Gartenhaus aus Naturstein Test: Die 5 Besten im Vergleich

Der Kauf einer Gartenhaus aus Naturstein ist eine Entscheidung, die Sie gut überlegen sollten. Vor allem, wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Gartenhaus die richtige für Sie ist, sollten Sie sich über die verschiedenen Modelle informieren. In diesem Ratgeber erfahren Sie, welche Vorteile ein Gartenhaus aus Naturstein hat und worauf Sie beim Kauf achten sollten.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Gartenhaus aus Naturstein zeichnet sich dadurch aus, dass es sehr stabil und langlebig ist. Außerdem ist es nicht so anfällig für Witterungseinflüsse und Schädlinge wie andere Materialien. 
  • Naturstein ist ein Material, das sehr stabil ist und eine lange Lebensdauer hat. Es ist jedoch wichtig, dass es richtig verarbeitet wird, da es otherwise schnell Risse bekommt. 
  • Ein Gartenhaus aus Naturstein ist sehr stabil und robust. Es hält auch extremen Wetterbedingungen stand. Außerdem ist es sehr pflegeleicht.

Die 5 besten Gartenhäuser aus Naturstein

1
GABIONA Granodiorit Natursteine Bruch I Gabionen Steine zum Befüllen für Gabionenkörbe für die individuelle Gartengestaltung I Sichtschutz aus Stein Zaunelemente Säulen Ø 32-62 mm (500 KG)
  • UNSER GRANODIORIT ist ein gebrochener Naturstein. Dieser magmatische hellgraue Stein ist eng mit dem Granit verwandt und...
  • BESTENS GEEIGNET für Gabionen mit Maschenstärke bis zu 5 x 5 cm durch die Körnung von 32-62 mm - wir haben 4 versch....
  • IHRE PERSÖNLICHE NOTE verleihen Sie Ihrem Garten durch unsere Natur-Bruchsteine ob Sie Wege bilden eine Hangbefestigung...
2
Juskys Metall Gerätehaus M 4m³ mit Pultdach, Schiebetür & Fundament - 213 × 130 × 173 cm - anthrazit - Geräteschuppen Gartenhaus Schuppen Stahl
  • ✅ Gut geschützt — Robustes Gerätehaus M mit Pultdach in Anthrazit aus feuerverzinktem Stahlblech; trotzt Witterung,...
  • ✅ Stauraum-Wunder — Geräumiger Geräteschuppen 213 × 130 × 173 cm (BxTxH); bis zu 4 Kubikmeter Stauraum & 2,375 m²...
  • ✅ Starker Fundamentrahmen — Gartenhaus mit stabilem Rahmen aus Metall; gleicht Unebenheiten des Gartenbodens aus;...
3
SVITA P100 Metall Gerätehaus M 213×130×173cm Geräteschuppen 4m³ Schuppen Gartenhaus Outdoor Dunkelgrau Anthrazit
  • Gerätehaus mit reichlich Stauraum aus verzinktem Stahl - Gartenhaus zum Verstauen von Gartengeräten
  • Gesamtgröße: ca. 213 × 130 × 173 cm (L x B x H) - 2 Schiebetüren / 2 Belüftungsgitter
  • Inkl. Metall-Rahmen zur Fundamt-Legung (Fundament nicht mit enthalten)
4
MCombo Gartenschrank Geräteschuppen Werkzeugschrank Outdoor-Schrank Gartenbox 1280 aus Holz Natur, 50 X 128 X 88 cm
  • MULTIFUNKTIONALE LAGERUNG: Auf der rechten Seite befinden sich 2 Ablageflächen für kleinere Geräte. Auf der linken Seite...
  • VIELFÄLTIG EINSETZBAR: In dem Gerätehaus lassen sich alle Gartengeräte und Pflanzutensilien sicher verstauen und es eignet...
  • GARTENSCHRANK MIT FLACHDACH: Das Flachdach des Gartenschranks ist mit witterungsgeschützter Bitumen Dachpappe gedeckt. Zudem...
5
MCombo Gartenschrank Geräteschuppen Werkzeugschrank Outdoor-Schrank Gartenbox 0690, aus Holz Natur, 47 X 63 X 96 cm
  • Großer Stauraum: MCombo Gartenschrank mit Zwischenböden bietet Ihnen großzügigen Stauraum. In dem Gartenschrank lassen...
  • Hervorragende Wetterschutz: Das Flachdach ist mit grünen Bitumenbahnen abgedeckt, um das Regenwasser abzuschirmen. Der ganze...
  • Stabile Holzkonstruktion: Ein Gartenschrank soll im besten Fall lange nutzbar sein und nachhaltig ist. MCombo Gartenschrank...

Ratgeber: Das richtige Gartenhaus aus Naturstein Modell kaufen

Beim Kauf eines Gartenhaus aus Naturstein sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du das richtige Gartenhaus aus Naturstein findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Falls du auf der Suche nach einer Gartenhäuser aus Naturstein für dicke Äste bist, dann schau in unserem Beitrag über Gartenhäuser aus Naturstein für dicke Äste vorbei.

Schnittstärke

Ein Gartenhaus aus Naturstein kann eine Größe von bis zu 10 Quadratmetern haben. Bei der Auswahl des richtigen Steinmaterials sollte man auf die Witterungsbeständigkeit achten.

Schnittlänge

Gartenhaus aus Naturstein Naturstein ist ein Material, das viele Vorteile hat. Es ist sehr robust und langlebig. Außerdem ist es äußerst pflegeleicht. Es gibt verschiedene Natursteine, die für Gartenhaus verwendet werden können. Am beliebtesten ist Granit. Er ist hart und widerstandsfähig. Aber auch andere Natursteine wie Sandstein, Schiefer oder Basalt eignen sich für die Herstellung von Gartenhaus. Beim Kauf eines Gartenhaus aus Naturstein sollte darauf geachtet werden, dass das Material hochwertig ist. Es sollte keine Risse, Flecken oder andere Schäden aufweisen. Außerdem sollte der Naturstein gut verarbeitet sein.

Sicherheit

Das Gartenhaus aus Naturstein sollte stabil sein, um Wind und Wetter standhalten zu können. Es ist ratsam, darauf zu achten, dass die Verbindungen zwischen den Steinen gut gearbeitet sind. Außerdem sollte das Gartenhaus aus Naturstein einen guten Fundament haben.

Gewicht

Naturstein ist ein Material, das es in vielen verschiedenen Farben gibt. So ist es auch möglich, ein Gartenhaus aus Naturstein in einer individuellen Farbe zu gestalten. Bei der Auswahl des Designs sollte darauf geachtet werden, dass die Farbe zum Rest des Gartens passt.

Leistung

Das Dach eines Gartenhauses aus Naturstein kann entweder ganz ohne Dachpfannen auskommen oder mit solchen ausgestattet sein. Bei der Auswahl der richtigen Dachpfannen sollte darauf geachtet werden, dass diese zum Gartenhaus und dem Stil des Gartenhauses passen. Bei einem Gartenhaus aus Naturstein ist es empfehlenswert, auf eine hochwertige Verarbeitung zu achten, da Naturstein ein Material ist, das nicht so leicht beschädigt werden kann.

Preis

Ein Gartenhaus aus Naturstein ist eine kostspielige Anschaffung. Die Preise variieren je nach Größe, Form und Steinart. Für ein kleines Gartenhaus aus Naturstein kann man mit Kosten von etwa 2.000 Euro rechnen, für ein größeres Haus mit einer Grundfläche von etwa 20 Quadratmetern sind mindestens 10.000 Euro einzuplanen.

FAQ

Welche Vorteile hat ein Gartenhäuschen aus Naturstein?

Naturstein hat viele Vorteile. Er ist sehr robust, strapazierfähig und pflegeleicht. Außerdem ist er ein natürliches Material, das eine wohnliche und gemütliche Atmosphäre verbreitet.

Wie pflegt man ein Gartenhäuschen aus Naturstein?

Zunächst sollte man das Häuschen mit einem feuchten Tuch abwischen, damit Schmutz und Staub entfernt werden. Anschließend kann man die Oberfläche mit einem imprägnierenden Lack oder Öl behandeln. Bei regelmäßiger Pflege bleibt das Gartenhäuschen lange schön und wartungsfrei.

Wie lange hält ein Gartenhäuschen aus Naturstein?

Naturstein ist ein sehr hartes Material, das in der Regel sehr lange hält. Bei entsprechender Pflege und Reinigung kann ein Gartenhäuschen aus Naturstein mehrere Jahrzehnte halten. Allerdings ist Naturstein auch sehr empfindlich gegen Witterungseinflüsse, so dass es bei extremen Wetterbedingungen zu Schäden kommen kann.

Die besten Angebote:

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner