Hochentaster Säge Test: Die 5 Besten im Vergleich

Manche Arbeiten im Garten lassen sich einfach nicht mit einer normalen Gartenschere erledigen. Wer zum Beispiel einen Busch oder einen Baum schneiden will, der benötigt eine Hochentaster Säge. Doch welche Hochentaster Säge ist die richtige für dich? Wir verraten es dir in unserem Ratgeber.

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Hochentaster Säge ist eine besonders leichte und handliche Säge, die für den professionellen Einsatz konzipiert ist. Sie verfügt über einen länglichen Sägekopf, der eine besonders lange Schnitttiefe ermöglicht. Die Hochentaster Säge ist ideal für den Schnitt von dünnen Ästen und Zweigen.
  • Das Gewicht ist beim Kauf eines Hochentaster Säge ein wichtiges Kriterium. Je leichter ein Hochentaster Säge ist, desto einfacher ist es, ihn zu handhaben. Außerdem ist es wichtig, dass das Gewicht gut verteilt ist, damit die Hochentaster Säge nicht zu schwer in der Hand liegt.
  • Ein Hochentaster Säge ist ein Gerät, welches hervorragend dazu geeignet ist, Äste von Bäumen zu sägen. Mit diesem Gerät ist es möglich, auch Äste zu sägen, die höher als der Benutzer sind. Zudem ist die Säge sehr leicht, sodass sie auch von Personen mit weniger Kraft gut bedient werden kann.

Die 5 besten Hochentaster Säge

Testsieger



Mit dem Gardena Akku-Teleskop-Hochentaster TCS 20/18V sind Sie ideal für Arbeiten in bis zu 4 m Höhe ausgerüstet. Dank des ausziehbaren Teleskopstiels erreichen Sie bequem und einfach Äste in der Baumkrone, ohne eine Leiter zu benutzen. Der praktische Schneidkopf erleichtert das Sägen an engen Stellen sowie das Schneiden am Boden. Der Schneidanschlag unterstützt Sie bei Arbeiten an der Astunterseite und schützt die Kette bei bodennahem Sägen. Der leistungsstarke POWER FOR ALL System-Akku ist marktübergreifend mit weiteren Geräten führender Hersteller rund um Haus und Garten kompatibel. Das Lieferumfang beinhaltet: Akku-Teleskop-Hochentaster TCS 20/18V P4A Ready-To-Use Set, 1x System-Akku P4A PBA 18V/45, 1x Ladegerät P4A AL 1810 CV, 1x Tragegurt.

Jetzt Preis prüfen



Die HECHT Elektro-Hochentaster 971 W Ast-Kettensäge ist eine leistungsstarke und zuverlässige Astkettensäge, die mit einem kräftigen 750 Watt Motor ausgestattet ist. Die automatische Kettenschmierung und der große Öltank gewährleisten lange Arbeitseinsätze, während das besonders geringe Gewicht von 3,4 KG in Verbindung mit dem gepolsterten Softgrip-Griff an der Fiberglas-Teleskopstange und dem Schulter-Tragegurt schonen Rücken und Hände. Dank dem dreifach winkelverstellbaren Schneidkopf können Sie die Astkettensäge flexibel und sicher in jeder erreichbaren Höhe auf den Ästen anlegen.

Jetzt Preis prüfen



Der Gardena Teleskop-Hochentaster TCS Li-720/20 ist ein leistungsstarkes Schneidegerät, mit dem Sie auch dicke Äste mühelos schneiden können. Die 720 W starke Motorleistung ermöglicht eine Schneidegeschwindigkeit von 13 m/s, so dass auch festes Holz kein Problem darstellt. Der abwinkelbare Kopf ermöglicht ein präzises Schneiden an jeder Stelle des Astes, während der Schneideanschlag das Schneiden an der Astunterseite erleichtert und die Kette bei bodennahem Arbeiten schützt. Der Teleskop-Hochentaster ist bis zu 4.40 m lang und lässt sich somit an jede Schneidsituation anpassen. Das Gerät ist mit einem Tragegurt ausgestattet, der ein bequemes Tragen ermöglicht.

Jetzt Preis prüfen



Der DELTAFOX Elektro Hochentaster ist ein leistungsstarkes und zuverlässiges Gerät für den privaten Garten. Der starke 710 Watt Motor arbeitet durchzugsstark und die automatische Kettenschmierung und der große Öltank gewährleisten lange Arbeitseinsätze. 60 ml Bio-Kettenöl sind auch schon inklusive. Robustes Metallgetriebe und Trilink-Schwert mit Umlenkstern und Trilink-Kette, sorgen für saubere Schnittergebnisse und eine lange Nutzung. Stufenlos ausziehbarer Alu-Glasfaser-Teleskopstiel von 2,1m und 2,92m und bis 4,5 m Arbeitshöhe. Der 3-fach verstellbare Schneidkopf mit extra schmalem Längsmotor sorgt für ideales Arbeiten auch bei dichten Ästen. Der handliche Zusatzgriff, das werkzeuglose Kettenschnellspannsystem, der verstellbare Schultergurt und die integrierte Kabelzugentlastung sorgen für höchsten Bedienkomfort.

Jetzt Preis prüfen



Die Baum-Astsäge besteht aus 8 Glasfaser Stange und einem Sägeblatt aus legiertem Stahl, leicht und langlebig. Die 8 Meter Astsäge Stange ermöglicht es Ihnen, hohe Äste schnell und einfach zu schneiden. Die Befestigung des Sägekopflenkers erfolgt über zwei Schrauben, was die Stabilität erheblich erhöht, die Effizienz verbessert und für gute Sicherheit bei Ihrer Arbeit sorgt.

Jetzt Preis prüfen

Ratgeber: Das richtige Hochentaster Säge Modell kaufen

Beim Kauf eines Hochentaster Säge sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Hochentaster Säge findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Dies könnte auch für dich interessant sein: Stihl Kombisystem Hochentaster Test: Die 5 Besten [2022]

Schnittstärke

Die Schnittlänge ist ein wichtiges Kriterium beim Kauf einer Hochentaster Säge. Sie sollte mindestens so lang sein wie der Durchmesser des Baumes, den Sie schneiden möchten.

Schnittlänge

Die Kettengeschwindigkeit ist ein wichtiges Kriterium beim Kauf einer Hochentaster Säge. Sie sollte mindestens 3.000 U/min betragen, damit auch dicke Äste problemlos gesägt werden können.

Sicherheit

Beim Kauf einer Hochentaster Säge sollte man auf eine hohe Sicherheit achten. Die Säge sollte über einen Sicherheitsschalter verfügen, mit dem man die Säge ausschalten kann, wenn man sie nicht mehr benötigt. Außerdem sollte die Säge über einen Sicherheitsauslöser verfügen, mit dem man die Säge bei Bedarf schnell und einfach ausschalten kann. Zudem sollte die Säge mit einem Kettenschutz ausgestattet sein, damit man sich nicht verletzt, wenn man die Kette berührt.

Gewicht

Beim Kauf einer Hochentaster Säge sollte auf das Gewicht geachtet werden. Die meisten Sägen wiegen zwischen 2 und 4 kg, wobei die leichtesten Modelle auch nur 2 kg auf die Waage bringen. Allerdings gibt es auch Hochentaster Sägen, die bis zu 10 kg wiegen. Diese Modelle sind allerdings eher für Profis geeignet, die viel mit Holz arbeiten. Für den Hobby-Bastler ist ein Modell mit einem Gewicht von 4 kg ausreichend.

Leistung

Die Leistung einer Hochentaster Säge ist entscheidend für die Qualität des Schnitts. Sie sollte daher möglichst hoch sein, um auch dickere Äste problemlos zerschneiden zu können. Außerdem ist es wichtig, dass die Säge über eine ausreichende Motorleistung verfügt, damit auch längere Schnitte durchgeführt werden können.

Preis

Der Preis einer Hochentaster Säge kann sehr unterschiedlich sein. Je nach Modell, Ausstattung und Hersteller kann der Preis variieren. Grundsätzlich sollte man bei einer Hochentaster Säge darauf achten, dass die Qualität stimmt. Es ist wichtig, dass die Säge leicht zu bedienen ist und eine gute Schnittleistung hat. Außerdem sollte man darauf achten, dass die Säge robust ist und auch bei härteren Holzarten gut funktioniert. Vor dem Kauf sollte man sich also genau informieren, welche Anforderungen die Hochentaster Säge erfüllen muss.

FAQ

Welche Arten von Hochentastern gibt es?

Hochentaster gibt es in verschiedenen Ausführungen, je nachdem, womit sie arbeiten. Es gibt Hochentaster mit Sägeklinge, mit Astscheren, mit scharfen Metallklingen oder mit einer Kombination aus mehreren Klingen.

Welche Funktionen sollte ein guter Hochentaster haben?

Ein guter Hochentaster sollte eine lange Reichweite haben, um möglichst viele Äste zu erreichen. Außerdem sollte er leicht zu bedienen sein und über eine Schneidvorrichtung verfügen, die auch dicke Äste durchtrennt.

Wo kann ich einen guten Hochentaster kaufen?

Einen guten Hochentaster kann man in Baumärkten, Gartencentern oder auch online bei zum Beispiel Amazon kaufen. Es gibt verschiedene Modelle mit unterschiedlichen Preisen. Der Hochentaster sollte vor allem leicht zu bedienen und gut in der Handhabung sein.

Die besten Angebote:

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand