Gaszug Rasenmäher Test

Der Gaszug Rasenmäher ist nicht nur sehr beliebt, sondern zählt auch zu den effektivsten Mähern auf dem Markt. Wer einen solchen Mäher kaufen möchte, sollte allerdings einiges beachten. Die 5 besten Gaszug Rasenmäher im Überblick:

1. McCulloch Benzin-Rasenmäher MAC 128 SB

2. Bosch Rotak 37 Li Ergoflex Cordless Akku-Rasenmäher

3. AL-KO Classic 38 P DB Handrasenmäher mit Benzinmotormotor

4. MTD Yardman Turbine 400 AWB ASM Handrasenmäher mit Antriebsriemen und Autostartsystem

5. Viking ME 443 H AutoCut 46 Benzin-Rasenmäher

Das Wichtigste in Kürze

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Gaszug Rasenmäher ist ein Gerät, mit dem man den Schnitt des Grases auf dem Rasen regulieren kann. Man zieht an diesem Hebel, um die Schnitthöhe zu verändern.
  • Der Vorteil eines Gaszug Rasenmähers ist, dass man ihn sehr leicht starten kann. Außerdem braucht man keinen Stromanschluss und kann ihn daher überall verwenden.
  • Zunächst sollte man sich überlegen, welche Art von Rasenmäher man kaufen möchte. Es gibt verschiedene Modelle wie beispielsweise Benzinerrasenmäher, Elektrorasenmäher oder Akku-Rasenmäher. Die meisten Menschen entscheiden sich für einen Benzinrasenmäher, da dieser relativ leicht zu handhaben ist und eine große Schnittbreite hat. Außerdem lassen sich mit ihm auch größere Flächen bearbeiten.

    Neben der Leistung ist vor allem die Qualität des Gaszugs entscheidend. Dieser sollte robust sein und nicht so leicht brechen oder reißen. Auch das Material spielt eine Rolle: Es sollte hochwertig sein und nicht rosten. Zudem ist es praktisch, wenn der Gaszug austauschbar ist, falls er beschädigt wird.

Die 5 besten Gaszug Rasenmäher

1
BRAST Benzin Rasenmäher mit Antrieb | 5,2kW(7PS) | Elektrostart...
  • Viel Power: Sehr leistungsstarker 4 Takt OHV-Marken-Motor mit 224ccm Hubraum und kraftvoller 5,2kW (7PS) Leistung. Durch die große Schnittbreite von 46cm sind dabei große Rasenflächen im Handumdrehen gemäht
  • Bequemer Start: Wahlweise manuell über Seilzug oder elektronisch über die Elektrostart-Funktion per Startknopf im Cockpit. Sehr gute Starteigenschaften dank Auto-Choke-Technologie und Motordrehzahlregler. In Ihrem Rasenmäher ist mit der...
  • 4 verschiedene Funktionen zur Wahl: Mähen, Mulchen, Sammeln oder Seitenauswurf für die perfekte Ganzjahres-Bearbeitung Ihres Rasens. Dabei ist unser Seitenauswurf-Ausgang im Stahlchassis größer als der vieler Mitbewerber und bewirkt so einen besseren...
2
SECURA Bowdenzug Seilzug kompatibel mit Alko Rasenmäher Gashebel...
  • Bowdenzug Seilzug
  • Passend für AL-KO Rasenmäher Gashebel Universal 1260mm 451849
4
Fdit 65 inch Universal Rasenmäher Gaszugschalter Garten Maschine...
  • Hergestellt aus hochwertigem Kunststoff, hat dieser Gasschalter eine lange Lebensdauer
  • Es gibt zwei Farben von Schwarz und Rot, aus denen Sie wählen können
  • Jeder Gasschalter wird mit einem 165cm langen Gaszug geliefert
5
Bowdenzug Set: Gaszug und Kupplungszug für einige Einhell/Hecht...
  • Gaszug: Gesamtlänge: 1515 mm; Kunststoff Kabelkanal Länge: 1128 mm (355 mm und 773 mm)
  • Kupplungszug: Gesamtlänge: 1320 mm; Kunststoff Kabelkanal Länge: 1065 mm
  • Passend für einige Einhell und Hecht Rasenmäher

Gaszug Rasenmäher Arten

Der Benzin-Gaszug Rasenmäher hat einen Motor, der Benzin verbrennt. Diese Art von Rasenmäher gibt es mit oder ohne Heckauswurf. Der Elektro-Gaszug Rasenmäher funktioniert mit Strom aus der Steckdose. Er hat keinen Motor und kann daher nicht mit Benzin betrieben werden.

Falls du auf der Suche nach Gaszug Rasenmäher mit Akku bist, dann schau in unserem Beitrag über Gaszug Rasenmäher mit Akku vorbei.

Ratgeber: Das richtige Gaszug Rasenmäher Modell kaufen

Beim Kauf eines Gaszug Rasenmäher sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Gaszug Rasenmäher findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Schnittbreite

Gaszug Rasenmäher gibt es in verschiedenen Schnittbreiten. Es ist wichtig, dass man vor dem Kauf eines Gaszug Rasenmähers die genaue Schnittbreite des Geräts kennen und vergleichen sollte. Die meisten Modelle haben eine Schnittbreite zwischen 27 cm und 36 cm. Sollen besonders breite Flächen bearbeitet werden, ist ein Modell mit einer Schnittbreite von bis zu 46 cm empfehlenswert.

Höhenverstellung

Ein Gaszug Rasenmäher sollte über eine Höhenverstellung verfügen, um die Schnitthöhe anpassen zu könne. So ist es möglich, auf unterschiedliche Schnitthöhen einzugehen und den Rasen entsprechend zu schneiden. Bei manchen Modellen lässt sich die Schnitthöhe auch elektronisch steuern.

Fangkorb

Bei einem Gaszug Rasenmäher ist der Fangkorb von besonderer Bedeutung. Er muss groß genug sein, um den herunterfallenden Grasschnitt aufzunehmen. Außerdem sollte er leicht zu reinigen sein. Schließlich will man ja nicht, dass sich der Grasschnitt im Fangkorb festsetzt und beim Mähen wieder herausgeschleudert wird.

Räder

Die Räder sollten ebenfalls beim Kauf beachtet werden. Sie sollten stabil sein und den Rasenmäher gut tragen können. Ist das nicht der Fall, kann es passieren, dass der Rasenmäher umkippt oder sich in den Boden gräbt.

Griffe

Die Griffe sollten gut in der Hand liegen und einen festen Halt bieten. Sie sollten außerdem auswechselbar sein, falls sie beschädigt werden.

Wenn du mehr erfahren möchtest über:

  • Wie schwer sind Rasenmäher?
  • Wie viel ah sollte ein Akku-Rasenmäher haben?
  • Wie lange mäht ein Akku-Rasenmäher?
  • FAQ

    1. Wo befindet sich der Gaszug am Rasenmäher?

    Der Gaszug befindet sich am Rasenmäher neben dem Startergriff. Die Funktion des Gaszugs am Rasenmäher ist, den Motor anzukurbeln.

    2. Wie funktioniert der Gaszug am Rasenmäher?

    Der Gaszug am Rasenmäher funktioniert ähnlich wie der Gaszug an einem Auto. Über den Gaszug wird die Kraft auf das Antriebsrad des Rasenmähers übertragen.

    3. Wann sollte man den Gaszug am Rasenmäher reinigen?

    Der Gaszug am Rasenmäher sollte in regelmäßigen Abständen gereinigt werden. Dabei ist zu beachten, dass der Reinigungsaufwand von der Art des Rasenmähers abhängt.

    Die besten Angebote:

    Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
    Kostenlose Gewinnspiele
    Aktuelle Rabatte & Gutscheine
    Immer auf dem neusten Stand