Mähroboter Smart Test: Die 5 Besten im Vergleich

Der Mähroboter Smart ist ein revolutionärer Gartenhelfer, der Ihnen das Mähen Ihres Rasens erleichtert. Doch welcher Mähroboter Smart ist der richtige für Sie? Lesen Sie in diesem Ratgeber, welche Vor- und Nachteile die verschiedenen Modelle haben und welcher Mähroboter Smart am besten zu Ihnen passt.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Mähroboter Smart ist ausgestattet mit einer GPS-Funktion. Er kann daher seine Position genau bestimmen und bei Bedarf zurück zur Ladestation fahren. Außerdem ist er mit einer Sensortechnik ausgestattet, die Hindernisse erkennt und entsprechend reagiert.
  • Bei der Schnitthöhe sollte beachtet werden, dass der Roboter auch in den Ecken und unter Buschwerk mähen kann. Die Schnittbreite sollte ausreichend sein, um auch breitere Flächen in kürzester Zeit zu mähen.
  • Ein Mähroboter Smart ist die perfekte Lösung, wenn Sie keine Lust mehr auf das Rasenmähen haben. Er erledigt diese Arbeit für Sie, sodass Sie sich anderen Dingen widmen können. Außerdem ist ein Mähroboter Smart sehr leise und emissionsfrei, sodass Sie auch gerne am Wochenende mähen können, ohne Ihren Nachbarn zu stören.

Die 5 besten Mähroboter Smart

1
Gardena SILENO life: Mähroboter für Rasenflächen bis 750 m², Bluetooth-App bedienbar, Easy-Passage-Funktion, mit 57 db(A) sehr leise, Steigungen bis zu 35 Prozent, mäht bei jedem Wetter (15101-20)
  • Der Mäher lässt sich mit der Gardena Bluetooth App aus bis zu 10 m Entfernung bedienen. Programme: EasyApp Control, Auto...
  • Meistert auch steile Hänge: Auch bei Steigungen bis 30 Prozent erzielt der Gardena SILENO life hervorragende Mähergebnisse
  • Intelligentes System: Enge Korridore erkennt der SILENO life eigenständig und mäht diese zuverlässig und streifenfrei
17%2
GARDENA smart Sileno Set city 500: Mähroboter bis 500 m² Rasenfläche, Steigungen bis 35 %, Schnitthöhe 20 - 50 mm, inkl. Gateway, Begrenzungskabel, Haken und Verbinder (19066-20), DE-Version
  • Vollautomatische Lösung: Mit der GARDENA smart App (Online Registrierung erforderlich) steuern Sie bequem per Fingertipp das...
  • Wasserfester Betrieb: Der Mähroboter mäht auch bei Regen und sorgt so für einen perfekten Rasenteppich, bei eventuellen...
  • Intelligentes System: Dank SensorControl-Funktion passt der smart SILENO city eigenständig die Mähzeit an das Rasenwachstum...
3
AL-KO Mähroboter Robolinho® 800 W, 22 cm Schnittbreite, Li-Ion Akku (2,5 Ah/max. 20 V), Rasenflächen bis 800 m², Steigfähigkeit bis 45 %, leise 60 dB(A), mit Smartphone bedienbar
  • Motorleistung max. 20 V (2,5 Ah) Li-Ion Technologie
  • Meistert Steigungen bis 45 % durch profilierte Antriebsräder mit hoher Traktion. Meistert enge Passagen ab 60 cm.
  • Mäht vollautomatisch Flächen von bis zu 800 m². Flüsterleise mit 60 dB(A) kaum zu hören.
24%4
Bosch Roboter Rasenmäher Indego S+ 350 (mit App-Funktion, 19 cm Schnittbreite, für Rasenflächen bis 350 m²)
  • Verbindung über die App: Der Mähroboter ist einfach zu bedienen und mit der Bosch Smart Gardening App von überall...
  • Effizient und kompakt: Bis zu drei Rasenflächen mähen, wenn diese in Summe 350 m² ergeben
  • Umgehung von Hindernissen beim Mähen: Der Indego S+ 350 kann dank künstlicher Intelligenz Hindernisse im Garten umfahren
4%5
WORX Landroid WR900E Mähroboter – Akkurasenmäher für kleine Gärten mit bis zu 500m² – Selbstfahrender Rasenmäher für einen ordentlichen Rasenschnitt – Inklusive Anti-Kollisions-System
  • Der WORX Gartenroboter mit Anti-Kollisions-System ist der fleißige Gartenhelfer für kleine Flächen bis 500m² & sorgt...
  • Geht bis an seine Grenzen: Dank der Cut to Edge Funktion kürzt der Mäher das Gras auch bis zum äußersten Rand des Gartens...
  • Der Rasenmähroboter verfügt über einen 20V Akku welcher eine effiziente Rasenpflege von 60 Min. ermöglicht / Als Teil der...

Ratgeber: Die richtige Mähroboter Smart kaufen

Beim Kauf eines Mähroboter Smart sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Mähroboter Smart findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Dies könnte auch für dich interessant sein: Spindel Mähroboter Test: Die 5 Besten im Vergleich

Schnitthöhe und Schnittbreite

Mähroboter Smarts haben in der Regel eine Schnitthöhe von ca. 20 bis 30 cm. Es gibt Modelle mit einer Schnittbreite von bis zu 40 cm. Achte beim Kauf darauf, dass die Schnittbreite deines Mähroboters zu deinem Garten passt. Vor allem bei größeren Gärten macht es Sinn, auf ein Modell mit einer größeren Schnittbreite zu setzen.

Bedienung

Ein entscheidendes Kaufkriterium für einen Mähroboter Smart ist die Art der Bedienung. Die meisten Geräte verfügen über eine Fernbedienung. Mit dieser kann der Roboter gesteuert werden. Es gibt allerdings auch Modelle, die über eine App gesteuert werden. Mit dieser App kann der Roboter auch von unterwegs bedient werden. So ist es zum Beispiel möglich, den Roboter von der Arbeit aus anzusteuern und zu kontrollieren.

Funktionen

Der Kauf eines Mähroboters Smart sollte gut überlegt sein. Denn dieser hat einige Funktionen, die beachtet werden sollten. Zunächst ist es wichtig, dass der Roboter die Fläche, auf der er mähen soll, auch erkennen kann. Ist dies nicht der Fall, kann es passieren, dass er über die Begrenzung hinaus mäht oder gar in ein Gebüsch oder einen See läuft. Darüber hinaus sollte der Roboter auch über eine entsprechende Schnittbreite verfügen, damit er auch größere Flächen in kurzer Zeit mähen kann. Zudem ist es wichtig, dass der Roboter über eine entsprechende Akkuleistung verfügt, damit er auch längere Zeit ohne Unterbrechung mähen kann. Außerdem sollte der Roboter über eine entsprechende Sicherheitsausstattung verfügen, damit er auch bei schlechtem Wetter mähen kann.

Mähsystem

Mähroboter Smart können mit verschiedenen Mähsystemen ausgestattet sein. So kann der Roboter entweder mit einem Mulchsystem ausgestattet sein, bei dem das Schnittgut zerkleinert und als natürlicher Dünger auf dem Rasen verteilt wird, oder mit einem Fangsystem, bei dem das Schnittgut in einem Fangkorb aufgefangen wird. Bei der Auswahl des richtigen Mähroboters Smart ist daher entscheidend, welches Mähsystem am besten zu den eigenen Bedürfnissen und dem jeweiligen Rasen passt.

Lautstärke

Beim Kauf eines Mähroboters Smart sollte man auf die Lautstärke achten. Die meisten Modelle haben eine Lautstärke von etwa 60 dB. Damit ist der Mähroboter Smart etwas lauter als ein handelsüblicher Staubsauger. Wer seinen Garten in der Nähe eines Schlafzimmers hat, sollte daher ein Modell mit geringerer Lautstärke wählen.

Preis

Beim Kauf eines Mähroboter Smart sollte man auf die Qualität achten. Nicht jeder Mähroboter Smart ist gleich gut. Vor allem bei günstigeren Modellen sollte man genau hinschauen, ob diese auch wirklich alle Funktionen erfüllen, die man von einem Mähroboter Smart erwartet.

Auch der Preis spielt eine Rolle. Mähroboter Smart gibt es schon ab etwa 200 Euro. Je nach Ausstattung und Funktionen kann der Preis aber auch deutlich höher liegen. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte daher genau vergleichen und sich beraten lassen.

FAQ

Was ist ein Mähroboter Smart?

Ein Mähroboter Smart ist ein intelligenter Mähroboter. Er verfügt über einen Sensor, der die Umgebung erfasst und die Mähbewegungen entsprechend anpasst. So wird sichergestellt, dass das Gras gleichmäßig abgeschnitten wird. Außerdem ist ein Smart-Mähroboter in der Lage, Hindernisse zu erkennen und umzukehren.

Wofür kann ein Mähroboter Smart verwendet werden?

Ein Mähroboter Smart kann in erster Linie für die Rasenpflege verwendet werden. Mit ihm ist es möglich, den Rasen selbständig zu mähen, sodass kein Zeitaufwand mehr für diese Aufgabe benötigt wird. Darüber hinaus eignet sich ein Mähroboter Smart auch für die Reinigung von Gartenflächen aller Art. Er kann zum Beispiel auch für die Schneeräumung eingesetzt werden.

Welche Vorteile hat ein Mähroboter Smart?

Ein Mähroboter Smart hat viele Vorteile. Zum einen ist er sehr leise im Betrieb, so dass er auch in Wohngebieten genutzt werden kann. Zum anderen ist er sehr effizient und mäht den Rasen sehr präzise. Er verliert kaum Zeit mit unnötigen Runden und ist daher sehr sparsam im Verbrauch von Rasenschnitt. Außerdem ist er sehr einfach zu bedienen und kann auch von Laien problemlos genutzt werden.

Die besten Angebote:

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner