Manomano Rasenmäher Test

Rasenmäher gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen. Doch welcher ist nun der Richtige für Sie? Die 5 besten Rasenmäher auf dem Markt, zeigen wir Ihnen hier.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Rasenmäher ist eine Maschine, die dazu verwendet wird, Gras zu mähen. Es gibt verschiedene Arten von Rasenmähern, aber der grundsätzliche Mechanismus ist immer derselbe: Die Klinge schneidet das Gras und die Messer saugen es ein.
  • Der Vorteil eines Rasenmähers ist, dass er schnell und einfach den Rasen mäht.
  • Die wichtigste Kaufkriterium bei einem Rasenmäher ist sein Leistungsvermögen. Es gibt Modelle mit Elektromotor und solche mit Verbrennungsmotor. Die Elektrorasenmäher sind etwas leichter, aber auch teurer. Die Benziner haben mehr Power und sind daher besser für große Flächen geeignet. Außerdem sollte man beim Kauf auf die Schnittbreite achten, denn diese beeinflusst maßgeblich die Zeit, die man für den Mähvorgang benötigt.

Die 5 besten Manomano Rasenmäher

Testsieger



Der Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 43 Li M ist ein leistungsstarker und kabelloser Mäher, der für Gärten bis 600 m² geeignet ist. Mit seiner 36 V und einer Leerlaufdrehzahl von 3.400 Umdrehungen pro Minute bewältigt er auch hohes Gras. Zwei 4,0 Ah Akkus und zwei Schnellladegeräte sind im Lieferumfang enthalten.

Der bürstenlose Elektromotor ist effizienter und leistungsstärker als herkömmliche Elektromotoren. Außerdem arbeitet er kraftvoll ohne mechanischen Verschleiß. Mit rasenschonenden Highweels und der 6-fachen zentralen Schnitthöhenverstellung schont der Mäher die Rasenfläche und passt sich optimal daran an. Der Grasfangbehälter fasst bis zu 63 Liter und muss nur selten geleert werden. So macht Rasenmähen Spaß.

Setzt man den mitgelieferten Mulchkeil ein und lenkt den Auswurf um, wird das zerkleinerte Schnittgut direkt auf dem Rasen verteilt. So wird der Garten gleich biologisch gedüngt. Der dreifach höhenverstellbare Führungsholm passt sich optimal und ergonomisch an die Körpergröße an. Dank klappbarem Führungsholm lässt sich der Mäher leicht verstauen.


Jetzt Preis prüfen



Der Makita DLM432PT2 Akku-Rasenmäher ist mit zwei in Reihe geschalteten 18-V-Akkus ausgestattet, die in separate Akkuhalterungen eingeschoben werden. Dadurch ist ein kompaktes Staumaß gewährleistet. Der Grasfangsack hat ein Füllstandsanzeige und fasst 50 l. Die nach innen versetzten Räder ermöglichen ein randnahes Mähen. Der höhenverstellbare Holm ist für unterschiedliche Körpergrößen geeignet.

Jetzt Preis prüfen



Der Rasenmäher Rotak 32 von Bosch ist optimal für kleine und mittlere Gärten geeignet. Dank Rasenkamm schneidet der Rasenmäher problemlos an Mauern, Beeten und Rasenkanten entlang. Mit einem Gewicht von nur 6,8 kg lässt er sich leicht um Hindernisse lenken oder transportieren. Auch für hohes Gras geeignet dank gehärtetem Stahlmesser und dem leistungsstarken 1200-Watt-Motor. Lieferumfang: Rotak 32, Grasfangbox 31 l, Karton.

Jetzt Preis prüfen



Mit dem Bosch Akku-Rasenmäher CityMower 18 genießen Sie kabellose Freiheit beim Mähen. Der leistungsstarke Bosch 18V-Akku sorgt für eine lange Laufzeit. Die verstellbaren ErgoFlex-Griffe ermöglichen eine gesunde Arbeitshaltung und dadurch eine geringere Belastung der Arme und des Rückens. Die Rasenkämme ermöglichen randnahes Mähen an Kanten, Mauern und Zäunen. Die Schnitthöhenverstellung lässt sich bequem per Wahlhebel von 30 bis 60 mm einstellen. Lieferumfang: CityMower 18, 1 Akkupack PBA 18V 4.0Ah W-C, Ladegerät AL 1830 CV, Bedienungsanleitung, Karton.

Jetzt Preis prüfen



Der Einhell City Akku-Rasenmäher GE-CM 18/30 Li ist ein leistungsstarker Akku Rasenmäher, der für Flächen bis 150 Quadratmeter ausgelegt ist. Er wird von einem bürstenlosen Elektromotor angetrieben, der für einen langlebigen und wartungsfreien Betrieb sorgt. Die 3-stufige axiale Schnitthöhenverstellung von 30 mm bis 70 mm ermöglicht eine individuelle Anpassung an das jeweilige Rasenbild. Der Akku Rasenmäher bietet 30 cm Schnittbreite und meistert auch dichte Bewüchse und wilde Flächen mühelos. Die rasenschonenden, großflächigen Räder gleichen Unebenheiten aus und ermöglichen präzise Arbeiten nah am Rasenrand. Der klappbare Führungsholm bietet eine platzsparende Aufbewahrungsmöglichkeit auch in engen Gartenhäuschen und Garagen. Mit dem integrierten Tragegriff lässt sich der leichte Akku Rasenmäher mühelos transportieren. Der Fangsack bietet ein Volumen von 25 Litern.

Jetzt Preis prüfen

Manomano Rasenmäher Arten

Der Handrasenmäher ist ein Rasenmäher, der von Hand bedient wird. Der Akku-Rasenmäher ist ein Rasenmäher, der mit einem Akku betrieben wird. Der Benzin-Rasenmäher ist ein Rasenmäher, der mit Benzin betrieben wird.

Falls du auf der Suche nach Manomano Rasenmäher mit Akku bist, dann schau in unserem Beitrag über Manomano Rasenmäher mit Akku vorbei.

Ratgeber: Das richtige Manomano Rasenmäher Modell kaufen

Beim Kauf eines Manomano Rasenmäher sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Manomano Rasenmäher findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Schnittbreite

Die Schnittbreite ist entscheidend, um zu entscheiden, wie groß der Rasenmäher sein muss. Bei einer kleinen Schnittbreite von nur 30 cm ist dieser für kleinere Gärten gut geeignet. Für größere Gärten sollte man allerdings einen Rasenmäher mit einer Schnittbreite von mindestens 40 cm wählen.

Höhenverstellung

Ein Rasenmäher sollte über eine Höhenverstellung verfügen, damit Sie die Schnitthöhe an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen können.

Fangkorb

Der Fangkorb ist ein wichtiges Teil des Rasenmähers. Er nimmt das Schnittgut auf, damit es nicht im Garten verteilt wird. Achte beim Kauf darauf, dass der Fangkorb groß genug ist und sich leicht entleeren lässt.

Räder

Die Räder eines Rasenmähers sollten groß und robust sein, damit sie auch bei schwierigem Gelände gut grip haben. Außerdem ist es wichtig, dass die Reifen auf dem Boden Halt finden und nicht wegrutschen. Bei Modellen mit Radantrieb ist es ratsam, darauf zu achten, dass dieser auch über eine kraftvolle Bremse verfügt.

Griffe

Griffe beim Rasenmäher sollten gut in der Hand liegen und nicht zu lang sein, damit man auch mit kurzen Armen gut rangieren kann. Sie dürfen auch nicht wackeln, sonst ist die Sicherheit gefährdet.

Wenn du mehr erfahren möchtest über:

  • Wann darf Samstags Rasen gemäht werden?
  • Wie lange ist Mittagsruhe Rasenmähen?
  • Welcher Rasenmäher für 1000 qm?
  • FAQ

    1. Wo befindet sich der Auffangbehälter des Manomano Rasenmähers?

    Der Auffangbehälter des Manomano Rasenmähers befindet sich unterhalb des Mähers.

    2. Wie oft sollte ich den Messerblock meines Manomano Rasenmähers wechseln?

    Der Messerblock sollte alle zwei Jahre gewechselt werden.

    3. Welche Einstellungen sind für einen optimalen Schnitt mit dem Manomano Rasenmäher notwendig?

    Die Schnitthöhe sollte 3 bis 4 cm betragen und die Schnitthöhe am Heck muss auf 6 cm eingestellt sein.

    Die besten Angebote:

    Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
    Kostenlose Gewinnspiele
    Aktuelle Rabatte & Gutscheine
    Immer auf dem neusten Stand