Gewächshaus In Holz Und Fachwerk Test

Unser Planet wird immer älter, und mit ihm seine Bewohner. Die Menschen leben immer länger und suchen nach Möglichkeiten, um auch im Alter noch in den Genuss von frischer Luft zu kommen. Ein Garten ist da eine gute Idee. Doch wenn man in der Stadt wohnt, ist es schwer, einen Garten zu haben. Eine Lösung für dieses Problem sind die 5 besten Gewächshäuser in Holz und Fachwerk.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Gewächshaus ist ein Gebäude, in dem man Pflanzen und Gemüse kultivieren kann. Das häufigste Material für die Konstruktion von Gewächshäusern ist Glas, aber es gibt auch Modelle aus Holz oder Fachwerk.
  • Gewächshäuser aus Holz und Fachwerk haben viele Vorteile. Sie sind stabil und langlebig, die Holzkonstruktion wird nicht so schnell von Witterungseinflüssen angegriffen. Außerdem nehmen Gewächshäuser aus Holz und Fachwerk weniger Hitze auf als andere Materialien, was bei der Pflanzenzucht von Vorteil ist.
  • Es gibt verschiedene wichtige Kaufkriterien bei einem Gewächshaus in Holz und Fachwerk. Das wichtigste ist, dass es gut isoliert ist, damit die Kälte nicht in das Gewächshaus eindringen kann und die Pflanzen gefrieren. Außerdem sollte man auf eine gute Durchlüftung achten, damit die Pflanzen nicht verbrennen.

Die 5 besten Gewächshäuser in Holz und Fachwerk

Testsieger



Dieses Produkt ist ein 3-in-1 Vogelhaus aus Holz, das mit einem Futterhaus für Vögel und Eichhörnchen ausgestattet ist. Das Vogelhaus ist aus hochwertigem Holz hergestellt und mit einem zusätzlichen Raucheffekt versehen, der die natürliche Farbe des Holzes unterstreicht. Es ist speziell entwickelt, um die Entwicklung von Wildvögeln zu unterstützen. Das Vogelhaus verfügt über drei unterschiedlich große Häuser, die verschiedene Vogelarten beherbergen können. Zusätzlich ist es mit einem speziell gestalteten Fütterungsbereich ausgestattet. Das Vogelhaus ist extrem stabil und stark und bietet den Vögeln Komfort und Bequemlichkeit.

Jetzt Preis prüfen



Das Promadino Mainau Gewächshaus mit Schrank ist ein hochwertiges und stabiles Gewächshaus aus Kiefernholz. Es ist mit einem Rahmen ausgestattet, der mit einer Oberflächenbehandlung versehen ist, die es vor Witterungseinflüssen schützt. Die Farbe des Rahmens ist Braun. Das Gewächshaus ist mit Kunststoffplatten ausgestattet, die für eine gute Durchlüftung sorgen. Das Promadino Mainau Gewächshaus mit Schrank ist ideal für den privaten Gartenbereich.

Jetzt Preis prüfen

Gewächshaus In Holz Und Fachwerk Arten

Das Gewächshaus aus Holz ist ein Blockbau. Das heißt, die Wände bestehen aus mehreren stabilen Brettern, die zusammengeschraubt werden. So entsteht eine feste Wand, die Wind und Wetter standhalten kann.

Das Gewächshaus aus Fachwerk ist ein Skelettbau. Das heißt, die Wände bestehen nur aus dünnen Holzlatten oder Metallstreben. Sie werden zwar mit Mörtel verputzt, aber sie sind immer noch sehr bruchgefährdet.

Falls du auf der Suche nach Gewächshäuser in Holz und Fachwerk aus Glas bist, dann schau in unserem Beitrag über Gewächshäuser in Holz und Fachwerk aus Glas vorbei.

Ratgeber: Das richtige Gewächshaus in Holz und Fachwerk Modell kaufen

Beim Kauf eines Gewächshaus in Holz und Fachwerk sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du das richtige Gewächshaus in Holz und Fachwerk findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Stabilität

Die Stabilität ist ein wichtiges Kriterium beim Kauf eines Gewächshauses in Holz und Fachwerk. Schließlich soll das Haus möglichst wind- und wetterfest sein. Achte deshalb auf einen guten Standort, an dem das Gewächshaus nicht so leicht umkippen kann. Vor allem bei größeren Modellen ist es auch ratsam, die Bodenpforten zu verschließen, damit das Haus nicht von unten her wegfliegt.

Größe

Bei der Auswahl eines Gewächshauses in Holz und Fachwerk sollte vor allem auf die richtige Größe geachtet werden. Das Gewächshaus sollte groß genug sein, um alle Pflanzen unterzubringen, die angepflanzt werden sollen. Zudem ist es ratsam, das Gewächshaus an die jeweilige Standortbedingungen anzupassen. Ist beispielsweise der Boden lehmig oder sandig, muss auch dementsprechend das Fundament des Gewächshauses ausgelegt werden.

Material

Beim Kauf eines Gewächshauses in Holz und Fachwerk sollte auf die Qualität der verwendeten Materialien geachtet werden. Die meisten Gewächshauser bestehen aus Holz, das im Außenbereich wetterfest behandelt wurde. Die Verarbeitung von Fachwerk ist etwas aufwendiger, da die einzelnen Bretter genau zueinander passen müssen. Bei schlechtem Wetter kann es schnell zu Schimmelbildung kommen.

Preis

Gewächshaus in Holz und Fachwerk, welches aus massivem Holz gebaut ist, ist teurer als Gewächshaus aus Metall. Jedoch hat dieses natürliche Material seinen eigenen Charme und es gibt viele Modelle, die mit verschiedensten Dachformen angeboten werden. Die Preise variieren je nach Größe und Ausstattung zwischen 300 Euro bis 1.000 Euro

Design

Gewächshäuser in Holz und Fachwerk gibt es in vielen verschiedenen Designs. So kann man zum Beispiel ein Gewächshaus mit Spitzdach wählen, welches sehr elegant aussieht. Es gibt aber auch runde oder halbrunde Gewächshaustypen mit Fachwerk, die ebenfalls sehr schön anzusehen sind. Bei der Auswahl sollte man darauf achten, dass das Design zum Rest des Hauses passt und sich gut in den Garten einfügt.

Wenn du mehr erfahren möchtest über:

  • Sind Gewächshäuser umweltschädlich?
  • Was darf an der Grundstücksgrenze stehen?
  • Wie nah darf mein Gartenhaus an der Grundstücksgrenze stehen?
  • FAQ

    1. Welche Holzarten eignen sich für den Bau eines Gewächshauses?

    Für den Bau eines Gewächshauses eignen sich vor allem Holzarten, die wetterfest und resistent gegen Schädlinge sind.

    2. Wie wird das Fachwerk ausgeführt und welche Materialien gibt es hierzu?

    Das Fachwerk wird ausgeführt, indem die Bohlen senkrecht in die Wand eingelassen werden. Die senkrechten Bohlen heißen Pfosten, die waagerechten Bohlen heißen Querbalken. Es gibt verschiedene Materialien für das Fachwerk, zum Beispiel Holz oder Beton.

    3. Welchen Schutz benötigen die Holzbalken im Inneren des Gewächshauses?

    Die Holzbalken im Inneren des Gewächshauses benötigen Schutz vor Feuchtigkeit, da sie sonst verrotten.

    Die besten Angebote:

    Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
    Kostenlose Gewinnspiele
    Aktuelle Rabatte & Gutscheine
    Immer auf dem neusten Stand