Kärcher Rasenmäher Test

Der Kärcher Rasenmäher ist ein qualitativ hochwertiges Gerät, das seinen Besitzer viele Jahre erfreuen wird. Die 5 besten Modelle stellen wir Ihnen hier vor.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Kärcher Rasenmäher ist ein Gartengerät, mit dem man den Rasen mähen kann. Es gibt verschiedene Modelle von Kärcher Rasenmähern, die unterschiedliche Funktionen haben. Die meisten Kärcher Rasenmäher verfügen über einen Mulchaufsatz, mit dem man das Schnittgut zerkleinern kann, sodass es als Dünger auf dem Rasen verteilt wird.
  • Durch den Kärcher Rasenmäher wird das Mähen des Rasens sehr einfach und schnell. Zudem ist die Qualität des Schnitts sehr gut, sodass der Rasen schön gepflegt aussieht.
  • Die Qualität des Rasens muss gut sein, sodass die Grasnarbe nicht verletzt wird.

Die 5 besten Kärcher Rasenmäher

Testsieger



Der Kärcher 18 V Akku-Rasenmäher ist ein leichtgewichtiger und wendiger Mäher, der auch an schwer zugänglichen Stellen mühelos zu Werke geht. Mit seiner Schnittbreite von 33 cm und der Schnitthöhe von 35-65 mm ist er für jeden Anspruch gewappnet. Dank des 2-in-1-Mähsystems sammelt er das geschnittene Gras either im 35 Liter Fangkorb oder verteilt es dank des integrierten Mulchkeils als natürlichen Dünger auf dem Rasen. Mit dem mitgelieferten Akku lässt er sich bis zu 250 m² Flächenleistung mähen.

Jetzt Preis prüfen



Das Kärcher LMO 36-46 Battery Set ist ein praktischer Akku-Satz für alle Kärcher LMO 36-46 Staubsauger. Mit dem Akku-Satz ist Ihr Staubsauger immer einsatzbereit, egal, ob Sie zuhause oder unterwegs sind. Das LMO 36-46 Battery Set besteht aus zwei Akkus und einem Ladegerät.

Jetzt Preis prüfen



Der Kärcher 36 V Akku-Rasenmäher LMO 36-40 ist ein leistungsstarker und zuverlässiger Mäher, der selbst große Rasenflächen mühelos mäht. Das scharfe Rasenmähermesser bietet eine Schnittbreite von 40 cm und schneidet sehr präzise. Die Schnitthöhe lässt sich nach Bedarf 5-fach zwischen 20 und 70 mm verstellen. Das geschnittene Gras kann entweder im großen 50 Liter Grasfangkorb gesammelt oder mithilfe des Mulchkits als natürlicher Dünger auf der Rasenfläche verteilt werden. Der Rasenmäher wiegt nur 18,6 kg und ist leicht zu transportieren. Nach dem Gebrauch lässt sich der Rasenmäher und Fangkorb kompakt zusammenklappen und platzsparend verstauen. Im Lieferumfang befindet sich der Kärcher 36 V Akku-Rasenmäher LMO 36-40, ein Rasenmähermesser, ein Mulchkeil, der 36 V/2,5 Ah Akku und ein Schnellladegerät.

Jetzt Preis prüfen



Mit dem Kärcher LMO 18-33 Akku-Rasenmäher können Sie Rasenflächen von bis zu 250 m²/pro Akkuladung mähen. Der Rasenmäher ist unglaublich praktisch durch den 18 V Kärcher Akku und den höhenverstellbaren Führungsgriff. Durch das 2-in-1-Mähsystem, können geschnittenes Gras entweder im Grasfangkorb gesammelt oder über den Mulchkeil als natürlicher Dünger auf dem Rasen verteilt werden. Die Schneidemesser sind auf 4 unterschiedliche Schnitthöhen zwischen 35 – 65 mm einstellbar.

Jetzt Preis prüfen

Kärcher Rasenmäher Arten

Elektro-Rasenmäher: Bei dieser Rasenmäherart wird der Motor von einer Steckdose betrieben. Akku-Rasenmäher: Bei dieser Rasenmäherart ist der Motor mit einem Akku verbunden. Benzinrasenmäher: Bei dieser Rasenmäherart wird der Motor von Benzin angetrieben. Scheibenrasenmäher: Bei dieser Rasenmäherart ist die Messerscheibe um den Antriebsstrang herum angebracht.

Falls du auf der Suche nach Kärcher Rasenmäher mit Akku bist, dann schau in unserem Beitrag über Kärcher Rasenmäher mit Akku vorbei.

Ratgeber: Das richtige Kärcher Rasenmäher Modell kaufen

Beim Kauf eines Kärcher Rasenmäher sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Kärcher Rasenmäher findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Schnittbreite

Beim Kauf eines Rasenmähers sollte neben anderen Dingen auch die Schnittbreite beachtet werden. Die meisten Kärcher Rasenmäher bieten eine Schnittbreite von etwa 30 cm an. Damit ist der Mäher in der Lage, große Flächen schnell zu mähen. Wer mit seinem Garten allerdings nicht nur Gras, sondern auch Sträucher und Büsche hat, sollte darauf achten, dass der Rasenmäher über eine Schneidevorrichtung verfügt, die es ermöglicht, auch diese Pflanzen zu schneiden.

Höhenverstellung

Die meisten Kärcher Rasenmäher sind mit einer Höhenverstellung ausgestattet, diese ermöglicht es die Schnitthöhe an den individuellen Bedürfnissen des Gartenbesitzers anzupassen. Die meisten Modelle können in 5-7 Stufen von ca. 25 mm bis zu 105 mm eingestellt werden.

Fangkorb

Ein wichtiges Kaufkriterium ist der Fangkorb. Achte beim Kauf auf einen Korb mit einem Volumen von etwa 50 Litern. So sparst du Zeit beim Ausleeren des Korbes und kannst den Rasenmäher länger nutzen, ohne ihn zu entleeren.

Räder

Die Räder des Kärcher Rasenmäher sollten einen guten Grip auf dem Boden haben, damit der Mäher gut manövrierbar ist. Achte darauf, dass die Reifen groß genug sind, um über Unebenheiten im Boden hinwegzukommen. Bei manchen Modellen kannst du zudem die Reifendruck variieren, sodass du den Mäher an deine Bedürfnisse anpassen kannst.

Griffe

Die Griffe des Kärcher Rasenmäher sollten stabil und griffig sein, damit man den Rasenmäher gut bedienen kann. Außerdem sollte der Griff höhenverstellbar sein, sodass man ihn an die eigenen Bedürfnisse anpassen kann.

Wenn du mehr erfahren möchtest über:

  • Welcher Rasenmäher für 1000 qm?
  • Welcher Rasenmäher für 5000 qm?
  • Welcher Rasenmäher für kleine Fläche?
  • FAQ

    Welches ist das richtige Modell für meinen Garten?

    Das richtige Modell für Ihren Garten ist von vielen Faktoren abhängig, z.B. von der Größe Ihres Gartens, von seiner Lage und von Ihren persönlichen Vorlieben. Wir empfehlen Ihnen, sich bei einem Fachhändler beraten zu lassen.

    Bin ich in der Lage den Rasenmäher selbst zu bedienen?

    Ich bin in der Lage, den Rasenmäher selbst zu bedienen.

    Welche Pflege benötigt mein Rasenmäher, um möglichst lange zu funktionieren?

    Zur Pflege eines Rasenmähers gehört unter anderem, das Gerät vor Regen zu schützen. Außerdem sollte der Mäher regelmäßig geschmiert werden, um ein Verrosten der Messer zu vermeiden.

    Die besten Angebote:

    Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
    Kostenlose Gewinnspiele
    Aktuelle Rabatte & Gutscheine
    Immer auf dem neusten Stand