Pavillon Haus Test: Die 5 Besten im Vergleich

Pavillons Haus ist eine der größten und bekanntesten Immobilienfirmen in Deutschland. Sie wurde bereits im Jahr 1892 gegründet und hat sich seither zu einem führenden Anbieter von Immobilien entwickelt. Das Unternehmen verfügt über ein umfangreiches Angebot an Wohnungen, Häusern und Gewerbeimmobilien in ganz Deutschland. Pavillons Haus betreut seine Kunden von der Verkaufsberatung über die Finanzierung bis zur Schlüsselübergabe. Das Unternehmen ist Mitglied in der IVD (Immobilienverbund Deutschland) und dem BVI (Bundesverband der Immobilienwirtschaft).

Das Angebot von Pavillons reicht von mobilen Pavillons, zu massiven Eisenpavillons. Die wichtigsten Kaufkriterien finden Sie in unserem Ratgeber. Wir helfen Ihnen den richtigen Pavillon für Ihren Garten zu finden.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Pavillonhaus ist ein Gebäude, das sich durch seine besondere Konstruktion von anderen Häusern unterscheidet. Pavillonhäuser bestehen aus einem oder mehreren Pavillons, die um einen Innenhof herum angeordnet sind. 
  • Bei der Stabilität von Pavillon Häusern sollte man darauf achten, dass die Konstruktion ausreichend stabil ist und Wind und Wetter standhalten kann. Außerdem sollte man darauf achten, dass das Dach ausreichend gut gesichert ist, um nicht bei starkem Wind wegzufegen. 
  • Der Kauf eines Pavillon Hauses bietet viele Vorteile. Zum einen ist es sehr viel preiswerter als ein herkömmliches Haus. Zum anderen ist es sehr schnell und einfach auf- und wieder abzubauen. Dadurch kann man es jederzeit an einem anderen Ort aufstellen. Außerdem ist es sehr leicht zu reinigen und benötigt keinen Bodenbelag.

Die 5 besten Pavillons Haus

Testsieger


Die 4 Seitenwände für den Gartenpavillon Sunset Deluxe 3×3 m werten den Pavillon nicht nur optisch auf, sondern schützen auch vor Wind, Regen und Sonne. Außerdem sind geschlossene Seitenteile ein optimaler Sichtschutz. Die Seitenteile sind aus ca. 180 g/m² Polyester-Stoff mit zusätzlicher PA-Beschichtung gefertigt. Mittig befinden sich 4 Reißverschlüsse, so dass jede Seite einen Eingang hat. Die Seitenteile lassen sich nach Belieben einzeln öffnen oder ganz schließen. Die Seitenteile werden mit Haken blitzschnell in die Gardinenschiene eingehängt. Sie sind für den Gartenpavillon Sunset Deluxe 3×3 m geeignet. Dank der doppelläufigen Gardinenschiene können Sie Seitenteile und Moskitonetze gleichzeitig verwenden.


Jetzt Preis prüfen


Der Alvantor Sichtschutz ist ideal für den Einsatz im Haus, Zimmer, Camping, Zelt oder Outdoor. Er ist leicht aufzubauen und schützt Sie vor Sonne und Wind. Die Wände sind nicht wasserdicht.


Jetzt Preis prüfen

Ratgeber: Das richtige Pavillon Haus Modell kaufen

Beim Kauf von Pavillons Haus sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Pavillon Haus findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Das könnte auch für dich interessant sein: Pavillon Florida im Test

Stabilität

Ein Pavillon Haus sollte besonders stabil sein, um Wind und Wetter standhalten zu können. Deshalb ist es wichtig, auf die Qualität der Materialien zu achten. Außerdem sollte der Pavillon Haus eine gute Verarbeitung aufweisen, um auch längere Zeit strapazierfähig zu sein.

Montage

Beim Kauf von Pavillons Haus sollten Sie auf eine einfache Montage achten. Die meisten Pavillons Haus lassen sich in wenigen Minuten aufbauen. Achten Sie beim Kauf darauf, dass die Teile gut miteinander verbunden sind und nicht wackeln. Bei Pavillons Haus aus Holz sollten Sie auf gute Qualität achten, da diese langlebiger sind.

Material

Beim Kauf eines Pavillons Haus sollte auf das Material geachtet werden, aus dem es besteht. Pavillons Haus aus Holz sind sehr stabil und witterungsbeständig. Pavillons Haus aus Metall oder Kunststoff sind ebenfalls sehr stabil, aber nicht ganz so witterungsbeständig. Pavillons Haus aus Glas sind besonders edel und sehr stabil, aber auch sehr teuer.

Wetterschutz

Wenn Sie einen Pavillon Haus kaufen, sollten Sie auf den Wetterschutz achten. Denn ein Pavillon Haus sollte vor allem wetterfest sein. Es gibt Pavillon Häuser, die über ein Dach verfügen und Pavillon Häuser, die ohne Dach erhältlich sind. Wenn Sie sich für ein Pavillon Haus mit Dach entscheiden, ist es wichtig, dass das Dach wasserdicht ist. Bei Pavillon Häusern ohne Dach ist es wichtig, dass die Seitenwände zumindest wasserabweisend sind. So können Sie sicher sein, dass das Pavillon Haus auch bei schlechtem Wetter genutzt werden kann.

Verarbeitung

Ein Pavillon Haus sollte qualitativ hochwertig verarbeitet sein, um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten. Daher sollten beim Kauf auf genaue Verarbeitungsdetails geachtet werden. So sollten zum Beispiel alle Nähte gut versiegelt sein, damit keine Feuchtigkeit eindringen kann. Außerdem sollte das Dach des Pavillons wasserdicht sein, um Schäden zu vermeiden. Bei der Auswahl des Materials sollte auch auf eine hohe Qualität geachtet werden.

Preis

Beim Kauf eines Pavillons Haus sollte man vor allem auf die Größe achten. Manche Pavillons Häuser haben nur eine Grundfläche von wenigen Quadratmetern, andere sind deutlich größer. Die Preise variieren entsprechend. Wer ein kleines Häuschen sucht, muss mit Preisen um die 1.000 Euro rechnen. Größere Häuser kosten deutlich mehr, hier muss man mit Preisen ab 3.000 Euro rechnen.

FAQ

Die besten Angebote:

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren & Preise gewinnen!
Kostenlose Gewinnspiele
Aktuelle Rabatte & Gutscheine
Immer auf dem neusten Stand