Bosch Professional Rasenmäher Test

Die 5 besten Bosch Professional Rasenmäher auf dem Markt. Wer ist der Testsieger? Welcher ist der Preis-Leistungs-Sieger? Hier erfährst du es!

Das Wichtigste in Kürze

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Bosch Professional Rasenmäher ist wie ein normaler Rasenmäher, nur dass er etwas größer ist und mehr Leistung hat. Er eignet sich besonders gut für große Flächen, da er sehr schnell arbeitet.
  • Grundsätzlich gibt es bei Rasenmähern zwei verschiedene Typen: die benzinbetriebenen und die elektrischen.

    Benziner haben den Vorteil, dass sie unabhängig von einer Steckdose arbeiten und so auch problemlos größere Flächen mähen können. Allerdings sind sie lauter als Elektrorasenmäher und benötigen außerdem regelmäßige Wartung.

    Elektrische Rasenmäher hingegen brauchen keinen Treibstoff, sind umweltfreundlicher und leiser. Sie eignen sich aber nur für relativ kleine Gartenflächen bis etwa 300 Quadratmeter.

  • Das wichtigste Kaufkriterium eines Bosch Professional Rasenmähers ist die Schnittbreite. Sie bestimmt, wie viel Fläche pro Stunde mit dem Rasenmäher gemäht werden kann.

Die 5 besten Bosch Professional Rasenmäher

1
Bosch Professional 18V System Akku Bohrschrauber GSR 18V-28+Stichsäge GST 18V-LI S+Winkelschleifer GWS 18-125V-LI+Kreissäge GKS 18 V-LI+Säbelsäge GSA 18V-LI (+3x4.0 Ah Akku + Ladegerät, in Tasche)
  • GSR 18V-28: Drehmoment weich/hart 28/63 Nm, max. Schrauben-Ø: 8 mm, 20+1 Drehmomentstufen
  • GST 18V-LI S: Hubzahl bei Leerlauf 550-2.700 min-1, Hubhöhe 23 mm, Schnitttiefe in Holz 120 mm
  • GWS 18-125V-LI: Leerlaufdrehzahl 10.000 min-1, Scheiben-Ø 125 mm, Leistung entspricht kabelgebundenem Gerät mit 800 Watt
40%2
Bosch Professional Tischkreissäge GTS 10 XC (2100 Watt, Sägeblatt-Ø: 254 mm, Sägeblattbohr-Ø: 30 mm, im Karton)
  • Die Tisch Kreissäge GTS 10 XC von Bosch Professional - gute Arbeitsergebnisse selbst bei härtestem Einsatz dank...
  • Flexible Anpassung an unterschiedlich große Werkstücke dank einer Tischverbreiterungs und -verlängerungsfunktion sowie...
  • Die Säge eignet sich für das Zuschneiden von Plattenmaterialien, für Längsschnitte und für verdeckte Schnitte in Holz...
42%3
Bosch Professional 36V Akku Bohrhammer GBH 36 VF-LI Plus (inkl. 2x 36V GBA 4.0Ah Akku, Wechselfutter SDS plus, Tiefenanschlag 310 mm, Schnellwechselbohrfutter 13 mm, Zusatzhandgriff, L-BOXX 238)
  • Der kraftvolle SDS plus-Akku-Bohrhammer mit 36 Volt
  • Schlagenergie von 3,2 J für schnellen Arbeitsfortschritt
  • Erhöhter Anwenderschutz und bessere Handhabung durch KickBack Control und Electronic Precision Control (EPC)
4
Bosch Professional 36V Akku GBA 6.0 Ah + Ladegerät GAL 3680 (1.300g, 36V, im Karton)
  • 50 % längere Laufleistung (vgl. mit 36 V 4,0 Ah Akku)
  • Schnelllademodus: der 6,0 Ah Akku ist bereits nach 35 Minuten zu 80 % geladen
  • COOLPACK-Technologie für bis zu 100 % längere Lebensdauer (vgl. Akku ohne COOLPACK)
44%5
Bosch Professional BITURBO Akku-Bohrhammer GBH 18V-36 C (mit SDS max, ohne Akkus und Ladegerät, inkl. Bluetooth Modul GCY 42, Zusatzhandgriff, Maschinentuch, Fetttube, im Handwerkerkoffer)
  • max. Kraft und leichtes Design – BITURBO Brushless Hammer mit bürstenlosem Motor mit ProCORE18V-Akku und einer...
  • Extrem intelligent: User Interface und Bluetooth Connectivity in Kombination mit Sanftanlauf und Schalterarretierung für...
  • Besonders kompakt: Durch sein Design ist der Bosch Bohrhammer kompakter als jeder andere Akku-Hammer mit SDS max

Bosch Professional Rasenmäher Arten

Der Akku-Rasenmäher ist mit einem Akku ausgestattet, der Strom liefert und den Rasenmäher antreibt. Der Benzin-Rasenmäher hat einen Verbrennungsmotor, der Benzin verbraucht und dadurch den Rasenmäher antreibt. Der Elektro-Rasenmäher wird über das Stromnetz betrieben und benötigt daher keinen Motor.

Falls du auf der Suche nach Bosch Professional Rasenmäher mit Akku bist, dann schau in unserem Beitrag über Bosch Professional Rasenmäher mit Akku vorbei.

Ratgeber: Das richtige Bosch Professional Rasenmäher Modell kaufen

Beim Kauf eines Bosch Professional Rasenmäher sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Bosch Professional Rasenmäher findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Schnittbreite

Beim Kauf eines Bosch Professional Rasenmähers sollte man auf die Schnittbreite achten. Diese kann zwischen 34 und 46 cm variieren. Je größer die Schnittbreite ist, desto schneller wird der Mäher arbeiten. Bei einer großen Schnittbreite ist allerdings auch mehr Platz nötig, um den Rasenmäher auszubreiten.

Höhenverstellung

Ein Bosch Professional Rasenmäher sollte über eine gut funktionierende Höhenverstellung verfügen, um die Schnitthöhe an den jeweiligen Untergrund anpassen zu können. So lässt sich der Rasenmäher optimal auf die gewünschte Höhe einstellen und es ist kein Kraftaufwand notwendig.

Fangkorb

Der Fangkorb eines Bosch Professional Rasenmäher ist dafür ausgelegt, die Straßenlaternen in Ihrem Garten vom Gras zu befreien. Er verfügt über einen integrierten Auffangbehälter, der es Ihnen ermöglicht, den Behälter schnell und einfach zu leeren. Der Fangkorb ist auch wasserdicht, so dass kein Wasser austreten kann.

Räder

Die Räder des Bosch Professional Rasenmähers sollten ebenso gut verarbeitet sein wie der Rest des Mähers. Sie müssen stabil sein und dürfen nicht abbrechen. Außerdem ist es wichtig, dass sie leichtgängig laufen. Dadurch wird die Handhabung erleichtert.

Griffe

Die Griffe des Bosch Professional Rasenmäher sollten gut in der Hand liegen und nicht zu schwer sein. Außerdem ist es wichtig, dass sie leicht zu bedienen sind.

Wenn du mehr erfahren möchtest über:

  • Kann man mit Rasenmähen Geld verdienen?
  • Warum springt mein Einhell Rasenmäher nicht an?
  • Was tun wenn Elektro Rasenmäher nicht anspringt?
  • FAQ

    1. Welche unterschiedlichen Bosch Professional Rasenmäher gibt es?

    Bosch Professional Rasenmäher gibt es in den Varianten AFS 22-37 LI, AFS 35-Li, AFS 55-Li und AFS 65-Li.

    2. Welches Modell ist das Richtige für mich?

    Das richtige Modell für Sie hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen ab. Wenn Sie viel unterwegs sind, ist ein leichtes und kompaktes Modell wahrscheinlich das Richtige für Sie. Wenn Sie jedoch lieber zu Hause arbeiten, ist ein größeres und leistungsstärkeres Modell empfehlenswert.

    3. Wie bediene ich einen Bosch Professional Rasenmäher?

    Es gibt verschiedene Modelle von Bosch Professional Rasenmähern, aber grundsätzlich ist die Bedienung dieselbe. Zunächst schaltet man den Mäher ein, indem man den roten Knopf am Gehäuse drückt. Dann lenkt man das Gerät mit Hilfe des Steuerrades, wobei man darauf achten sollte, dass die Klinge immer senkrecht zum Boden steht. Bei Bedarf kann man über das Steuerrad auch die Schnittbreite verändern. Um den Mäher anzuhalten, drückt man einfach den roten Stop-Knopf.

    Die besten Angebote:

    Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Consent Management Platform von Real Cookie Banner