Husqvarna Akku Heckenschere Test: Die 3 besten im Vergleich

Bist du auf der Suche nach einer Akku Heckenschere? Wenn ja, hast du Glück! In diesem Artikel vergleichen wir die drei besten Akku Heckenscheren von Husqvarna. Außerdem geben wir dir einen Kaufratgeber, der dir hilft, die richtige Heckenschere für deine Bedürfnisse zu finden. Egal, ob du ein Hobbygärtner oder ein professioneller Landschaftsgärtner bist, lies weiter, um die perfekte Husqvarna Akku-Heckenschere für dich zu finden!

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Marke Husqvarna ist in Deutschland gut bekannt und beliebt. Husqvarna Akku Heckenscheren zeichnen sich durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aus.
  • Die Mehrzahl der Husqvarna Akku Heckenscheren hat eine Schwertlänge zwischen 45 – 55 cm und eine Schnittstärke bis 24 mm. Das ist mehr als genug für die Arbeiten, die in einem durchschnittlichen Garten anfallen.
  • In der Kategorie Husqvarna Akku Heckenscheren hast Du im Moment die Auswahl aus 14 Modellen. Die Preise beginnen bei ca. 200 Euro für Modelle mit kurzem Schwert sowie ohne Akku und Ladegerät bis hin zu mehr als 500 Euro für Akku Heckenscheren mit langen Schwertern (mehr als 60 cm).

Die 3 besten Husqvarna Akku Heckenscheren

Husqvarna Akku-Heckenschere 536LiHD60X
Du suchst eine akkubetriebene Heckenschere, die auch mit den härtesten Hecken fertig wird? Dann ist die Husqvarna 536LiHD60X genau das Richtige für dich. Diese leistungsstarke Heckenschere ist unsere erste Wahl für alle, die ein zuverlässiges Gerät brauchen, das jede noch so kleine Aufgabe bewältigen kann. Der 536LiHD60X ist mit einem langlebigen Lithium-Ionen-Akku ausgestattet, der bis zu 60 Minuten ununterbrochene Betriebszeit bietet, damit du deine Arbeit erledigen kannst, ohne anhalten und aufladen zu müssen.

Husqvarna 536 LiHD 70X Akku-Heckenschere
Du suchst eine leistungsstarke, aber leichte Heckenschere, die sich leicht führen lässt? Dann ist die Husqvarna 536 LiHD 70X Akku-Heckenschere genau das Richtige für dich. Dank ihres doppelseitigen 70-cm-Schneidsatzes ist diese Schere perfekt für den professionellen Einsatz geeignet. Mit der neuen Heckenschere von Husqvarna wirst du selbst die wucherndsten Hecken mühelos in den Griff bekommen.

Akku-Heckenschere Husqvarna 115iHD45
Du suchst eine vielseitige und leistungsstarke Heckenschere, die jede Aufgabe meistert? Dann bist du bei der Husqvarna 115iHD45 genau richtig. Diese akkubetriebene Heckenschere ist perfekt für Hausbesitzer oder Profis, die ein zuverlässiges Gerät brauchen, um die Arbeit schnell und effizient zu erledigen. Mit seinem leistungsstarken Bli20-Akku bewältigt dieser Trimmer selbst die schwierigsten Aufgaben, während das QC80-Ladegerät dafür sorgt, dass er immer einsatzbereit ist. Egal, ob du Hecken, Sträucher oder sogar kleine Bäume trimmst, die Husqvarna 115iHD45 ist der Aufgabe gewachsen. Warum also warten? Hol dir noch heute die perfekte Heckenschere für deine Bedürfnisse.

Die Marke Husqvarna und die Besonderheiten der Husqvarna Akku Heckenscheren

Husqvarna ist ein schwedischer Hersteller von Motorgeräten für die Forstwirtschaft und den Garten (Husqvarna Motorsägen). Die Firma wurde bereits 1689 gegründet und gehört heute zu den weltweiten Marktführern auf dem Gebiet. Zur Husqvarna Gruppe gehören noch andere bekannte Marken wie Gardena und Flymo.

Was zeichnet Husqvarna Akku Heckenscheren aus?

Die Modelle des schwedischen Herstellers sind bei den Verbrauchern beliebt, weil sie sich durch zahlreiche positive Eigenschaften auszeichnen. Dazu gehören zum Beispiel:

  • lange Laufzeit der Akkus
  • robuste Verarbeitung
  • bequeme Bedienung
  • lange Haltbarkeit
  • breites Angebot an Ersatzteilen und Zubehör
  • guter Kundendienst

Zur Ausstattung viele Husqvarna Akku Heckenscheren gehören zum Beispiel ergonomisch gestaltete Griffe mit Softgrip, die für einen festen Halt sorgen. Ein drehbarer hinterer Handgriff sorgt bei einigen Modellen für einen zusätzlichen festen Griff beim Arbeiten. Als Antrieb dient ein bürstenloser Elektromotor. Diese Art von Motoren benötigt keine Wartung und ist verschleißarm.

Fast alle Husqvarna Akku Heckenscheren verwenden 36 Volt Lithium-Ionen Akku als Energiequellen. Diese Art von Akku ist sehr leistungsfähig und verfügt über eine hohe Kapazität.

Husqvarna verwendet für seine Akku Geräte ein Akkusystem. Das bedeutet, fallst Du bereits ein Husqvarna Akku Gerät, beispielsweise einen Rasenmäher oder eine Motorsäge, besitzt, kaufst Du einfach eine Heckenschere ohne Akku und Ladegerät und verwendest den Akku vom ersten Gerät in Deiner Husqvarna Akku Heckenschere.

Die wichtigsten Kaufkriterien zu Husqvarna Akku Heckenschere

  • Einsatzbereich: Im Sortiment der Husqvarna Akku Heckenscheren findest Du hauptsächlich Geräte für mittelgroße bis große Gärten. Wenn Du eine besonders hohe Hecke schneiden musst, ist es empfehlenswert, ein Gerät mit Teleskopstiel zu wählen. Der Teleskopstiel ist ausziehbar. Du kannst damit selbst hohe Hecken sicher und bequem vom Boden aus schneiden ohne eine Leiter zu brauchen.
  • Schwertlänge: Die Schwertlänge gibt an, bis zu welcher Breite Du eine Hecke in einem Schnitt trimmen kannst. Das ist besonders wichtig, wenn Du die Hecke regelmäßig durch einen Formschnitt trimmen willst. Für die meisten Hecken ist eine Schwertlänge von 50 – 55 cm ideal. Nur bei hohen oder breiten Hecken benötigst Du ein Modell mit längerem Schwert.
  • Schnittstärke: Husqvarna Akku Heckenscheren überzeugen durch einen guten Wert bei diesem Faktor. Die Schnittstärke beträgt bis zu 24 mm. Äste bis zu dieser Dicke können mit der Heckenschere mühelos durchtrennt werden. Das genügt für die meisten Hecken. Sollte es in der Hecke ein paar stärkere Äste geben, kannst Du diese mit einer Astschere oder Baumsäge kürzen.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Husqvarna Akku Heckenscheren

Welche Husqvarna Akku Heckenschere ist die richtige?

Das kommt ganz darauf an, welche Arbeiten Du im Garten zu erledigen hast. Sind viele Hecken oder Gehölze zu trimmen, solltest Du ein Modell mit großer Akkukapazität wählen. Für hohe Hecken ist eine Heckenschere mit Teleskopstiel die beste Wahl. Nicht immer ist eine größere Heckenschere auch die bessere. Ein Modell mit langem Schwert kann schwer und unhandlich sein.

Welche Pflege benötigt der Akku?

Lithium-Ionen Akkus sind robust und wartungsarm. Du kannst sie jederzeit laden, weil sie keinen Memoryeffekt haben. Sie sind lediglich gegen Tiefentladung empfindlich. Bei längerer Lagerung solltest Du sie darum alle 3 Monate aufladen, ebenso vor dem Einsatz. Die akkus werden am besten trocken und bei Zimmertemperatur gelagert.

Welche Pflege benötigt die Husqvarna Akku Heckenschere?

Das Messer muss nach jedem Einsatz gereinigt werden, solange Schmutz, Harz und Pflanzensäfte noch nicht eintrocknen konnten. Wische die Schneideblätter vorsichtig ab und behandle die Klingen mit einem Messerpflegemittel. In bestimmten Abständen müssen Klinge und Getriebe geölt werden. Detaillierte Infos findest Du im Handbuch des Geräts.

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand