Luftkissen Rasenmäher Test

Viele Gartenliebhaber fragen sich, welcher der beste Rasenmäher ist. Neben den klassischen Benzin- und Elektrorasenmähern gibt es auch noch die Variante der Luftkissenrasenmäher. Die Vorteile dieser Mäher liegen auf der Hand: Sie sind sehr leicht und lassen sich deshalb gut transportieren, benötigen keinen Stromanschluss und machen wesentlich weniger Lärm als herkömmliche Rasenmäher. Außerdem mulchen die meisten Modelle von Luftkissenrasenmähern den Rasenschnitt direkt im Mähwerk, so dass kein Grasschnitt anfällt. Welche fünf beliebtestten Luftkissenhandsauger im Jahr 2018 besonders empfehlenswert sind, erfahren Sie in diesem Artikel.

Das Wichtigste in Kürze

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Luftkissen Rasenmäher ist ein Gerät, mit dem man den Rasen mähen kann. Es funktioniert so, dass es über die Grashalme schwebt und sie dadurch abschneidet.
  • Mit einem Luftkissen Rasenmäher ist es möglich, sehr genau zu mähen, da er das Gras nicht abreißt, sondern nur abschneidet. Außerdem ist diese Art von Rasenmäher besonders leise und emissionsarm.
  • Das wichtigste Kaufkriterium eines Luftkissen Rasenmähers ist die Qualität der Klinge. Sie sollte scharf sein und auch bei hoher Beanspruchung gut funktionieren. Außerdem ist es wichtig, dass der Rasenmäher leicht zu bedienen ist.

Die 5 besten Luftkissen Rasenmäher

1
WORX Landroid PLUS WR165E Mähroboter für Gärten bis 500 qm mit...
  • Cut to edge: Der LANDROID hat versetzte Messer, um so nah wie möglich an der Rasenkante zu mähen
  • NEU: WiFi und Bluetooth – direkte Verbindung zwischen App und Mäher – mehr Bedienkomfort und bequeme Software-Updates
  • NEU: GroundTracer – die Messer heben sich bei Unebenheiten automatisch an und werden geschützt
19%2
Gardena Mähroboter SILENO minimo 250 m²: intelligenter...
  • Full connect: Intuitive Gardena Bluetooth App (Online Registrierung erforderlich) für einfache Installation und leichte Bedienung: Der SILENO minimo lässt sich aus bis zu 10m Entfernung bedienen
  • Pro-silent: Mit nur 57 db(A) der Leiseste seiner Klasse und stört somit niemanden wenn er mäht
  • AI-precise: Erfahrener Navigator, der selbst enge Passagen sowie schmale Ecken dank der CorridorCut-Funktion bewältigt
3
Grizzly Tools Benzin Rasenmäher BRM56 Q 360, Selbstantrieb, 2...
  • ✔ Der Grizzly Tools Benzin-Rasenmäher BRM56 Q-360° mit Stahlgehäuse und 56cm Schnittbreite überzeugt durch seine hochwertige Verarbeitung und Robustheit. Ausgestattet mit einem 4-Takt OHV Motor, 2.9 kW (3.94 PS), bei 2900 U/min, 196 m³ Hubraum.
  • ✔ 6-stufige zentrale Höhenverstellung (25-75 mm) für alle 4 Räder aus stabiler Stahlkonstruktion. Fangsystem mit Hardtop für 75 Liter Fassungsvermögen mit Füllstandsanzeige und Tragegriff, Wasserschlauchanschluss für bequeme Reinigung.
  • ✔ 360 Grad bewegliche Vorderräder (auch feststellbar) für einzigartige Beweglichkeit selbst bei großen Mähern. Wenden des Mähers auf der Stelle ohne diesen auf die Hinterachse balancieren zu müssen (Sicherheitsgefahr!)
4
Makita DLM382PM2 Akku-Rasenmäher 2x18 V / 4,0 Ah, 2 Akkus +...
  • Zwei in Reihe geschaltete 18-V-Akkus. Die Akkus werden parallel in separate Akkuhalterungen eingeschoben.
  • Für kleine bis mittlere Rasenflächen
  • Höhenverstellbarer Holm für unterschiedliche Körpergrößen
22%5
Makita ELM4620 Elektro-Rasenmäher 46 cm
  • Verpackungsgewicht: 33.5 Kg
  • Enthaltene Komponenten: Elektro-Rasenmäher 46 cm
  • Verpackungsabmessungen: 875.0 L x 450.0 H x 580.0 W (millimeters)

Luftkissen Rasenmäher Arten

Elektrische Luftkissen Rasenmäher sind klein und leicht, deshalb können Sie sie überallhin mitnehmen. Sie funktionieren mit Strom und einem Luftkissen-Motor, der den Rasen mäht. Benzin-Luftkissen Rasenmäher haben einen großen Motor, der stark genug ist, um größere Hügel zu mähen. Sie funktionieren mit Gas und benötigen keine elektrische Anschlüsse. Akku-Luftkissen Rasenmäher arbeitet auf Akkubasis und kann deshalb überallhin mitgenommen werden.

Falls du auf der Suche nach Luftkissen Rasenmäher mit Akku bist, dann schau in unserem Beitrag über Luftkissen Rasenmäher mit Akku vorbei.

Ratgeber: Das richtige Luftkissen Rasenmäher Modell kaufen

Beim Kauf eines Luftkissen Rasenmäher sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Luftkissen Rasenmäher findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Schnittbreite

Die Schnittbreite ist entscheidend beim Kauf eines Luftkissen Rasenmähers. Je größer die Schnittbreite, desto schneller und effektiver kann der Mäher arbeiten. Achte beim Kauf also darauf, dass die Schnittbreite mindestens so groß ist wie dein Rasen.

Höhenverstellung

Ein Luftkissen Rasenmäher sollte über eine Höhenverstellung verfügen, um die Schnitthöhe individuell anpassen zu können. Die meisten Modelle haben eine Verstellung von etwa 25 bis 80 mm, was für den durchschnittlichen Garten ausreicht. Bei sehr unebenem Gelände oder besonders hohem Gras kann es allerdings notwendig sein, auf einen Mäher mit einer höheren Verstellung umzusteigen.

Fangkorb

Beim Kauf eines Luftkissen Rasenmäher sollte auf den Fangkorb geachtet werden. Dieser sollte groß genug sein, um die meiste Grasschnitt aufzunehmen. Außerdem sollte der Fangkorb leicht zu reinigen sein.

Räder

Eine der wichtigsten Komponenten bei einem Luftkissen Rasenmäher ist die Räder. Sie sollten stabil sein, um den Rasenmäher auch über holprige Bodenbeläge ziehen zu können. Achte daher darauf, dass die Räder des Modells ausreichend groß dimensioniert sind. Darüber hinaus sollten sie möglichst robust gebaut sein und nicht leicht kaputt gehen können.

Griffe

Die Griffe sollten bei einem Luftkissen Rasenmäher gut in der Hand liegen und sich angenehm anfühlen. Sie sollten auch nicht zu schwer sein, damit man den Rasenmäher leicht über den Rasen bewegen kann.

Wenn du mehr erfahren möchtest über:

  • Was kostet eine Stunde Rasen Mähen?
  • Was kostet Grünanlagenpflege?
  • Wie viel kostet ein Gärtner pro Stunde?
  • FAQ

    1. Wie funktioniert ein Luftkissen Rasenmäher?

    Ein Luftkissen Rasenmäher funktioniert durch den Einsatz von Luftpolstern, die unter dem Mäher angebracht sind. Die Luftpolster erzeugen einen Luftstrom, der das Gras vom Boden wegbläst und es so schneidet.

    2. Welche Vorteile bietet mir ein Luftkissen Rasenmäher?

    Der Luftkissen Rasenmäher hat viele Vorteile. Er ist leicht und lässt sich problemlos transportieren. Außerdem ist er sehr leise, so dass Sie auch in der Nacht mähen können, ohne Ihre Nachbarn zu stören.

    3. Muss ich beim Kauf eines Luftkissen Rasenmähers etwas beachten?

    Beim Kauf eines Luftkissen Rasenmähers sollte man auf die Größe des Gerätes achten. Es sollte zwar nicht zu groß sein, aber auch nicht zu klein, da es ansonsten schwierig sein könnte, das Gerät überhaupt zu bedienen. Außerdem sollte man beim Kauf darauf achten, dass der Rasenmäher eine genügend starke Motorleistung hat.

    Die besten Angebote:

    Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
    Kostenlose Gewinnspiele
    Aktuelle Rabatte & Gutscheine
    Immer auf dem neusten Stand