Gewächshaus Aus Metall Test

Gewächshäuser aus Metall bieten einige entscheidende Vorteile gegenüber anderen Materialien. Sie sind sehr stabil, leicht zu reinigen und rostet nicht. Darüber hinaus halten sie Wind und Wetter stand und können bei Bedarf schnell aufgestellt werden. In diesem Artikel stellen wir dir die 5 besten Gewächshäuser aus Metall vor.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Gewächshaus aus Metall ist ein Haus, in dem man Pflanzen wachsen lassen kann. Die Wände sind aus Metall und dadurch sehr stabil. Es gibt verschiedene Größen von Gewächshäusern aus Metall, je nachdem, wie viel Platz man zur Verfügung hat.
  • Ein Gewächshaus aus Metall hat viele Vorteile. Es ist sehr stabil und langlebig. Außerdem ist es gut gegen Witterungseinflüsse geschützt. Das bedeutet, dass es bei Regen nicht nass wird und die Pflanzen bei Schnee nicht erfrieren.
  • Das wichtigste Kaufkriterium eines Gewächshauses aus Metall ist seine Stabilität.

Die 5 besten Gewächshäuser aus Metall

Testsieger



Dieses hochwertige Gewächshaus von TecTake schützt Ihre Pflanzen vor Kälte, Regen und Frost. Der praktische Eingang ist ca. 51 x 104 cm groß und kann aufroll- und verschließbar werden. Das Gewächshaus ist transportabel durch Kunststoffrollen und hat eine stabile Stahlrahmenkonstruktion. Es verfügt über 3 Etagen aus Metallablagegitter. Das Gesamtmaß (LxBxH) beträgt 69 x 49 x 133 cm und das Gewicht 4,15 kg.

Jetzt Preis prüfen



Der Schatten Netting Sunblock ist ein hochwertiges Material aus UV stabilisiertem Polyethylen. Es ist atmungsaktiv und einfach zu reinigen, da es mit einem Gartenschlauch abläuft. Das Netting ist in einem schwarzen Design erhältlich und verfügt über einen Rand, der befestigt ist. Es ist leicht zu bedienen und kann an verschiedenen Orten verwendet werden.

Jetzt Preis prüfen



Mit dem vidaXL Treibhaus haben Sie eine praktische und stilvolle Möglichkeit, um Ihren Pflanzen ein neues Zuhause zu schenken. Das Gewächshaus aus verzinktem Stahl ist extrem langlebig und wunderschön verarbeitet. Es ist tief und breit genug, um eine große Menge Erde aufzunehmen, und bietet ausreichend Platz für Ihre Pflanzen, Gemüse, Kräuter und Blumen. Dank seines einfachen quadratischen Designs ist es eine stilvolle Ergänzung für jeden Balkon, jede Terrasse oder jedes Deck. Der Rand des Pflanzgefäßes ist mit einer Kantenfalte versehen, damit keine gefährlichen scharfen Kanten frei liegen.

Jetzt Preis prüfen



Dieses Shade Schatten Netting ist einfach einzurichten und zu entfernen – Sie können es überall dort verwenden, wo Sie es benötigen. Es ist mit einem Seil und einem Befestigungssatz einfach zu montieren. Das atmungsaktive Material hält die frische Luft und lässt heiße Luft geschoben Schatten Gewebe werden aus, und Wassertropfen durch. Es ist leicht sauber mit einem Gartenschlauch. Das Shade Schatten Netting ist auch leicht und Haltbarkeit Bewuchs können verwendet werden, um Ihre Pflanzen aus der Sonne zu schützen. Es kann auch verwendet werden, um Frost und Schneeschäden an Pflanzen im Winter zu verhindern.

Jetzt Preis prüfen



Das Outsunny begehbare Gewächshaus 287x292x195cm ist ein idealer Ort, um Pflanzen zu kultivieren und zu schützen. Es verfügt über zwei Türen, eine Vorder- und eine Hintertür, sowie eine transparente PE-Abdeckung, die das Sonnenlicht durchlässt. Das Gewächshaus ist aus robustem Stahl gefertigt und verfügt über eine stabile Konstruktion.

Jetzt Preis prüfen

Gewächshaus Aus Metall Arten

Ein Standgewächshaus ist eine Art Gewächshaus, das fest auf dem Boden steht. Ein Pultgewächshaus ist eine Art Gewächshaus, das auf einem Gestell steht und dadurch leicht bewegt werden kann. Ein Walmgewächshaus ist eine Art Gewächshaus, bei dem die Wände nach oben gebogen sind.

Falls du auf der Suche nach Gewächshäuser aus Metall aus Glas bist, dann schau in unserem Beitrag über Gewächshäuser aus Metall aus Glas vorbei.

Ratgeber: Das richtige Gewächshaus aus Metall Modell kaufen

Beim Kauf eines Gewächshaus aus Metall sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du das richtige Gewächshaus aus Metall findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Stabilität

Beim Kauf eines Gewächshauses aus Metall sollte unbedingt auf die Stabilität geachtet werden. Das Gewächshaus darf nicht wackeln oder gar kippen, sonst ist es für den Nutzer nicht mehr sicher. Vor allem bei Wind und Wetter muss das Gewächshaus standhaft bleiben. Daher sollte vor dem Kauf genau überprüft werden, ob das Modell ausreichend stabil ist.

Größe

Die Größe eines Gewächshauses aus Metall spielt eine wichtige Rolle beim Kauf. Es sollte groß genug sein, um alle Pflanzen unterzubringen, die Sie züchten möchten. Achten Sie darauf, dass die Maße des Hauses auch mit Ihrem Standort kompatibel sind. Manche Häuser lassen sich leicht an verschiedene Orte anpassen, während andere nur an bestimmte Plätze passen.

Material

Ein Gewächshaus aus Metall besteht in der Regel aus zwei Materialien: Aluminium und Edelstahl. Bei welchem Material du dich entscheidest, hängt von deinen Bedürfnissen ab. Hier einige Vor- und Nachteile beider Materialien:

Aluminium gilt als leichtes und stabiles Metall. Es ist unempfindlich gegen Rost und lässt sich gut verarbeiten. Die langfristigen Kosten für ein Gewächshaus aus Aluminium liegen allerdings etwas höher als die für ein Modell aus Edelstahl.

Auch Edelstahl hat Vorteile: Es ist rostfrei, extrem stabil und langlebig. Außerdem ist es hygienisch, da keine Schmutzrückstände entstehen können. Allerdings ist es schwerer als Aluminium und teurer in der Anschaffung

Preis

Achten Sie beim Kauf eines Metallgewächshauses auf die Qualität des Materials. Prüfen Sie, ob es robust genug ist, um Wind und Wetter zu trotzen. Achten Sie außerdem auf die Verarbeitung und den Aufbau. Da Gewächshäuser aus Metall meist teurer sind als solche aus Plastik, sollten Sie vor dem Kauf abwägen, ob der höhere Preis tatsächlich gerechtfertigt ist.

Design

Gewächshäuser aus Metall gibt es in vielen verschiedenen Designs. Sie können quadratisch, rechteckig oder rund sein. Es gibt sie auch mit Dachgauben und Glaseinsätzen. Die Modelle mit den Glaseinsätzen sind besonders beliebt, da die Pflanzen dann besser geschützt sind vor Wind und Wetter.

Wenn du mehr erfahren möchtest über:

  • Kann ein Gewächshaus in der Sonne stehen?
  • Was ist ein Pflanztunnel?
  • Können Pflanzen im Foliengewächshaus überwintern?
  • FAQ

    – Woher weiß ich, ob mein Gewächshaus aus Metall wetterfest ist?

    – Wenn dein Gewächshaus aus Metall ist, dann ist es wetterfest.

    – Wie pflege ich mein Gewächshaus aus Metall?

    Bei der Pflege von Gewächshäusern aus Metall ist darauf zu achten, dass die Oberfläche nicht beschädigt wird. Ansonsten kann Korrosion auftreten. Um dies zu verhindern, sollte man das Gewächshaus regelmäßig mit einem feuchten Tuch reinigen.

    – Was kostet ein Gewächshaus aus Metall?

    Ein Gewächshaus aus Metall kostet etwa 150 bis 200 Euro.

    Die besten Angebote:

    Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
    Kostenlose Gewinnspiele
    Aktuelle Rabatte & Gutscheine
    Immer auf dem neusten Stand