Hang Rasenmäher Test

Die 5 besten Hang Rasenmäher auf dem Markt. Sie alle haben ihre Vor- und Nachteile, aber welcher ist nun der richtige für Deinen Garten? Du hast die Qual der Wahl!

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Hang Rasenmäher ist ein Gerät, mit dem man Gras auf Hügeln mähen kann. Der Rasenmäher wird dabei über die Kante des Hanges geführt und der Motor treibt die Messer an, so dass das Gras abgeschnitten wird.
  • Mit einem Hang Rasenmäher erreicht man auch bei schwierigem Gelände eine gute Schnittleistung. Der Mäher gleitet dabei an der Oberfläche entlang, wodurch die Grashalme nicht beschädigt werden. Außerdem ist es mit einem solchen Mäher leichter, steile Hügel zu mähen.
  • Das wichtigste Kaufkriterium eines Hang Rasenmäher ist, dass er leicht zu bedienen ist und die Klinge gut schneidet.

Die 5 besten Hang Rasenmäher

Testsieger



Der Turbo Lite 250 ist ein kompakter und leichter Luftkissenmäher, der auf einem Luftkissen schwebt und somit äußerst wendig und einfach zu bedienen ist. Er ist ideal für hügelige Gärten ohne ebene Flächen. Mit 1400W motor und einem 25-cm-Mähdeck, das selbst dickes, dichtes Gras schneiden kann, wird Ihr Rasen mühelos gemäht. Die 4 Schnitthöhen von 11 bis 31mm ermöglichen Ihnen Flexibilität, um die perfekte Höhe für Ihren Rasen zu finden. Die langlebige Metallklinge sorgt für einen sauberen Schnitt und eine gleichmäßige Oberfläche des Rasens. Dieser Rasenmäher lässt die abgeschnittenen Grashalme auf dem Rasen zurück – als natürlichen Dünger. Durch die flachen Klappgriffe lässt sich der Mäher nach dem Gebrauch an die Wand hängen, um Platz zu sparen.

Jetzt Preis prüfen



Das Black+Decker 3-in-1 Multi-Trimmer-Set ist ein praktisches Werkzeug, um kleine Rasenflächen und schwieriges Gelände zu mähen und zu trimmen. Mit nur einem Klick lässt sich der Rasentrimmer von einem Mäher in einen Trimmer verwandeln. Das robuste Kunststoff-Chassis und die stabilen Räder sorgen für hohe Belastbarkeit. Das Set ist mit einem 18V 2.0 Ah Li-Ion Akku sowie einem Ladegerät ausgestattet.

Jetzt Preis prüfen



Der Grizzly Elektro Luftkissen Rasenmäher ist ein leichtgewichtiger Elektrorasenmäher, der auf einem Luftpolster gleitet. Dadurch ist er extrem leicht und lässt sich ohne Kraft in jede Richtung bewegen, sogar seitlich. Insbesondere für steile Böschungen ist der Luftkissenmäher daher geeignet.

Das technische Konstruktionsprinzip des Grizzly Tools ERM 1600-34 L ist folgendermaßen: Ein Gebläserad fördert Luft und drückt sie in die speziell geformte Gehäuseglocke. Je nach Luftmenge wird der Mäher angehoben und gleitet auf dem seitlich entweichenden Luftpolster dahin.

Der Elektrorasenmäher verfügt über einen 1600 W-Motor und eine Schnittbreite von 34 cm. Er ist mit einem Stahlmesser ausgestattet, das für feinen Mulchschnitt sorgt. Außerdem sind vier Schnitthöhen von 10-33 mm einstellbar. Der Griffholm ist klappbar und lässt sich mit Schnellspannern schnell und einfach anbringen und abnehmen.

Der Grizzly Elektro Luftkissen Rasenmäher ist ideal für gepflegte Rasenflächen mit häufigem Rückschnitt.


Jetzt Preis prüfen



Der Gardena Classic Spindelmäher 330 ist ein hochwertiges Gerät, das mit seiner berührungslosen Schneidetechnik besonders leise und leicht zu schieben ist. Die Messerwalze ist antihaftbeschichtet und verhindert so lästiges Antrocknen von nassem Gras. Das Gestänge lässt sich zusammenklappen, so dass der Spindelmäher platzsparend aufgeräumt werden kann.

Jetzt Preis prüfen

Hang Rasenmäher Arten

Für Kinder kann man die verschiedenen Rasenmäherarten as folgt erklären:

– Ein Handmäher ist einfach zu bedienen und kann von einer Person alleine benutzt werden. Man hält den Mäher in der Hand und mäht mit ihm das Gras.

– Ein motorisierter Rasenmäher hat einen Motor, der die Messer antreibt. Damit kann man größere Flächen schneller mähen als mit einem Handmäher.

– Ein Garten tractor ist eine große Maschine, die über Reifen oder Ketten angetrieben wird. Mit ihr kann man auch auf unebenem Gelände mähen.

Falls du auf der Suche nach Hang Rasenmäher mit Akku bist, dann schau in unserem Beitrag über Hang Rasenmäher mit Akku vorbei.

Ratgeber: Das richtige Hang Rasenmäher Modell kaufen

Beim Kauf eines Hang Rasenmäher sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Hang Rasenmäher findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Schnittbreite

Die Schnittbreite ist entscheidend für den Kauf eines Hang Rasenmähers. Sie sollte mindestens 50 cm betragen, damit der Mäher auch über die Kanten hinweg sauber schneiden kann. Bei Modellen mit großer Schnittbreite (bis zu 100 cm) lassen sich auch größere Flächen problemlos mähen.

Höhenverstellung

Ein Rasenmäher mit Hanglage sollte über eine Höhenverstellung verfügen, mit der die Schnitthöhe angepasst werden kann. So ist es möglich, auf unterschiedlichen Geländearten gleich gut zu mähen. Außerdem lassen sich dadurch Steigungen leichter meistern.

Fangkorb

Der Fangkorb eines Hang Rasenmäher ist besonders wichtig, da er dafür sorgt, dass der Grasfang nicht von der Mähkante abrutscht und so verloren geht. Bei billigen Modellen ist der Fangkorb oft nur schlecht verarbeitet und löst sich bereits nach kurzer Zeit vom Rahmen. Daher empfiehlt es sich, beim Kauf auf den Qualitätsstandard des Fangkorbes zu achten. Dieser sollte stabil sein und aus robustem Material gefertigt sein.

Räder

Die Räder eines Hang Rasenmähers sollten breit genug sein, um auf unebenem Untergrund gut Halt zu finden. Zudem sollten sie grob profiliert sein, um auch bei Nässe nicht ins Rutschen zu geraten. Drehbare Räder erleichtern das Manövrieren des Mähers, vor allem wenn dieser über steilere Abschnitte geführt werden muss.

Griffe

Die Griffe des Hang Rasenmäher sollten sich in der Position verstellen lassen, damit sie an die Körpergröße des Nutzers angepasst werden können. Zudem sollten die Griffe weich gepolstert sein, um ein angenehmes Handling zu gewährleisten.

Wenn du mehr erfahren möchtest über:

  • Wann sollte man den Rasen Mulchen?
  • Was bringt Mulchen beim Rasenmähen?
  • Kann man mit einem normalen Rasenmäher Mulchen?
  • FAQ

    1) Wie funktioniert ein Hang Rasenmäher?

    Der Hang Rasenmäher funktioniert mit einem Elektromotor. Der Motor treibt über ein Getriebe einen Schneidewerkzeug an, welches das Gras abschneidet.

    2) Welche Vor- und Nachteile hat ein Hang Rasenmäher?

    Vorteile:

    -Einfache Handhabung

    -Leichte Bedienung

    -Gut für große Flächen

    Nachteile:

    -Höherer Unterhaltungsaufwand

    -Teurer in der Anschaffung

    3) Warum sollte man sich für einen Hang Rasenmäher entscheiden?

    Der Hang Rasenmäher ist speziell für die Bearbeitung von Hängen konzipiert. Er ermöglicht ein präzises Arbeiten an schwierigem Gelände. Der Rasenmäher ist leicht manövrierbar und besitzt eine hohe Reichweite.

    Die besten Angebote:

    Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
    Kostenlose Gewinnspiele
    Aktuelle Rabatte & Gutscheine
    Immer auf dem neusten Stand