Frostwächter Gewächshaus Test

Die 5 besten Frostwächter Gewächshäuser

trotzen selbst den strengsten Wintertemperaturen und halten deine Pflanzen frostfrei. Als Hobbygärtner oder Profi-Florist bist du mit einem Frostwächter Gewächshaus auf der sicheren Seite. Es gibt verschiedene Arten von Frostwächtern, die alle ihre Vor- und Nachteile haben. Wir stellen dir die fünf besten vor.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Frostwächter Gewächshaus ist ein spezielles Gewächshaus, das bei frostigen Temperaturen die Pflanzen warm hält. Durch die Heizung im Gewächshaus bleiben die Pflanzen frostfrei und können weiter wachsen.
  • Ein Frostwächter Gewächshaus hat viele Vorteile: Die Pflanzen werden vor Kälte geschützt, es gibt keinen Nebel mehr und die Temperatur im Gewächshaus ist konstant.
  • Das wichtigste Kaufkriterium bei einem Frostwächter Gewächshaus ist die Größe. Man sollte sich vor dem Kauf überlegen, wie viel Platz man zur Verfügung hat und welche Pflanzen man darin gesund halten möchte.

Die 5 besten Frostwächter Gewächshäuser

Testsieger



Die Bio Green Elektroheizung Palma ist eine hochwertige Gewächshausheizung mit 2000 Watt Leistung. Die Heizung ist mit einer Edelstahl Heizspirale spritzwassergeschützt und verfügt über eine digitale thermostatische Steuerung mit Sommer / Winterfunktion. Die Temperatur kann auf der oberseite des Gerätes eingestellt werden, um eine einfache Bedienung zu ermöglichen. Die Bio Green Elektroheizung Palma ist kompakt und passt eben mal unter einen Arbeitstisch im Gewächshaus. Sie ist energiesparend und verfügt über ein präzises Thermostat ohne hohe Schaltdifferenzen, um Stress an Pflanzen zu verhindern. Die Heizung ist spritzwassergeschützt und IP X4 zertifiziert. Sie verfügt über ein edelstahl / Stahl Gehäuse.

Jetzt Preis prüfen



Der Bio Green Terracotta-Frostwächter „FireFly“ ist ein nachhaltiges, energiesparendes und CO²-neutrales Produkt, das kleine Gewächshäuser und Frühbeete frostfrei hält. Er besteht aus einer speziell für den Einsatz als Frostwächter entwickelten Kerze, die als Wärmequelle ausreicht, und einem Deckel in Pilzform, der die Wärme speichert und verteilt. Der Frostwächter ist außerdem mit einem Glasierte Öl-Schale im Deckel ausgestattet, in die verschiedene Duftöle gegeben werden können. Er ist ideal auch als Blickfang zu verwenden und spendet stimmungsvolles Licht für gemütliche Sommerabende auf Balkon und Terrasse.

Jetzt Preis prüfen



Der Bio Green Elektro-Frostwächter ist ideal für die Montage an der Wand oder am Boden geeignet. Er ist spritzwassergeschützt nach IP X6 und geräuschlos. Der Frostwächter ist für Feuchträume wie Gewächshäuser, Frühbeete, Hochbeete, Keller und Getränkeabstellräume geeignet. Er wurde in Deutschland entwickelt.

Jetzt Preis prüfen



Der Bestron elektrische Frostwächter ist ein praktischer Helfer bei der Vorbeugung von Frostbildung. Er ist variabel einstellbar und schaltet sich bei erreichter oder zu hoher Temperatur automatisch ab. Der Frostwächter ist kompakt und ideal für kleine Räume. Er lässt sich freistehend auf ebenem Boden dank stabiler Stützfüße oder als Wandmontage verwenden. Er verfügt über einen sparsamen Verbrauch von nur 400 W und ist IP 24 spritzwassergeschützt. Lieferumfang: 1 Bestron Frostschützer, Leistung: 400 W, Maße: 28 x 12,7 x 28 cm, Kabellänge: 1,53 m, Gewicht: 1,13 kg, Material: Aluminium/Metall/Kunststoff/Kupfer/Gummi, Farbe: Weiß.

Jetzt Preis prüfen



Die elektrische Stabheizung für Gewächshäuser schützt Pflanzen vor plötzlichen Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen. Sie ist energiesparender als gewöhnliche Elektroheizungen und hat einen Überhitzungsschutz. Die flexible Montage an Wand oder Boden ermöglicht eine Anpassung an jede Situation. Die Stabheizung ist wetterfest (IP44) und hat eine Leistung von 135 Watt. Sie ist 105 x 10,3 x 10 cm groß und wiegt 800 g.

Jetzt Preis prüfen

Frostwächter Gewächshaus Arten

Frostwächter Gewächshaus: Ein frostwächtendes Gewächshaus ist eine Art Haus, in dem man Pflanzen kultivieren kann. Es gibt verschiedene Arten von Frostwächter Gewächshäusern, die unterschiedliche Vor- und Nachteile besitzen.

Normales Frostwächter Gewächshaus: Dies ist das herkömmliche Modell eines frostwächtenden Gewächshauses. Es hat eine Isolation, die es vor Temperaturen unter Null schützt. Die Größe des Hauses variiert je nach Bedarf.

Tunnelgewächshaus: Das Tunnelgewächshaus ist relativ klein und besteht aus zwei Glastunneln, die miteinander verbunden sind. Der Vorteil dieses Typs ist seine Flexibilität – er lässt sich problemlos an jede Situation anpassen. So kann man beispielsweise im Sommer die Öffnungen vergrößern und den Luftaustausch optimieren oder im Winter die Öffnungen schließen, um die Wärme besser zu speichern.

Kaltgewächshaus: Das Kaltgewächshaus ist das größte der drei Modelle und besitzt sowohl einen Heiz- als auch einen Kühlraum. Daher eignet es sich ideal für Pflanzen, die hohe Anforderungen an Temperatur und Licht stellen.

Falls du auf der Suche nach Frostwächter Gewächshäuser aus Glas bist, dann schau in unserem Beitrag über Frostwächter Gewächshäuser aus Glas vorbei.

Ratgeber: Das richtige Frostwächter Gewächshaus Modell kaufen

Beim Kauf eines Frostwächter Gewächshaus sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du das richtige Frostwächter Gewächshaus findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Stabilität

Frostwächter Gewächshäuser sollten stabile und verwindungssteife Konstruktionen aufweisen, um ein möglichst sicheres Arbeiten zu gewährleisten. Insbesondere bei Wind und Wetter ist es wichtig, dass das Gewächshaus nicht kippelt oder wackelt. Achte deshalb beim Kauf auf die Stabilität der einzelnen Teile und überprüfe diese auch vor dem Aufbau.

Größe

Die Größe eines Frostwächter Gewächshauses sollte möglichst an die Bedürfnisse des Nutzers angepasst sein. So gibt es kleinere Modelle, die nur für wenige Pflanzen ausreichen, aber auch größere Varianten, die bis zu mehreren Quadratmetern Fläche bieten. Außerdem spielt auch der Standort eine Rolle: Wer das Gewächshaus im Freien aufstellen will, benötigt etwas mehr Platz als jemand, der es in den Innenraum stellen möchte.

Material

Ein Frostwächter Gewächshaus sollte aus robusten Materialien bestehen, die eine hohe Lichtdurchlässigkeit aufweisen. Es kann aus Kunststoff, Metall oder Holz gefertigt sein. Bei der Auswahl des Materials ist darauf zu achten, dass es winterfest ist und keine Kälte an die Pflanzen gelangen kann.

Preis

Der Preis für ein Frostwächter Gewächshaus kann sehr unterschiedlich ausfallen. Es gibt günstige Modelle ab etwa 20 Euro, aber auch teurere Varianten bis zu mehreren hundert Euro. Da es sich bei einem Frostwächter Gewächshaus um eine Anschaffung für lange Zeit handelt, sollte vor dem Kauf genau überlegt werden, welche Ansprüche das Gerät erfüllen soll und welches Budget zur Verfügung steht.

Design

Beim Kauf eines Frostwächter Gewächshauses sollte darauf geachtet werden, dass es Wind- und Wetterschutz hat. Außerdem ist es von Vorteil, wenn die Front des Hauses zu öffnen ist, damit man bei Bedarf in das Haus hinein- oder hinausgehen kann. Ein weiteres wichtiges Kriterium ist die Größe des Gewächshauses. Es sollte nicht zu klein sein, da sonst die Pflanzen nicht ausreichend Platz haben und sich verkümmern.

Wenn du mehr erfahren möchtest über:

  • Wie dicht muss ein Gewächshaus sein?
  • Wie breit sollte ein Beet im Gewächshaus sein?
  • Wie viel Licht braucht ein Gewächshaus?
  • FAQ

    1. Welche Vorteile bietet ein Frostwächter Gewächshaus?

    Frostwächter Gewächshäuser bieten den Vorteil, dass die Pflanzen im Winter geschützt sind. Im Gegensatz zu normalen Gewächshäusern, die bei Frost schmelzen, ist der Frostwächter in der Lage, den Frost von innen heraus zu halten. Außerdem können die Pflanzen im Frostwächter Gewächshaus auch bei Schnee und Regen stehen bleiben.

    2. Wie funktioniert ein Frostwächter Gewächshaus?

    Ein Frostwächter Gewächshaus funktioniert, indem es die Temperatur im Gewächshaus konstant hält.

    3. Wo kann ich ein Frostwächter Gewächshaus kaufen?

    Frostwächter Gewächshäuser gibt es in Baumärkten, Gartencentern und online.

    Die besten Angebote:

    Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
    Kostenlose Gewinnspiele
    Aktuelle Rabatte & Gutscheine
    Immer auf dem neusten Stand