Burny Grill Test: Die 5 Besten im Vergleich

Der Burny Grill ist ein echter Alleskönner unter den Grills. Er eignet sich hervorragend für das Grillen von Fleisch, Fisch und Gemüse. Außerdem kann man mit dem Burny Grill auch Brot, Pizza und andere Spezialitäten backen. Der Grill ist schnell aufgeheizt und die Reinigung ist einfach. Wer also einen qualitativ hochwertigen Grill sucht, ist mit einem Burny Grill bestens beraten.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Burny Grill zeichnet sich vor allem durch seine hohe Leistungsfähigkeit aus. Er ist in der Lage, sehr viel Wärme schnell und gleichmäßig zu erzeugen, sodass Grillgut schnell durchgegart wird. Zudem ist er sehr stabil und langlebig. 
  • Beim Kauf eines Burny Grill sollte beachtet werden, dass das Material qualitativ hochwertig ist. Außerdem sollte auf eine gute Verarbeitung geachtet werden. 
  • Ein Burny Grill ist eine gute Investment. Die Grills halten lange und haben eine hervorragende Qualität. Außerdem sind die Grills sehr einfach zu bedienen.

Die 5 besten Burny Grills

1
CLP Gusseisen-Grillplatte I Für Gasgrill, Kohlegrill & Elektrogrill, Farbe:anthrazit, Größe:48.5x32 cm
  • PRAKTISCH: Für alle Grills, den Backofen oder den Herd geeignet | kleine Speisen fallen nicht durch den Rost | gusseiserne...
  • PERFEKTE ERGÄNZUNG: Grillplatte schöpft Ihre Möglichkeiten am Grill voll aus | bereiten Sie auch empfindliche...
  • FUNKTIONALITÄT: Gusseisen speichert Hitze des Grills und gibt sie lange und gleichmäßig weiter | ermöglicht Zubereitung...
2
Turtle Life Grillabdeckung für Gasräucher, Grill, Terrasse, wetterfest, robust, langlebig, Grillzubehör mit Lüftungsschlitz, schwarz, 136 cm/54"
  • Maße und hochwertiges Material: 136 cm (B) x 70 cm (T) x 114 cm (H).Die Grill Abdeckung hat Strapazierfähiges Oxford mit...
  • Feature:Langlebige Griffe und Seil auf beiden Seiten zur Befestigung der Abdeckung. Griffe bieten Komfort beim Anbringen...
  • Schutzfunktion:Wasserdicht, staubdicht, reißfest, UV-beständig. Hochwertiger Stoff macht die Grillabdeckung weniger...
3
Engelhart&Söhne – Premium Grillabdeckung – Universell – [147x61x122cm] – Wasserdicht Grill Abdeckhaube – UV-beständig & reißfest – 600D Oxford-Gewebe
  • ✅ ERSTKLASSIGE WAHL FÜR JEDEN GRILL – Mit ihren Maßen von 147x61x122cm ist die Grillabdeckung perfekt für...
  • ✅ UNFASSBAR ROBUST & WETTERFEST – Die Grill Abdeckhaube besteht aus herausragendem PVC-beschichteten 600D Oxford-Gewebe....
  • ✅ HÖCHSTER SCHUTZ FÜR DEINEN GRILL – Ob Regen, Wind, Sonne oder Schnee – mit der Grill Abdeckhaube ist dein Grill...
4
Grill Abdeckhaube, Wenscha BBQ Grillabdeckung Wasserdicht 152*76*121cm Gasgrill Schutzhülle Grillabdeckung Gasgrill Schutzhülle Abdeckplane Abdeckhaube Haube Outdoor für Weber, Landmann, Outdoorchef
  • 【Haltbares Material】Diese praktische und innovative BBQ Grill Abdeckhaube ist sehr nützlich, um immer Ihren Grill vor...
  • 【Dimension】152x 76x 121cm (60Zoll*30Zoll*48Zoll). Die Grilladdeckung ist geeignet für die meisten Marken wie Weber,...
  • 【PVC-Beschichtung】Ein weiterer Vorteil ist, daß sie zusätzlich eine interne silbere PVC-Beschichtung hat, die sehr gut...
5
Amazon Basics Grillabdeckung, Gurte mit Click-Verschluss, Gr. M
  • Abdeckung schützt vor Regen, Schnee und anderen Witterungseinflüssen, alltagstauglich, ideal für die Nebensaison
  • Enthält eine mittelgroße Abdeckung für einen Outdoor-Grill
  • Hergestellt aus 100 % gewebtem Polyesterstoff mit einer laminierten Unterseite, um das Eindringen von Regen zu minimieren

Ratgeber: Das richtige Burny Grill Modell kaufen

Beim Kauf eines Burny Grill sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Burny Grill findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Falls du auf der Suche nach Hybrid Weber Grill bist, dann schau in unserem Beitrag über Hybrid Weber Grill Test: Die 5 besten im Vergleich vorbei.

Größe

Die Größe eines Burny Grill ist entscheidend, denn er sollte in jeden Garten passen. Es gibt Burny Grill in verschiedenen Größen, sodass für jeden etwas dabei ist. Die kleinste Größe hat einen Durchmesser von etwa 57 cm, die größte Größe hat einen Durchmesser von etwa 122 cm.

Handhabung

Die Handhabung sollte einfach sein. Es sollte zum Beispiel kein Problem sein, die Grillplatte zu wechseln. Außerdem sollte der Grill leicht zu reinigen sein.

Material

Burny Grills bestehen aus verschiedenen Materialien. Die häufigsten Materialien sind Gusseisen, Edelstahl und Aluminium. Gusseisen ist sehr robust und hat eine lange Lebensdauer. Die Gusseisenplatten verteilen die Hitze gleichmäßig und geben eine tolle Grillkruste. Edelstahl ist sehr hygienisch und langlebig. Die Grillfläche ist leicht zu reinigen. Aluminium ist leicht und stabil. Die Grillfläche verteilt die Hitze gleichmäßig.

Zubehör

Zubehör bei einem Burny Grill inklusive sein kann: – Grillrost – Grillhaube – Fettauffangschale – Grillplatte – Grillspieß – Gusseiserne Grillplatte

Sicherheit

Ein Burny Grill sollte immer über eine entsprechende Sicherheitsvorkehrung verfügen. Bei den meisten Modellen ist dies ein integriertes Feuerlöschsystem. So kann im Notfall schnell reagiert werden. Zusätzlich ist es wichtig, dass der Grill ausreichend stabil steht. Dies verhindert, dass er bei Wind umkippt und ein Feuer ausbrechen kann.

Preis

Zu den Preisen eines Burny Grills gibt es leider keine verlässlichen Angaben. Fest steht jedoch, dass die Modelle sehr unterschiedlich sein können. So gibt es Burny Grills, die bereits für wenige Hundert Euro zu haben sind, aber auch solche, die mehrere tausend Euro kosten. Dementsprechend lohnt es sich, vor dem Kauf genau zu überlegen, was das eigene Budget hergibt.

FAQ

Welche Vorteile bietet ein Burny Grill?

Ein Burny Grill bietet viele Vorteile. Zum einen ist er sehr leicht zu reinigen, da er über eineAntihaftbeschichtung verfügt. Zum anderen ist er sehr stabil und langlebig. Darüber hinaus wird er mit einer hohen Grilltemperatur betrieben, was für ein besonders saftiges Grillgut sorgt.

Welche Grilltypen gibt es von Burny?

Es gibt verschiedene Grilltypen von Burny. Die bekanntesten sind der Holzkohlegrill und der Gasgrill. Daneben gibt es auch Elektrogrills. Die Grilltypen unterscheiden sich vor allem in der Art der Grillkammer und in der Art der Wärmeerzeugung. Der Holzkohlegrill verfügt über eine Grillkammer, in der das Grillgut direkt über der Glut platziert wird. Dadurch entsteht ein besonders intensiver Grillgeschmack. Der Gasgrill verfügt über eine Gasflamme, die das Grillgut von oben erwärmt. Die Elektrogrills werden mit Strom betrieben und erwärmen das Grillgut von unten.

Wie funktioniert ein Burny Grill?

Der Burny Grill ist ein Gasgrill, der mit Propangas betrieben wird. Die Flamme wird über ein Ventil reguliert und erzeugt so eine gleichmäßige Hitze. Der Grillrost ist mit einer speziellen Beschichtung versehen, die das Grillgut nicht anbrennen lässt.

Die besten Angebote:

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand