Gewächshaus Mit Holzrahmen Test

Gewächshäuser gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen und Materialien. Die meisten Gewächshäuser bestehen aus Aluminium, Plastik oder Stahl. Aber es gibt auch einige wenige Modelle mit Holzrahmen. Diese 5 Gewächshäuser mit Holzrahmen sind besonders empfehlenswert:

1) Das Gewächshaus Barcelona von Greenhouse ist aus naturbelassenem Zedernholz gefertigt und hat eine Rahmenbreite von 80 cm. Es ist sehr stabil und langlebig. Durch die Isolierung aus Schaumstoffglas ist das Gewächshaus Barcelona besonders energiesparend.

2) Das Gewächshaus Windsor von Urban Greenhouse ist aus naturbelassenem Zedernholz gefertigt und hat eine Rahmenbreite von 60 cm. Es verfügt über zwei Glasscheiben, sodass Sie Ihre Pflanzen sowohl vor Sonne als auch vor Wind schützen können.

3) Das Mini-Gewächshaus Oxford von Gr8 Garden ist perfekt für den Balkon oder die Terrasse geeignet. Es ist aus robustem Kunststoff gefertigt und hat einen Rahmen aus Fichtenholz. Mit seinen Abmessungen von 71 x 41 x 41 cm passt es problemlos in jede Ecke.

4) Das Gartenhaus Roma von Paulmann Licht verfügt über einen integrierten LED-Beleuchtsystem, das für bis zu 20 Stunden autark betrieben werden kann. Der Rahmen des Gerätes besteht aus massivem Fichtenholz, das wetterfest lackiert wurde. Die Abmessung betragen 210 x 158 x 208 cm (BxTxH). Somit bietet das Haus genug Platz für mehrere Pflanzenkübel oder Kletterpflanzen entsprechender Größe .

5) Das Modell Palmako Foresta XXL besitzt einen massiven Holzrahmen, der extrem stabil ist und wind- und regendicht abgedichtet wurde. Die Verglasung besteht aus 3 mm starker Sicherheits

Das Wichtigste in Kürze

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Gewächshaus mit Holzrahmen ist ein Haus, in dem Pflanzen wachsen. Das Gewächshaus hat einen Rahmen aus Holz, und die Wände sind aus Glas oder Kunststoff.
  • Ein Gewächshaus mit Holzrahmen ist vor allem stabil und langlebig. Außerdem speichert das Holz die Wärme gut, so dass die Pflanzen im Gewächshaus länger wachsen können.
  • Das wichtigste Kaufkriterium eines Gewächshauses mit Holzrahmen ist, dass der Rahmen aus genügend starken und hochwertigen Materialien gefertigt ist, sodass er Wind- und Wetterbelastungen problemlos standhält. Außerdem sollte das Gewächshaus leicht auf- und abbaubar sein, um es bei Bedarf auch transportieren zu können.

Die 5 besten Gewächshäuser mit Holzrahmen

1
Outsunny Aluminium Gewächshaus Gartenhaus mit Fenster Tür 193 x 126 x 205 cm 2,5㎡ Pflanzenhaus inkl. Fundament Treibhaus Tomatenhaus UV-, Witterungsbeständig
  • GROSSER INNENRAUM: Das Gewächshaus aus Polycarbonat bietet viel Platz für den sicheren und gesunden Anbau von Pflanzen,...
  • ALUMINIUM-RAHMEN: Robustes Gewächshaus aus rostfreiem Aluminium, das eine zuverlässige Struktur gewährleistet, die auch...
  • EINFACHER ZUGANG: Eine große Schiebetür, die sich reibungslos öffnen und schließen lässt. Dieses Anleihegewächshaus...
2
Palram 701808 Hochbeet 118 x 118 x 146 cm, Alu Plant Inn
  • B x H x T: 118 x 146 x 118 cm
  • stabiles Stahluntergestell und Aluminiumrahmen
  • Dach und Seitenteile aus UV-beständigem Polycarbonat
3
GASPO Hochbeet für Balkon und Garten | Kräuterbeet aus massivem Holz, Honig | 130 x 80 x 76 cm | inkl Noppenfolie und Wühlmausgitter
  • IDEAL FÜR HOBBYGÄRTNER - Kräuter, Tomaten, Blumen oder sonstiges Gemüse aus eigenem Anbau? Kein Problem mit dem Hochbeet...
  • ERGONOMISCHE ARBEITSHÖHE - Kein Bücken mehr bei der Gartenarbeit mit einer Arbeitshöhe von 85 Zentimeter; Holzstärke: 34...
  • BLICKFANG IN JEDER LAGE - Egal, ob am Balkon, auf der Terasse oder im Garten, das Hochbeet macht überall eine gute Figur und...
4
Gardebruk Beistell Aluminium Gewächshaus 3,8m³ mit Fundament 190x122cm Treibhaus Gartenhaus Frühbeet Pflanzenhaus
  • ALUMINIUM GEWÄCHSHAUS: Das Gewächshaus der Marke Gardebruk besteht aus eloxierten Aluminiumprofilen und wärmedämmenden...
  • HOHE STABILITÄT: Das Fundament aus verzinktem Stahl sorgt für zusätzliche Stabilität für Ihr Gewächshaus. Durch das...
  • PERFEKTE LUFTZIRKULATION: Das klappbare, praktische Dachfenster sowie die große Schiebetür sorgen für eine optimale...
5
MCombo 3 Etage Gewächshaus Aufzuchtschrank Treibhaus Pflanzenhaus Tomatenhaus höhenverstellbar aufklappbar 0800, aus Holz und Polycarbonat
  • OPTIMALE WÄRMEDÄMMUNG: Im Prinzip passiert im Kleingewächshaus wie die große globale Klimabühne. Es halte dem...
  • EINSTELLBARE BELÜFTUNGSÖFFNUNGEN: Um die Überhitzung und Luftfeuchtigkeit zu vermeiden, ein Fensteröffner ist besonders...
  • GUTE ENTWÄSSERSKONSTRUKTION: Wir bauen kleine Schlitze auf jeder Seite des Daches um Schnee- und Wasseransammlungen auf dem...

Gewächshaus Mit Holzrahmen Arten

Ein Glashaus ist ein Gewächshaus mit Fenstern aus Glas, die an der Vorder- und Rückseite des Rahmens sind. Dies ermöglicht es, viel natürliches Licht hereinzulassen, was für die Pflanzen sehr gut ist. Tunnelgewächshäuser haben einen langen, schmalen Rahmen, wodurch sie mehr Platz für Pflanzen bieten. Kuppelgewächshäuser haben eine halbrunde Form und sind besonders platzsparend.

Falls du auf der Suche nach Gewächshäuser mit Holzrahmen aus Glas bist, dann schau in unserem Beitrag über Gewächshäuser mit Holzrahmen aus Glas vorbei.

Ratgeber: Das richtige Gewächshaus mit Holzrahmen Modell kaufen

Beim Kauf eines Gewächshaus mit Holzrahmen sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du das richtige Gewächshaus mit Holzrahmen findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Stabilität

Die Stabilität ist beim Kauf eines Gewächshauses mit Holzrahmen besonders wichtig. Das Gewächshaus sollte wind- und wetterfest sein, um Beschädigungen zu vermeiden. Achten Sie daher beim Kauf auf einen stabilen Rahmen aus Holz.

Größe

Die Größe von einem Gewächshaus mit Holzrahmen hängt von den individuellen Bedürfnissen ab. Es gibt kleine und große Modelle, die sowohl für den Hausgarten als auch für den professionellen Anbau genutzt werden können. Grundsätzlich ist es aber empfehlenswert, ein Gewächshaus mit einer Grundfläche von mindestens 3 Quadratmetern zu wählen, da sonst die Pflanzen nicht ausreichend Platz haben. Bei der Auswahl sollte außerdem darauf geachtet werden, dass das Modell über genügend Türen und Fenster verfügt, um die Pflanzen bequem be- und entladen zu können.

Material

Je nachdem, aus welchem Holz das Gewächshaus mit Holzrahmen gefertigt ist, kann es verschiedene Vor- und Nachteile haben. So ist zum Beispiel ein Gewächshaus aus Robinienholz langlebiger als eines aus Fichtenholz, da es weniger anfällig für Pilze und Insektenbefall ist. Gleiches gilt für Termiten: Ein Robinienholz-Gewächshaus ist resistenter gegenüber diesem Schädling als ein Fichtenholz-Gewächshaus. Zudem behaltet das Robinienholz seine ursprüngliche Farbe länger bei als das Fichtenholz. Wer also Wert auf eine lange Lebensdauer des Gewächshauses legt, sollte sich für ein Modell mit Rahmen aus Robinienholz entscheiden.

Preis

Beim Kauf eines Gewächshauses sollte auf den Rahmen geachtet werden. Holzrahmen sind meistens etwas teurer als Plastikrahmen, halten aber auch länger. Außerdem sehen sie edler aus und passen besser zu einem Garten inmitten von Grün. Wer nicht viel Geld ausgeben will, kann auch ein Modell mit Plastikrahmen erwerben. Diese gibt es bereits ab etwa 30 Euro im Handel.

Design

Das Design eines Gewächshauses mit Holzrahmen kann sehr unterschiedlich aussehen. Manche Varianten haben ein rustikales Aussehen, andere Modelle sind etwas moderner gehalten. Bei der Auswahl sollte man darauf achten, dass das Design zum restlichen Erscheinungsbild des Hauses passt und sich gut in die Umgebung einfügt.

Wenn du mehr erfahren möchtest über:

  • Wie groß darf ein Gartenhaus in Baden Württemberg sein ohne Genehmigung?
  • Wie weit muss ein Wintergarten vom Nachbargrundstück entfernt sein?
  • Wie weit muss ein Schuppen von der Grundstücksgrenze entfernt sein?
  • FAQ

    1. Wie wird ein Gewächshaus mit Holzrahmen aufgebaut?

    Die Rahmen werden auf dem Boden ausgerichtet und mit Schrauben aneinander befestigt. Die Unterkonstruktion kann aus Holz oder Metall sein. Anschließend wird das Gewächshaus mit einer Folie bezogen.

    2. Welche Vorteile hat ein Gewächshaus mit Holzrahmen?

    Die Vorteile eines Gewächshauses mit Holzrahmen liegen vor allem in der Stabilität und Langlebigkeit des Materials. Holzrahmen sind zudem leicht zu montieren und halten auch extremen Wetterbedingungen stand.

    3. Wann ist der richtige Zeitpunkt, um ein Gewächshaus mit Holzrahmen aufzubauen?

    Der richtige Zeitpunkt, um ein Gewächshaus mit Holzrahmen aufzubauen, ist im Herbst.

    Die besten Angebote:

    Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Consent Management Platform von Real Cookie Banner