Landroid Rasenmäher Test

Die 5 besten Landroid Rasenmäher

Worin liegen die Vor- und Nachteile von Akku- und Benzinrasenmähern? Was ist bei der Auswahl zu beachten? Und welche Modelle können empfohlen werden? Das sind Fragen, die sich jeder stellt, der vor dem Kauf eines Rasenmähers steht. Die Auswahl an verschiedensten Modellen ist groß – da fällt die Entscheidung nicht leicht. In diesem Artikel soll es um den Landroid M gehen, einen Akku-Rasenmäher von Worx.

Das Wichtigste in Kürze

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Landroid Rasenmäher ist ein Roboter, der dir beim Mähen deines Rasens hilft. Er erkennt dabei selbst, wann er dran ist und kann auch in schwierigem Gelände navigieren.
  • Ein Landroid Rasenmäher ist ein Roboter, der den Rasen mäht. Er hat viele Vorteile gegenüber einem herkömmlichen Rasenmäher. Zum einen braucht man keine Kraft zu putzen, da der Landroid das selbst macht. Außerdem kann man ihn programmieren, so dass er bestimmte Zeiten für die Mäharbeit festlegt. Auch bei schlechtem Wetter arbeitet er problemlos und verliert nicht die Orientierung.
  • Die wichtigste Kaufkriterium eines Landroid Rasenmäher ist die Qualität des Mähers. Die Schnittqualität sollte sehr gut sein, sodass der Rasen gleichmäßig geschnitten wird. Zudem sollte der Landroid Rasenmäher leise arbeiten, um den Lärmpegel möglichst gering zu halten.

Die 5 besten Landroid Rasenmäher

2
WORX Landroid M WR142E Mähroboter/Akkurasenmäher für Gärten bis 700 qm/Selbstfahrender Rasenmäher für einen ordentlichen Rasenschnitt + WORX WA0194 Landroid-Garage-WA0194
  • Wenn der Rasen wieder sprießt: Der eifrige Gartenroboter von WORX nimmt es mit Flächen bis 700 qm auf und sorgt stets für...
  • Geht bis an seine Grenzen: Die Cut to Edge Funktion erspart lästige Nacharbeiten, denn der Mäher kürzt das Gras auch bis...
  • Garage für Mähroboter von Worx; passend für Modelle S, M und L.
28%3
Worx Landroid S WR130E Mähroboter/Akkurasenmäher für kleine Gärten bis 300 qm/Selbstfahrender Rasenmäher für einen sauberen Rasenschnitt
  • Der Gartenroboter von Worx ist der fleißige Gartenhelfer für kleine Flächen bis 300 qm & sorgt stets für einen schönen,...
  • Dank der AIA-Technologie lässt der Mäher seine Konkurrenz im Regen stehen - er navigiert sich automatisch stets...
  • Eine Akkulaufzeit von 60 Minuten ermöglicht dem Rasenmähroboter eine effiziente Rasenpflege / Als Teil der Powershare Serie...
4
WORX WA0860 Anti Collision System Landroid Antikollisionssystem, Silber
  • Verwendet Ultraschall-Erkennung, um Hindernisse zu erkennen und zu navigieren, in die andere Robotermäher stoßen würden.
  • Hilft Landroid zu navigieren, ohne Kollisionen, um Schäden an Bäumen, Gartenmöbeln und anderen Objekten in Ihrem Hof zu...
  • Hindernisvermeidung ermöglicht Erdrüse, Ihren Rasen besser zu pflegen, ohne den Algorithmus zu unterbrechen
5
WORX 40V Akku-Rasenmäher WG779E, 2,5Ah 2 Akkus, Powershare, Schnittbreite 34cm, 6-Fache 20-70mm Schnitthöhenverstellung, Dual-Ladegerät, 2 x 18V
  • Höhe Schnitteffizienz: Mit der Intellicut Technologie kann der WORX Akku Rasenmäher trotz dichtes Grases oder des Mulches...
  • Einhebel-Schnitthöhenverstellung: Der Akku Rasenmäher mit Mulchfunktion stellt 6-Fache Schnitthöhen von 20cm bis 70cm zur...
  • Raumsparend: Mit dem faltbaren Griff können Sie den Akku Rasenmäher mit Akku und Ladegerät leicht in einem kompakten Raum...

Landroid Rasenmäher Arten

Der S800 ist der teuerste und größte Rasenmäher. Er hat eine Schnittbreite von 80 cm. Der S700 ist etwas günstiger und hat eine Schnittbreite von 70 cm. Der S600 ist der kleinste Rasenmäher mit nur 49 cm Schnittbreite.

Falls du auf der Suche nach Landroid Rasenmäher mit Akku bist, dann schau in unserem Beitrag über Landroid Rasenmäher mit Akku vorbei.

Ratgeber: Das richtige Landroid Rasenmäher Modell kaufen

Beim Kauf eines Landroid Rasenmäher sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Landroid Rasenmäher findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Schnittbreite

Die Schnittbreite gibt an, wie breit der Rasenmäher im besten Fall schneiden kann. Die meisten Landroid Rasenmäher haben eine Schnittbreite von etwa 33 cm. Dies ist für den Privatgebrauch völlig ausreichend und reicht auch für Flächen bis zu 500 Quadratmeter. Bei größeren Gartenflächen sollte allerdings darauf geachtet werden, dass diese in mehrere Abschnitte unterteilt werden, um die Arbeit nicht übermäßig in die Länge zu ziehen.

Höhenverstellung

Der Landroid Rasenmäher sollte eine Höhenverstellung haben, damit die Schnitthöhe individuell angepasst werden kann. Damit ist gewährleistet, dass der Rasen optimal gekürzt und somit gepflegt wird. Außerdem ist es mit einer solchen Verstellung möglich, den Rasenmäher auch auf unebenem Gelände zu nutzen.

Fangkorb

Der Fangkorb ist abnehmbar und muss geleert werden. Es gibt verschiedene Modelle mit unterschiedlichem Fassungsvermögen. Bei der Auswahl sollte darauf geachtet werden, dass der Fangkorb groß genug ist, um den Rasenschnitt aufzunehmen. Außerdem sollte er leicht zu reinigen sein.

Räder

Die Räder des Landroid Rasenmähers sollten eine gute Qualität aufweisen, um den Rasenmäher problemlos über den Boden bewegen zu können. Außerdem ist es wichtig, dass die Räder groß genug sind, um über Unebenheiten im Boden hinwegzukommen. Bei manchen Modellen lassen sich die Räder verstellen, sodass der Mäher an unterschiedliche Gelände angepasst werden kann.

Griffe

Die Griffe des Landroid Rasenmäher sollten ergonomisch geformt sein und griffig in der Hand liegen. Sie sollten außerdem stabil sein, um eine sichere Bedienung zu gewährleisten.

Wenn du mehr erfahren möchtest über:

  • Was kostet Gartenpflege im Jahr?
  • Ist Rasenmähen Schwarzarbeit?
  • Was kostet 1000 Quadratmeter Rasen Mähen?
  • FAQ

    1. Wann sollte man den Landroid Rasenmäher einsetzen?

    Der beste Zeitpunkt, um den Rasen zu mähen, ist am frühen Morgen oder am späten Nachmittag.

    2. Wie oft muss der Landroid Rasenmäher gereinigt werden?

    Der Landroid Rasenmäher muss nach jedem Einsatz gereinigt werden.

    3. Welche Schäden können am Landroid Rasenmäher entstehen?

    Der Landroid Rasenmäher kann Schäden an der Grasnarbe, am Untergrund sowie an Pflanzen verursachen.

    Die besten Angebote:

    Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Consent Management Platform von Real Cookie Banner