Fendt Rasenmäher Test

Wer einen gepflegten Garten besitzt, benötigt auch den entsprechenden Rasenmäher. Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an verschiedenen Modellen am Markt, weshalb die Entscheidung für den richtigen Mäher nicht immer leicht ist. Bei der Auswahl des richtigen Rasenmähers sollte vor allem auf das individuelle Nutzungsverhalten geachtet werden: Soll der Mäher hauptsächlich zum Mulchen genutzt werden oder doch lieber feste Grasnarben schneiden? Welches Terrain muss gemäht werden? Benötigt man einen großen Fangkorb oder genügt ein kleiner Auffangbehälter? Ist die Schnittbreite ausreichend oder sollte diese größer sein?

Nachfolgend stellen wir die 5 besten Fendt Rasenmäher vor, basierend auf Kundenerfahrungen und unabhängigen Tests.

Das Wichtigste in Kürze

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Fendt Rasenmäher ist ein Maschine, die dafür sorgt, dass der Rasen geschnitten wird. Sie funktioniert sehr gut und ist sehr zuverlässig.
  • Der Vorteil eines Fendt Rasenmähers liegt vor allem in der hervorragenden Qualität des Schnitts. Die Messer sind besonders scharf und dadurch wird das Gras sauber getrennt. Außerdem ist die Bedienung sehr einfach und auch für Kinder geeignet.
  • Der Fendt Rasenmäher sollte leicht zu bedienen sein. Außerdem ist es wichtig, dass der Rasenmäher gut in der Hand liegt und eine gute Schnittleistung hat.

Die 5 besten Fendt Rasenmäher

15%1
Makita DLM432PT2 Akku-Rasenmäher 2x18 V / 5,0 Ah, 2 Akkus + Doppelladegerät
  • Zwei in Reihe geschaltete 18-V-Akkus. Die Akkus werden parallel in separate Akkuhalterungen eingeschoben.
  • Kompaktes Staumaß durch faltbaren Holm
  • Mit Füllstandsanzeige am 50 l Grasfangsack
2
Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 43 Li M Kit Power X-Change (36V, 43 cm Schnittbreite, bis 600 m², Brushless, Mulch-Kit, 63L Fangkorb, 25-75 mm Schnitthöhe, inkl. 2x 4,0Ah + 2x Ladegerät)
  • Kabellose Freiheit - Dank Power X-Change lassen sich auch große Gärten ganz ohne Kabel bequem mähen. Der Akku-Rasenmäher...
  • Starke Leistung - Mit 36 V und einer Leerlaufdrehzahl von 3.400 Umdrehungen pro Minute bewältigt der Mäher auch hohes Gras....
  • Brushless-Technologie - Der bürstenlose Elektromotor ist effizienter und leistungsstärker als herkömmliche Elektromotoren....
29%3
Einhell Akku-Rasenmäher RASARRO 36/38 Kit Power X-Change (36 V, 38 cm Schnittbreite, 450 m², Brushless, Mulchfunktion, 45L Fangkorb, inkl. 2x 4,0 Ah Akkus + Twincharger)
  • Der Einhell Akku-Rasenmäher RASARRO 36/38 arbeitet sich kraftvoll und kabellos durchs Grün – in jedem Winkel des Gartens....
  • Die passenden Power X-Change-Akkus zum Betrieb des RASARRO sind in der Lieferung inklusive. Die hochwertigen Lithium-Ionen...
  • Mit dem Einhell Power X-Twincharger sind die Akkus im Nu aufgeladen. Das Power X-Change System-Schnellladegerät ist im...
27%4
Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 36/36 Li Kit Power X-Change (36 V, 36 cm Schnittbreite, bis 400 m², Brushless, 40L Fangkorb, 25-75 mm Schnitthöhe, inkl. 2x 4,0 Ah Akku + 2x Ladegerät)
  • Der Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 36/36 Li (2x4,0Ah) ist ein Mitglied der flexiblen und leistungsstarken Power...
  • Der Akku-Mäher wird mit zwei Akkus der anwenderfreundlichen PXC-Systemreihe betrieben. Zwei 4,0 Ah Power X-Change-Akkus und...
  • Die Power X-Change-Akkus verfügen über drei LEDs als Füllstandsanzeige und können mit allen weiteren Geräte der...
28%5
Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 18/33 Li Kit Power X-Change (18 V, 33 cm Schnittbreite, bis 200 m², Brushless, 30L Fangkorb, 25-65 mm Schnitthöhe, inkl. 4,0 Ah Akku + Ladegerät)
  • Der Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 18/33 Li ist ein Mitglied der flexiblen und leistungsstarken Power X-Change-Familie und...
  • Der Akku-Mäher wird mit einem 18 Volt-Akku der anwender en Systemreihe betrieben. Jeder Akku der Systemreihe kann mit jedem...
  • Drei LEDs zeigen den Füllstand des Power X-Change-Akkus auf einen Blick an. Im Lieferumfang enthalten ist zudem ein Power...

Fendt Rasenmäher Arten

Benzinkraftrasenmäher: Dieser Rasenmäher funktioniert mit Benzin und ist vor allem für große Flächen geeignet.

Elektrorasenmäher: Dieser Rasenmäher funktioniert mit Strom und ist vor allem für kleinere Flächen geeignet.

Akkurasenmäher: Der Akkurasenmäher funktioniert mit Akku-Strom und ist besonders leicht, handlich und praktisch. Er eignet sich daher besonders gut für kleinere Gartenflächen.

Falls du auf der Suche nach Fendt Rasenmäher mit Akku bist, dann schau in unserem Beitrag über Fendt Rasenmäher mit Akku vorbei.

Ratgeber: Das richtige Fendt Rasenmäher Modell kaufen

Beim Kauf eines Fendt Rasenmäher sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Fendt Rasenmäher findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Schnittbreite

Die Schnittbreite ist ein wichtiges Kaufkriterium für einen Rasenmäher. Sie gibt an, wie breit der Mäher den Rasen schneiden kann. Bei Fendt Rasenmähern liegt die Schnittbreite zwischen 25 und 53 cm. Personen, die viel Zeit mit dem Mähen verbringen möchten, sollten sich für einen Fendt Rasenmäher mit größerer Schnittbreite entscheiden.

Höhenverstellung

Der Fendt Rasenmäher sollte über eine Höhenverstellung verfügen, damit der Rasen auf die richtige Länge geschnitten werden kann. Außerdem ist es wichtig, dass der Rasenmäher leicht zu bedienen ist und eine hohe Qualität aufweist.

Fangkorb

Der Fangkorb für einen Fendt Rasenmäher sollte ausreichend groß sein, um die volle Mähbreite aufzunehmen. Bei manchen Modellen lässt sich der Fangkorb auch abnehmen, um ihn leichter reinigen zu können. Außerdem ist es wichtig, dass er fest am Rasenmäher angebracht ist und nicht herunterfällt.

Räder

Die Räder des Fendt Rasenmäher sollten leicht zu wechseln sein. Außerdem sollte das Rad mit einem Schnellverschluss ausgestattet sein, damit es sich schnell und einfach anbringen und lösen lässt. Bei kleineren Modellen reichen gewöhnliche Kunststoffräder aus, größere Modelle benötigen jedoch hochwertige Reifen mit gutem Profil, um auch auf unebenem Gelände einen guten Lauf zu ermöglichen.

Griffe

Beim Kauf eines Fendt Rasenmäher sollten Sie darauf achten, dass die Griffe bequem in der Hand liegen und gut erreichbar sind. Achten Sie außerdem auf eine gute Qualität der Griffe, damit diese nicht brechen.

Wenn du mehr erfahren möchtest über:

  • Welcher Rasenmäher wird in Deutschland hergestellt?
  • Welcher ist der leiseste Benzinrasenmäher?
  • Wie schwer sind Rasenmäher?
  • FAQ

    1. Welche Rasenmähertypen gibt es von Fendt?

    Der Fendt Rasenmähertyp 722 S Vario ist ein Frontmäher mit seitlicher Schnittlinie. Der Rasenmähertyp 926 Vario ist ein Frontmäher mit Heckauswurf. Der Rasenmähertyp 936 Vario ist ein Frontmäher mit Seitenauswurf.

    2. Wie funktioniert der Schnittkopf des Rasenmähers?

    Der Schnittkopf des Rasenmähers ist mit Messern versehen, die beim Mähen den Rasen schneiden. Die Drehzahl der Messer wird von einem Elektromotor angetrieben.

    3. Welcher ist der richtige Rasenmäher für meine Anwendungsgebiete?

    Der richtige Rasenmäher für Ihre Anwendungsgebiete hängt von der Art des Rasens ab. Wenn Sie einen gepflegten englischen Rasen mähen möchten, benötigen Sie einen Rotationsrasenmäher mit hoher Schnittbreite. Für einen wildwachsenden Rasen oder ein Gelände mit Unterholz ist ein Aufsitzrasenmäher mit Mulch-Funktion die bessere Wahl.

    Die besten Angebote:

    Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Consent Management Platform von Real Cookie Banner