Hendi Grill Test: Die 5 Besten im Vergleich

Grillen gehört in Deutschland einfach zum Sommer dazu. Wer sein Grillvergnügen aber etwas erhöhen will, sollte einen Hendi Grill kaufen. Die Firma Hendi stellt seit mehr als 25 Jahren qualitativ hochwertige Grills her und hat sich auf den professionellen Bereich spezialisiert. Doch auch für den privaten Gebrauch gibt es bei Hendi eine große Auswahl an Grills. Welcher Hendi Grill der richtige für Sie ist, lesen Sie in diesem Artikel.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Hendi Grill ist ein spezieller Grill, der vor allem für das Grillen von großen Fleischstücken wie Rinderbraten, Schweinebraten und Lammbraten geeignet ist. Er besitzt einen großen Rost, auf dem das Fleisch in Ruhe garen kann, ohne dass es an den Seiten anbrennt. 
  • Beim Kauf eines Hendi Grill sollten Sie darauf achten, dass das Material hochwertig ist. Es sollte rostfrei sein, damit Sie lange Freude an Ihrem Grill haben. Außerdem sollten Sie auf eine gute Verarbeitung achten, damit Sie lange Freude an Ihrem Grill haben. 
  • Ein Hendi Grill ist ein Grill, der speziell für das Grillen von großen Fleischstücken konzipiert ist. Er besitzt eine große Grillfläche und einen Grillrost, der besonders stabil ist. Außerdem ist er sehr leicht zu reinigen.

Die 5 besten Hendi Grills

3
HENDI Grillsystem Green Fire 2 Brenner, mit emaillierte Grillplatte und Grillrost aus Gusseisen GN 1/1, mit Windfang, nur für Verwendung im Aussenbereich, 740x612x(H)825mm, 11,6kW, Edelstahl 18/0
  • Gasschlauch und Druckminderer zum Anbringen an der Gasflasche - für verbesserte Mobilität
  • Nur zur Verwendung im Aussenbereich
  • Edelstahl 18/0

Ratgeber: Das richtige Hendi Grill Modell kaufen

Beim Kauf eines Hendi Grill sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Hendi Grill findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Falls du auf der Suche nach Raclette Grill mit Abzugshaube bist, dann schau in unserem Beitrag über Raclette Grill mit Abzugshaube Test: Die 5 besten im Vergleich vorbei.

Größe

Beim Kauf von Hendi Grills sollte man darauf achten, dass die Grillfläche ausreichend groß ist. Die meisten Hendi Grills haben eine Grillfläche von etwa 30 cm × 40 cm, es gibt aber auch Modelle mit einer Grillfläche von bis zu 50 cm × 70 cm. Bei der Auswahl des richtigen Hendi Grills sollte man also darauf achten, dass die Grillfläche auch groß genug ist, um alle Essensgäste satt zu bekommen.

Handhabung

Ein Hendi Grill sollte leicht zu bedienen sein. Die Bedienungsanleitung sollte daher auch ausführlich beschrieben sein. Außerdem sollte der Grill einfach aufgebaut und wieder abgebaut werden können.

Material

Beim Kauf eines Hendi Grills sollte auf die Materialien geachtet werden, aus denen der Grill besteht. Je nach Grillmodell kann er aus Edelstahl, Gusseisen, Aluminium oder Holz bestehen. Bei Edelstahlgrills ist besonders auf die Qualität des Materials zu achten, da dieser sehr robust und langlebig ist. Gusseisengrills sind gut geeignet für indirektes Grillen, da sie eine sehr gute Wärmeleitung besitzen. Aluminiumgrills sind leicht und gut zu reinigen. Holzgrills verleihen dem Grillgut einen besonderen Geschmack.

Zubehör

Beim Kauf von Hendi Grills sollte auf das Zubehör geachtet werden, welches inklusive sein kann. So gibt es beispielsweise Grills, die eine praktische Transporttasche mitliefern. Außerdem gibt es häufig einen Abstandhalter, um die Grillplatte vom Rost zu trennen. Zudem kann ein Thermometer zur Temperaturüberwachung dabei sein.

Sicherheit

Beim Kauf eines Hendi Grills sollte auf die Sicherheitsvorkehrungen geachtet werden. Der Grill sollte ein Überhitzungsschutz besitzen, sodass sich die Grillplatte bei Überhitzung automatisch abschaltet. Zudem sollte der Grill einen Anschluss für einen Thermometer besitzen, sodass die Temperatur im Grill kontrolliert werden kann. Außerdem sollte der Griff der Grillplatte hitzebeständig sein, sodass die Hand nicht verbrannt wird.

Preis

Der Preis eines Hendi Grills liegt je nach Modell und Ausstattung zwischen 50€ und 300€. Bei der Auswahl des richtigen Hendi Grills sollte auf die richtige Größe geachtet werden, um den Grill optimal nutzen zu können.

FAQ

Welcher Hendi Grill ist der beste?

Der beste Grill von Hendi ist vermutlich der HGD-1000. Er ist besonders leicht zu bedienen und hat eine sehr gute Grillfläche. Außerdem ist er sehr stabil, so dass er auch bei hohen Temperaturen nicht umkippt.

Welche Funktionen hat der Hendi Grill?

Der Hendi Grill hat verschiedene Funktionen. Er besitzt einen Grillrost aus Gusseisen, der für eine gleichmäßige Wärmeverteilung sorgt. Außerdem hat er eine Grillplatte aus Gusseisen, die für eine schöne Grillmarkierung sorgt. Zudem hat der Hendi Grill eine Ablagefläche, auf der man Grillgut ablegen kann.

Wie ist der Hendi Grill aufgebaut?

Der Hendi Grill ist ein Elektrogrill, der in vier Teile aufgebaut ist. Das Hauptteil ist die Grillplatte, auf der das Grillgut gelegt wird. Darüber befindet sich ein Metallschirm, der die Hitze verteilt und das Grillgut von der Grillplatte fernhält. Über dem Schirm ist eine Haube angebracht, die das Grillgut vor übermäßiger Hitze schützt. Die Grillplatte und der Schirm sind abnehmbar, so dass sie bei Bedarf gereinigt werden können. Die Haube ist fest angebracht und kann nicht abgenommen werden.

Die besten Angebote:

−57%
Grill u.Bratenschnur n-w 60m
Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand