Infrarotheizung Mit Fernbedienung Test: Die 5 Besten im Vergleich

Infrarotheizungen sind eine tolle Alternative zu herkömmlichen Heizsystemen. Sie benötigen keine Installation, sind flexibel einsetzbar und sorgen für eine angenehme Wärme. Außerdem gibt es Infrarotheizungen mit Fernbedienung, die Sie bequem von Ihrem Sofa aus bedienen können. In diesem Ratgeber stellen wir Ihnen die 5 besten Infrarotheizungen mit Fernbedienung vor.

Das Wichtigste in Kürze

  • Infrarotheizungen mit Fernbedienung zeichnen sich dadurch aus, dass sie über eine Fernbedienung gesteuert werden können. So lässt sich die Heizung bequem vom Sofa aus bedienen. 
  • Beim Kauf von Infrarotheizungen mit Fernbedienung sollte beachtet werden, dass die Leistung der Heizung ausreicht, um das gewünschte Zimmer zu erwärmen. Außerdem sollte die Fernbedienung leicht zu bedienen sein. 
  • Mit einer Infrarotheizung mit Fernbedienung kann man die Temperatur seiner Heizung bequem vom Sofa aus regeln.

Die 5 besten Infrarotheizungen mit Fernbedienung

Unsere Empfehlung


Bringer Infrarotheizung ist effektiv und innovativ: Diese Infrarotheizung sorgt für eine schnelle & gleichmäßige Wärmeverteilung im ganzen Raum, anders als herkömmlichen Heizungen. Gut für Asthmatiker und Rheumapatienten geeignet, da keine Staubwirbelung. Spare Energie: Eine Infrarot Heizung ist deutlich effizienter und umweltfreundlicher als ein normaler Heizkörper. Unsere Wandheizung verfügt über einen Überhitzungsschutz und ist für jeden Raum geeignet. Einfache Bedienung: Konstante Temperatur durch das Thermostat mit Fernbedienung (BRTF) oder WIFI / App (BRTW). Der Aufbau erfolgt ganz leicht durch das mitgelieferte Zubehör, kein Umbau des Raumes und keine Wartung der Elektroheizung nötig. (Optional mit BRTW) Unterstützt Alexa & Google Assistant. Modernes Design: Durch das besonders flache, zeitlose Design kann diese Infrarot Heizung in jeden Raum unauffällig installiert werden. Planen Sie bitte bei der Leistung mit 100-120 Watt/m² Lieferumfang: 1x Bringer Infrarotheizung – Maße: 60×60 cm, 1x Thermostat, 5x Dübel & Schrauben, 1x Netzteil, 1x deutsche Bedienuns- & Montageanleitug 3 Jahre Garantie



Mit der Livington Infrarotheizung können Sie gezielt Wärme erzeugen, die Ihren Körper angenehm wärmt. Die Heizung benutzt Infrarot-Technologie um die Wärme direkt auf Sie zu richten. Der Heizstrahler ist außerdem mit einem Bewegungssensor ausgestattet, sodass er nur dann heizt, wenn jemand in der Nähe ist. Das macht den Heizstrahler besonders energiesparend und schnell aufgeheizt. Er lässt sich über 4 verschiedene Heizstufen regulieren und verfügt über einen integrierten Timer. Zur Bedienung des Infrarot Heizers gibt es eine Fernbedienung inklusive Batterie. Der Livington Instant Heater ist sowohl für drinnen als auch für draußen geeignet und verfügt über einen Spritzwasserschutz.



Die EVOKOR Infrarotheizung 700W ist eine hochwertige Heizung, die über ein Smartphone oder die mitgelieferte Fernbedienung bedient werden kann. Sie verfügt über zwei eingebaute Sicherheitssensoren und ist IP52-klassifiziert. Da sie ohne Service- und Wartungskosten sowie ohne jährliche Inspektionen auskommt, ist sie sehr wartungsarm und kosteneffizient. Die Installation der Infrarotheizung erfordert keine teuren Rohrleitungen oder Platzänderungen, da sie an eine Steckdose angeschlossen wird. Mit einer Leistung von 700 Watt iseignet sich die EVOKOR Infrarotheizunbg für Räume bis zu 16 Quadratmeter groß. Sie verfügt über eine Garantie von 5 Jahren.



Mit der KESSER® Infrarotheizung mit Thermostat können Sie schnell und einfach Ihre Räume beheizen. Die Infrarotheizung ist mit einem Thermostat ausgestattet, sodass die Temperatur reguliert werden kann. Die Wandmontage ist sehr einfach und es gibt verschiedene Heizbereiche für jeden Bedarf. Außerdem verfügt die Infrarotheizung über eine IP44 Schutzklasse, sodass sie auch vor Spritzwasser geschützt ist. Zudem besitzt das Gerät einen Überhitzungsschutz sowie eine Kindersicherung. Die Lebensdauer beträgt bis zu 100.000 Stunden (etwa 11 Jahre).



Mit dieser Infrarotheizung haben Sie die perfekte Lösung, um Ihr Zuhause zu erwärmen. Die Heizung ist mit einem Thermostat ausgestattet, so dass Sie die Temperatur ganz nach Ihren Wünschen regulieren können. Dank der Fernbedienung lässt sich die Heizung bequem von jedem Ort im Raum aus steuern. Der Heizkörper erwärmt die Luft nicht direkt und verursacht keine Luftzirkulation, was sehr gesundheitsfreundlich ist. Die Infrarot Wandheizung macht während des Betriebs keine Geräusche und stört Sie nicht, wenn Sie arbeiten oder sich ausruhen. Die Heizung ist wartungsfrei und erfordert keine kostspieligen Reparaturen.


Ratgeber: Das richtige Infrarotheizung mit Fernbedienung Modell kaufen

Beim Kauf von Infrarotheizungen mit Fernbedienung sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du die richtige Infrarotheizung mit Fernbedienung findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Falls du auf der Suche nach einer bist, dann schau in unserem Beitrag über Test: Die 5 besten im Vergleich vorbei.

Leistung

Die Leistung einer Infrarotheizung mit Fernbedienung sollte beachtet werden. Die Leistung sollte ausreichend sein, um die gewünschte Fläche zu erwärmen.

Größe

Die Größe einer Infrarotheizung mit Fernbedienung spielt eine entscheidende Rolle beim Kauf. Sie sollte zum Raum passen, in dem sie installiert werden soll. Außerdem ist es wichtig, dass die Heizung leicht bedienbar ist. Die Fernbedienung sollte intuitiv zu bedienen sein.

Montage

Die meisten Infrarotheizungen mit Fernbedienung lassen sich innerhalb von wenigen Minuten montieren. Es ist lediglich eine Steckdose erforderlich, an der die Heizung angeschlossen wird. Die Montage ist sehr einfach und auch für Laien kein Problem. Bei manchen Modellen ist die Fernbedienung bereits im Lieferumfang enthalten, bei anderen muss sie separat erworben werden. Die Fernbedienung ermöglicht es, die Heizung auch von einem anderen Zimmer aus zu bedienen.

oberflächentemperatur

Infrarotheizungen mit Fernbedienung sollten eine maximale Oberflächentemperatur von 60-100°C haben, damit sie nicht zu heiß werden. Werden sie zu heiß, kann es zu Verbrennungen kommen. Außerdem ist es wichtig, dass die Infrarotheizung mit Fernbedienung eine gute Qualität hat, damit sie effektiv heizt.

Design

Manche Infrarotheizungen mit Fernbedienung haben ein schönes Design, das zu jedem Wohnstil passt. Es gibt Modelle in verschiedenen Größen und Formen, so dass Sie die perfekte Heizung für Ihren Raum finden. Sie können auch zwischen verschiedenen Farben wählen, um eine Heizung zu finden, die zu Ihrer Einrichtung passt. Achten Sie beim Kauf einer Infrarotheizung mit Fernbedienung auch darauf, dass die Heizung leicht zu bedienen ist.

Preis

Ein wichtiges Kaufkriterium ist der Preis. Je nach Modell und Leistung können Infrarotheizungen mit Fernbedienung zwischen 100 und 1.000 Euro kosten. Bei der Auswahl sollte daher genau auf die Funktionen und die Leistung geachtet werden.

Infrarotheizung mit Fernbedienung im Test

FAQ

Welche Vorteile hat eine Infrarotheizung mit Fernbedienung?

Die Vorteile einer Infrarotheizung mit Fernbedienung liegen vor allem in der Flexibilität. So lässt sich die Heizleistung individuell an den jeweiligen Bedarf anpassen, ohne dabei den Raum verlassen zu müssen. Zudem kann die Heizung auch bequem vom Sofa aus bedient werden.

Wie funktioniert eine Infrarotheizung mit Fernbedienung?

Eine Infrarotheizung mit Fernbedienung funktioniert ähnlich wie ein herkömmlicher Heizkörper. Die Infrarotstrahlung wird über eine Heizspirale im Inneren des Geräts erzeugt und verteilt sich dann im Raum. Anders als bei herkömmlichen Heizkörpern wird die Infrarotstrahlung allerdings nicht über die Luft verteilt, sondern direkt auf den Körper geleitet. Dadurch entsteht eine wärmere Umgebung, die vor allem im Winter angenehmer ist als die warme Luft von herkömmlichen Heizkörpern. Eine Infrarotheizung mit Fernbedienung lässt sich über eine Fernbedienung steuern. Über diese kann man die Temperatur im Raum regeln und verschiedene Programme einstellen. So lässt sich zum Beispiel die Heizung so einstellen, dass sie sich automatisch ein- und ausschaltet oder dass sie nur in der Nacht oder nur am Tag heizt.

Welche Infrarotheizungen gibt es mit Fernbedienung?

Infrarotheizungen gibt es mit unterschiedlichen Bedienungen. Manche lassen sich über einen Schalter an- und ausschalten, andere Heizungen lassen sich über eine Fernbedienung steuern. Die Fernbedienung ermöglicht es, die Heizung bequem vom Sofa aus zu bedienen.

Die besten Angebote: Infrarotheizung mit Fernbedienung

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand