Fundamentrahmen Für Das Gewächshaus Test

Wenn du einen Garten hast, solltest du dir auch überlegen, ob du nicht ein Gewächshaus anschaffen möchtest. Hier kannst du mit wenig Aufwand viele Pflanzen ziehen, die ansonsten im Freien nur schwer überleben würden. Es gibt verschiedene Fundamentrahmen für Gewächshäuser, aber welche sind die besten? Ich stelle dir hier 5 der beliebtesten Rahmen vor.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Fundamentrahmen ist eine Metallkonstruktion, auf der das Gewächshaus steht. Er stabilisiert das Gewächshaus und verhindert, dass es umkippt.
  • Ein Fundamentrahmen für das Gewächshaus ist sehr stabil und sorgt dafür, dass das Gewächshaus nicht wegzieht oder umkippt. Außerdem ist er wasserdicht, so dass keine Feuchtigkeit in den Boden eindringen kann.
  • Die Stabilität ist das wichtigste Kaufkriterium eines Fundamentrahmens für ein Gewächshaus. Er sollte möglichst stabil sein, um Wind und Wetter zu trotzen.

Die 5 besten Fundamentrahmen für Gewächshäuser

Testsieger



Der Zelsius Stahl Fundamentrahmen ist die ideale Ergänzung zum Zelsius Gewächshaus Gw07plus (ASIN: B01FM4XB8G). Der Fundamentrahmen ist aus Stahlblech, verzinkt und stabilisiert Ihr Gewächshaus. Mit den im Lieferumfang enthaltenen Verbindungsklammern lässt sich der Rahmen fest und sicher am Fundament fixieren. Zur Befestigung auf Beton oder gepflastertem Untergrund wird spezielles Verankerungsmaterial benötigt. Abmessungen: (L) 433 cm x (B) 189 cm x (H) 10 cm.

Jetzt Preis prüfen



Das GFP Gewächshaus Saphir 5 ist ein hochwertiges Treibhaus aus stabiler Aluminiumkonstruktion mit Edelstahlschrauben, Fundamentrahmen aus Aluminium, witterungsbeständigen Polycarbonatplatten und automatischem Fensteröffner. Es ist vielfältig einsetzbar als Gewächshaus zur Anzucht von Gemüse und Kräutern, als Überwinterungshaus Ihrer Gartenpflanzen, zum Schutz der Pflanzen vor Vögeln und anderen Tieren sowie vor Regen, Hagel und Kälte. Es ist geräumig und praktisch mit einer Höhe von 218 cm (Seitenhöhe 143 cm) und einer Doppelschiebetür (125 x 172 cm) auf Rollen gelagert, die besonders leichtgängig ist. Die stabile Alu-Konstruktion ist besonders robust und hochfest und hält hohe Dachlasten aus. Die Polycarbonatplatten sind ca. 8 mm dicke Stegplatten (lichtdurchlässig, UV-beständig, sehr widerstandsfähig) und werden nicht wie bei anderen Anbietern punktuell mit Klammern befestigt, sondern durch aufgeschraubte Alu-Profile überall sicher eingefasst.

Jetzt Preis prüfen



Dieses Glas Gewächshaus mit Fundamentrahmen ist ideal, um Samen zu vermehren und Ihre Pflanzen vor Kälte zu schützen. Das Gewächshaus ist aus Aluminium und Stahl gebaut und ist UV-beständig und wärmegedämmt. Es hat eine robuste und wartungsfreie Aluminiumkonstruktion mit einem Stahlgrundrahmen für zusätzliche Stabilität. Die Abmessungen sind 282 x 236 x 243 cm (B x T x H).

Jetzt Preis prüfen



Der Zelsius Stahl Fundamentrahmen ist die ideale Ergänzung zu den Zelsius Gewächshäusern Gwhaus (ASIN: B001TJ3TL8) und Gw04plus (ASIN: B00KHSY5Q0). Er verstärkt, stabilisiert und erhöht das Gewächshaus. Der Fundamentrahmen ist aus Stahlblech, verzinkt und hat eine Abmessung von (L) 250 cm x (B) 189 cm x (H) 10 cm. Er wird als Bausatz zur Selbstmontage geliefert und ist ideal für Ihr Gewächshaus.

Jetzt Preis prüfen



Das TecTake Fundament für Gewächshaus ist die ideale Ergänzung zu unserem Aluminium Gewächshaus, Grundfläche 3,7 m². Das Fundament ist aus stabilem Stahl gefertigt und mit Ecken versehen, die mit Bodenankern befestigt werden. Die Gesamtmaße (LxBxH) betragen 190 x 190 x 12 cm. Das Fundament wiegt ca. 5,5 kg. Es hält Ihr Gewächshaus sicher am Boden und bildet den perfekten Übergang vom Boden zum Gewächshaus.

Jetzt Preis prüfen

Fundamentrahmen Für Das Gewächshaus Arten

Der einfache Rahmen ist aus Metall oder Holz und wird nur am Boden befestigt. Der massive Typ hat zusätzlich Wände aus Metall oder Holz. Der statische Typ ist noch stabiler, da er mit Betonfundamenten befestigt wird.

Falls du auf der Suche nach Fundamentrahmen für Gewächshäuser aus Glas bist, dann schau in unserem Beitrag über Fundamentrahmen für Gewächshäuser aus Glas vorbei.

Ratgeber: Das richtige Fundamentrahmen für das Gewächshaus Modell kaufen

Beim Kauf eines Fundamentrahmen für das Gewächshaus sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du das richtige Fundamentrahmen für das Gewächshaus findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Stabilität

Der Fundamentrahmen für Ihr Gewächshaus sollte eine gute Stabilität aufweisen, um Wind und Wetter sowie das Gewicht des Glaskörpers standzuhalten. Achten Sie beim Kauf also insbesondere auf die Stabilität der Konstruktion. Besonders empfehlenswert ist ein Fundamentrahmen aus Stahl oder Beton.

Größe

Die Größe eines Fundamentrahmens für das Gewächshaus sollte mindestens die Grundfläche des Gewächshauses betragen. Zudem ist es wichtig, dass der Rahmen auch entsprechend hoch ist, damit das Gewächshaus nicht weggerutscht. Bei sehr großen Modellen empfiehlt es sich, zwei Fundamentrahmen miteinander zu verbinden.

Material

Beim Kauf eines Fundamentrahmens für das Gewächshaus sollte man auf die Qualität des Materials achten. Rahmen aus Stahl sind besonders stabil und robust. Wer einen etwas günstigeren Rahmen wählt, kann auch Modelle aus Aluminium oder Holz nehmen. Bei letzterem ist allerdings Achtung geboten: Holz weicht im Laufe der Zeit bei Feuchtigkeit stark aus, was zu Schieflagen des Gewächshauses führen kann.

Preis

Beim Kauf eines Fundamentrahmen für das Gewächshaus sollten Sie auf die Qualität achten. Billige Rahmen können schnell verzogen werden und sind daher nicht stabil genug für ein Gewächshaus. Achten Sie beim Kauf also unbedingt auf die Stabilität des Rahmens. Der Preis spielt hier natürlich auch eine Rolle: Je hochwertiger der Fundamentrahmen, desto teurer ist er in der Regel.

Design

Wenn Sie einen Fundamentrahmen für Ihr Gewächshaus kaufen, sollten Sie auf dessen Design achten. Es gibt Fundamentrahmen in verschiedenen Ausführungen, sodass Sie den passenden Rahmen für Ihr Gewächshaus finden. Achten Sie beim Kauf unbedingt auch auf die Stabilität des Rahmens. Schließlich soll der Rahmen das Gewicht des gesamten Gewächshauses tragen und nicht umkippen.

Wenn du mehr erfahren möchtest über:

  • Wo stellt man am besten ein Gewächshaus auf?
  • Kann ein Gewächshaus auch im Schatten stehen?
  • Was bringt ein Foliengewächshaus?
  • FAQ

    1. Was ist ein Fundamentrahmen für das Gewächshaus?

    Ein Fundamentrahmen ist ein Metallgerüst, welches das Gewächshaus auf dem Boden abstützt.

    2. Wie funktioniert ein Fundamentrahmen für das Gewächshaus?

    Ein Fundamentrahmen für ein Gewächshaus besteht aus einem Metallgestell, welches in den Boden eingelassen wird. Auf diesem Gestell wird das Gewächshaus aufgebaut. Das Fundamentrahmen verhindert, dass das Gewächshaus bei starken Winden umkippt.

    3. Welche Vorteile hat ein Fundamentrahmen für das Gewächshaus?

    Ein Fundamentrahmen hat den Vorteil, dass er die Stabilität und Standfestigkeit des Gewächshauses erhöht. Außerdem kann ein Fundamentrahmen auch als Wetterschutz dienen.

    Die besten Angebote:

    Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
    Kostenlose Gewinnspiele
    Aktuelle Rabatte & Gutscheine
    Immer auf dem neusten Stand