Mobiles Solarpanel Test: Die 5 Besten im Vergleich

Solarzellen sind auf dem Vormarsch. Immer mehr Menschen nutzen die Sonnenenergie, um Strom zu produzieren. Doch auch im mobilen Bereich gibt es Solarpanels, mit denen du dein Handy, Tablet oder Notebook aufladen kannst. In diesem Ratgeber zeigen wir dir die fünf besten mobilen Solarpanels im Vergleich.

Das Wichtigste in Kürze

  • Mobilen Solarpanele sind besonders leicht und lassen sich einfach transportieren. Sie können an jeder beliebigen Stelle aufgestellt werden, um Sonnenenergie zu sammeln. 
  • Beim Kauf von mobilen Solarpanels sollte beachtet werden, wie viel Sonnenlicht die Panels aufnehmen können. Je mehr Sonnenlicht die Panels aufnehmen, desto schneller wird die Batterie geladen. Außerdem sollte darauf geachtet werden, dass die Panels einen möglichst großen Winkel zur Sonne einnehmen, um möglichst viel Sonnenlicht aufzunehmen. 
  • Mit einem mobilen Solarpanel hat man die Möglichkeit, sein Handy oder andere elektronische Geräte auch unabhängig von Steckdosen oder anderen Stromquellen zu betreiben. Außerdem kann man so auch bei längeren Campingausflügen oder Trekkingtouren seine Geräte mit Strom versorgen.

Die 5 besten mobile Solarpanels

1
BLUETTI Solargenerator EB3A mit PV200 Solar Panel, 268Wh Tragbare...
  • [Vom Sonnenlicht zum Strom] - Dieses Solargenerator Kit enthält 1 EB3A und 1 PV200 Solarmodul mit denen Sie diese 268Wh Powerstation in 1,5 Stunden von 0-80% aufladen können - alles mit Sonnenenergie.
  • [Klein aber Mächtig] - Mit einem 600W Wechselrichter, einem 268Wh LiFePO4 Akkupack und 8 Steckdosen sorgt diese Stromstation dafür, dass Ihre wichtigsten Geräte unterwegs oder bei einem Stromausfall zu Hause mit Strom versorgt werden.
  • [Langlebig und Spritzwassergeschützt] - Mit langlebigem ETFE-Material auf der Oberfläche wird PV200 strapazierfähiger und kratzfester, während der wasserdichte IP65-Standard es ideal für Outdoor-Aktivitäten wie Camping, Angeln, Wandern macht. (Bitte...
2
Jackery Solargenerator 500, 518WH Tragbare Powerstation mit...
  • LEISTUNGSSTARKER SOLARGENERATOR:Jackery Solargenerator 500 ist eine Kombi aus 1*518Wh tragbare Powerstation und 1*SolarSaga 100W Solarpanel. Es kann die Sonnenenergie in Strom umwandeln und die Multi-Geräte dann jederzeit aufladen. Tragbare Powerstation...
  • TRAGBAR & LEICHT ZU VERWENDEN: Der integrierte Tragegriff in der Jackery Explorer 500 sowie im SolarSaga 100 sorgt für einen leichten Transport und flexible Platzierung. Echt Plug & Play, auch superhandlich für Elektronik-Laien! Ideal für...
  • UMWELTFREUNDLICHE STROMVERSORGUNG: Im Gegensatz zu herkömmlichen Generatoren ist der Solargenerator 500 dank seiner innovativen Solarpanel-Komponente eine unbegrenzte und nachhaltige Energiequelle, ohne Kohlenstoff auszustoßen. Die professionelle...
3
ALLPOWERS 606Wh 700W (1400W Spitzenwert) Tragbares Powerstation...
  • ▶【Grüne Stromversorgung】: Das Kraftwerk ist mit dem 140W Solarpanel kompatibel. Der integrierte MPPT-Controller ermöglicht es dem Solargenerator-Set, an seinem maximalen Leistungspunkt zu arbeiten, so dass das Aufladen der Batterie beschleunigt...
  • ▶【Laden Sie bis zu 9 Geräte gleichzeitig auf】: Die tragbare ALLPOWERS Power Station ist mit einem 606-Wattstunden Akku ausgestattet. Der mobile Solar Generator verfügt über 2 * AC-Ausgänge (50 Hz, 700 W, Spitzenwert 1400 W), 1 * USB-C-Anschluss...
  • ▶【5 Eingang Lademethoden】: Laden Sie Ihren tragbaren Generator von 0–80 % in NUR 1,5 Stunden (vollständig in 3 Stunden) über das Netzteil und PD 60 W USB-C gleichzeitig auf, etwa 6–7 Stunden vom Netzteil, etwa 6–7 Stunden vom Solarpanel...
4
ALLPOWERS Tragbare Powerstation Tragbarer Generator 606Wh...
  • ❤Versand aus dem örtlichen DE lokal. In der Regel erhalten Sie es in 3-5 Tagen.❤▶ 【606 Wh / 164000 mAh Riesige Kapazität】: Der tragbare Generator ALLPOWERS ist möglicherweise das kleinste und leichteste Kraftwerk auf dem Markt. Ein Akku mit...
  • ▶ 【Solargenerator】: Der 606Wh-Generator kann innerhalb von 6 Stunden schnell und vollständig aufgeladen werden, indem ein faltbares 100-W-Solarmodul (im Lieferumfang enthalten) effizient und tragbar angeschlossen wird.
  • ▶ 【Bluetooth-Verbindung und reine Sinuswelle】: ALLPOWERS App unterstützt iOS 9.0 oder höher / Android 4.3 oder höher. Betreibt selbst die empfindlichste Elektronik, besser als modifizierte Sinuswelle, mit intelligentem CPU-Steuerungsmodus,...
5
Jackery Explorer 500, 518Wh Tragbare Powerstation Mobiler...
  • VON JACKERY ENTWICKELT - Unser Explorer 500 ist eine mobile Powerbank der Premiumklasse. Hergestellt aus PC+ABS Materialien, verschleißfest und langlebig. Smartes LCD-Display zur Anzeige von Eingangsleistung, Ausgangsleistung und verbleibender...
  • IDEALE MOBILE STROMVERSORGUNG- 1) Unterwegs: Digitale Geräte wie Kameras, GoPro und Drohnen bleiben voll aufgeladen. 2) Wohnmobile: Mini-Kühlschränke, Kaffeemaschinen und Herde ohne zusätzliche Ausrüstung mit Strom zu versorgen. 3) Partys: Mixer,...
  • ÜBERZEUGENDE LEISTUNG - Die hochwertige Lithium-Ionen-Batterie mit langer Lebensdauer versorgt die 230V/500W Steckdose (Spitzenwert 1000 W), 3 USB-A-Anschlüsse und den 12V Autoanschluss mit genügend Power. Einfach aufzuladen mit Solarmodul, Netzteil...

Ratgeber: Das richtige mobiles Solarpanel Modell kaufen

Beim Kauf von mobile Solarpanels sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen mobilen Solarpanel findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Falls du auf der Suche nach einer Solarpanel für Pool bist, dann schau in unserem Beitrag über Solarpanel für Pool Test: Die 5 besten im Vergleich vorbei.

Nennleistung

Wichtig beim Kauf eines mobilen Solarpanels ist die Nennleistung. Diese gibt an, wie viel Leistung das Panel liefern kann. Je höher die Nennleistung, desto mehr Strom kann das Panel erzeugen. Bei einem mobilen Solarpanel ist es wichtig, dass die Nennleistung höher ist als die benötigte Leistung, damit das Panel auch bei schlechtem Wetter genug Strom erzeugt.

Sonnenlichtaufnahme

Das Sonnenlicht ist die Grundlage für die Stromerzeugung eines mobilen Solarpanels. Je mehr Sonnenlicht auf das Panel fällt, desto mehr Strom wird erzeugt. Daher ist es wichtig, dass das Panel möglichst viel Sonnenlicht aufnehmen kann. Das Panel sollte daher möglichst groß sein und eine ausreichende Fläche besitzen. Achte auch darauf, dass das Panel nach Süden ausgerichtet ist, um möglichst viel Sonnenlicht zu erhalten.

Wirkungsgrad

Die Wirkungsgrade von mobilen Solarpanelen variieren sehr stark. Vor dem Kauf sollte man daher genau vergleichen, welches Modell die höchste Leistung erbringt. Außerdem ist es wichtig, dass das Panel für den eigenen Bedarf ausgewählt wird. So gibt es Modelle, die speziell für den Camping- oder Outdoor-Bereich konzipiert sind, aber auch für den Gebrauch in Haus und Garten.

Solarzellen-Art

Beim Kauf eines mobilen Solarpanels sollte auf die Solarzellen-Art geachtet werden. Die meisten mobilen Solarpanels haben monokristalline Solarzellen. Diese Solarzellen sind sehr effizient, aber auch relativ teuer. Es gibt auch mobile Solarpanels mit polykristallinen Solarzellen. Diese Solarzellen sind etwas weniger effizient, aber auch etwas günstiger.

Größe

Die Größe von mobilen Solarpanelen ist von Modell zu Modell unterschiedlich. Grundsätzlich können die Paneele aber relativ klein sein, sodass sie problemlos in jede Tasche passen. Bei der Auswahl sollte man also darauf achten, dass das jeweilige Modell der eigenen Bedürfnisse entspricht. Bei größeren Anwendungen, wie etwa dem Betrieb eines Camping- oder Wohnmobils, ist es allerdings ratsam, auf ein größeres Solarpanel zurückzugreifen.

Preis

Der Preis für ein mobiles Solarpanel ist stark von der Größe des Panels, der Qualität und dem Hersteller abhängig. Die günstigsten Modelle kosten etwa 20 Euro, die teuersten über 500 Euro. Bei der Entscheidung für ein mobiles Solarpanel sollte man also vor allem auf die Größe achten.

FAQ

Was ist ein mobiles Solarpanel?

Ein mobiles Solarpanel ist ein Solarpanel, das man einfach mitnehmen kann. Es besteht aus einem kleinen Rahmen, auf dem die Solarzellen angebracht sind, und einem Griff, mit dem man es tragen kann. So kann man problemlos sein Handy aufladen, wenn man unterwegs ist.

Wie funktioniert ein mobiles Solarpanel?

Ein mobiles Solarpanel, auch Solarpatch genannt, besteht aus einem Solarpanel und einem Akku. Das Solarpanel wandelt Sonnenenergie in elektrische Energie um, der Akku speichert diese Energie. Bei Bedarf kann die elektrische Energie vom Akku abgerufen und zum Beispiel zum Laden eines Handys genutzt werden.

Welche Vorteile bietet ein mobiles Solarpanel?

Ein mobiles Solarpanel ist ein Panel, das sich durch einen Akku selbstständig mit Energie versorgt und so autark arbeitet. Dadurch ist es ideal zum Campen, Wandern oder für andere Outdoor-Aktivitäten. Außerdem ist es flexibel einsetzbar und kann je nach Bedarf angepasst werden. Zudem ist es umweltfreundlich, da es keine CO2-Emissionen verursacht.

Die besten Angebote: Mobiles Solarpanel

Jan ist ein Gartenliebhaber, der seine Leidenschaft zum Beruf gemacht hat. Er ist Experte für alles, was mit Gartenbau zu tun hat, und liebt es, sein Wissen mit anderen zu teilen. Wenn Jan nicht gerade schreibt oder ein gutes Buch liest, kann man Jan in seinem Garten antreffen, wo er sich um seine Pflanzen und Blumen kümmert.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand