Mähroboter Sportplatz Test: Die 5 Besten im Vergleich

Mähroboter Sportplatz Test: Die besten Mähroboter Sportplatz im Vergleich. Wer einen Mähroboter Sportplatz sucht, der ist hier genau richtig. Wir stellen die drei besten Mähroboter Sportplatz vor und vergleichen sie miteinander.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Mähroboter Sportplatz zeichnet sich dadurch aus, dass er besonders gut gepflegt werden kann. Er ist ideal für Sportarten wie Fußball, Tennis oder Golf.
  • Bei der Schnitthöhe gibt es keine allgemeingültige Faustregel, da diese von der Rasenflächenform, der Beschaffenheit des Rasens und dem verwendeten Robotermodell abhängt. Die Schnittbreite ist in der Regel bei allen Modellen gleich. Bei sehr breiten Rasenflächen ist es ratsam, einen Roboter mit einer breiteren Schnittbreite zu wählen.
  • Mähroboter Sportplatz kaufen sollte, weil er effizient und schnell arbeitet. Er schneidet das Gras sauber und ordentlich, so dass Sie keine Zeit damit verbringen müssen, es selbst zu tun.

Die 5 besten Mähroboter Sportplatz

1
Gardena SILENO life: Mähroboter für Rasenflächen bis 750 m², Bluetooth-App bedienbar, Easy-Passage-Funktion, mit 57 db(A) sehr leise, Steigungen bis zu 35 Prozent, mäht bei jedem Wetter (15101-20)
  • Der Mäher lässt sich mit der Gardena Bluetooth App aus bis zu 10 m Entfernung bedienen. Programme: EasyApp Control, Auto...
  • Meistert auch steile Hänge: Auch bei Steigungen bis 30 Prozent erzielt der Gardena SILENO life hervorragende Mähergebnisse
  • Intelligentes System: Enge Korridore erkennt der SILENO life eigenständig und mäht diese zuverlässig und streifenfrei
3
Einhell Mähroboter FREELEXO 1200 LCD BT (für bis zu 1200 m², Multizonen-Mäher, Bluetooth App-Steuerung, für Steigungen bis 35%, inkl. PXC-Akku und Installationszubehör)
  • Das Einhell FREELEXO 1200 LCD BT gehört zur leistungsstarken Power X-Change-Familie, die grenzenlose Flexibilität innerhalb...
  • Das FREELEXO 1200 LCD BT beinhaltet alles, was für die Installation und den Betrieb eines Einhell Mähroboters aus der...
  • Der FREELEXO+ wird via App durch Bluetooth gesteuert, dabei kann der Robotermäher individuell eingestellt werden. Darüber...
4
Gardena Mähroboter SILENO minimo 500 m²: intelligenter Rasenmäher mit optimaler Konnektivität, mit Gardena Bluetooth® App programmierbar, DE-Version (15202-20)
  • Full connect: Intuitive Gardena Bluetooth App (Online Registrierung erforderlich) für einfache Installation und leichte...
  • Pro-silent: Mit nur 57 db(A) der Leiseste seiner Klasse und stört somit niemanden wenn er mäht
  • AI-precise: Erfahrener Navigator, der selbst enge Passagen sowie schmale Ecken dank der CorridorCut-Funktion bewältigt
5
Gardena SILENO city 300: Mähroboter bis 300 m² Rasenfläche, Bluetooth-App bedienbar, Schnitthöhe 20 - 50 mm, LCD Display, Diebstahlschutz, inkl. Begrenzungskabel, Haken und Verbinder (15005-47)
  • Der Mäher lässt sich mit der Gardena Bluetooth App aus bis zu 10 m Entfernung bedienen. Programme: EasyApp Control, Auto...
  • Wasserfester Betrieb: Der Mähroboter mäht auch bei Regen und sorgt so für einen idealen Rasenteppich, bei eventuellen...
  • Intelligentes System: Dank SensorControl-Funktion passt der SILENO city eigenständig die Mähzeit an das Rasenwachstum an

Ratgeber: Die richtige Mähroboter Sportplatz kaufen

Beim Kauf eines Mähroboter Sportplatz sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Mähroboter Sportplatz findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Dies könnte auch für dich interessant sein: Mähroboter für kleine Gärten Test: Die 5 Besten im Vergleich

Schnitthöhe und Schnittbreite

Mähroboter Sportplatz können in verschiedenen Schnitthöhen und Schnittbreiten angeboten werden. Die Schnitthöhe sollte auf die individuellen Bedürfnisse des Nutzers abgestimmt sein, da diese die Höhe des Schnitts bestimmt. Die Schnittbreite ist ebenfalls von Bedeutung, da diese die Fläche, die gemäht werden kann, bestimmt. Bei großen Sportplätzen ist es empfehlenswert, einen Mähroboter Sportplatz mit einer großen Schnittbreite zu wählen.

Bedienung

Beim Kauf eines Mähroboters Sportplatz sollte beachtet werden, dass dieser entweder über eine Fernbedienung oder eine App gesteuert wird. Bei der Auswahl sollte darauf geachtet werden, dass die Bedienung intuitiv ist und leicht zu verstehen ist. Außerdem sollte die Reichweite der Fernbedienung ausreichend sein, um den Mähroboter Sportplatz auch von weiter entfernt steuern zu können.

Funktionen

Die Funktionen eines Mähroboters Sportplatz können je nach Modell variieren. Grundsätzlich verfügen die Geräte jedoch über eine Schnittbreite von etwa 30 cm und eine Höhe von etwa 15 cm. Auch eine Mulchfunktion ist bei den meisten Modellen integriert, sodass das Schnittgut zerkleinert und wieder auf den Rasen aufgebracht wird. Somit wird der Rasen optimal mit Nährstoffen versorgt. Einige Modelle verfügen auch über eine Begrenzungsfunktion. Diese ermöglicht es dem Mähroboter Sportplatz, sich nur in einem vorher definierten Bereich auf dem Rasen zu bewegen. So kann der Roboter beispielsweise um Bäume oder Sträucher herumfahren, ohne diese zu schneiden.

Mähsystem

Mähroboter Sportplatz benötigen ein spezielles Mähsystem, da sie auf Rasenflächen mit vielen Hindernissen arbeiten müssen. Die Messer des Roboters müssen dafür sehr robust sein, um Steine und andere Gegenstände zu zerschneiden. Außerdem sollte der Roboter über einen Sensor verfügen, der Hindernisse wie Bäume oder Mauern erkennt und dem Roboter entsprechende Anweisungen gibt, wie er um diese herumfährt.

Lautstärke

Mähroboter Sportplatz sollten möglichst leise sein, da sonst der Sportbetrieb gestört wird. Es gibt Modelle, die eine Lautstärke von über 80 dB erreichen können. Dies ist sehr laut und kann den Sportlern den Spaß am Sport verderben. Achte deshalb beim Kauf eines Mähroboters Sportplatz auf eine geringe Lautstärke.

Preis

Mähroboter Sportplatz können sehr teuer sein. Sie sollten daher genau prüfen, was Sie benötigen und welche Funktionen wichtig sind. Achten Sie auch auf die Qualität des Geräts. Es ist wichtig, dass der Mähroboter Sportplatz zu Ihrem Garten passt. Es gibt verschiedene Größen und Modelle. Der Preis kann je nach Modell und Größe variieren.

FAQ

Welche Arten von Mährobotern gibt es?

Es gibt zwei Arten von Mährobotern:

– Saugmähroboter: Diese Roboter saugen das Schnittgut auf, welches sie mähen. Anschließend wird das Schnittgut entsorgt.

– Mulchmähroboter: Diese Roboter mulchen das Schnittgut, was bedeutet, dass das Schnittgut zerkleinert wird und als natürlicher Dünger auf dem Rasen zurückbleibt.

Welche Vor- und Nachteile hat ein Mähroboter gegenüber einem herkömmlichen Rasenmäher?

Vorteile:

– kein Anfassen des Rasens mehr notwendig

– kein Benzin- oder Stromverbrauch

– leise Arbeitsweise

– automatisierte Mäharbeit

Nachteile:

– höherer Anschaffungspreis

– eventuell notwendige Umprogrammierung des Roboters bei Umgestaltung des Gartens

Welche Kriterien sollte man bei der Auswahl eines Mähroboters beachten?

Bei der Auswahl eines Mähroboters sollte man darauf achten, dass dieser über eine gute Steuerung und Navigation verfügt. Außerdem sollte er über eine vernünftige Akkulaufzeit verfügen und einfach zu bedienen sein. Zudem sollte man darauf achten, dass der Mähroboter über einen Fangkorb verfügt, in dem das Schnittgut gesammelt wird.

Die besten Angebote:

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner