Mähroboter Haus Test: Die 5 Besten im Vergleich

Mähroboter Haus – ein neuer Trend in der Gartenarbeit?

Die Gartenarbeit ist eine lästige Pflicht, die viele Menschen nicht gerne erledigen. Mit einem Mähroboter Haus können Sie diese Aufgabe nun automatisieren und müssen sich um nichts mehr kümmern. Doch welches Modell ist das Richtige für Sie? Welche Funktionen sollte es besitzen? Und welche Kosten müssen Sie einplanen?

In diesem Ratgeber erfahren Sie alles, was Sie über Mähroboter Haus wissen müssen. Wir zeigen Ihnen die unterschiedlichen Modelle und geben Tipps, worauf Sie beim Kauf achten sollten. Außerdem verraten wir Ihnen, was Sie beachten müssen, wenn Sie Ihren Mähroboter Haus an das Internet anschließen wollen.

Wenn Sie Ihren Garten mithilfe eines Mähroboters Haus automatisch mähen wollen, sind Sie hier genau richtig!

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Mähroboter Haus macht es möglich, dass der Mähroboter seine Arbeit von zuhause aus erledigen kann. So muss er nicht mehr zum Mähen in den Garten fahren, sondern kann dies von seinem Computer aus steuern.
  • Zunächst sollte man bei der Kaufentscheidung berücksichtigen, wie groß das Grundstück ist, auf dem der Mähroboter arbeiten soll. Ein weiterer Punkt, der bei der Auswahl der passenden Größe eine Rolle spielt, ist die Art des Rasens. Ist dieser sehr uneben, mit vielen Hindernissen, wie zum Beispiel Steinen, Büschen oder Bäumen, sollte man zu einem Modell mit größerer Arbeitsbreite greifen.
  • Mähroboter Haus kaufen sollte, weil er die Arbeit des Mähens erledigt.

Die 5 besten Mähroboter Haus

26%1
Bosch Rasenmäher Roboter Indego M+ 700 (mit 18V Akku und App-Funktion, Ladestation enthalten, Schnittbreite 19 cm, für Rasenflächen bis 700 m², im Karton)
  • Systematisch und schnell: LogiCut-Technologie kartiert den Rasen und ermöglicht das Mähen in effizienten, parallelen...
  • SmartMowing: Der Indego M+ 700 analysiert den Garten, das örtliche Wetter und persönliche Vorlieben, um den Mähplan zu...
  • Mit Amazon Alexa oder Google Assistant ist eine Sprachsteuerung des Indego und mit IFTTT eine Verbindung des Indego mit...
3%3
bellissa - Gabionen Mähroboter-Garage - 97296 - Bepflanzbare Rasenmäher-Garage mit Pflanzschale - 75x75x53 cm
  • Für zuverlässigen Schutz und längere Lebensdauer Ihres Rasenmäher-Roboters - Wetter und Schmutz können dem Gerät nichts...
  • Die einzigartige Kombination aus Rasenmährobotergarage und Pflanztrog - bietet Platz für Pflanzen und verhindert auf...
  • Einfacher, schneller Aufbau des Bausatzes - Steine nicht enthalten.
4
Outsunny Holzgarage für Rasenmäher Roboter Mähroboter Garage Carport für Rasenroboter Sonnen- & Regenschutz Gelb 75 x 76 x 70 cm
  • PRAKTISCHER RASENMÄHERSCHUPPEN: Mit seinen einzigartigen Aussehen bietet der Schuppen einen effektiven Hitzeschutz. Dieser...
  • WITTERUNGSRESISTENT: Das Dach ist aus Bitumenfilz gefertigt, wasserfest und bietet effektiven UV-Schutz. Das spitze...
  • STABIL & LANGLEBIG: Dieser Rasenmäherschuppen ist aus natürlichem Massivholz für Stabilität und langanhaltenden Gebrauch...

Ratgeber: Die richtige Mähroboter Haus kaufen

Beim Kauf einer Mähroboter Haus sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du die richtige Mähroboter Haus findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Dies könnte auch für dich interessant sein: Mähroboter Garage Bausatz Test: Die 5 Besten im Vergleich

Größe

Die meisten Mähroboter Häuser sind relativ klein und passen daher in fast jeden Garten. Es gibt allerdings auch Ausnahmen, die größer sind und mehr Platz benötigen. Vor dem Kauf sollte man daher genau wissen, wie viel Platz man zur Verfügung hat. Ist der Roboter zu groß, passt er nicht in den Garten und ist somit nutzlos.

Art des Eingangs

Mähroboter Häuser werden in drei verschiedenen Arten angeboten: mit einer seitlichen Einfahrt, einer Vorder- oder Hinterausfahrt. Die Ausfahrt sollte mindestens so breit sein wie die Mähbreite des Mähroboters, damit er den Roboter mühelos aus dem Haus holen kann. Die Einfahrt sollte ebenfalls mindestens so breit sein, damit der Mähroboter problemlos einfahren kann. Achten Sie beim Kauf also darauf, dass die Ausfahrt des Roboters groß genug ist.

Schutz vor Umwelteinflüssem

Mähroboter Haus sollten in der Lage sein, Regen und Schnee zu überwinden, ohne beschädigt zu werden. Außerdem sollte eine Mähroboter Haus Hagel und Wind standhalten können.

Zusätzliche Funktionen

Eine Mähroboter Haus kann zusätzliche Funktionen haben, die den Kauf lohnenswert machen. So gibt es Modelle, die mit einer Heizung ausgestattet sind, sodass sie auch im Winter genutzt werden kann. Auch ein Regensensor ist nicht selten, sodass der Mähroboter bei Regen automatisch anhält und erst wieder startet, wenn das Wetter wieder besser ist. Es gibt auch Modelle, die mit einer Wischfunktion ausgestattet sind. Diese reinigen die Fläche, auf der der Mähroboter arbeitet, von Gras und Laub.

UV-Schutz

Bei der Anschaffung eines Mähroboters sollte der Schutz vor UV-Strahlung beachtet werden. Dieser schützt das Gerät vor Schäden, die durch die Sonne hervorgerufen werden können. So ist eine längere Lebensdauer des Mähroboters gewährleistet.

Preis

Die Preisspanne bei Mährobotern ist sehr groß. Sie reicht von etwa 150€ bis hin zu mehreren tausend Euro. Für einen Mähroboter in der unteren Preisklasse sollte man etwa 150€ einplanen. Für einen hochwertigen Roboter mit umfangreicher Ausstattung kann man bis zu 3000€ ausgeben.

FAQ

Welche Funktionen und Eigenschaften sollte mein Mähroboter haben?

Der ideale Mähroboter sollte über eine große Reichweite verfügen, um möglichst viele Quadratmeter Fläche zu mähen. Außerdem sollte er über eine intelligente Navigation verfügen, die ihn selbstständig durch den Garten führt. Zudem sollte er einfach zu bedienen sein und über eine lange Akkulaufzeit verfügen.

Worauf sollte ich beim Kauf eines Mähroboters achten?

Beim Kauf eines Mähroboters sollte man auf einige Punkte achten. Zum einen ist es wichtig, dass der Roboter über eine große Reichweite verfügt, damit auch größere Flächen gemäht werden können. Außerdem sollte man darauf achten, dass der Roboter auch in schwierigem Gelände einsetzbar ist, zum Beispiel auf Rasen mit vielen Hindernissen wie Steinen oder Büschen.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Größe des Roboters. Er sollte so klein sein, dass er auch unter Bäumen und Sträuchern hindurchpasst. Zudem sollte er leicht zu transportieren sein, damit er auch an anderen Orten eingesetzt werden kann.

Die Leistung des Roboters ist ebenfalls entscheidend. Er sollte in der Lage sein, auch größere Flächen in kurzer Zeit zu mähen. Außerdem ist es wichtig, dass der Roboter über eine entsprechende Sicherheitstechnik verfügt, damit er nicht unbeabsichtigt Kinder oder Haustiere verletzt.

Welcher Mähroboter ist der richtige für mich?

Hier gibt es keine allgemeingültige Antwort, denn der richtige Mähroboter hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab. Zunächst ist es wichtig zu wissen, auf welchem Gelände der Roboter zum Einsatz kommen soll. Ist das Grundstück eher klein oder groß? Benötigt man viele Steigungen oder ist das Gelände eher flach? Gibt es viele Hindernisse auf dem Grundstück oder ist es eher offen?

Anhand dieser Fragen lässt sich schon einmal ein Richtungsweiser für den richtigen Mähroboter ermitteln. Wer ein großes Grundstück mit vielen Hindernissen hat, benötigt einen Roboter mit einer hohen Leistung und einer großen Reichweite. Wer ein kleines Grundstück mit wenigen Hindernissen hat, kann auch mit einem Roboter mit weniger Leistung auskommen.

Auch der Preis spielt eine Rolle bei der Auswahl des richtigen Mähroboters. Je nach Anbieter und Modell variieren die Preise stark. Es ist also wichtig, sich vor dem Kauf genau zu informieren, welcher Roboter am besten zu einem passt.

Die besten Angebote:

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner