Gartenhaus aus Naturstein Test: Die 5 Besten im Vergleich

Der Kauf einer Gartenhaus aus Naturstein ist eine Entscheidung, die Sie gut überlegen sollten. Vor allem, wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Gartenhaus die richtige für Sie ist, sollten Sie sich über die verschiedenen Modelle informieren. In diesem Ratgeber erfahren Sie, welche Vorteile ein Gartenhaus aus Naturstein hat und worauf Sie beim Kauf achten sollten.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Gartenhaus aus Naturstein zeichnet sich dadurch aus, dass es sehr stabil und langlebig ist. Außerdem ist es nicht so anfällig für Witterungseinflüsse und Schädlinge wie andere Materialien. 
  • Naturstein ist ein Material, das sehr stabil ist und eine lange Lebensdauer hat. Es ist jedoch wichtig, dass es richtig verarbeitet wird, da es otherwise schnell Risse bekommt. 
  • Ein Gartenhaus aus Naturstein ist sehr stabil und robust. Es hält auch extremen Wetterbedingungen stand. Außerdem ist es sehr pflegeleicht.

Die 5 besten Gartenhäuser aus Naturstein

Testsieger


Der Baubar Diamantschleiftopf ist ein hochwertiges Schleifgerät, das für das Schleifen von Beton, Granit, Naturstein, Stein oder Mauerwerk verwendet werden kann. Die Schleifscheibe ist optimal auf das Schleifen dieser Materialien ausgelegt und sorgt für makellose Ergebnisse. Das Schleifgerät ist universell passend für Winkelschleifer, Flex und Betonschleifer aller gängigen Marken mit M14 Gewindespindel. Das Schleifgerät verfügt über einen Durchmesser von 125mm sowie eine Bohrung von 22,23mm. Die dynamische Auswuchtung des Schleiftopfes sorgt für eine gleichmäßige Masseverteilung – für angenehmes, vibrationsfreies Arbeiten.


Jetzt Preis prüfen


Die Infrarotheizung Marmony M800 Plus eignet sich hervorragend für Räume bis 25 qm. Die Heizung verfügt über eine Leistung von 800 W bei 230 V und ist mit einem Schutzart IP34 (Schutz gegen Spritzwasser) ausgestattet. Zudem verfügt die Heizung über eingebaute Thermomodule (Überhitzungsschutz), die ein sicheres Heizen gewährleisten. Das marmony MTC-40 Funkthermostat kann bequem über das Display programmiert werden und ermöglicht Ihnen die individuelle Regulierung der Heizung. Die Heizung ist einfach aufhängen, anstecken und spüren. Sie ist ideal für den Einsatz in der Küche, im Arbeits- oder Gästezimmer, im Wohnzimmer, im Badezimmer oder im Gartenhaus. Die Marmor-Infrarotheizung von marmony ist nicht nur umweltfreundlich, sondern auch kostengünstig in der Anschaffung. Sie wurde in Deutschland hergestellt und entspricht höchsten Markenqualitäten.


Jetzt Preis prüfen


Das SVITA P100 Metall Gerätehaus 4m³ ist ein hochwertiges Gartenhaus aus verzinktem Stahl, das mit seinen 2 Schiebetüren und 2 Belüftungsgitter zum Verstauen von Gartengeräten ideal geeignet ist. Das Metallhaus mit Pultdach ist in modernem Grau / Anthrazit gehalten und besitzt einen Metall-Rahmen zur Fundamt-Legung (Fundament nicht enthalten). Die Durchgangshöhe beträgt ca. 1,51 m. Das SVITA P100 Metall Gerätehaus 4m³ ist neu und original verpackt, zerlegt in zwei Kartons und wird ohne Bodenplatten oder Dekoration geliefert.


Jetzt Preis prüfen


Der Terralith Steinteppich ist ein Naturstein-Bodenbelag aus Marmor, der in der Körnung 4 – 6mm geliefert wird. Das Komplettpaket enthält den gerundeten Marmor-Kies, die passende Menge Verbund-Kleber und ist für den Innenbereich geeignet. Der Bodenbelag ist lösemittelfrei, schallschluckend, vollständig lichtstabil und selbsttragend. Er reduziert Staubaufwirbelungen und ist pflegeleicht. Der Terralith Steinteppich verleiht jedem Raum einen natürlichen Look.


Jetzt Preis prüfen

Ratgeber: Das richtige Gartenhaus aus Naturstein Modell kaufen

Beim Kauf eines Gartenhaus aus Naturstein sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du das richtige Gartenhaus aus Naturstein findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Falls du auf der Suche nach einer Gartenhäuser aus Naturstein für dicke Äste bist, dann schau in unserem Beitrag über Gartenhäuser aus Naturstein für dicke Äste vorbei.

Schnittstärke

Ein Gartenhaus aus Naturstein kann eine Größe von bis zu 10 Quadratmetern haben. Bei der Auswahl des richtigen Steinmaterials sollte man auf die Witterungsbeständigkeit achten.

Schnittlänge

Gartenhaus aus Naturstein Naturstein ist ein Material, das viele Vorteile hat. Es ist sehr robust und langlebig. Außerdem ist es äußerst pflegeleicht. Es gibt verschiedene Natursteine, die für Gartenhaus verwendet werden können. Am beliebtesten ist Granit. Er ist hart und widerstandsfähig. Aber auch andere Natursteine wie Sandstein, Schiefer oder Basalt eignen sich für die Herstellung von Gartenhaus. Beim Kauf eines Gartenhaus aus Naturstein sollte darauf geachtet werden, dass das Material hochwertig ist. Es sollte keine Risse, Flecken oder andere Schäden aufweisen. Außerdem sollte der Naturstein gut verarbeitet sein.

Sicherheit

Das Gartenhaus aus Naturstein sollte stabil sein, um Wind und Wetter standhalten zu können. Es ist ratsam, darauf zu achten, dass die Verbindungen zwischen den Steinen gut gearbeitet sind. Außerdem sollte das Gartenhaus aus Naturstein einen guten Fundament haben.

Gewicht

Naturstein ist ein Material, das es in vielen verschiedenen Farben gibt. So ist es auch möglich, ein Gartenhaus aus Naturstein in einer individuellen Farbe zu gestalten. Bei der Auswahl des Designs sollte darauf geachtet werden, dass die Farbe zum Rest des Gartens passt.

Leistung

Das Dach eines Gartenhauses aus Naturstein kann entweder ganz ohne Dachpfannen auskommen oder mit solchen ausgestattet sein. Bei der Auswahl der richtigen Dachpfannen sollte darauf geachtet werden, dass diese zum Gartenhaus und dem Stil des Gartenhauses passen. Bei einem Gartenhaus aus Naturstein ist es empfehlenswert, auf eine hochwertige Verarbeitung zu achten, da Naturstein ein Material ist, das nicht so leicht beschädigt werden kann.

Preis

Ein Gartenhaus aus Naturstein ist eine kostspielige Anschaffung. Die Preise variieren je nach Größe, Form und Steinart. Für ein kleines Gartenhaus aus Naturstein kann man mit Kosten von etwa 2.000 Euro rechnen, für ein größeres Haus mit einer Grundfläche von etwa 20 Quadratmetern sind mindestens 10.000 Euro einzuplanen.

FAQ

Welche Vorteile hat ein Gartenhäuschen aus Naturstein?

Naturstein hat viele Vorteile. Er ist sehr robust, strapazierfähig und pflegeleicht. Außerdem ist er ein natürliches Material, das eine wohnliche und gemütliche Atmosphäre verbreitet.

Wie pflegt man ein Gartenhäuschen aus Naturstein?

Zunächst sollte man das Häuschen mit einem feuchten Tuch abwischen, damit Schmutz und Staub entfernt werden. Anschließend kann man die Oberfläche mit einem imprägnierenden Lack oder Öl behandeln. Bei regelmäßiger Pflege bleibt das Gartenhäuschen lange schön und wartungsfrei.

Wie lange hält ein Gartenhäuschen aus Naturstein?

Naturstein ist ein sehr hartes Material, das in der Regel sehr lange hält. Bei entsprechender Pflege und Reinigung kann ein Gartenhäuschen aus Naturstein mehrere Jahrzehnte halten. Allerdings ist Naturstein auch sehr empfindlich gegen Witterungseinflüsse, so dass es bei extremen Wetterbedingungen zu Schäden kommen kann.

Die besten Angebote:

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand