Grou Mähroboter Test: Die 5 Besten im Vergleich

Der Sommer steht vor der Tür und damit auch die Gartenarbeit. Wer hier keine Lust aufs Mähen hat, sollte sich einen Grou Mähroboter zulegen. Wir zeigen dir, worauf du beim Kauf achten musst und welche Modelle derzeit am besten abschneiden.

Das Wichtigste in Kürze

  • Grou Mähroboter zeichnen sich dadurch aus, dass sie sehr wendig und flexibel sind. Sie können leicht um Hindernisse herumfahren und passen sich auch auf unebenem Gelände gut an. Außerdem sind sie sehr leise und arbeiten emissionsfrei.
  • Bei der Schnitthöhe sollte beachtet werden, dass diese auf die gewünschte Schnittbreite angepasst ist. Die Schnittbreite sollte ebenfalls auf die gewünschte Fläche abgestimmt sein.
  • Grou Mähroboter sind in der Lage, selbständig das Gelände zu mähen. Sie verfügen über einen integrierten Akku, so dass kein externes Stromkabel benötigt wird. Außerdem verfügen sie über eine GPS-Ortung, so dass der Mähroboter immer genau weiß, wo er sich befindet.

Die 5 besten Grou Mähroboter

1
kanoo® Installationsset für Mähroboter mit 150m Begrenzungskabel + 300x Erdnägel + 20x Kabelverbinder – praktisches Komplett-Set fürs Verlegen von Begrenzungsdraht aller gängigen Marken
  • ALLES DRIN: Mit unserem Installationsset sind Sie auf einen Schlag bestens ausgestattet, um Ihrem Rasenroboter den Weg zu...
  • FÜR MITTELGROßE GÄRTEN: Mit unserem Set an Mähroboter-Zubehör können Sie 100 – 500 m2 Gartenfläche umranden....
  • 150 M BEGRENZUNGSKABEL: Setzen Sie das kanoo Begrenzungskabel für alle gängigen Rasenmäherroboter wie Husquarna...
10%2
lohag® 150m Universal Begrenzungskabel für Mähroboter - Begrenzungsdraht kompatibel mit Gardena Rasenmäher, Worx Landroid uvm. - Rasenroboter Kabel - Ideales Mähroboter Zubehör für Ihren Rasen
  • UNIVERSELL EINSETZBAR - Unsere qualitativ hochwertig verarbeiteten Begrenzungskabel sind kompatibel mit allen gängigen...
  • EINFACHE HANDHABUNG - Durch die praktische Abrollhilfe können Sie den Draht einfach und problemlos im Garten verlegen....
  • ERSTKLASSIGE QUALITÄT - Das Mähroboter Begrenzungskabel setzt sich aus 24 Einzeladern zusammen, die aus einem hochwertigen...
15%3
RASENWERK® - Universal Begrenzungskabel für Mähroboter - Begrenzungsdraht für Rasenmäher - Draht aus verzinntem Kupfer - Rasenroboter Zubehör Ø2,7mm - 150m
  • BEDENKENLOS KOMPATIBEL - Das Begrenzungskabel für Mähroboter eignet sich sowohl als Leitkabel als auch als Suchkabel. Es...
  • SIMPLE HANDHABUNG - Mit unserer Kunststoffspule verlegen Sie den Begrenzungsdraht mühelos in Ihrem Garten. Wir garantieren...
  • OPTIMALE LEITFÄHIGKEIT - Die verzinnten Drähte mit flexiblem Kupferkern erzeugen ein sehr stabiles Magnetfeld. Dies sorgt...
9%4
Gardena Begrenzungskabel (50 m): Begrenzungsdraht für Gardena Mähroboter, witterungsresistent, für den Außenbereich geeignet, als Leitkabel für alle Gardena Mähroboter, schwarzgrau (4058-60)
  • Definition des zu mähenden Bereichs: Durch das Begrenzen der Gartenfläche mit dem Gardena Begrenzungskabel erkennt der...
  • Optimiert die Gartengestaltung: Besonders hilfreich ist die 50 m Spule bei Neuanpflanzungen auf der Rasenfläche oder bei...
  • Wegweiser: Dieses Zubehör zeigt dem Mähroboter den Weg von der Ladestation in entlegene Bereiche des Gartens und wieder...
28%5
WOLF-Garten - ROBO-Spezial Rasen-Langzeitdünger RO-S 300; 3836030
  • Speziell an den Mulchprozess angepasster Dünger
  • Unterstützt Ihren Rasen bei der optimalen Wiederverwertung von Schnittgut
  • Schützt Ihren Rasen vor Rasenfilz

Ratgeber: Die richtige Grou Mähroboter kaufen

Beim Kauf eines Grou Mähroboter sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Grou Mähroboter findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Dies könnte auch für dich interessant sein: Roborock Mähroboter Test: Die 5 Besten im Vergleich

Schnitthöhe und Schnittbreite

Beim Kauf eines Grou Mähroboters sollte auf die Schnitthöhe und Schnittbreite geachtet werden. Die Schnitthöhe sollte zwischen 20 und 60 Millimetern variieren können, die Schnittbreite zwischen 30 und 80 Zentimetern.

Bedienung

Grou Mähroboter gibt es in zwei Varianten: mit Fernbedienung oder mit App. Bei der Kaufentscheidung sollte man deshalb beachten, welche Art der Bedienung man bevorzugt. Wer viel unterwegs ist, wird sich wahrscheinlich für einen Roboter mit Fernbedienung entscheiden. Wer hingegen lieber vom Sofa aus den Mähroboter steuern möchte, sollte zu einem Modell mit App greifen.

Funktionen

Ein Grou Mähroboter hat verschiedene Funktionen, die beachtet werden müssen. Zum einen sollte man auf die Schnittbreite achten. Je breiter der Roboter ist, desto schneller ist er im Vergleich zu Modellen mit einer schmaleren Schnittbreite. Zum anderen sollte man auf die Akkulaufzeit achten. Je länger die Akkulaufzeit, desto seltener muss der Roboter aufgeladen werden. Außerdem sollte man darauf achten, dass der Roboter über eine Mulchfunktion verfügt. Mit dieser Funktion werden die Grashalme zerkleinert und als natürlicher Dünger auf dem Rasen verteilt.

Mähsystem

Grou Mähroboter können mit verschiedenen Mähsystemen ausgestattet sein. Die drei häufigsten Arten von Mähsystemen sind Fangsystem, Mulchsystem und Sammelsystem. Bei einem Fangsystem wird das Schnittgut in einem Fangkorb gesammelt, bei einem Mulchsystem wird das Schnittgut zerschnitten und als Mulch auf dem Rasen verteilt und bei einem Sammelsystem wird das Schnittgut in einem Behälter gesammelt.

Beim Kauf eines Grou Mähroboters sollte beachtet werden, welches Mähsystem der Roboter hat. Vor allem bei sehr kleinen Gärten eignet sich ein Roboter mit einem Fangsystem, da das Schnittgut in einem Fangkorb gesammelt wird. Bei größeren Gärten eignet sich ein Roboter mit einem Mulchsystem, da das Schnittgut zerschnitten und als Mulch auf dem Rasen verteilt wird. Bei sehr großen Gärten eignet sich ein Roboter mit einem Sammelsystem, da das Schnittgut in einem Behälter gesammelt wird.

Lautstärke

Ein Grou Mähroboter sollte leise sein, da er sonst den Rasenmäher nicht ersetzen kann. Er sollte außerdem einen guten Akku haben, damit er auch bei größeren Gärten zum Einsatz kommen kann.

Preis

Ein Grou Mähroboter kann zwischen 300€ und 900€ kosten. Es ist wichtig, vor dem Kauf zu entscheiden, welche Funktionen der Mähroboter haben soll. Ein günstigerer Roboter kann nur einfache Funktionen wie das Mähen von Rasenflächen übernehmen, während teurere Modelle auch Steigungen sowie Bäume und Sträucher erkennen und umgehen können.

FAQ

Welche Funktionen sollte ein Grou Mähroboter haben?

Ein guter Mähroboter sollte über eine GPS-Ortung verfügen, um sich selbstständig im Garten zu orientieren. Zudem sollte er über eine Mulchfunktion verfügen, um das Schnittgut direkt auf dem Rasen zu verteilen und so das Moos zu bekämpfen. Außerdem sollte er über eine Steuerung per Smartphone oder Tablet verfügen, um den Mähvorgang von überall aus starten und stoppen zu können.

Wie sollte man seinen Grou Mähroboter einstellen?

Zunächst sollte man den Mähroboter an seine Gegebenheiten anpassen. Dazu gehört zum einen die richtige Auswahl des Messers, zum anderen die Einstellung der Schnittbreite. Bei einem robotischen Rasenmäher ist es wichtig, dass er auch wirklich den ganzen Rasen mäht. Deshalb sollte man die Schnittbreite entsprechend der Rasenfläche wählen. Bei einem normalen Garten reicht in der Regel eine Breite von 20 cm aus. Bei sehr kurzem Gras kann es allerdings nötig sein, die Schnittbreite auf 10 cm zu reduzieren. Das Messer sollte ebenfalls an die Gegebenheiten des Rasens angepasst werden. Bei einem normalen Rasen ist ein stumpfes Messer ausreichend. Bei einem sehr hohen Gras sollte man hingegen ein scharfes Messer verwenden.

Wie lange hält ein Grou Mähroboter?

Ein Grou Mähroboter hält in der Regel etwa sechs bis acht Jahre. Grundsätzlich ist die Lebensdauer vom jeweiligen Modell und vom Nutzungsverhalten abhängig. Bei häufiger und intensiver Nutzung kann die Lebensdauer kürzer ausfallen.

Die besten Angebote:

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner