Getunter Rasenmäher Test

Der Rasenmäher ist ein essenzielles Gerät für den Garten. Er sorgt dafür, dass der Rasen gleichmäßig geschnitten wird und die Grasnarbe nicht beschädigt wird. Es gibt verschiedene Arten von Rasenmähern, die alle ihre Vor- und Nachteile haben. Es gibt aber auch Modelle, die besser geeignet sind als andere, um beispielsweise auf unebenem Gelände zu arbeiten oder einen großen Garten zu mähen. Die folgende Auswahl stellt daher die 5 besten Getunter Rasenmäher vor.

Das Wichtigste in Kürze

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Getunter Rasenmäher ist ein Rasenmäher, der mit Hilfe von Motoroptimierungstechniken und/oder anderen Modifikationen an Leistung zugelegt hat.
  • Ein getunter Rasenmäher hat einen Motor mit mehr PS, was bedeutet, dass er mehr Kraft hat und somit schneller mäht. Außerdem ist er leichter zu manövrieren, sodass du ihn einfacher steuern kannst.
  • Das wichtigste Kaufkriterium bei einem Getunter Rasenmäher ist die Qualität des Motors. Die Leistung sollte gut sein, damit der Rasenmäher auch größere Flächen mähen kann. Außerdem ist es wichtig, dass der Rasenmäher robust und stabil ist, damit er auch bei härterem Untergrund zuverlässig arbeitet.

Die 5 besten Getunter Rasenmäher

4%1
Gardena Mähroboter SILENO minimo 250 m²: intelligenter Rasenmäher mit optimaler Konnektivität, mit Gardena Bluetooth® App programmierbar, DE-Version (15201-20)
  • Full connect: Intuitive Gardena Bluetooth App (Online Registrierung erforderlich) für einfache Installation und leichte...
  • Pro-silent: Mit nur 57 db(A) der Leiseste seiner Klasse und stört somit niemanden wenn er mäht
  • AI-precise: Erfahrener Navigator, der selbst enge Passagen sowie schmale Ecken dank der CorridorCut-Funktion bewältigt
15%2
Makita DLM432PT2 Akku-Rasenmäher 2x18 V / 5,0 Ah, 2 Akkus + Doppelladegerät
  • Zwei in Reihe geschaltete 18-V-Akkus. Die Akkus werden parallel in separate Akkuhalterungen eingeschoben.
  • Kompaktes Staumaß durch faltbaren Holm
  • Mit Füllstandsanzeige am 50 l Grasfangsack
3
Makita Rasenmäher 36V DLM382CM2, 38 cm, 2 x 18 V (2 x 4,0 Ah) Blau
  • Leichter und leiser Akku-Rasenmäher
  • Pflegeleichtes Polypropylen-Gestell
  • Einfache zentrale Schnitthöhenverstellung in 13 Stufen
4
Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 43 Li M Kit Power X-Change (36V, 43 cm Schnittbreite, bis 600 m², Brushless, Mulch-Kit, 63L Fangkorb, 25-75 mm Schnitthöhe, inkl. 2x 4,0Ah + 2x Ladegerät)
  • Kabellose Freiheit - Dank Power X-Change lassen sich auch große Gärten ganz ohne Kabel bequem mähen. Der Akku-Rasenmäher...
  • Starke Leistung - Mit 36 V und einer Leerlaufdrehzahl von 3.400 Umdrehungen pro Minute bewältigt der Mäher auch hohes Gras....
  • Brushless-Technologie - Der bürstenlose Elektromotor ist effizienter und leistungsstärker als herkömmliche Elektromotoren....
29%5
Einhell Akku-Rasenmäher RASARRO 36/38 Kit Power X-Change (36 V, 38 cm Schnittbreite, 450 m², Brushless, Mulchfunktion, 45L Fangkorb, inkl. 2x 4,0 Ah Akkus + Twincharger)
  • Der Einhell Akku-Rasenmäher RASARRO 36/38 arbeitet sich kraftvoll und kabellos durchs Grün – in jedem Winkel des Gartens....
  • Die passenden Power X-Change-Akkus zum Betrieb des RASARRO sind in der Lieferung inklusive. Die hochwertigen Lithium-Ionen...
  • Mit dem Einhell Power X-Twincharger sind die Akkus im Nu aufgeladen. Das Power X-Change System-Schnellladegerät ist im...

Getunter Rasenmäher Arten

Zunächst gibt es den Benzintraktorrasenmäher und den Elektrorasenmäher. Beide haben ihre Vor- und Nachteile. Der Benzintraktorrasenmäher ist sehr leistungsfähig und kann auch größere Flächen mähen. Er braucht allerdings etwas mehr Pflege als der Elektrorasenmäher. Der Elektrorasenmäher ist wartungsfrei, relativ leicht zu bedienen und vor allem umweltfreundlich. Er ist allerdings nicht ganz so leistungsfähig wie der Benzintraktorrasenmäher.

Falls du auf der Suche nach Getunter Rasenmäher mit Akku bist, dann schau in unserem Beitrag über Getunter Rasenmäher mit Akku vorbei.

Ratgeber: Das richtige Getunter Rasenmäher Modell kaufen

Beim Kauf eines Getunter Rasenmäher sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Getunter Rasenmäher findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Schnittbreite

Die Schnittbreite spielt bei einem Getunter Rasenmäher eine wichtige Rolle, da sie entscheidet, wie großflächig der Mäher arbeiten kann. Bei diesen Geräten ist in der Regel eine Schnittbreite von bis zu 50 Zentimetern möglich, was für einen sehr flotten und effizienten Mähvorgang sorgt. Bei Bedarf lassen sich auch größere Flächen mit nur wenigen Durchgängen bearbeiten.

Höhenverstellung

Beim Kauf eines Getunten Rasenmähers sollte auf die Höhenverstellung geachtet werden. Die meisten Modelle verfügen über eine solche, sodass der Rasenmäher an jede Oberflächenform angepasst werden kann. Zudem ist es ratsam, darauf zu achten, dass der Motor stark genug ist, um den gesteigerten Anforderungen gerecht zu werden.

Fangkorb

Der Fangkorb ist ein wichtiger Bestandteil beim Kauf eines Getunter Rasenmähers. Er sollte groß genug sein, um auch größere Blätter aufzunehmen. Außerdem sollte er leicht zu reinigen sein.

Räder

Das wichtigste beim Kauf eines Getunter Rasenmäher ist die Qualität der Räder. Sie sollten robust und stabil sein, da sie das Gewicht des Mähers tragen müssen. Außerdem sollten sie leichtgängig sein, um einen möglichst sanften Lauf zu ermöglichen.

Griffe

Die Griffe des Getunter Rasenmäher sollten gut in der Hand liegen. Sie sollten außerdem robust und stabil sein, damit sie auch bei längerer Nutzung nicht kaputt gehen.

Wenn du mehr erfahren möchtest über:

  • Wie viel kostet ein Gärtner pro Stunde?
  • Kann man mit Rasenmähen Geld verdienen?
  • Warum springt mein Einhell Rasenmäher nicht an?
  • FAQ

    1. Was sind die Vorteile eines gettunten Rasenmähers?

    Die Vorteile eines gettunten Rasenmähers sind, dass er leistungsfähiger ist und länger hält.

    2. Wie viel kostet ein getunter Rasenmäher?

    Die Kosten für einen getunten Rasenmäher variieren je nach Ausstattung und Leistung. Im Durchschnitt liegen die Preise bei etwa 500 Euro.

    3. Welche Leistungsmerkmale sollte man beim Kauf eines getunten Rasenmähers beachten?

    Zu den Leistungsmerkmalen eines getunten Rasenmähers zählen unter anderem die Schnittbreite und die Schnitthöhe. Darüber hinaus sollte man beim Kauf auch darauf achten, dass der Mäher leicht zu bedienen ist.

    Die besten Angebote:

    Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Consent Management Platform von Real Cookie Banner