrieb und Elektrostart

Testsieger



Der FUXTEC FX-RM5196eS 4in1-6PS ist ein leistungsstarker 196ccm 4-Takt Benzin Rasenmäher mit einer Schnittbreite von 51cm. Er ist ideal für Flächen bis 1.000m². Der Rasenmäher verfügt über einen elektrischen Start, einen Hinterradantrieb sowie einen Seitenauswurf. Das robuste Stahlblechgehäuse ist mit einem 60l Grasfangkorb ausgestattet. Die zentrale Schnitthöhenverstellung ermöglicht eine einfache Anpassung an die jeweilige Rasenfläche. Das hochwertige Mulchmesser aus Spezialstahl sorgt für ein effizientes und bequemes Rasenmähen.

Jetzt Preis prüfen



Der Scheppach MS225-53EB ist ein professioneller Rasenmäher mit XXL Schnittbreite von 530 mm. Er ist mit einem leistungsstarken 224 cm³ 4-Takt-Benzinmotor mit 7 PS ausgestattet. Das professionelle GT-Getriebe sorgt für extra hohes Drehmoment und besonders hohe Leistung. Die integrierte Reinigungsfunktion zur blitzschnellen Reinigung ermöglicht ein schnelles und einfaches Mähen. Der Handgriff ist doppelt klappbar zur einfachen und extrem platzsparenden Lagerung. Der integrierte Seiten-, Heckauswurf sowie Mulchfunktion sorgen für ein professionelles Ergebnis. Der Rasenmäher ist mit einem zuschaltbarem Radantrieb ausgestattet, der auch Mähen am Hang ermöglicht. Die zentrale 7-fache Schnitthöhenverstellung (25 – 75 mm) garantiert eine hohe Flexibilität beim Mähen.

Jetzt Preis prüfen



Der HECHT 5-IN-1 Benzin Rasenmäher ist mit seinem echten Powerpaket ein echter Leistungsstar. Mit seiner 5-in-1 Funktion kann er mähen, fangen, mulchen, seitenauswurf, laub und Äste zerkleinern. Mit seinem elektrischen Starter lässt er sich bequem auf Knopfdruck starten. Mit seiner Arbeitsbreite von 51 cm und seinem 65 l Grasfangkorb ist er schnell am Ziel. Seine zentrale 7-fach Höhenverstellung (25-75 mm), sein Schnellspanner, sein praktischer Frontgriff, sein Softgriff, sein Getränkefach u.v.m. machen ihn zu einem komfortablen Begleiter im Garten.

Jetzt Preis prüfen



Mit dem HECHT 5-IN-1 Benzin Rasenmäher mäht man schnell und komfortabel große und kleine Rasenflächen. Er verfügt über eine 46 cm Arbeitsbreite, einen 55 l Grasfangkorb und einen 3,6 km/h Hinterradantrieb. Der Mäher ist mit einem elektrischen Starter ausgestattet und verfügt über einen wieder aufladbaren 2000 mAh Li-Ion Akku. Er ist robust und zuverlässig und verfügt über ein großes patentiertes Rad.

Jetzt Preis prüfen



Der BRAST Rasenmäher BRB-RM 16145 ESTART verfügt neben einem Seilzugstart über einen in dieser Preislage unüblichen Elektrostart, sodass Sie den Motor jetzt bequem per Startknopf im Cockpit starten können. Für diese Preislage sehr besonders ist im BRAST Rasenmäher BRB-RM 16145 ESTART mit der Auto-Choke Technologie ein Startsystem verbaut, das den Startvorgang automatisch regelt und ein problemloses Anspringen ermöglicht. Ein Betätigen von manuellen Primär-Pumpen gehört so der Vergangenheit an. Zudem ist der Hinterradantrieb und seine Mulchfunktion als auch der Grasfangsack mit stabiler Kunststoffabdeckung und Füllstandsanzeige absolute Sonderausstattung!

Darüber hinaus verfügt unser TÜV geprüftes Sondermodell über einen 4 Takt-Motor mit 144ccm Hubraum und 3,0kW (4,1PS), 41cm Schnittbreite, Motordrehzahlregler, kugelgelagerte Big-Wheeler-Räder, Getränkehalter, 7-stufige zentrale Schnitthöhenverstellung, das geniale Easy-Clean-Reinigungssystem und ein äusserst robustes Stahlblechgehäuse. Die 3in1 Funktion Mähen, Sammeln und Mulchen runden das Profil dieses BRAST Qualitätsmähers ab.

Dieses Gerät wurde von der akkreditierten Prüfstelle TÜV Süd getestet, und es wurde ihm das Prüfzeichen „Geprüfte Sicherheit“ verliehen. Die Ersatzteilversorgung ist bei uns langfristig gesichert, wir verfügen über eine eigene deutsche Reparaturwerkstatt mit allen Ersatzteilen und können Ihnen auch noch nach Jahren das passende Zubehör anbieten.

Motor: Luftgekühlter 4 Takt OHV-Motor, Hubraum: 144ccm, Leist


Jetzt Preis prüfen

Benzin-Rasenmäher mit Antrieb und Elektrostart Arten

Mechanische Antriebe funktionieren mit einem Verbrennungsmotor. Der Motor treibt über ein Getriebe die Schneideblätter an, die das Gras abschneiden. Elektrische Rasenmäher werden mit Strom betrieben und haben einen Akku oder eine Steckdose als Energiequelle. Bei elektrischen Rasenmähern gibt es verschiedene Startermethoden: Entweder gibt es einen Startknopf, der den Motor anspringen lässt, oder der Mäher verfügt über einen Elektrostarter, bei dem man nur den Schalter umlegen muss, um den Motor anzulassen.

Falls du auf der Suche nach Benzin-Rasenmäher mit Antrieb und Elektrostart mit Akku bist, dann schau in unserem Beitrag über Benzin-Rasenmäher mit Antrieb und Elektrostart mit Akku vorbei.

Ratgeber: Das richtige Benzin-Rasenmäher mit Antrieb und Elektrostart Modell kaufen

Beim Kauf eines Benzin-Rasenmäher mit Antrieb und Elektrostart sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Benzin-Rasenmäher mit Antrieb und Elektrostart findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Schnittbreite

Die Schnittbreite von einem Benzin-Rasenmäher mit Antrieb und Elektrostart sollte, wenn möglich, mindestens 30 Zentimeter betragen. Bei größeren Rasenflächen ist dieser Wert allerdings durchaus sinnvoll, um in kürzester Zeit den Rasen fertig zu bekommen. Je nachdem für welchen Benzin-Rasenmäher mit Antrieb und Elektrostart man sich entscheidet, gibt es Modelle mit unterschiedlich breiten Schneidblättern. Es lohnt sich also vor dem Kauf genau zu überlegen, wie groß die eigene Grünfläche ist.

Höhenverstellung

Ein Benzin-Rasenmäher mit Antrieb und Elektrostart sollte eine Höhenverstellung haben, damit der Rasen auf die gewünschte Länge gemäht werden kann.

Fangkorb

Der Fangkorb eines Benzin-Rasenmäher mit Antrieb und Elektrostart ist meist aus Kunststoff gefertigt. Er sollte eine große Fassungsvermögen besitzen, um auch größere Mengen an Gras zu sammeln. Außerdem ist es wichtig, dass der Fangkorb leicht zu entleeren ist.

Räder

Räder des Benzin-Rasenmäher mit Antrieb und Elektrostart

Einige Rasenmäher sind auf einen bestimmten Untergrund abgestimmt. Manche Modelle verfügen über spezielle Räder, die für eine bessere Bodenhaftung auf weichen Böden konzipiert wurden. Andere Mäher besitzen Laufräder, deren Gummiringe für einen ruhigeren Lauf sorgen und bei harten Böden Schaden nehmen könnten. Achte beim Kauf darauf, dass die Räder deines neuen Rasenmähers zur Beschaffenheit deines Gartens passen.

Griffe

Die Griffe sollten beim Kauf eines Benzin-Rasenmäher mit Antrieb und Elektrostart gut in der Hand liegen. Außerdem sollte die Position der Griffe angepasst werden können, damit man den Rasenmäher mühelos führen kann.

Wenn du mehr erfahren möchtest über:

  • Wie viel kostet ein Gärtner pro Stunde?
  • Kann man mit Rasenmähen Geld verdienen?
  • Warum springt mein Einhell Rasenmäher nicht an?
  • FAQ

    1. Wie funktioniert der Antrieb beim Benzin-Rasenmäher mit Elektrostart?

    Beim Benzin-Rasenmäher mit Elektrostart wird die Kraft des Motors über einen Keilriemen auf die Schneidevorrichtung übertragen. Bei einigen Modellen ist zusätzlich ein Elektromotor vorhanden, der den Anlasser dreht.

    2. Ist es sinnvoll, einen Benzin-Rasenmäher mit Antrieb und Elektrostart zu kaufen?

    Es ist sinnvoll, einen Benzin-Rasenmäher mit Antrieb und Elektrostart zu kaufen, da man so das Starten erleichtert.

    3. Für wen ist ein Benzin-Rasenmäher mit Antrieb und Elektrostart geeignet?

    Ein Benzin-Rasenmäher mit Antrieb und Elektrostart ist für jeden geeignet, der einen Garten hat.

    Die besten Angebote:

    Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
    Kostenlose Gewinnspiele
    Aktuelle Rabatte & Gutscheine
    Immer auf dem neusten Stand