Oberhitze Grill Test: Die 5 Besten im Vergleich

Grillen ist ein beliebtes Hobby für viele Menschen, doch welcher Grill ist der richtige für einen selbst? Es gibt verschiedene Arten von Grills, wie zum Beispiel den Kugelgrill, den Gasgrill oder den Holzkohlegrill. Eine weitere Option ist der Oberhitze Grill, welcher sich in den letzten Jahren immer größerer Beliebtheit erfreut. Aber was macht diesen Grill so besonders und lohnt sich der Kauf? Dieser Ratgeber soll Antworten auf diese Fragen geben.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Oberhitze Grill ist ein Grill, der speziell dafür konzipiert ist, Fleisch und andere Lebensmittel direkt über der Glut zu garen. Die Hitze kommt von oben, was zu einer sehr gleichmäßigen und kurzen Grillzeit führt. 
  • Beim Kauf eines Oberhitze Grills sollte beachtet werden, dass das Material hochwertig ist und eine gute Qualität aufweist. Es ist ratsam, auf einen Grill aus Edelstahl zurückzugreifen, da dieser äußerst robust ist und eine lange Lebensdauer aufweist. 
  • Der Oberhitze Grill ist besonders gut geeignet, um Fleisch, Fisch und Gemüse zu grillen. Er erzeugt eine sehr starke Hitze von oben, wodurch das Grillgut besonders gut gebräunt wird. Außerdem verfügt er über einen Abstandhalter, der das Grillgut von der Grillplatte fernhält, so dass es nicht anbrennt.

Die 5 besten Oberhitze Grills

1
O.F.B. Original | Otto Wilde Grillers | Oberhitze Gasgrill | 900 Grad Steakgrill, 100% Edelstahl, 2 Infrarot-Gasbrenner, Mobil und Kompakt, Gusseisenrost u.v.m.
  • ✔ 900 GRAD OBERHITZE-GASGRILL: Zwei stufenlos (zwischen 200-900 °C) und separat regelbare Infrarot-Gasbrenner sorgen...
  • ✔ STUFENLOSE HÖHENVERSTELLUNG: Das Rost kann flexibel und stufenlos in seiner Höhe verstellt werden, um die...
  • ✔ GROßE FLÄCHE DURCH GERÄUMIGES GRILLROST: Auf die gusseiserne Grillfläche von 32,5x26,5 cm passen alle gängigen...
2
Original Beefer One Pro || Die neue Profi-Version des 800-Grad Premium-Oberhitze-Gasgrill für das perfekte Steak
  • Deutsche Fertigungsqualität für amerikanische Steakhouse-Qualität: Der 800°-Oberhitze-Hochleistungsgrill macht aus...
  • Elegantes Design kombiniert mit pflegeleichter Langlebigkeit: spülmaschinenfeste Einsätze & einfaches Abwischen glatter...
  • Einzigartiges Geschmackserlebnis: Extreme Oberflächentemperaturen führen zur unvergleichbaren Kombination aus knuspriger...
3
Original Beefer One | der echte 800 Grad Premium Oberhitze Gasgrill | Edelstahl, Hochtemperatur | Der Hochleistungsgrill für das perfekte Steak
  • MADE IN GERMANY - Deutsche Fertigungsqualität für amerikanische Steakhouse-Qualität
  • Vom HOBBYGRILLER zum STEAK-Profi mit dem 800°-Oberhitze-Hochleistungsgrill
  • FLEXIBEL EINSETZBAR - Zentimetergenaue Höhenverstellung ermöglicht die perfekte Grilltemperatur für sämtliches...
4
Beeftec Hotbox XL Original | Made in Germany | 850 Grad Oberhitze-Gasgrill aus Edelstahl | inkl. Grillrost, Grillhandschuhe, 2 x Gastroschale u.v.m.
  • Oberhitzegrill (Made in Germany) mit bis zu 850°C für mehr als nur das perfekte Steak
  • Zwei stufenlos und getrennt voneinander regelbare Premium-Keramikbrenner mit einer Leistung von über 6 kW
  • Doppelwandiges abnehmbares Edelstahl-Gehäuse zur einfachen Reinigung
5
Beefbox Twin 2.0 - XXL 850°C Oberhitze Grill mit 2 x 4.2kW - komplett Edelstahl - demontierbar - elektronische Zündung - integrierter Warmhaltebereich
  • 850°C Oberhitze Grill - für das perfekte Steak
  • Elektronische Zündung, hoher Komfort
  • Fuß abnehmbar, Schienen ohne Werkzeug entnehmbar

Ratgeber: Das richtige Oberhitze Grill Modell kaufen

Beim Kauf eines Oberhitze Grill sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Oberhitze Grill findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Falls du auf der Suche nach Grill Matte bist, dann schau in unserem Beitrag über Grill Matte Test: Die 5 besten im Vergleich vorbei.

Größe

Die Größe eines Oberhitze Grills ist entscheidend, damit auch größere Fleischstücke oder mehrere Grillgutteile gleichzeitig gebraten werden können. Außerdem ist es wichtig, dass der Grillrost ausreichend groß ist, damit das Grillgut nicht am Rost kleben bleibt.

Handhabung

Die Handhabung eines Oberhitze Grills sollte einfach sein. Die Bedienungsanleitung sollte leicht verständlich sein und alle Funktionen erklären. Außerdem sollte der Grill einfach aufgebaut sein.

Material

Ein Oberhitze Grill kann aus vielen verschiedenen Materialien bestehen. Die meisten Oberhitze Grills bestehen aus Gusseisen, Edelstahl oder Aluminium. Die Materialien haben unterschiedliche Vor- und Nachteile. Gusseisen ist sehr robust und hat eine lange Lebensdauer. Es gibt Gusseisen Oberhitze Grills, die mehrere hundert Euro kosten. Edelstahl ist sehr leicht und lässt sich gut reinigen. Es ist aber auch relativ teuer. Aluminium ist ein sehr leichtes Material. Es ist aber nicht so robust wie Gusseisen oder Edelstahl.

Zubehör

Zubehör bei einem Oberhitze Grill kann unter anderem sein: Grillrost, Grillpfanne, Grillhaube, temperierbare Schublade, Grillwanne. Grillrost, Grillpfanne, Grillhaube und temperierbare Schublade sollten beim Kauf eines Oberhitze Grills inklusive sein. Die Grillwanne kann optional sein.

Sicherheit

Beim Kauf eines Oberhitze Grills sollten Sie auf einige wichtige Sichherheitsvorkehrungen achten. Zum einen sollte der Grill über einen stabilen Stand verfügen, um ein Umkippen zu verhindern. Zum anderen sollte der Grill über eine gute Abschirmung verfügen, um Verbrennungen zu vermeiden. Außerdem sollten Sie darauf achten, dass der Grill über eine gute Belüftung verfügt, um eine Überhitzung des Grills zu verhindern.

Preis

Beim Kauf eines Oberhitze Grills sollte man auf die Verarbeitung achten. Billige Modelle sind oft nicht sehr stabil und können bei hohen Temperaturen schnell kaputt gehen. Außerdem sollte man auf die Grillfläche achten. Sie sollte groß genug sein, um auch größere Fleischstücke grillen zu können. Der Preis eines Oberhitze Grills kann sehr unterschiedlich sein. Billige Modelle gibt es schon für weniger als 100 Euro, aber auch teurere Modelle gibt es auf dem Markt. Vor dem Kauf sollte man sich genau überlegen, was man vom Grill erwartet und welches Budget zur Verfügung steht.

FAQ

Welcher Oberhitze Grill ist der richtige für mich?

Es gibt verschiedene Arten von Oberhitze Grills, welche sich in ihrer Funktionsweise unterscheiden. Die wichtigsten Typen sind der Gas- und der Kohlegrill. Beim Gasgrill wird die Hitze durch Gasbrenner erzeugt, die unter dem Grillrost angebracht sind. Die Glut entsteht durch die direkte Verbrennung des Gases. Der Vorteil dieser Grillart ist, dass man die Hitze sehr genau regulieren kann und sie sehr schnell aufheizt. Außerdem lässt sie sich sehr gut reinigen. Beim Kohlegrill wird die Hitze durch die Glut erzeugt, die aus Holzkohle oder Briketts entsteht. Die Glut wird durch die Luftzufuhr reguliert, die am Grillrost angebracht ist. Der Vorteil dieser Grillart ist, dass man die Hitze sehr gut dosieren kann und sie sehr lange anhält. Außerdem ist sie preisgünstiger als der Gasgrill. Bei beiden Grillarten sollte man darauf achten, dass der Rost aus Gusseisen ist, da Eisen die Hitze sehr gut speichert.

Welche Vorteile bietet mir ein Oberhitze Grill?

Ein Oberhitze Grill bietet eine Reihe von Vorteilen. Zum einen kann man mit ihm besonders schonend grillen. Das Fleisch wird von oben heiß und wird dadurch nicht so stark gegart. Zum anderen bleiben die Aromen erhalten, da keine Flammen von unten an das Fleisch gelangen. Außerdem wird das Grillgut nicht so stark verkohlt.

Welche Nachteile können beim Kauf eines Oberhitze Grills auftreten?

Beim Kauf eines Oberhitze Grills können verschiedene Nachteile auftreten. Zum einen ist es möglich, dass die Grillplatte nicht hitzebeständig ist und somit Schaden nimmt. Zum anderen kann es sein, dass die maximale Hitze nicht ausreicht, um das Grillgut zu garen. Auch kann es vorkommen, dass der Grill nicht richtig aufheizt und das Grillgut nicht gleichmäßig gart.

Die besten Angebote:

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand