Makita 18V Kettensäge Test

Makita 18V Kettensägen gehören zu den beliebtesten Modellen auf dem Markt. Aus diesem Grund möchten wir in diesem Ratgeber die besten Makita 18V Kettensägen vorstellen. Außerdem geben wir Tipps, worauf beim Kauf geachtet werden sollte.

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Makita 18V Kettensäge zeichnet sich dadurch aus, dass sie mit einer 18V Lithium-Ionen-Batterie betrieben wird. Dadurch ist sie besonders leicht und kompakt und eignet sich daher perfekt für den mobilen Einsatz. Zudem ist sie sehr leistungsstark und überzeugt mit einer Schnittlänge von bis zu 18 cm.
  • Beim Kauf einer Makita 18V Kettensäge sollte auf eine hohe Leistung geachtet werden. Darüber hinaus ist auch die Qualität des Sägeblatts wichtig, um eine saubere Schnittführung zu gewährleisten. Auch der Akku spielt eine wichtige Rolle, da er für die Leistung der Kettensäge verantwortlich ist.
  • Die Makita 18V Kettensäge ist eine sehr leistungsstarke Kettensäge, die auch bei härteren Arbeiten nicht nachlässt. Sie ist sehr robust und kann auch im Outdoor-Bereich eingesetzt werden. Zudem ist sie sehr leicht und lässt sich somit auch gut handhaben.

Die 5 besten Makita 18V Kettensägen

1
Makita DUC355PT2 Twin Kettensäge, 18 V / 36 V, LXT, kabellos, 35 cm, Lithium, 2 x 5,0 cm
  • 35 cm Stange, 3/8 Zoll Kettenabstand.
  • Kettenbremse, Rückschlagbremse
  • Elektrische Bremse
2
Makita Top Handle Akku-Kettensäge, (18V mit 2 Akkus), DUC122RME
  • Handliche Kettensäge mit kraftvollem Motor für hohe Kettengeschwindigkeit und schnelle Schnitte
  • Automatische Kettenschmierung
  • Sägekettenwechsel und Einstellung der Kettenspannung werkzeuglos
3
Makita DUC 353 Akku Kettensäge mit Doppelladegerät + 2 x Akku 5 Ah
  • Lieferumfang DUC353Z Akku-Kettensäge Sägekette Sägeschiene (Schwert) Schienenschutz 2 Makita Akku BL1850B Li 18.0V 5.0Ah...

Ratgeber: Die richtige Makita 18V Kettensäge kaufen

Beim Kauf einer Makita 18V Kettensäge sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du die richtige Makita 18V Kettensäge findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.
Das könnte ebenfalls interessant für dich sein: Homelite Kettensäge Test: Die 5 Besten im Vergleich

Schnittstärke

Die Schwertlänge einer Makita 18V Kettensäge kann zwischen 16 und 40 cm variieren. Die meisten Modelle verfügen über eine Schwertlänge von 18 cm. Bei der Auswahl sollte darauf geachtet werden, dass die Schwertlänge zum jeweiligen Einsatzgebiet passt. Sägen in engen Räumen benötigen eine kürzere Schwertlänge, während beim Sägen von großen Bäumen eine längere Schwertlänge von Vorteil ist.

Schnittlänge

Die Motorleistung ist ein wichtiges Kaufkriterium bei einer Makita 18V Kettensäge. Sie sollte mindestens 2.000 Watt haben, um auch schwerere Äste zu beschneiden.

Sicherheit

Beim Kauf einer Makita 18V Kettensäge sollte man auf die Griffe achten. Sie sollten ergonomisch geformt sein und gut in der Hand liegen. Zudem sollten sie griffig sein, um ein sicheres Handling zu gewährleisten.

Gewicht

Die Lautstärke einer Makita 18V Kettensäge sollte beachtet werden. Sie ist mit rund 95 dB sehr laut und kann daher bei längerem Gebrauch Schäden an den Ohren verursachen. Vor allem in ländlichen Gebieten sollte die Lautstärke daher mit Bedacht ausgewählt werden.

Leistung

Das Gewicht spielt beim Kauf einer Kettensäge eine wichtige Rolle, da es die Handlichkeit beeinflusst. Die Makita 18V Kettensäge wiegt 2,6 kg und ist damit sehr handlich.

Preis

Beim Kauf einer Makita 18V Kettensäge sollte besonders auf die Sicherheit geachtet werden. Vor allem bei Modellen, die mit Akku betrieben werden, ist es wichtig, dass die Sicherheitsvorrichtungen einwandfrei funktionieren. So sollten etwa die Handschuhe und der Helm fest mit dem Gerät verbunden sein, damit sie bei einem Unfall nicht verloren gehen. Bei Arbeiten mit der Kettensäge ist es außerdem wichtig, dass die Umgebung sauber ist und es keine Hindernisse gibt, die bei der Arbeit zu Unfällen führen könnten.

FAQ

Welche Vorteile bietet eine Makita 18V Kettensäge im Vergleich zu anderen Kettensägen?

Die Makita 18V Kettensäge hat im Vergleich zu anderen Kettensägen viele Vorteile. So ist die Makita 18V Kettensäge besonders leicht und kompakt. Außerdem verfügt sie über einen starken Akku, der lange hält. Zudem ist die Makita 18V Kettensäge sehr leise, was sie besonders für den Einsatz im Haus oder in der Wohnung geeignet macht.

Welche Funktionen sollte eine gute Makita 18V Kettensäge haben?

Eine gute Makita 18V Kettensäge sollte folgende Funktionen haben:

– Sägen von Holz

– Sägen von Metall

– Sägen von Stein

– Schnellwechsel des Sägeblatts

– LED-Licht zum Ausleuchten des Schnittbereichs

– Akku- und Ladezustandsanzeige

Wer ist der richtige Ansprechpartner, wenn ich beim Kauf einer Makita 18V Kettensäge Hilfe benötige?

Der richtige Ansprechpartner bei der Kaufberatung einer Makita 18V Kettensäge ist der Fachhändler vor Ort. Er kann die individuellen Bedürfnisse des Kunden berücksichtigen und mit entsprechenden Tipps zur Seite stehen. Zudem verfügt der Fachhändler in der Regel über ein umfangreiches Sortiment an Kettensägen verschiedener Hersteller und ist in der Lage, die passende Säge für den jeweiligen Einsatzbereich auszuwählen.

Die besten Angebote:

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner