leistungsstarker Akku Rasenmäher Test

Die 5 besten leistungsstarken Akku Rasenmäher auf dem Markt: Worauf sollte man beim Kauf achten?

Ein Akku Rasenmäher ist ideal für kleinere Gärten bis zu einer Größe von etwa 200 Quadratmetern. Die Vorteile liegen auf der Hand: Anders als bei benzinbetriebenen Modellen muss man nicht erst den Motor anlassen, sondern der Mäher startet sofort und es entsteht kein Lärm. Außerdem verursacht die elektrische Operation keine Abgase. Da moderne Akkus über eine sehr lange Laufzeit verfügen, ist dieses System besonders umweltfreundlich.

Auch in Bezug auf die Leistung gibt es kaum Nachteile gegenüber herkömmlichen Rasentraktoren mit Verbrennungsmotor. Der größte Vorteil ist jedoch, dass Sie Ihren Akku Rasenmäher an jeder Steckdose aufladen können – ganz ohne Kabelsalat und Aufwand. Bei der Auswahl des richtigen Modells sollten Sie allerdings auf einige wichtige Punkte achten, damit Sie lange Freude an Ihrem neuem Gerät haben:

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein leistungsstarker Akku Rasenmäher ist ein Mäher, der mit einem Akku betrieben wird. Er hat viele Vorteile gegenüber anderen Rasenmähern, zum Beispiel:

    – er ist sehr leicht und kann deshalb auch von älteren Menschen gut gehandhabt werden,

    – er verursacht keinen Lärm,

    – er benötigt keine Benzin oder Strom und ist daher umweltfreundlich,

    – man kann ihn überall hinstellen, wo man möchte.

  • Leistungsstarke Akku Rasenmäher benötigen weniger Zeit, um einen Garten zu mähen. Sie sind leicht und handlich, so dass Kinder sie mit Leichtigkeit manövrieren können. Außerdem gibt es keine Abgase oder Geräuschentwicklung, was bedeutet, dass Kinder auch beim Mähen nicht gestört werden.
  • Zunächst einmal ist es wichtig, dass der Akku Rasenmäher über eine hohe Leistung verfügt. Außerdem sollte er leicht zu bedienen sein und über eine große Schnittbreite verfügen.

Die 5 besten leistungsstarken Akku Rasenmäher

Testsieger



Der Worx 40V Akku-Rasenmäher WG779E ist ein leistungsstarkes Gerät mit Intellicut-Technologie, das Ihnen ermöglicht, die Leistung an die jeweiligen Bedürfnisse anzupassen. Mit seinem speziellen Design bietet er einen besseren Randschnitt an Zäunen und anderen Kanten, wodurch weniger Trimmen erforderlich ist. Er ist leicht und kompakt und lässt sich einfach transportieren und lagern. Mit nur einem Handgriff des Einhandhebels können Sie die richtige Schnitthöhe je nach Jahreszeiten und Ihren unterschiedlichen Anforderungen einstellen.

Jetzt Preis prüfen



Der Yard Force – 40V Akku Rasenmäher ist der perfekte Begleiter für komfortables und effizientes Mähen. Der Rasenmäher ist mit einem 2,5Ah Akku ausgestattet und lässt Sie dadurch lange mähen, ohne dass Sie unterbrechen müssen. Die Schnittbreite von 43 cm ermöglicht ein schnelles Arbeiten, während die 7-stufige Schnitthöheneinstellung eine individuelle Anpassung erlaubt. Die Mulchfunktion verteilt das Schnittgut gleichmäßig auf dem Rasen und sorgt für einen gepflegten Look. Der Fangkorb mit einem Fassungsvermögen von 45 Litern ermöglicht ein langanhaltendes Arbeiten ohne Unterbrechungen. Die praktischen Seitenkämme erleichtern das Mähen an Zäunen, Mauern und Kanten. Der Yard Force – 40V Akku Rasenmäher ist einfach in der Handhabung und lässt sich platzsparend verstauen.

Jetzt Preis prüfen



Der Bosch Rasenmäher Rotak 32 ist optimal für kleine und mittlere Gärten. Er verfügt über einen Rasenkamm, der es ermöglicht, problemlos an Mauern, Beeten und Rasenkanten entlang zu schneiden. Mit einem Gewicht von nur 6,8 kg lässt er sich leicht um Hindernisse lenken oder transportieren. Auch für hohes Gras ist er geeignet dank gehärtetem Stahlmesser und dem leistungsstarken 1200-Watt-Motor.

Die Easy Gartengeräte von Bosch sind für kleine und mittelgroße Gärten konzipiert. Mit ihnen lassen sich Schneiden in verschiedenen Höhen mit komfortabler Arbeitsposition bequem erledigen. Die Fadenzuführung sorgt für unterbrechungsfreies Schneiden, sodass keine manuellen Einstellungen nötig sind. Der leistungsstarke Motor garantiert optimale Schnittleistung.


Jetzt Preis prüfen



Mit der neuen Produktserie Yard Force iFlex präsentiert der Rasenmäherhersteller eine leistungsstarke 12V- Gartenmaschinenserie, die besonders für den Einsatz in kleinen Stadtgärten konzipiert ist. Die Serie umfasst einen Mulch-Rasenmäher, einen Trimmer sowie eine Heckenschere.

Der Mulchmäher LM F23 hat vorne ein frei wendbares Universal-Rad, das sich beim Mähen in alle Richtungen und Winkel drehen lässt. Damit kommen Gärtner in jede Ecke. Die praktische Push-n-Adjust-Funktion ermöglicht eine Schnitthöhenverstellung zwischen 30 und 60 mm.

Für maximale Wendigkeit sorgt das patentierte Drehgelenk des Mulchmähers: Es ist um 360 Grad drehbar und macht das Mähen auch unter Gartenmöbeln und anderen schwer zugänglichen Stellen problemlos möglich.

Freundlich ist zudem die praktische Push-n-Adjust-Funktion: Mit nur einem Knopfdruck kann die Schnitthöhe zwischen 30 und 60 mm verstellt werden.


Jetzt Preis prüfen



Bei dem PS Parkside Akku-Rasenmäher X20V handelt es sich um einen innovativen, leistungsstarken und laufruhigen Mäher mit bürstenloser, wartungsfreier Motortechnik. Dank des zentralen 7-Stufen-Schnitthöheneinstellung ist eine individuelle Anpassung an die jeweilige Rasengröße möglich. Der beidseitige Rasenkanteneinzug sorgt für sauberes, randnahes Mähen. Der Mäher ist kompatibel mit allen Akkus der Serie „PARKSIDE X 20 V Team“ und ist daher besonders flexibel einsetzbar. Zwei Akkus sind zum Betrieb zwingend notwendig.

Jetzt Preis prüfen

leistungsstarken Akku Rasenmäher Arten

Man kann einen Rasenmäher in zwei Grundarten unterscheiden: Elektro- und Benzinrasenmäher.

Elektrorasenmäher funktionieren mit Strom aus der Steckdose. Sie sind leicht und damit gut für kleinere Gärten geeignet. Außerdem gibt es Elektromäher mit Akku, die sehr mobil sind und überall eingesetzt werden können.

Benzinrasenmäher benötigen keinen Anschluss an eine Steckdose, da sie von einem Verbrennungsmotor angetrieben werden. Sie haben meistens eine höhere Schnittbreite als Elektrorasenmäher und können daher auch größere Flächen mähen.

Falls du auf der Suche nach leistungsstarken Akku Rasenmäher mit Akku bist, dann schau in unserem Beitrag über leistungsstarken Akku Rasenmäher mit Akku vorbei.

Ratgeber: Das richtige leistungsstarker Akku Rasenmäher Modell kaufen

Beim Kauf eines leistungsstarker Akku Rasenmäher sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen leistungsstarker Akku Rasenmäher findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Schnittbreite

Die Schnittbreite spielt beim Kauf eines leistungsstarker Akku Rasenmähers eine wichtige Rolle. Um möglichst viel Rasen in kurzer Zeit zu schneiden, ist es empfehlenswert, ein Modell mit einer breiten Klinge auszuwählen. So musst du nicht so oft über dasselbe Stück bearbeiten und erziehlst gleichmäßige Ergebnisse. Bei den meisten leistungsstarker Akku Rasenmähern liegt die Schnittbreite zwischen 30 und 40 cm.

Höhenverstellung

Leistungsstarke Akku Rasenmäher sollten über eine stufenlose Höhenverstellung verfügen. So kann die Schnitthöhe optimal an den persönlichen Bedürfnissen angepasst werden.

Fangkorb

Beim Kauf eines leistungsstarker Akku Rasenmäher ist auf das Fassungsvermögen des Fangkorbs zu achten. Je größer dieses ist, desto seltener muss der Korb geleert werden. Zudem sollte darauf geachtet werden, dass sich der Fangkorb leicht entnehmen lässt, um bequem den Inhalt entsorgen zu können.

Räder

Die Räder des leistungsstarker Akku Rasenmäher sollten groß und robust sein, damit sie auch über unebenes Gelände fahren können. Außerdem sollte das Gewicht des Rasenmähers auf den Rädern optimal verteilt sein, sodass der Mäher leicht zu manövrieren ist.

Griffe

Die Griffe des leistungsstarker Akku Rasenmäher sollten gut in der Hand liegen, um ein optimales Handling zu ermöglichen. Sie sollten außerdem stabil sein, damit sie bei intensivem Gebrauch nicht nachgeben.

Wenn du mehr erfahren möchtest über:

  • Welcher Rasenmäher wird in Deutschland hergestellt?
  • Welcher ist der leiseste Benzinrasenmäher?
  • Wie schwer sind Rasenmäher?
  • FAQ

    1. Welche Vorteile hat ein leistungsstarker Akku Rasenmäher?

    Leistungsstarke Akkus ermöglichen ein schnelleres Mähen. Außerdem ist die Lebensdauer eines leistungsstarken Akkus länger als bei einem schwachen Akku.

    2. Wie lange hält der Akku bei normalem Gebrauch?

    Der Akku hält bei normalem Gebrauch etwa drei Jahre.

    3. Welche Art von Akku ist im leistungsstarken Akku Rasenmäher verbaut?

    Der leistungsstarke Akku Rasenmäher verfügt über einen Lithium-Ionen-Akku.

    Die besten Angebote:

    Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
    Kostenlose Gewinnspiele
    Aktuelle Rabatte & Gutscheine
    Immer auf dem neusten Stand