Gartenhaus für Schrebergarten Test: Die 5 Besten im Vergleich

Schrebergärten sind in Deutschland sehr beliebt. Die kleinen Gärten bieten viel Platz zum Spielen und Toben für Kinder, aber auch Erholung für Erwachsene. Viele Schrebergarten-Besitzer entscheiden sich auch, ein Gartenhaus zu bauen, um darin zu schlafen, zu essen oder einfach nur um sich von der Sonne bräunen zu lassen. Doch welches Gartenhaus ist das richtige für einen Schrebergarten? Wir haben die besten Gartenhäuser für Schrebergarten für Sie zusammengestellt.

Das Wichtigste in Kürze

  • Gartenhauser für Schrebergarten sind meistens kleiner und haben oft ein Satteldach. Sie eignen sich perfekt, um Gartengeräte oder andere Utensilien unterzubringen. 
  • Zunächst ist es wichtig, dass das Gartenhaus wetterfest ist und auch Wind und Wetter trotzt. Außerdem sollte man auf die Stabilität achten, damit das Gartenhaus nicht bei Sturm umkippt. Ein windsicherer Stand ist daher besonders wichtig. Zudem sollte das Gartenhaus möglichst leicht zu montieren sein, damit auch Laien damit zurechtkommen. 
  • Die meisten Menschen kaufen ein Gartenhaus, um es als Schrebergartenhaus zu nutzen. In diesem Fall kann man das Gartenhaus als Unterkunft für Gartenarbeiten nutzen oder auch als Lager für Gartengeräte. Außerdem ist es ein guter Ort, um sich bei schlechtem Wetter aufzuhalten.

Die 5 besten Gartenhäuser für Schrebergarten

15%1
AVM FRITZ!WLAN Mesh Repeater 600 (WLAN N bis zu 600 MBit/s (2,4 GHz), WPS, kompakte Bauweise, deutschsprachige Version)
  • WLAN Mesh: automatische Zusammenlegung der eingesetzten FRITZ!-Produkte zu einem intelligenten WLAN-Netz mit optimaler...
  • Mehr WLAN-Reichweite für alle verbundenen Geräte, hohe Reichweite mit WLAN N (600 MBit/s / 2,4 GHz)
  • Einfache WLAN-Einrichtung per Knopfdruck über WPS (Wi-Fi Protected Setup), werkseitig sichere WLAN-Verschlüsselung
3
Gärtner Geschenk Keine Zeit Der Garten Ruft Vintage T-Shirt
  • Perfekt als Überraschung zum Geburtstag für Hobbygärtner und Landschaftsgärtner, und alle die den Garten, Pflanzen und...
  • Klassisch geschnitten, doppelt genähter Saum.
4
Hart härter Kleingärtner Schrebergarten Gärtner Hobbygärtner T-Shirt
  • Design für Gärtner oder einer Gärtnerin und Liebhaber von Natur die gerne ihr eigenes Gemüse oder Obst anbauen und ihre...
  • Tolles Motiv für Gartenfreunde der gerne den Rasenmäher fährt und viel Zeit mit ihren Gartenmöbeln im Gartenhaus oder...
  • Klassisch geschnitten, doppelt genähter Saum.

Ratgeber: Das richtige Gartenhaus für Schrebergarten Modell kaufen

Beim Kauf eines Gartenhaus für Schrebergarten sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du das richtige Gartenhaus für Schrebergarten findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Falls du auf der Suche nach einer Gartenhäuser für Schrebergarten für dicke Äste bist, dann schau in unserem Beitrag über Gartenhäuser für Schrebergarten für dicke Äste vorbei.

Schnittstärke

Die Größe eines Gartenhauses für Schrebergarten richtet sich nach der Grundstücksfläche. Das Gartenhaus sollte nicht zu klein sein, da sonst nicht genügend Platz zum Arbeiten oder Lagern vorhanden ist. Auf der anderen Seite sollte das Gartenhaus nicht zu groß sein, da sonst zu viel Platz verschwendet wird. Die ideale Größe liegt zwischen 6 und 8 Quadratmetern.

Schnittlänge

Beim Kauf eines Gartenhauses für einen Schrebergarten sollte auf das Material geachtet werden. Es gibt Gartenhaus aus Holz, Metall oder Kunststoff. Die meisten Modelle aus Holz sind aus Fichte oder Kiefer gefertigt. Sie haben eine gute Qualität und sind relativ preiswert. Jedoch ist Holz anfällig für Witterungseinflüsse und muss daher regelmäßig gestrichen werden. Gartenhaus aus Metall sind sehr haltbar und rosten nicht. Jedoch sind sie relativ teuer. Gartenhaus aus Kunststoff sind zwar preiswert, aber nicht sehr haltbar.

Sicherheit

Wenn Sie ein Gartenhaus für Ihren Schrebergarten kaufen, sollten Sie auf die Stabilität achten. Das Gartenhaus sollte wind- und wasserdicht sein und auch bei schlechtem Wetter standhalten. Außerdem sollte es gut verarbeitet sein und über ausreichende Fenster verfügen, um auch bei schlechtem Wetter genügend Licht ins Innere des Hauses zu lassen.

Gewicht

Beim Kauf eines Gartenhauses für Schrebergarten sollte auf einige Dinge geachtet werden. Das Design des Hauses spielt dabei eine entscheidende Rolle, denn es sollte zum Stil des Gartens passen. Es gibt Gartenhäuser in vielen verschiedenen Designs, vom klassischen Holzhaus bis zum modernen Glashaus. Bei der Auswahl sollte auch darauf geachtet werden, dass das Haus den Bedürfnissen entspricht. So gibt es beispielsweise Modelle mit integriertem Sitzplatz oder mit geräumigen Dachüberstand, um bei schlechtem Wetter Schutz zu finden.

Leistung

Das Dach eines Gartenhauses für Schrebergarten kann entweder flach sein oder eine Schräge aufweisen. Bei der Wahl der Dachform sollte beachtet werden, dass ein flaches Dach Wind und Wetter besser standhält als ein Schrägdach. Bei starkem Wind kann es zu Verwirbelungen an der Dachkante kommen, was zu einem erhöhten Wärmeverlust führt. Bei schlechtem Wetter sammelt sich das Wasser auf einem Schrägdach länger und kann im schlimmsten Fall in das Gartenhaus eindringen.

Preis

Ein Gartenhaus für Schrebergarten kann je nach Größe und Ausstattung variieren. Die Preise können zwischen etwa 500 Euro und 3.000 Euro liegen. Achten Sie beim Kauf darauf, dass das Gartenhaus wetterfest ist und ausreichend Schutz vor Wind und Wetter bietet.

FAQ

Die besten Angebote:

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner