Gartenhaus aus sibirischer Lärche Test: Die 5 Besten im Vergleich

Die sibirische Lärche ist ein Baum, der sehr hartes und widerstandsfähiges Holz hat. Daher eignet es sich hervorragend für den Bau von Gartenhäusern. Wer ein Gartenhaus aus diesem Holz bauen möchte, sollte allerdings einige Dinge beachten. In diesem Ratgeber erfährst du, worauf du beim Kauf eines Gartenhauses aus sibirischer Lärche achten musst.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Gartenhaus aus Sibirischer Lärche ist besonders wetterfest und langlebig. Darüber hinaus ist es relativ leicht und lässt sich daher gut transportieren. 
  • Beim Kauf eines Gartenhauses aus sibirischer Lärche sollte auf die Stabilität geachtet werden. Das Holz ist sehr hart und robust, aber auch sehr schwer. Aus diesem Grund sollte beim Aufbau auf eine stabile Unterkonstruktion geachtet werden. 
  • Die sibirische Lärche ist eine besonders robuste Holzart, die eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen Witterungseinflüsse aufweist. Sie ist daher ideal für den Bau von Gartenhaus geeignet. Außerdem ist das Holz der sibirischen Lärche sehr gut für den Innen- und Außenbereich geeignet.

Die 5 besten Gartenhäuser aus sibirischer Lärche

8%1
Juskys Metall Gerätehaus XL 9m³ mit Satteldach, Schiebetür &...
  • ✅ Gut geschützt — Robustes Gerätehaus XL mit Satteldach in Anthrazit aus feuerverzinktem Stahlblech; trotzt Witterung, UV-Strahlung & Verschmutzungen; langlebig, stabil, widerstandsfähig & wasserdicht
  • ✅ Stauraum-Wunder — Geräumiger Geräteschuppen 277 × 191 × 192 cm (BxTxH); bis zu 9 Kubikmeter Stauraum & 4,8 m² Lagerfläche (267 × 181 cm); perfekt zur Aufbewahrung Ihrer Gartengeräte oder Gartenmöbel
  • ✅ Starker Fundamentrahmen — Gartenhaus mit stabilem Rahmen aus Metall; gleicht Unebenheiten des Gartenbodens aus; gewährleistet besonders sicheren Stand; ermöglicht Einbau von zusätzlichem Boden
2
SVITA S100 XL Metall Gerätehaus Verschiedene Größen...
  • Dieser praktische Geräteschuppen bietet genügend Platz für Ihre Garten-Utensilien. Das Material ist wetterbeständig gegen Sonne, Regen und Schnee – Das Stahlblech ist verzinkt und lackiert
  • Modell: S100 - Maße: ca. 213 × 127 × 185 cm (BxTxH) Türbreite: ca. 96 cm mit Schloss-Riegel - Satteldach - Farbe: dunkles Grau - Platzierung an Hauswand möglich
  • Abschließbarer Gartenschrank (das Vorhängeschloss ist nicht in der Lieferung enthalten) – ideal für den Außenbereich, wasserfest und stabil - inkl. Metall-Rahmen zur Fundamentierung (kein Fundament oder Bodenplatten enthalten)
3
SVITA P100 Metall Gerätehaus M 213×130×173cm Geräteschuppen...
  • Gerätehaus mit reichlich Stauraum aus verzinktem Stahl - Gartenhaus zum Verstauen von Gartengeräten
  • Gesamtgröße: ca. 213 × 130 × 173 cm (L x B x H) - 2 Schiebetüren / 2 Belüftungsgitter
  • Inkl. Metall-Rahmen zur Fundamt-Legung (Fundament nicht mit enthalten)
15%4
Keter Store it Out Midi Mülltonnenbox, schwarz/grau
  • Abmessungen (LxBxH): aussen: 132x71,5x113,5 cm / innen: 122x61x108,8 cm
  • Farbe: Korpus schwarz, Deckel grau
  • bietet Platz für 2 Abfalltonnen zu je 120 L oder viele Gartenutensilien
5
Remmers Holzschutz-Creme pinie/lärche, 5 Liter, tropffreie...
  • PREMIUM HOLZLASUR AUSSEN – Exzellenter Holzschutz für Holz im Außenbereich, bspw. als Holzlasur für Zäune, Carports, Fachwerk, Holzverschalung oder Gartenhäuser.
  • 3 PRODUKTE IN EINEM – Diese Holzlasur für aussen vereint Imprägnierung, Grundierung und Lasur in nur einem Produkt. Das spart Geld und Zeit bei der Verarbeitung!
  • HOLZSCHUTZ VOR FEUCHTIGKEIT UND UV-SCHUTZ – Diese Holzlasur wird aussen auch höchsten Ansprüchen an Feuchte- und UV-Schutz gerecht.

Ratgeber: Das richtige Gartenhaus aus sibirischer Lärche Modell kaufen

Beim Kauf eines Gartenhaus aus sibirischer Lärche sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du das richtige Gartenhaus aus sibirischer Lärche findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Falls du auf der Suche nach einer Gartenhäuser aus sibirischer Lärche für dicke Äste bist, dann schau in unserem Beitrag über Gartenhäuser aus sibirischer Lärche für dicke Äste vorbei.

Schnittstärke

Ein Gartenhaus aus sibirischer Lärche sollte eine Größe von etwa 5 Quadratmetern haben. Bei einer Größe von mehr als 10 Quadratmetern ist es ratsam, das Gartenhaus mit Fundament zu versehen.

Schnittlänge

Sibirische Lärche ist ein hartes, widerstandsfähiges Holz, das zur Herstellung von Gartenhaus sehr gut geeignet ist. Das Holz ist extrem wetterbeständig, weshalb es auch im Außenbereich eingesetzt werden kann. Es lässt sich gut bearbeiten und ist sehr stabil.

Sicherheit

Ein Gartenhaus aus sibirischer Lärche sollte äußerst stabil sein, um Wind und Wetter standzuhalten. Vor allem bei einem Kauf eines größeren Gartenhauses sollte auf die Stabilität geachtet werden. Schließlich möchte niemand, dass sein neues Gartenhaus bereits nach kurzer Zeit umkippt oder wegfliegt. Bei einer guten Qualität ist dies jedoch nicht zu befürchten.

Gewicht

Die Gestaltungsmöglichkeiten beim Kauf eines Gartenhauses aus sibirischer Lärche sind nahezu unbegrenzt. So können Sie zwischen unterschiedlichen Modellen mit Satteldach oder Walmdach wählen. Darüber hinaus gibt es auch verschiedene Ausführungen in Bezug auf Fenster und Türen. Die meisten Modelle verfügen über ein Satteldach mit integrierten Fenstern und Türen. Sie können aber auch ein Modell mit Pultdach oder Flachdach wählen. Bei der Wahl des Designs sollten Sie darauf achten, dass es zu Ihrem Haus und dem Garten passt.

Leistung

Die Dachform eines Gartenhauses aus sibirischer Lärche kann variieren. Bei der Auswahl des Daches sollte auf die entsprechenden Wetterbedingungen geachtet werden. So ist ein Satteldach für Schneelasten nicht geeignet, da es bei Schneefall zum Dachstuhl durchbrechen kann. Ein Gartenhaus mit Pultdach ist dagegen für Schneelasten geeignet.

Preis

Gartenhaus aus sibirischer Lärche kann je nach Ausführung und Größe zwischen 1.000 und 3.000 Euro kosten.

FAQ

Wann ist die Sibirische Lärche die beste Wahl für ein Gartenhäuschen?

Die Sibirische Lärche (Larix sibirica) ist eine Laubbäume, die im Herbst ihre Blätter verliert. Sie ist daher die beste Wahl für ein Gartenhäuschen, wenn Sie einen relativ dunklen und kühlen Schattenplatz suchen. Die Sibirische Lärche ist sehr wetterfest und kann auch problemlos windgeschützt stehen. Sie ist allerdings nicht besonders frosthart und sollte daher nicht in Regionen mit sehr strengen Wintern gepflanzt werden.

Welche Vorteile bietet die Sibirische Lärche im Vergleich zu anderen Holzarten?

Die Sibirische Lärche ist im Vergleich zu anderen Holzarten sehr wetterbeständig und hat eine lange Lebensdauer. Außerdem ist sie sehr robust und lässt sich gut verarbeiten.

Warum sollte man beim Kauf eines Gartenhäuschens auf die Qualität der Sibirischen Lärche achten?

Die Sibirische Lärche ist eine sehr hochwertige Holzart, die für Gartenhäuser besonders geeignet ist. Sie ist sehr wetterfest und robust, langlebig und pflegeleicht. Außerdem hat sie eine schöne Optik und ist relativ preisgünstig. Daher ist es empfehlenswert, beim Kauf eines Gartenhäuschens auf die Qualität der Sibirischen Lärche zu achten.

Die besten Angebote:

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand