Garden Feelings Rasenmäher Test

Den Rasenmäher zu bedienen ist eine Kunst für sich. Für welchen Garden Feeling Rasenmäher man sich entscheidet, hängt von vielen Faktoren ab. Worauf sollte man bei der Auswahl achten?

Man unterscheidet grundsätzlich zwei Arten von Rasenmähern: den Akkurasenmäher und den Benzinrasenmäher. Beide haben Vor- und Nachteile:

Akkurasenmäher: Die Vorteile liegen auf der Hand – es gibt kein Kabel, keinen Verbrauch von Treibstoff und es fallen keine Emissionen an. Darüber hinaus arbeitet er sehr leise, was besonders in Wohngebieten oder bei sensiblen Gartenanlagen von großem Vorteil ist. Der Nachteil dieser Geräte besteht allerdings darin, dass die Laufzeit begrenzt ist und man beim Mähen immer wieder aufladen muss. Außerdem kann es passieren, dass der Akku nicht mehr geladen ist, wenn man ihn am dringendsten benötigt.

Benzinrasenmäher: Diese Modelle sind leistungsfähiger als Akkurasenmäher und könnEN lange Zeit ohne Unterbrechung genutzt werden. Allerdings gibt es auch hier Nachteile: Sie verursachen Lautstörung sowie Schadstoffemissionen und benötiGEN Treibstoff, was die BetriebskostEN steigert. Zudem kann ein Benzinrasenm Ä her relativ schwer sein, sodass er nicht immer gut zu handhabEN isT

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Garden Feelings Rasenmäher ist ein Gerät, mit dem man seinen Rasen mäht. Es gibt verschiedene Arten von Garden Feelings Rasenmähern, die unterschiedliche Funktionen haben. Die meisten Garden Feelings Rasenmäher sind elektrisch und werden mit Hilfe eines Kabels an den Strom angeschlossen. Sie haben entweder einen fest montierten Messer oder eine rotierende Klinge, mit der das Gras geschnitten wird. Bei manchen Modellen kann auch das Höhenmaß reguliert werden, sodass man den Rasenschnitt in verschiedener Länge erhalten kann.
  • Mit einem Garden Feeling Rasenmäher kann man sehr leicht und schnell den Rasen mähen. Außerdem ist der Rasenmäher sehr handlich, so dass er auch in schwer zugänglichen Ecken gut geführt werden kann.
  • Die wichtigste Kaufkriterium für einen Garden Feeling Rasenmäher ist die Schnittbreite. Sie bestimmt, wie schnell man den Rasen mähen kann.

Die 5 besten Garden Feelings Rasenmäher

Testsieger



Dieses Rasenmähermesser von Testsieger ist 420 mm lang, hat eine Zentralbohrung von 20 mm Durchmesser sowie ein Außenloch von 8 mm Durchmesser. Die Abstand Mitte zu Mitte Außenbohrung beträgt 60 mm. Das Messer ist 2,5 mm stark und eignet sich optimal für 42 cm Rasenmäher.

Jetzt Preis prüfen



Das GARDINGER Ersatzmesser 425 mm Elektrorasenmäher Gardenline GLM 43 T ist ein passendes Rasenmähermesser für die Modelljahre 2015, 2016, 2017. Es hat die Abmessungen Länge 425 mm, Breite 50 mm, Zentralbohrung 20 mm und ist auch passend für Garden Feelings- Modelle GLM 43, 43 T, 43 H, 43 L. Vorsicht, Produktpiraterie: original GARDINGER Produkte erhalten Sie ausschließlich bei HausundWerkstatt24!

Jetzt Preis prüfen



Dieses 46 cm Rasenmähermesser von Garden Feelings ist aus hochwertigem Stahl gefertigt und eignet sich ideal zum Austausch Ihres alten Messers. Das Messer ist mit einer Zentralbohrung von 16 mm sowie zwei Außenlöchern von 9,5 mm und 6,2 mm ausgestattet und lässt sich einfach an Ihrem Rasenmäher anbringen.

Jetzt Preis prüfen



Das Gardenline/Garden Feelings Rasenmäher Messer ist ein hochwertiges Messer aus Stahl. Es ist 420 mm lang, besitzt eine Zentralbohrung von 20 mm und eine Außenbohrung von 8 mm (runden) bzw. 11 x 5,5 mm (halbkreisförmig). Das Messer ist 2,5 mm stark und besitzt einen Abstand Mitte zu Mitte Außenbohrung von 60 mm.

Jetzt Preis prüfen



Dieses 7-teilige Spulen-Set mit Spulenabdeckung/Haube/Deckel ist passend für ALDI / Hofer Gardenline GLR und GLT Elektro Rasentrimmer. Die Doppelfadenspule verfügt über zwei hochwertig hergestellte Nylon-Fäden pro Spule und mit 1,4 mm Fadendurchmesser. Die praktische Tippautomatik: automatische Fadenverlängerung beim Abschalten (Fliehkraftkupplung) sorgt für ein schnelles und einfaches Spulen. Lieferumfang: 6x Ersatzspulen, 1x Haube.

Jetzt Preis prüfen

Garden Feelings Rasenmäher Arten

Der Sichelrasenmäher hat zwei Klingen, die das Gras abschneiden. Er ist am besten für kurzes Gras geeignet. Der Walzenrasenmäher hat eine große rotierende Messerscheibe, die das Gras abschneidet. Er ist am besten für mittelgroßes Gras geeignet. Der Rotorrasenmäher hat mehrere Messer, die das Gras abschneiden. Er ist am besten für langes Gras geeignet.

Falls du auf der Suche nach Garden Feelings Rasenmäher mit Akku bist, dann schau in unserem Beitrag über Garden Feelings Rasenmäher mit Akku vorbei.

Ratgeber: Das richtige Garden Feelings Rasenmäher Modell kaufen

Beim Kauf eines Garden Feelings Rasenmäher sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Garden Feelings Rasenmäher findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Schnittbreite

Die Schnittbreite ist entscheidend beim Kauf eines Garden Feelings Rasenmähers. Sie sollte ausreichend sein, um den gesamten Rasen zu mähen. Manche Garden Feelings Rasenmäher haben eine Schnittbreite von bis zu 46 Zentimetern.

Höhenverstellung

Bevor man sich einen Garden Feelings Rasenmäher kauft, sollte man sich überlegen, wie viel Geld man ausgeben will und welche Funktionen der Rasenmäher haben soll. Ein wichtiges Kriterium beim Kauf ist die Höhenverstellung. Bei vielen Modellen lässt sich die Schnitthöhe stufenlos verstellen, was den Mähvorgang erleichtert.

Fangkorb

Der Fangkorb sollte groß genug sein, um das Schnittgut aufzunehmen. Bei einem Garden Feeling Rasenmäher ist der Fangkorb mit einer Füllstandsanzeige ausgestattet. Diese zeigt an, wann der Fangkorb voll ist und geleert werden sollte. So muss man nicht erst den ganzen Rasenmäher umdrehen, um zu sehen, ob der Korb voll ist.

Räder

Die Räder des Garden Feelings Rasenmäher sollten möglichst groß und robust sein. So ist es leichter, den Rasenmäher über den Untergrund zu schieben. Außerdem ist eine gute Bodenhaftung wichtig, damit der Rasenmäher nicht wegrutscht.

Griffe

Die Griffe des Garden Feelings Rasenmäher sollten bequem in der Hand liegen, sodass das Mähen keine Mühe bereitet. Die Form der Griffe ist ergonomisch geformt, sodass sie sich gut an die Hand anschmiegt. Zudem verfügen die Griffe über einen Soft-Grip, sodass sie nicht abrutschen.

Wenn du mehr erfahren möchtest über:

  • Was tun wenn Elektro Rasenmäher nicht anspringt?
  • Wie bekomme ich einen Benzinrasenmäher an?
  • Wann sollte man den Rasen Mulchen?
  • FAQ

    1. Muss ich meinen Garden Feelings Rasenmäher einfetten?

    Zuerst solltest du die Bedienungsanleitung lesen, um herauszufinden, welches Fett für deinen Garden Feelings Rasenmäher geeignet ist. Dann musst du den Rasenmäher auseinanderbauen, um Zugang zu den Lagern zu bekommen. Die Lager solltest du mit dem Fett einfetten und den Rasenmäher wieder zusammenbauen.

    2. Wie oft sollte ich meinen Garden Feelings Rasenmäher mähen?

    Garden Feelings empfiehlt, den Rasenmäher alle zwei Wochen zu mähen.

    3. Welche Schnittbreite hat der Garden Feelings Rasenmäher?

    Der Garden Feelings Rasenmäher hat eine Schnittbreite von 43 cm.

    Die besten Angebote:

    Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
    Kostenlose Gewinnspiele
    Aktuelle Rabatte & Gutscheine
    Immer auf dem neusten Stand