Kunststoff Gartenhaus mit Bodenplatte Test: Die 5 Besten im Vergleich

Kunststoff Gartenhäuser mit Bodenplatte zeichnen sich durch ihre Stabilität und Langlebigkeit aus. Sie sind äußerst wetterbeständig und überstehen auch schwere Stürme und Regenfälle problemlos. Da sie aus Kunststoff bestehen, sind sie zudem sehr leicht und einfach auf- und abzubauen. Somit eignen sie sich auch für den mobilen Einsatz.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Kunststoff Gartenhaus mit Bodenplatte ist besonders stabil und standsicher, da die Bodenplatte den gesamten Untergrund stützt. Zudem kann man auf ihr bequem sitzen oder stehen. 
  • Beim Kauf eines Kunststoff Gartenhaus mit Bodenplatte sollte beachtet werden, dass die Stabilität ausreichend ist. Die Bodenplatte sollte fest mit dem Fundament verbunden sein, um ein Umkippen des Gartenhauses zu verhindern. Außerdem sollte die Platte ausreichend groß sein, so dass das Gartenhaus auch bei schlechtem Wetter nicht wegrutscht. 
  • Ein Kunststoff Gartenhaus mit Bodenplatte kauft man, um einen festen Untergrund für das Gartenhaus zu haben. So ist das Gartenhaus vor Bodenfeuchtigkeit geschützt und es entsteht kein Schimmelbefall.

Die 5 besten Kunststoff Gartenhäuser mit Bodenplatte

Testsieger


Das Keter Manor Pent 6×6 Gartenhaus ist eine robuste, wetterfeste und UV-beständige Konstruktion, die bis zu 75 kg/qm Schneelasten standhält. Es ist praktisch wartungsfrei, da es kein Abblättern, Verwittern oder Verblassen aufweist, da es aus UV- und wetterbeständigem, hochwertigen Polypropylen (Kunststoff) hergestellt ist. Das fest installierte Fenster sorgt für Tageslicht im Inneren, und die integrierte Belüftung für eine gleichmäßige Luftzirkulation. Die Raumhöhe ermöglicht das Umhergehen im Innenraum. Die Bodenplatte schützt eingelagerte Gegenstände vor Schlamm, Schmutz und Regenwasser. Das Gartenhaus ist schnell einsatzbereit, da es einfach mit handelsüblichen Standardwerkzeugen montiert werden kann. Es ist trocken und sicher, da es abschließbar ist (Schloss nicht im Lieferumfang enthalten).


Jetzt Preis prüfen


Mit dem Keter Factor Outdoor Kunststoff Garten Lagerschuppen erhalten Sie eine praktische und elegante Aufbewahrungslösung für alle Gartenzubehörteile und -geräte, Gartenmöbel, einschließlich Grills, Fahrräder und Heimwerkerwerkzeuge. Der Schuppen ist aus langlebigem Wartungs- und lichtbeständigem Kunststoff hergestellt und verfügt über Stahlverstärkung. Er ist zusammengebaut 182 x 256,6 x 243 cm (L x B x H) groß und hat eine Innenmaße von 162 x 236,5 x 238,5 cm (L x B x H). Die Kapazität beträgt 8,1 l. Der Schuppen verfügt über elegante Holztüren sowie Lüftungsgittern für die Luftzirkulation und ist mit einem hochleistungsbodenplatten mit integriertem Fenster und Oberlicht ausgestattet, das für natürliches Licht sorgt.


Jetzt Preis prüfen


Die Prosperplast Bodenplatte ist einfach und flexibel einsetzbar. Sie ist robust beim Einsatz als Bodenplatten und kann z.B. mit einer Schubkarre befahren werden. Durch das intelligente Klicksystem können Sie die Fläche endlos erweitern.


Jetzt Preis prüfen


Der Outsunny Geräteschuppen aus Metall ist eine praktische Lösung, um Gartenwerkzeuge, -geräte und alles, was Sie trocken und geschützt aufbewahren möchten, unterzubringen. Der Schuppen ist aus verzinktem Stahl mit wasserfester Beschichtung gefertigt und rostfrei, sodass er ideal für den dauerhaften Einsatz im Freien ist. Das Schrägdach sorgt dafür, dass das Regenwasser schnell abfließen kann und sich kein Wasser auf dem Dach ansammelt. Die ausziehbare, abschließbare Tür bietet einen einfachen Zugang und der Riegel an der Tür sorgt für mehr Sicherheit für Ihre Gegenstände. Das Bodenfundament ist nicht enthalten.


Jetzt Preis prüfen


Dieser Geräteschuppen aus verzinktem Stahl ist ideal zum Verstauen von Gartengeräten. Er hat eine Gesamtgröße von ca. 213 × 130 × 173 cm (L x B x H) und verfügt über zwei Schiebetüren sowie zwei Belüftungsgitter. Der Schuppen ist inklusive Metall-Rahmen zur Fundamt-Legung (Fundament nicht mit enthalten) erhältlich und besitzt eine Durchgangshöhe von ca. 1,51 m. Er ist in einem modernen Grau / Anthrazit gehalten und wird neu und original verpackt geliefert. Der Schuppen ist zerlegt in zwei Kartons und kann einfach aufgebaut werden.


Jetzt Preis prüfen

Ratgeber: Das richtige Kunststoff Gartenhaus mit Bodenplatte Modell kaufen

Beim Kauf eines Kunststoff Gartenhaus mit Bodenplatte sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du das richtige Kunststoff Gartenhaus mit Bodenplatte findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Falls du auf der Suche nach einer Kunststoff Gartenhäuser mit Bodenplatte für dicke Äste bist, dann schau in unserem Beitrag über Kunststoff Gartenhäuser mit Bodenplatte für dicke Äste vorbei.

Schnittstärke

Die Größe eines Kunststoff Gartenhaus mit Bodenplatte sollte beim Kauf beachtet werden. Einige Modelle haben eine Grundfläche von nur 2 qm, andere können bis zu 10 qm Grundfläche haben. Die Größe ist also abhängig von der jeweiligen Ausführung.

Schnittlänge

Kunststoff Gartenhaus mit Bodenplatte kann aus verschiedenen Kunststoffen bestehen. Die Qualität des Kunststoffs ist wichtig, um sicherzustellen, dass das Gartenhaus lange hält. Es sollte UV-beständig sein, um die Farbe zu bewahren, und witterungsbeständig, um Schäden durch Regen oder Schnee zu vermeiden. Außerdem sollte der Kunststoff schwer entflammbar sein.

Sicherheit

Gerade beim Kauf eines Kunststoff Gartenhauses sollte auf die Stabilität geachtet werden. Schließlich soll es auch bei Sturm und Wind standhalten und nicht umkippen. Daher ist es wichtig, dass die Bodenplatte sehr stabil ist und das Gartenhaus nicht wackelt. Außerdem ist es ratsam, auf Qualität zu achten und ein Modell auszuwählen, das über eine gute Verarbeitung verfügt.

Gewicht

Es gibt verschiedene Designs von Kunststoff Gartenhaus mit Bodenplatte. Dabei kann man zwischen einem klassischen und einem modernen Design wählen. Bei den modernen Häusern ist die im Vergleich zu den klassischen Modellen eckige Form vorherrschend. Bei den klassischen Häusern ist meist eine Rundung an der Vorder- oder Rückseite zu finden. Außerdem gibt es auch Häuser mit einem Satteldach. Die Materialien, aus denen die Häuser gefertigt sind, können unterschiedlich sein. Es gibt Modelle aus Holz, Metall oder Kunststoff. Bei Kunststoff Gartenhaus mit Bodenplatte ist das Material meistens PVC.

Leistung

Die Dachform eines Kunststoff Gartenhauses mit Bodenplatte ist wichtig, da sie maßgeblich über den Witterungs- und Windschutz entscheidet. Kunststoff Gartenhäuser mit Bodenplatte gibt es in den Varianten Satteldach, Pultdach und Flachdach. Bei einem Satteldach ist das Dach in zwei gleich große Teile geteilt, bei einem Pultdach ist es schmaler, bei einem Flachdach ist es eben.

Preis

Wer ein Kunststoff Gartenhaus mit Bodenplatte kaufen möchte, sollte sich vorher über die Preise informieren. Denn diese variieren je nach Größe und Ausstattung. Grundsätzlich kann man aber sagen, dass ein Kunststoff Gartenhaus mit Bodenplatte etwas teurer ist als ein herkömmliches Gartenhaus.

FAQ

Die besten Angebote:

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand