Grill Küche Outdoor Test: Die 5 Besten im Vergleich

Grillen ist ein beliebtes Hobby, vor allem im Sommer. Doch Grillen kann auch zu einem echten Event werden, wenn man den Grill Küche Outdoor nutzt. Mit diesem Grill lassen sich nicht nur Steaks, Würstchen oder Bratkartoffeln zubereiten, sondern auch Pizza, Fisch oder Gemüse. Wer sich einen Grill Küche Outdoor kaufen möchte, der sollte sich vorher genau informieren, welcher Grill am besten zu seinen Bedürfnissen passt.

Das Wichtigste in Kürze

  • Grill Küche Outdoor ist eine Küche, die speziell für das Grillen von Speisen konzipiert ist. Sie verfügt über einen Grill, einen Herd und einen Kühlschrank und ist somit ideal für Outdoor-Veranstaltungen geeignet. 
  • Beim Kauf eines Grill Küche Outdoor sollte man darauf achten, dass das Material wetterfest und rostfrei ist. Außerdem sollte man auf eine gute Verarbeitung achten, damit das Grill Küche Outdoor lange hält. 
  • Grills können nicht nur im Freien genutzt werden, sondern stehen auch in der Küche als Designobjekt. Sie sehen edel aus und verleihen jeder Küche einen Hauch von Grill-Romantik.

Die 5 besten Grills Küche Outdoor

1
Mayer Barbecue ZUNDA Einbau-Gasgrill MGG-240 für Outdoorküchen, aus Edelstahl, 4 Hauptbrenner, Infrarot-Backburner, inkl. Drehspieß, Grillfläche 70 x 45 cm
  • Der ZUNDA Einbaugrill MGG-240 aus Edelstahl hat die Einbaumaße: 75 x 55 cm (BxT) und 85 x 55 cm (BxT) mit Abstandhaltern....
  • Der Outdoor Grill ist mit 4 leistungsstarken Hauptbrennern ausgestattet. Dank Infrarot Backburner gelingt auch Grillgut am...
  • Im Garraum des Grills befinden sich zwei Leuchten – so können Sie auch abends, wenn es dunkel wird, komfortabel...
2
Morsø Garden Grilltisch – Outdoor-Küche aus robustem Stahl, Grillwagen für Gasgrill, Outdoor Ofen oder Kohle-Grill, im cleanen Design, Schwarz
  • Exzellente Materialien – Der mobile BBQ Trolley aus pulverbeschichtetem Stahl überzeugt mit einer harmonischen...
  • Stilvolle Funktionalität – Durch die Räder, zwei davon mit Bremse, kann der Grill-Servierwagen flexibel gestellt werden....
  • Hochwertige Verarbeitung – Neben dem Grill oder Garten-Backofen ist ausreichend Raum, um auf dem soliden Grill-Servicewagen...
14%3
tepro 3193 Gasgrill Gasgrill-Küche Petersburg, 4-Brenner je ca. 3,5 kW
  • 4 Edelstahl-Brenner, je Circa 3,5 kW 1 Seitenbrenner, Circa 3,2 kW
  • Gesamtleistung max. 17,2 kW
  • Grillfläche: Circa 63 x 46,5 cm
4
Outdoor Küchenofen Garten-Herd Gartenküche ELISE Pizzaofen Zeltofen
  • Die Rauchgaswege sind im Vergleich zu einem herkömmlichen Küchenofen für den Einsatz ohne Schornstein konzipiert. Im...
  • Die Highlights: - Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis - Massive Konstruktion - ideal für stationären Betrieb in...
  • - Kaum Funkenflug - Große Kochfläche - Sehr gute Verarbeitung - Robuste, langlebige Konstruktion für den Dauereinsatz...
5
Mayer Barbecue Erweiterungsschrank Zusatzschrank, Edelstahl, für Gasgrill MGG-342/362 Master, auch alleinstehend nutzbar
  • Unser Anbauschrank für die Gasgrills MGG-342 und MGG-362 wird vollständig aus Edelstahl hergestellt
  • Der Edelstahlschrank ist mit einer breiten Schublade sowie mit zwei geräumigen Ablagen im Unterteil ausgestattet, sodass er...
  • Der Zusatzschrank verfügt über 4 Lenkrollen, 2 davon sind gebremst. Damit lässt er sich einfach transportieren, hat aber...

Ratgeber: Das richtige Grill Küche Outdoor Modell kaufen

Beim Kauf eines Grill Küche Outdoor sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Grill Küche Outdoor findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Falls du auf der Suche nach Edelstahlplatte Grill bist, dann schau in unserem Beitrag über Edelstahlplatte Grill Test: Die 5 besten im Vergleich vorbei.

Größe

Die Größe eines Grill Küche Outdoor spielt eine wichtige Rolle, denn sie beeinflusst, wie viel Grillgut Sie gleichzeitig zubereiten können. Achten Sie daher beim Kauf darauf, dass der Grill ausreichend groß ist. Meistens wird die Grillfläche in Quadratzentimetern angegeben. Auch die Form des Grills ist wichtig. Möchten Sie Ihren Grill Küche Outdoor auf einem Balkon oder einer Terrasse nutzen, sollten Sie einen Grill mit kleinerem Format wählen. Wenn Sie einen großen Grill Küche Outdoor nutzen möchten, ist es wichtig, dass Sie ausreichend Platz dafür haben.

Handhabung

Beim Kauf von Grills Küche Outdoor sollte darauf geachtet werden, dass die Handhabung einfach ist. Es sollte leicht sein, die Grillplatte zu heben, zu drehen und zu reinigen. Außerdem sollte der Grill Küche Outdoor stabil stehen, um ein Umkippen zu verhindern.

Material

Grills Küche Outdoor gibt es in verschiedenen Materialien. Die häufigsten Materialien sind Gusseisen, Stahl, Edelstahl und Aluminium. Gusseisen ist sehr stabil, allerdings auch relativ schwer. Stahl ist sehr robust, aber auch relativ schwer. Edelstahl ist sehr robust und relativ leicht. Aluminium ist sehr leicht, aber nicht ganz so robust wie Edelstahl. Jedes Material hat seine Vor- und Nachteile. Man sollte sich daher vor dem Kauf genau überlegen, welches Material am besten zu einem passt.

Zubehör

Beim Kauf eines Grills Küche Outdoor sollte auf das Zubehör geachtet werden. Viele Geräte werden inklusive Grillrost, Grillzange und Grillgabel geliefert. Es gibt jedoch auch Modelle, bei denen das Zubehör extra erworben werden muss. Besonders wichtig ist ein geeignetes Schutzgehäuse für den Grill, um ihn vor Wind und Wetter zu schützen. Außerdem ist ein Thermometer empfehlenswert, um die Grilltemperatur im Auge zu behalten.

Sicherheit

Beim Kauf eines Grills Küche Outdoor sollte auf einige Sichheritsvorkehrungen geachtet werden. So sollte ein Grill Küche Outdoor über einen stabilen Grillrost verfügen, auf dem das Grillgut nicht herunterfallen kann. Zudem sollte der Grill Küche Outdoor über einen Deckel verfügen, der das Grillgut vor Wind und Regen schützt. Außerdem sollte der Grill Küche Outdoor über einen Ascheauffangbehälter verfügen, in dem sich die Asche sammelt.

Preis

Grills Küche Outdoor gibt es in verschiedenen Preisklassen. Am günstigsten sind Modelle, die unter 100 Euro kosten. Die teuersten Geräte liegen bei mehreren hundert Euro. Bei der Auswahl sollte man darauf achten, dass das gewünschte Modell auch zu den eigenen Anforderungen passt. Besonders wichtig ist, dass der Grill robust genug ist, um auch bei Wind und Wetter zu funktionieren. Außerdem sollte er über eine ausreichende Grillfläche verfügen.

FAQ

Welcher Grill ist für mich der richtige?

Der richtige Grill für dich hängt von deinen Grill-Vorlieben ab. Möchtest du direkt grillen, indirekt grillen oder Grillen mit Dampf? Benötigst du einen großen Grill für die ganze Familie oder einen kleinen Grill für ein romantisches Essen zu zweit? Möchtest du dein Grillgut direkt über der Glut grillen, ist ein Kohlegrill die richtige Wahl. Für indirektes Grillen eignet sich am besten ein Gasgrill, da das Grillgut nicht direkt über dem Feuer liegt. Bei Grillen mit Dampf solltest du einen Smoker wählen.

Wie funktioniert ein Grill?

Ein Grill funktioniert durch die Hitze, die von der Kohle erzeugt wird. Die Hitze wird dann an das Grillgut weitergegeben, was dazu führt, dass es gegrillt wird.

Wie reinige ich meinen Grill?

Zum Grillen benötigt man eigentlich nur etwas Grillkohle oder Briketts, ein Feuerzeug und natürlich das Grillgut. Das Grillen an sich ist recht einfach und auch die Reinigung des Grills ist in der Regel kein Problem. Bei der Reinigung sollte man allerdings einige Punkte beachten, um den Grill möglichst lange in einem guten Zustand zu erhalten. Zunächst einmal sollte man das Grillgut von den Rosten entfernen, bevor man den Grill reinigt. Anschließend kann man den Grill mit einer Bürste oder einem Schwamm reinigen. Bei hartnäckigen Verschmutzungen kann auch ein geeignetes Reinigungsmittel verwendet werden. Wichtig ist, dass der Grill vollständig trocken ist, bevor man ihn wieder verwendet.

Die besten Angebote:

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand