Gartenhaus 150×200 Test: Die 5 Besten im Vergleich

Ein Gartenhaus 150×200 ist die perfekte Größe für alle, die viel Platz im Garten benötigen. Es gibt viele verschiedene Modelle auf dem Markt, die alle ihre Vor- und Nachteile haben. Deshalb ist es wichtig, sich vor dem Kauf genau zu informieren, welches Gartenhaus 150×200 am besten zu eigenen Bedürfnissen passt. In diesem Ratgeber erfährst du, worauf du beim Kauf eines Gartenhauses 150×200 achten solltest, welche Modelle es gibt und was sie kosten. Außerdem bekommst du Tipps zur Pflege und zum Aufbau eines Gartenhauses 150×200.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Gartenhaus 150×200 auszeichnet sich durch seine Größe von 150×200 cm. Es ist somit groß genug, um darin zu sitzen, zu essen oder zu arbeiten. Es ist aus Holz gefertigt und verfügt über zwei Fenster sowie eine Tür.
  • Bei der Stabilität eines Gartenhauses 150×200 ist zu beachten, dass es Wind- und Wetterbeständig ist. Außerdem sollte es über eine gute Verarbeitung verfügen, sodass es nicht bei starkem Wind oder Regen in sich zusammenfällt.
  • Ein Gartenhaus 150×200 ist groß genug, um auch einen Tisch und mehrere Stühle hineinzustellen. Außerdem hat es genug Platz, um Gartenmöbel oder Fahrräder unterzubringen.

Die 5 besten Gartenhäuser 150×200

6%1
Keter Gerätehaus Manor pent 6x6
  • Maße ca. L 183,5 x B 183 x H 200,6 cm
  • Raumvolumen ca. 5,1 m³
  • Gerätehaus zur Aufbewahrung von Gartenmöbeln, Gartengeräten und Zubehör
2
Keter 12-938205 Chalet et et Garden Gartenhaus aus Kunstharz, 65Dd ANT, Anthrazit, 185 x 152 x 226 cm
  • Belastbarkeit: 150 kg/m².
  • Beständigkeit gegen Schnee: 75 kg/m².
  • UV-beständig.
32%3
Keter Gerätehaus Factor 6x6
  • Komplettes Gerätehaus
  • Rauminhalt ca. 6,1 m³
  • 1 Doppeltür, 1 feststehendes Fenster.Innen Produktabmessungen: WxDxH : 162x182x200 cm
4
TIMBELA Holzhaus Gartenhaus M306 - Gartenschuppen Holz B144xL239xH198 cm/ 2.63 m2 Lagerschuppen für Garten - Fahrrad Schuppen - Wasserfestes Dach
  • KLEINER HOLZSCHUPPEN, PERFEKT FÜR LAGERUNG. Ein günstig proportionierter (2.63 m2) Außenschuppen für kleine Räume. Passt...
  • SICHERER HOLZGARTENSCHUPPEN. Direkt vom Hersteller. Hochwertige 19-mm-Paneele aus Naturholz. Eine Kombination aus Kreuz- und...
  • EINFACHE MONTAGE. Die Zusammenstellung Ihres neuen Gartenlagers ist dank der vorgeschnittenen Hölzer und der detaillierten...
5
TIMBELA M311 Holzhaus Gartenhaus - Gartenschuppen Holz B204xL142xH200 cm/ 2,22 m2 Lagerschuppen für Garten - Fahrrad Schuppen - Wasserfestes Dach
  • KLEINER HOLZSCHUPPEN, PERFEKT FÜR LAGERUNG. Ein günstig proportionierter (2,22 m2) Außenschuppen für kleine Räume. Passt...
  • SICHERER HOLZGARTENSCHUPPEN. Direkt vom Hersteller. Hochwertige 19-mm-Paneele aus Naturholz. Eine Kombination aus Kreuz- und...
  • EINFACHE MONTAGE. Die Zusammenstellung Ihres neuen Gartenlagers ist dank der vorgeschnittenen Hölzer und der detaillierten...

Ratgeber: Die richtige Gartenhaus 150×200 kaufen

Beim Kauf eines Gartenhaus 150×200 sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du das richtige Gartenhaus 150×200 findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst. Dies könnte auch für dich interessant sein: Woodtex Gartenhaus Test: Die 5 Besten im Vergleich

Größe

Ein Gartenhaus 150×200 benötigt eine Grundfläche von etwa 15 Quadratmetern. Bei der Auswahl sollte daher auf ausreichend Platz geachtet werden. Bei einer zu kleinen Fläche könnten die Bewohner schnell an Grenzen stoßen.

Material

Ein Gartenhaus 150×200 kann aus verschiedenen Materialien bestehen. Die meisten Gartenhausmodelle sind aus Holz gefertigt. Aber auch Metall- oder Kunststoffmodelle sind erhältlich. Vor dem Kauf sollte man sich überlegen, welches Material am besten zum eigenen Garten passt. Holzgartenhäuser sehen natürlich am schönsten aus, sind aber auch am anfälligsten für Witterungseinflüsse. Metall- oder Kunststoffhäuser sind dagegen witterungsbeständiger, aber nicht so optisch ansprechend.

Stabilität

Ein Gartenhaus 150×200 sollte über eine hohe Stabilität verfügen, um Wind und Wetter standhalten zu können. Außerdem sollte das Gartenhaus aus einem robusten Material gefertigt sein, damit es lange hält. Bei der Auswahl sollte also auf die Qualität geachtet werden.

Design

Beim Kauf eines Gartenhaus 150×200 sollte auf das Design geachtet werden. Das Gartenhaus sollte zum Stil der Gartenanlage passen. Es gibt verschiedene Designs, die ein Gartenhaus 150×200 haben kann. Es gibt Gartenhäuser in modernem Design und auch in rustikalem Design. Das moderne Design ist sehr schlicht und geradlinig. Das rustikale Design ist etwas verspielt und hat mehr Holz verarbeitet. Beide Designs haben ihre Vorteile. Das moderne Design ist sehr pflegeleicht, während das rustikale Design etwas mehr Wert auf die Optik legt.

Dachform

Die Dachform ist entscheidend für den Schutz vor Regen und Schnee. Es gibt drei mögliche Dachformen: Satteldach, Pultdach und Flachdach. Bei einem Satteldach ist das Dach in der Mitte höher als an den Seiten. Bei einem Pultdach ist das Dach an den Seiten flach, aber an der Front höher. Bei einem Flachdach ist das Dach flach.

Preis

Der Preis für ein Gartenhaus 150×200 kann sehr unterschiedlich sein. Es gibt viele günstige Modelle, aber auch sehr teure. Vor dem Kauf sollte man sich genau überlegen, was man braucht und was man bereit ist zu investieren. Es ist auch wichtig, dass das Gartenhaus zur restlichen Gartenausstattung passt.

FAQ

Welche Größe ist optimal für ein Gartenhäuschen?

Die Größe des Gartenhauses hängt vom persönlichen Bedarf ab. Für einen Geräteschuppen ist eine Größe von etwa drei mal vier Metern ausreichend. Wer sein Gartenhaus als Wohnhaus nutzen möchte, sollte auf eine größere Fläche achten. Für ein Wohnhaus sollte die Grundfläche etwa sechs mal sechs Meter betragen.

Welche Ausstattung ist empfehlenswert?

Beim Kauf eines Gartenhauses sollte auf eine hochwertige Verarbeitung und eine umfangreiche Ausstattung geachtet werden. So ist beispielsweise eine Dachrinne empfehlenswert, um das Regenwasser vom Dach abzuleiten. Ein Anschluss für eine elektrische Beleuchtung ist ebenfalls sinnvoll, um das Gartenhaus auch bei Dunkelheit nutzen zu können. Zudem ist ein Fenster empfehlenswert, um bei schönem Wetter auch im Gartenhaus entspannen zu können.

Wie viel sollte ein Gartenhäuschen kosten?

Gartenhäuser gibt es in allen Preisklassen. Von günstigen Modellen aus Pressspanplatten bis hin zu edlen Häusern aus Holz oder Stein gibt es alles. Die Preise variieren je nach Größe, Ausstattung und Hersteller. Im Durchschnitt kostet ein Gartenhäuschen zwischen 1.000 und 3.000 Euro.

Die besten Angebote:

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner