Gartenhaus für Rasenmäher Test

Gartenhaus für Rasenmäher – Fast jeder hat heutzutage einen Garten. Die Größe variiert von klein bis groß, aber es gehört schon etwas dazu, um sich den Traum vom grünen Paradies zu erfüllen. Wer keinen Garten hat oder nicht die Zeit oder Lust hat, diesen selbst zu pflegen, ist mit einem Gartenhaus für Rasenmäher bestens beraten. Hier stellen wir die 5 besten Modelle vor.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Gartenhaus ist eine Art Schuppen, in dem man seinen Rasenmäher unterstellen kann. Dort ist er vor Witterungseinflüssen geschützt und man hat ihn immer griffbereit.
  • Der Vorteil eines Gartenhaus für Rasenmäher ist, dass man den Rasenmäher in dem Haus aufbewahren kann. So ist er vor Wind und Wetter geschützt und muss nicht im Freien stehen.
  • Das wichtigste Kaufkriterium für ein Gartenhaus, in dem man seinen Rasenmäher aufbewahren kann, ist die Größe. Die Mähfläche sollte nicht zu eng bemessen sein, damit der Rasenmäher problemlos hineinpasst. Man sollte außerdem darauf achten, dass das Gartenhaus stabil genug ist und Wind und Wetter trotzt.

Die 5 besten Gartenhaus für Rasenmäher

Testsieger



Der Keter Manor 4×3 ist ein hochwertiges und stabiles Gartenhaus, das sich durch seine kompakten Abmessungen perfekt für den Einsatz zwischen Zaun und Grundstück eignet. Die Konstruktion aus doppelwandigem Polypropylen ist UV- und wetterbeständig und ermöglicht eine einfache und schnelle Montage. Ein abschließbares Einzeltürchen sorgt für zusätzliche Sicherheit.

Jetzt Preis prüfen



Dieses hochwertige Metall Gerätehaus ist ideal für jeden, der alle seine Gartenutensilien und -geräte an einem Ort sicher und trocken lagern möchte. Das geräumige Gartenhaus bietet Ihnen mehr als ausreichend Platz für Ihren Rasenmäher, Grill, Gartenmöbel, Werkzeug und sowie alle anderen Gartenutensilien. Die beiden Fenster bestehen aus Polycarbonat und sorgen für eine gute Luftzirkulation. Mit den zusätzlichen 4 Haken können Sie bequem ihre Gartengeräte wie Schaufeln, Rechen, Astscheren etc. bis zu 15 KG aufhängen. Die Ecken des Metalldachs sind auch mit einem Kantenschutz versehen. Zum zusätzlichen Schutz kann die Tür außerdem noch mit einem extra Vorhängeschloss gesichert werden.

Jetzt Preis prüfen



Mit dem Metall Geräteschuppen 8m² von Deuba haben Sie einen trockenen und sicheren Platz zum Aufbewahren Ihrer Gartenutensilien. Das robuste und wetterfeste Metall-Gebäude ist mit einer Schiebetür ausgestattet, die leicht zu öffnen ist. Die 2-geteilte Tür ermöglicht auch den Zugang zum Gerätehaus für sperrigere Gegenstände. Die Belüftungsgitter sorgen für eine gute Luftzirkulation und beugen Feuchtigkeit und Schimmelbildung vor. Mit den zusätzlichen 4 Haken können Sie bequem Ihre Gartengeräte wie Schaufeln, Rechen, Astscheren etc. bis zu 15 KG aufhängen. Das Fundament aus Metall bietet Stabilität und einen sicheren Stand.

Jetzt Preis prüfen



Das Metall Gerätehaus M 4m³ anthrazit ist ein robustes und langlebiges Gartenhaus, das zur Aufbewahrung von Gartenmöbeln oder Gartengeräten ideal ist. Das Pultdach ist aus feuerverzinktem Stahlblech gefertigt und trotzt Witterung, UV-Strahlung und Verschmutzungen. Der stabile Rahmen aus Metall gleicht Unebenheiten des Gartenbodens aus und ermöglicht einen sicheren Stand. Die platzsparende Doppelschiebetür ermöglicht einen bequemen Zugang, auch bei Schnee. Das Gerätehaus besitzt zwei Belüftungsöffnungen an der Vorderseite, die Feuchtigkeit effektiv abzuführen.

Jetzt Preis prüfen

Gartenhaus für Rasenmäher Arten

Freistehende Häuser: Diese Häuser stehen alleine auf einer eigenen Bodenplatte. Sie sind meistens aus Holz gebaut und relativ groß. Aufgestellte Häuser: Diese Häuser werden auf den Boden gestellt und bestehen meistens aus Metall oder Kunststoff. Sie sind relativ klein. Seitlich angebaute Häuser: Diese Häuser werden direkt an das Gartenhaus angebaut und bestehen meistens aus Kunststoff oder Metall.

Falls du auf der Suche nach Gartenhaus für Rasenmäher mit Akku bist, dann schau in unserem Beitrag über Gartenhaus für Rasenmäher mit Akku vorbei.

Ratgeber: Das richtige Gartenhaus für Rasenmäher Modell kaufen

Beim Kauf eines Gartenhaus für Rasenmäher sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Gartenhaus für Rasenmäher findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Schnittbreite

Die Schnittbreite ist entscheidend, da der Rasenmäher durch sie bestimmt wird, welches Gartenhaus für Rasenmäher geeignet ist. Sie sollte mindestens 30 cm betragen, um auch breitere Flächen mähen zu können.

Höhenverstellung

Die Höhenverstellung ist ein entscheidendes Merkmal beim Kauf eines Gartenhauses für Rasenmäher. Sie ermöglicht es, die Schnitthöhe des Mähers an die individuellen Bedürfnisse anzupassen. Damit wird sichergestellt, dass der Rasen immer gleichmäßig geschnitten wird und keine Stellen vergessen werden. Außerdem ist die Schnitthöhe ausschlaggebend für die Laufleistung des Motors. Je niedriger sie eingestellt ist, desto länger hält der Motor durch.

Fangkorb

Der Fangkorb ist ein wichtiges Teil des Gartenhaus für Rasenmäher, da er den Rasenschnitt auffängt. Er sollte groß genug sein, um den gesamten Schnitt aufzunehmen, und leicht zu reinigen sein. Es gibt verschiedene Arten von Fangkörben, die sich in Form und Größe unterscheiden. Beim Kauf sollte man darauf achten, dass der Fangkorb zur eigenen Rasenmähergröße passt.

Räder

Beim Kauf eines Gartenhaus für Rasenmäher sollte darauf geachtet werden, dass die Räder des Gartenhaus stabil und größer sind als die Räder des Rasenmähers. So ist der Transport des Gartenhauses erleichtert und es kann auch bei unebenem Gelände problemlos gerollt werden.

Griffe

Die Griffe des Gartenhaus für Rasenmäher sollten gut in der Hand liegen. Sie müssen bequem zu bedienen und stabil sein. Außerdem sollte das Material robust und wetterfest sein, um auch bei extremen Wetterverhältnissen eine lange Lebensdauer zu gewährleisten.

Wenn du mehr erfahren möchtest über:

  • Welcher Rasenmäher für 1000 qm?
  • Welcher Rasenmäher für 5000 qm?
  • Welcher Rasenmäher für kleine Fläche?
  • FAQ

    1. Welche Größe sollte mein Gartenhaus für den Rasenmäher haben?

    Es gibt keine allgemeingültige Antwort auf diese Frage, da die Größe vom Rasenmäher selbst abhängt. Manche Geräte sind relativ groß und benötigen daher ein Gartenhaus mit entsprechender Fläche. Andere Modelle sind kompakter und passen auch in ein Gartenhaus mit weniger Platz.

    2. Muss ich meinen Rasenmäher in einem Gartenhaus aufbewahren?

    Nein, du musst deinen Rasenmäher nicht in einem Gartenhaus aufbewahren.

    3. Kann ich meinen Rasenmäher auch im Freien stehen lassen, wenn ich ein Gartenhaus besitze?

    Ja, du kannst deinen Rasenmäher auch im Freien stehen lassen, wenn du ein Gartenhaus besitzt.

    Die besten Angebote:

    Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
    Kostenlose Gewinnspiele
    Aktuelle Rabatte & Gutscheine
    Immer auf dem neusten Stand