Masterbuilt Grill Test: Die 5 Besten im Vergleich

Grillen ist ein beliebter Freizeitspaß, bei dem die Familie und Freunde zusammenkommen, um zu essen und sich zu unterhalten. Wer einen guten Grill hat, kann sich glücklich schätzen, denn dieser ermöglicht es, Fleisch, Fisch und Gemüse auf eine besonders schmackhafte Art zuzubereiten. Wer sich für einen Masterbuilt Grill entscheidet, macht auf jeden Fall eine gute Wahl, denn diese Grills zeichnen sich durch eine hervorragende Qualität und Funktionalität aus. In diesem Ratgeber stellen wir die besten Masterbuilt Grills vor und zeigen, was Sie beim Kauf beachten sollten.

Das Wichtigste in Kürze

  • Masterbuilt Grills zeichnen sich dadurch aus, dass sie sehr hochwertige Materialien verwenden. Außerdem sind sie sehr einfach zu bedienen und haben eine sehr lange Lebensdauer. 
  • Beim Kauf eines Masterbuilt Grill sollte auf das Material geachtet werden. Es gibt Modelle aus Edelstahl, Gusseisen oder auch Holz. Jedes Material hat seine Vor- und Nachteile. So ist ein Grill aus Gusseisen sehr robust und hält lange, allerdings ist er auch schwer. Ein Grill aus Edelstahl ist leicht und lässt sich einfach reinigen, allerdings ist er anfälliger für Rost. Holz ist ein natürliches Material und sorgt für ein authentisches Grillvergnügen, allerdings ist es auch anfälliger für Schmutz und Nässe. 
  • Ein Masterbuilt Grill ist ein hochwertiger Grill, der über eine hervorragende Qualität verfügt. Er ist sehr leicht zu reinigen und lässt sich schnell aufbauen. Zudem ist er äußerst stabil und verfügt über eine sehr gute Wärmeverteilung. Der Grill ist außerdem mit einem Thermometer ausgestattet, sodass Sie die Temperatur immer im Blick haben.

Die 5 besten Masterbuilt Grills

11%1
MasterBuilt Gravity Series 1050 Grill, Schwarz & Axtschlag Räucherklötze, Wood Smoking Chunks, Kirsche – Cherry, Holz, 1,5 kg
  • Mit dem digitalen Gravity Series 1050 Holzkohlgrill lässt sich räuchern, grillen, backen, braten und vieles mehr.
  • Erreicht innerhalb von 10 Minuten 110°C oder 370°C in 15 Minuten
  • Temperatur und Zeiten lassen sich mit dem digitalen Display oder einem Smartphone über eine W-Lan oder Bluetooth Verbindung...
12%2
MasterBuilt Gravity Series 1050 Grill, Schwarz
  • Mit dem digitalen Gravity Series 1050 Holzkohlgrill lässt sich räuchern, grillen, backen, braten und vieles mehr.
  • Erreicht innerhalb von 10 Minuten 110°C oder 370°C in 15 Minuten
  • Temperatur und Zeiten lassen sich mit dem digitalen Display oder einem Smartphone über eine W-Lan oder Bluetooth Verbindung...
6%3
MasterBuilt Gravity Series 800 Holzkohlegrill, Schwarz
  • Erreicht 110°C innerhalb von 8 Minuten, 230°C in 10 Minuten oder 370°C in 15 Minuten
  • Beinhaltet eine komplette Grillplatte und Gussroste
  • Temperatur und Zeiten lassen sich mit dem digitalen Display oder einem Smartphone über eine W-Lan oder Bluetooth Verbindung...
5
Masterbuilt MB20051316 Propane Smoker with Thermostat Control, 40 inch, Black
  • Temperature sensor controls burner to maintain desired temperature
  • Safety valve shuts off burner if flame is extinguished
  • Tank fuel level gauge indicates the amount of propane in the tank

Ratgeber: Das richtige Masterbuilt Grill Modell kaufen

Beim Kauf eines Masterbuilt Grill sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Masterbuilt Grill findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Falls du auf der Suche nach Enders Grill Boston bist, dann schau in unserem Beitrag über Enders Grill Boston Test: Die 5 besten im Vergleich vorbei.

Größe

Die Größe eines Masterbuilt Grills variiert. Bei den meisten Modellen ist die Grillfläche zwischen 22 und 44 cm². Andere Modelle haben eine Grillfläche von bis zu 64 cm². Achte beim Kauf darauf, dass die Grillfläche ausreicht, um deine Gerichte zuzubereiten.

Handhabung

Ein guter Masterbuilt Grill sollte leicht zu handhaben sein. Die Bedienungsanleitung sollte genau beschreiben, wie der Grill funktioniert. Außerdem sollte der Grill einfach auf- und abzubauen sein.

Material

Masterbuilt Grills werden aus unterschiedlichen Materialien hergestellt. Die meisten Modelle bestehen aus Metall, aber es gibt auch welche aus Holz oder Kunststoff. Die Metallmodelle sind meist sehr robust und halten auch einiges aus. Sie sind aber auch etwas schwerer als die anderen Materialien. Die Holz- und Kunststoffmodelle sind leichter, aber nicht ganz so stabil. Sie eignen sich daher eher für kleinere Grills oder als Zweitgrill.

Zubehör

Beim Kauf von Masterbuilt Grills sollte man auf das Zubehör achten, welches inklusive sein kann. Oft ist beispielsweise eine Grillhaube im Lieferumfang enthalten, die das Grillen im Regen ermöglicht. Außerdem gibt es oftmals einen Grillrost, einen Wender sowie einen Grillanzünder. Es ist empfehlenswert, vor dem Kauf eines Masterbuilt Grills das entsprechende Zubehör zu überprüfen, da es sonst zu Unannehmlichkeiten kommen kann.

Sicherheit

Masterbuilt Grills sollten über eine gute Sichherheit verfügen. Die Grillfläche sollte stabil und standfest sein. So kann das Grillgut nicht herunterfallen. Zudem sollte der Grill über einen Deckel verfügen, damit sich kein Funkenflug entwickelt. Außerdem sollte der Grill über einen Ascheauffangbehälter verfügen, in dem sich die Asche sammeln kann.

Preis

Masterbuilt Grills können verschiedene Preise haben. Sie können günstige Modelle kaufen, die etwa 100 Euro kosten, oder auch teurere Modelle mit mehr Funktionen. Vor dem Kauf sollte man sich überlegen, welche Funktionen man benötigt. Es gibt Modelle mit integriertem Thermometer, mit elektrischem Anzünder oder mit einem gusseisernen Grillrost. Außerdem spielt der Platz eine Rolle. Möchte man den Grill im Garten aufstellen, oder wird er nur für den Balkon genutzt?

FAQ

Welcher Masterbuilt Grill ist der richtige für mich?

Der richtige Grill für Sie hängt von Ihrem Grillverhalten und Ihrem Grill-Budget ab. Die meisten Menschen entscheiden sich für einen Kugelgrill, weil er einfach zu bedienen ist und ein gleichmäßiges Grillen ermöglicht. Wenn Sie jedoch ein ausgefalleneres Grill-Erlebnis wünschen, könnten Sie sich für einen Smoker entscheiden. Wenn Sie einen Kugelgrill kaufen möchten, empfehlen wir den Masterbuilt 20075315 Gas-Kugelgrill. Er ist aus Edelstahl gefertigt und verfügt über eine große Grillfläche von 38,8 cm. Der Grill ist mit einem Piezo-Zünder ausgestattet, sodass Sie ihn problemlos anzünden können. Darüber hinaus besitzt er eine Temperaturanzeige, sodass Sie die Grill-Temperatur jederzeit überwachen können. Wenn Sie einen Smoker kaufen möchten, empfehlen wir den Masterbuilt 20070910 Electric Smoker. Er ist aus Edelstahl gefertigt und verfügt über ein Fassungsvermögen von 7,5 Litern. Der Smoker ist mit zwei Rauchrohren ausgestattet, sodass Sie das Fleisch von beiden Seiten rauchen können. Darüber hinaus ist er mit einer Temperaturanzeige ausgestattet, sodass Sie die Grill-Temperatur jederzeit überwachen können.

Wie kann ich den Grill richtig einstellen?

Den Grill richtig einzustellen ist wichtig, um ein optimales Ergebnis zu erhalten. Dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten: – Die Grilltemperatur kann je nach Grillart variieren. Bei einem Gasgrill sollte die Temperatur etwa bei 200-250 Grad liegen, bei einem Kohlegrill bei etwa 180-220 Grad. – Bei der Grillzeit kommt es auf das Grillgut an. Für Fleisch sollte die Grillzeit etwa bei 3-4 Minuten pro Seite liegen, für Fisch etwa 2-3 Minuten pro Seite. – Bei der Grillposition kann man zwischen oben und unten grillen, oder aber auch seitlich grillen. Je nachdem, was man grillen möchte, sollte man die passende Grillposition wählen.

Welche Grill-Zutaten sollte ich verwenden?

Grill-Zutaten sollten vor allem durch ihre Qualität überzeugen. Fleisch, Gemüse und Fisch lassen sich am besten mit hochwertigen Gewürzen verfeinern. Außerdem ist es wichtig, dass die Grill-Zutaten nicht zu feucht sind. Das Fleisch sollte daher vor dem Grillen trockengetupft werden. Auch das Gemüse sollte gut abtropfen, bevor es auf den Grill kommt.

Die besten Angebote:

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand