Ego Rasentrimmer Test

Wer seinen Garten pflegen will, benötigt neben einer Heckenschere auch einen Rasentrimmer. Doch welcher ist der richtige für dich? Worauf musst du beim Kauf achten? Wir zeigen dir die 5 besten Ego Rasentrimmer.

Das Wichtigste in Kürze

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Rasentrimmer ist ein Gerät, das benutzt wird, um den Grünschnitt auf dem Rasen zu trimmen. Es ist ähnlich wie eine Schere, aber es hat einen Motor, der dafür sorgt, dass es schneller geht.
  • Mit einem Ego Rasentrimmer hat man die Möglichkeit, den Rasen sehr präzise zu trimmen. Außerdem ist es mit diesem Gerät möglich, schmale und enge Bereiche gut zu erreichen.
  • Zunächst sollte das Kind wissen, was ein Ego Rasentrimmer ist. Es handelt sich um eine elektrische Gerätschaft, mit der Grashalme gekürzt und Unkraut entfernt werden kann. Das wichtigste Kaufkriterium bei diesem Gerät ist die Schnittbreite: Je breiter die Schneidefläche, desto schneller geht das Schneiden. Zudem sollten Kinder auf den Akku-Laufzeit achten: Je länger der Akku hält, desto länger kann das Gerät genutzt werden.

Die 5 besten Ego Rasentrimmer

1
Ego Power ST1511E Motorsense (Akku und Ladegerät)
  • EGO POWERLOGIE TECHNOLOGIE - Die innovative Powerload Technologie von EGO hat ein wirklich revolutionäres Werkzeug und die...
  • 56 V EGO ARC LI-ION: Angetrieben durch den 56 V Arc Lithium-Akku, um Ihnen die volle Leistung zu bieten, die Sie brauchen, um...
  • 2,5 Ah Akku und Ladegerät: Alles was Sie brauchen, um zu beginnen. Einzel-Schultergurt im Lieferumfang enthalten.
2
EGO Power+ 56-Volt, Li-Ion, kabellos, elektrisch, 38,1 cm Powerload Saitenschneider mit Kohlefaser-Schaft – Akku und Ladegerät nicht enthalten
  • Akku und Ladegerät separat erhältlich
  • Hocheffizienter bürstenloser Motor sorgt für längere Laufzeit.
  • Kohlefaserschaft für lange Haltbarkeit
3
EGO Power Akku Freischneider BC3800E Ohne Akku und Ladegerät inkl. Doppeltem Tragegurt
  • Die Motorsense BC3800E von EGO verfügt über einen großen Schnittradius (30/38 cm)
  • Schnell einstellbarer Komfortgriff, wechselbares dreiflügeliges Dickichtmesser
  • Stufenloser Geschwindigkeitsregler mit Drehzahlvorwahl und ein wartungsarmer, hocheffizienter EC-Motor
4
EGO Power Akku Rasentrimmer ST1530E ohne Akku und Ladegerät
  • 38cm Schnittbreite
  • Tip-Automatik Fadenverlängerung
  • Schnell verstellbarer Griff
5
Greenworks Akku-Rasentrimmer und Freischneider 48V(2×24V) 38cm/25cm mit 2 Akku 4Ahund Ladegerät, Verstellbarer Fahrradgriff Hi/Low-Modus GD24X2BCB
  • EASY TO START - 24V Akku einlegen und loslegen: mit dem Akkurasentrimmer starten Sie sofort mit dem Trimmen Ihres Rasens frei...
  • VOLLE POWER - Unser Akku-Rasentrimmer ist für mehr Power und längere Laufzeiten mit einem Dual Slot Akkufach ausgestattet,...
  • 2in1 FEATURE - Nutzen Sie den Trimmer mit 38cm Schnittbreite für sensible Gartenpartien und steigen Sie für hohes Gras oder...

Ego Rasentrimmer Arten

Ein Akku- Rasentrimmer ist ein Gerät, das man ohne Kabel anschließen kann. Das bedeutet, dass man es überallhin mitnehmen kann, weil man nicht auf eine Steckdose angewiesen ist. Es gibt verschiedene Modelle von Akku- Rasentrimmern. Manche sind sehr leicht und handlich, andere etwas schwerer. Aber alle haben den Vorteil, dass man sie flexibel einsetzen kann.

Ein Netzbetriebener Rasentrimmer hat einen festverbauten Akku. Das bedeutet, dass er länger laufen wird als ein Akku- Rasentrimmer. Allerdings muss man bei diesem Modell immer an die Steckdose anschließen – also nicht so flexibel wie beim Akku- Trimmer.

Falls du auf der Suche nach Ego Rasentrimmer mit Messer bist, dann schau in unserem Beitrag über Ego Rasentrimmer mit Messer vorbei.

Ratgeber: Das richtige Ego Rasentrimmer Modell kaufen

Beim Kauf eines Ego Rasentrimmer sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Ego Rasentrimmer findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Gewicht

Der Kauf eines Ego Rasentrimmers ist mit vielen Vor- und Nachteilen verbunden. Zunächst sollte das Gewicht beachtet werden, welches idealerweise unter 4 kg liegen sollte. Das Gerät lässt sich sonst schwer handhaben, was gerade beim Trimmen an engen Stellen zum Problem werden kann.

Schnittbreite

Ein guter Ego Rasentrimmer sollte eine Schnittbreite von mindestens 28 cm haben, damit er auch große Flächen schnell und effektiv trimmen kann.

Größe

Beim Kauf eines Ego Rasentrimmers sollte darauf geachtet werden, dass er die richtige Größe hat. Er sollte nicht zu groß sein, sonst ist er schwer zu handhaben, und nicht zu klein, da er ansonsten keine ausreichende Leistung bringt.

Funktionen

Es gibt verschiedene Funktionen, die ein Ego Rasentrimmer haben kann. Besonders praktisch ist beispielsweise eine automatische Schneidfunktion. Sie ermöglicht es, das Schnittgut direkt in den Fangkorb zu leiten. So wird das Umständlichwerden vermieden, nach jedem Schnitt das Gras von der Messerklinge zu entfernen. Manche Modelle verfügen über einen integrierten Akku, sodass du keinen zusätzlichen Akku mehr benötigst. Außerdem sind viele Geräte mit einer Sperrfunktion ausgestattet: Damit lässt sich der Motor abstellen, wenn du ihn nicht brauchst – etwa um Äste oder Steine vom Wegesrand zu entfernen.

Preis

Der Preis des Ego Rasentrimmers ist von Modell zu Modell unterschiedlich. Grundsätzlich ist ein guter Ego Rasentrimmer nicht besonders teuer, aber auch nicht gerade billig. Daher sollte vor dem Kauf genau überlegt werden, welche Anforderungen an den Trimmer gestellt werden und ob diese mit dem entsprechenden Modell erfüllt werden können. Bei der Auswahl des richtigen Ego Rasentrimmers hilft auch ein Vergleich verschiedener Angebote im Internet oder in Fachmärkten.

Wenn du mehr erfahren möchtest über:

  • Wie kann ich am besten Rasenkanten schneiden?
  • Wie schwer ist ein Rasentrimmer?
  • Wie schwer ist ein Akku Rasentrimmer?
  • FAQ

    1. Wozu dient ein Ego Rasentrimmer?

    Ein Ego Rasentrimmer dient dazu, Unkraut und Gras auf dem Rasen zu entfernen.

    2. Wie funktioniert ein Ego Rasentrimmer?

    Ein Ego Rasentrimmer funktioniert, indem die Klingen, die über einen Motor angetrieben werden, Gras und Unkraut abschneiden.

    3. Welche Vorteile hat ein Ego Rasentrimmer?

    Ein Ego Rasentrimmer hat viele Vorteile. Zum einen ist er sehr leicht und handlich, sodass man ihn überallhin mitnehmen kann. Zum anderen ist seine Schnittbreite relativ groß, sodass man in kurzer Zeit große Flächen trimmen kann. Außerdem schneidet er den Rasen sehr sauber ab, was zu einem gepflegten Aussehen des Gartens beiträgt.

    Die besten Angebote:

    Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Consent Management Platform von Real Cookie Banner