Heckenschere 60 cm Test: Die 4 Besten im Vergleich [2022]

Gartenliebhaber wissen, wie wichtig eine gute Heckenschere ist. Jetzt, wo der Frühling vor der Tür steht, machen sich viele Menschen Gedanken darüber, welches Modell sie dieses Jahr kaufen sollen. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf vier der besten 60 cm Heckenscheren auf dem Markt und vergleichen sie anhand von Preis, Leistung und Größe. Lies weiter, um mehr zu erfahren!

Das Wichtigste in Kürze

  • Mit der Angabe Heckenscheren 60 cm ist die Schnittlänge der Heckenschere gemeint. Wenn Du auf der Suche nach einer Heckenschere mit dieser Ausstattung bist, gibt es im Handel gegenwärtig knapp 130 verschiedene Modelle. 
  • Fast die Hälfte der Heckenscheren 60 cm sind Akku Heckenscheren, auch Elektro Heckenscheren gibt es viele darunter, Benzin Heckenscheren haben den geringsten Anteil. Führende Hersteller sind Makita mit 14 Produkten, gefolgt von Stihl mit 12 und Einhell mit 10 Modellen. 
  • Die günstigsten Heckenscheren 60 cm sind Elektro Heckenscheren und kosten um die 50 Euro. Bei den teuersten Modellen handelt es sich um Benzin Heckenscheren, die mehr als 700 Euro kosten.

Die 4 besten Heckenscheren 60 cm


Testsieger


Mit der Gardena Akku-Heckenschere ComfortCut 60 hat man ein praktisches und leichtes Schneidewerkzeug zur Hand, mit dem schnell und sauber Hecken geschnitten werden können. Die durchdachte Messergeometrie und die Schwertlänge von 60 cm ermöglichen präzise Schnitte bei geringem Kraftaufwand. Zudem ist die Heckenschere mit einem integrierten Anschlagschutz ausgestattet, der für Langlebigkeit sorgt. Der leistungsstarke POWER FOR ALL System-Akku ist marktübergreifend mit weiteren Geräten führender Hersteller rund um Haus und Garten kompatibel.

Vorteile

  • Top Schnittleistung
  • langes Schwert
  • schneidet schnell
  • lange Akkulaufzeit
  • besonders ausbalanciert

Nachteile

  • keine

Unser Favorit


Die STIHL HS 82 R ist eine Profi-Heckenschere mit einem STIHL 2-MIX-Motor in Rückschnittausführung und doppelseitigem Schneidmesser. Das Gerät eignet sich hervorragend sowohl für einen senkrechten, als auch waagerechten Schnitt. Mit dem geringen Gewicht und den niedrigen Vibrationsbelastungen verfügt die STIHL HS 82 R über einen äußerst hohen Bedienungskomfort. Durch ein speziell abgestimmtes Getriebe mit bis zu 3.100 Hüben/Minute ermöglicht die STIHL HS 82 R eine niedrige Messergeschwindigkeit und damit

Vorteile

  • Sehr viel Leistung
  • Ideal für große Hecken
  • Relativ leise
  • Top Schnittleistung

Nachteile

  • Hohes Gewicht

Spartipp


Die Akku-Heckenschere GE-CH 18/60 von Einhell ist mit lasergeschnittenen und diamantgeschliffenen Stahlmessern ausgestattet, die für maximale Präzision und Langlebigkeit sorgen. Mit einer Schnittlänge von 60 Zentimetern bei bis zu 2.700 Schnitten pro Minute schneidet die Heckenschere problemlos dicke Äste ab. Der hintere Griff ist zur besseren und sicheren Handhabung drehbar, der ergonomische, schmale Frontgriff ist mit Mikro-Schalter ausgestattet. Das robuste Metallgetriebe sorgt für eine lange Lebenszeit der Akku Strauchschere. Durch den praktischen Schnittgutsammler lässt sich beim Schneiden der Hecke das Schneidgut perfekt von der Heckenoberseite abtragen. Die Alu-Messerabdeckung sichert die Messer, der stabile Köcher schützt bei der Lagerung und ist zudem für einen sicheren Transport geeignet. Die Heckenschere kabellos hat zudem einen Stoßschutz mit einer Halterung für die Wandmontage. Als Mitglied der Power X-Change-Systemfamilie kann jeder Akku mit dieser Heckenschere verwendet werden. Für den Betrieb benötigst du einen 18 V PXC-Akku (nicht im Lieferumfang enthalten).

Vorteile

  • sehr leicht
  • langes Schwert für schnellen Schnitt
  • Top Preis-Leistungs-Verhältnis
  • praktischer Schnittgut-Sammler

Nachteile

  • könnte leistungsstärker sein


Die Makita Heckenschere DUH602RT2 ist mit zwei Akkus 18 V 5 Ah ausgestattet und ermöglicht so eine längere Laufzeit. Die Drehgriff-Technologie ermöglicht einen besseren Halt, während die Pivotronic-System sorgt für präzise Schnitte bei Ästen in allen Richtungen. Die XPT-Technologie reduziert das Eindringen von Wasser und Staub.

Vorteile

  • langes Schwert für schnelles Schneiden
  • angenehmer Halt dank drehbarem Handgriff
  • lange Akkulaufzeit
  • sehr leistungsstark
  • recht leise

Nachteile

  • etwas teuerer


Besonderheiten der Heckenscheren 60 cm

In vielen Produktbeschreibungen oder Testberichten, in denen es um Heckenscheren geht, werden die beiden Begriffe Schnittlänge und Schwertlänge miteinander verwechselt. Die Schwertlänge ist die Gesamtlänge des Messers, auch Schwert genannt. 

Die Schnittlänge ist die in der Praxis nutzbare Länge des Messers. Sie ist immer kürzer als die Schwertlänge.

Die Schnittlänge einer Heckenschere ist wichtig für den Einsatzzweck. Für kleine Hecken oder Sträucher solltest Du besser zu einer Heckenschere mit kleiner Schnittlänge greifen. 

Für große Hecken und umfangreiche Arbeiten ist dagegen eine Heckenschere mit großer Schnittlänge die bessere Wahl. Eine Heckenschere 60 cm ist ungefähr mittelgroß. 

Die Vorteile einer Heckenschere 60 cm

  • Gute Kombination aus Größe, Leistung und Handlichkeit
  • Für die meisten Arbeiten der Heckenpflege geeignet
  • Große Auswahl an Modellen erhältlich 

Die Nachteile einer Heckenschere 60 cm

  • Unhandlicher im Vergleich zu einer kleineren Heckenschere 
  • In der Regel schwerer als kleinere Modelle 
  • exakte Schnitte (Formschnitte) sind schwierig 

Die wichtigsten Kaufkriterien: Worauf Du beim Kauf einer Heckenschere 60 cm achten solltest

Antrieb

Als Antrieb bzw. Energiequelle für die Heckenschere 60 cm stehen Akku, Benzinmotor oder Kabel zur Auswahl. Die meisten Nutzer entscheiden sich für Akku Heckenscheren, weil sie überall eingesetzt werden können und leise sind. Elektro Heckenscheren sind zwar ebenfalls leise, benötigen aber einen Stromanschluss. Benzin Heckenscheren sind leistungsstark und ausdauernd, aber schwer und laut. 

Lautstärke 

Wenn Dein Garten in einer Wohnsiedlung oder einer Gartenanlage liegt, musst Du beim Kauf der Heckenschere 60 cm die Lautstärke berücksichtigen, um Ärger mit den Nachbarn zu vermeiden. In solchen Fällen kommt eine Benzin Heckenschere nicht in Frage, weil sie beim Betrieb eine Lautstärke von mehr als 100 dB entwickeln kann. 

Gewicht

Das Gewicht der Heckenschere 60 cm entscheidet darüber, wie angenehm das Arbeiten mit dem Gartenwerkzeug ist. Hat die Heckenschere ein hohes Gewicht, wird das Arbeiten zur Qual, weil Arme und Schultern strapaziert werden. Experten sagen, dass eine Heckenschere maximal 3,5 kg wiegen sollte, um damit gut arbeiten zu können. 

Schnittstärke

Die Schnittstärke bezeichnet die maximale Dicke der Äste, die mit der Heckenschere 60 cm durchtrennt werden können. Eine Heckenschere in dieser Kategorie sollte eine Schnittstärke von mindestens 20 mm haben. Besitzt Deine Hecke viele dicke Äste, solltest Du ein Modell mit einer höheren Schnittstärke wählen, damit das Messer beim Heckenschneiden nicht ständig blockiert. 

Häufig gestellte Fragen zum Thema Heckenschere 60 cm 

Wie finde ich die ideale Heckenschere 60 cm?

Du kannst Dich im Internet informieren und Ratgeber, Testberichte und Produktvergleiche lesen. Die Ergebnisse kombinierst Du am besten mit der Praxis. Frage Gartennachbarn oder Kollegen nach ihren Erfahrungen. Du kannst Dir auch eine Heckenschere im Baumarkt ausleihen und ein “Probeschneiden” veranstalten. 

Welches Zubehör ist empfehlenswert?

Beim Arbeiten mit der Heckenschere 60 cm solltest Du unbedingt die Sicherheitsausrüstung, bestehend aus Schutzbrille, Handschuhe und festen Schuhen tragen. Bei einer Benzin Heckenschere kommt noch Gehörschutz dazu. Bei schweren Geräten erleichtert ein Schultergurt die Arbeit. 

Wie wird eine Heckenschere 60 cm gewartet und gepflegt?

Wenn Du lange Freude an Deiner Heckenschere haben möchtest, solltest Du sie nach jedem Einsatz sofort säubern, bevor Harz und Pflanzensaft eintrocknen können. Dazu eignet sich eine feine Drahtbürste, Putzlappen und Reinigungsmittel. Messer und Getriebe müssen gelegentlich geschmiert werden. Schneidet das Messer nicht mehr gut, musst Du es schärfen. 

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner