Plus Rasenmäher Test

Das Wichtigste in Kürze

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Plus Rasenmäher ist ein Gerät, mit dem man den Rasen mähen kann. Er unterscheidet sich von anderen Rasenmähern dadurch, dass er einen Fangkorb hat, in dem das Gras gesammelt wird. So muss man nicht immer wieder aufstehen und das Gras aufsammeln.
  • Plus Rasenmäher haben einen größeren Fangkorb, der mehr Gras aufnimmt. Das bedeutet, dass du weniger oft den Fangkorb leeren musst.
  • Das wichtigste Kaufkriterium eines Plus Rasenmäher ist die Qualität des Schnittes.

Die 5 besten Plus Rasenmäher

1
WORX Landroid M WR142E Mähroboter/Akkurasenmäher für Gärten bis 700 qm/Selbstfahrender Rasenmäher für einen ordentlichen Rasenschnitt + WORX WA0194 Landroid-Garage-WA0194
  • Wenn der Rasen wieder sprießt: Der eifrige Gartenroboter von WORX nimmt es mit Flächen bis 700 qm auf und sorgt stets für...
  • Geht bis an seine Grenzen: Die Cut to Edge Funktion erspart lästige Nacharbeiten, denn der Mäher kürzt das Gras auch bis...
  • Garage für Mähroboter von Worx; passend für Modelle S, M und L.
25%2
WORX Landroid PLUS WR165E Mähroboter für Gärten bis 500 qm mit WLAN, Bluetooth und schwimmendem Mähdeck
  • Cut to edge: Der LANDROID hat versetzte Messer, um so nah wie möglich an der Rasenkante zu mähen
  • NEU: WiFi und Bluetooth – direkte Verbindung zwischen App und Mäher – mehr Bedienkomfort und bequeme Software-Updates
  • NEU: GroundTracer – die Messer heben sich bei Unebenheiten automatisch an und werden geschützt
23%3
AL-KO Benzin-Rasenmäher Comfort 46.0 SP-A Plus (46 cm Schnittbreite, 2.1 kW Motorleistung, Robustes Stahlblechgehäuse, Hinterradantrieb, Mulchfunktion, Seitenauswurf, für Rasenflächen bis 1400 m²)
  • Kraftvoller AL-KO Pro 145 QSS Motor mit 2, 1 kW / 139 ccm Motorleistung
  • Stahlblechgehäuse mit MaxAirflow-Technologie für beste Mäh-und Fangeigenschaften, kugelgelagerte XXL-Laufräder für...
  • 46 cm Schnittbreite, Hinterradantrieb 1-Gang, Mulchfunktion, Seitenauswurf
21%4
Fiskars Spindelmäher, Rasenmäher mit berührungslosem Schneidesystem, Schnittbreite: 43 cm, StaySharp Plus, Schwarz/Orange/Silber, 1015649
  • Spindelmäher für präzises und sauberes Mähen im Garten, Kantennahes Mähen für Rasenflächen aller Art mit einer Höhe...
  • Schnitthöhe von 4 bis 10 cm einstellbar, Höhenverstellbarer ergonomischer geformter Griff mit rutschfester...
  • Umweltbewusst und schnell: Geräuscharmer, strom- und kraftstoffloser Spindelmäher, Berührungsloses Schneidesystem mit...
5
Langzeit Rasentraktor Batterie 35Ah 12V Starterbatterie Aufsitzmäher Rasenmäher Plus Pol Links statt 26Ah 30Ah 32Ah
  • LANGZEIT Starterbatterie 35AH - 320A/EN 12Volt, hohe Kapazitätsreserve und ausgezeichnete Kaltstartleistungen! PLUSPOL LINKS
  • Diese Starterbatterie der Premiumklasse ist optimal geeignet für Fahrzeuge mit sehr hohem Leistungsanspruch
  • Absolut Wartungsfrei, rüttelfest, verschlossen und sehr hohe Betriebssicherheit

Plus Rasenmäher Arten

Elektrorasenmäher: Diese Art von Rasenmähern funktioniert mit einer Akkuleistung. Der Vorteil ist, dass sie relativ leicht sind und keine Abgase erzeugen.

Benzinrasenmäher: Bei dieser Art von Rasenmähern muss man Öl oder Benzin nachfüllen, damit sie funktionieren. Allerdings haben Benzinrasenmäher meist eine höhere Leistung als Elektrorasenmäher.

Dieselrasenmäher: Bei dieser Art von Rasenmähern wird Diesel als Treibstoff verwendet. Sie haben meist eine sehr hohe Leistung und können auch große Flächen mähen.

Falls du auf der Suche nach Plus Rasenmäher mit Akku bist, dann schau in unserem Beitrag über Plus Rasenmäher mit Akku vorbei.

Ratgeber: Das richtige Plus Rasenmäher Modell kaufen

Beim Kauf eines Plus Rasenmäher sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Plus Rasenmäher findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Schnittbreite

Je nachdem, wie groß das Grundstück ist, sollte die Schnittbreite des Rasenmähers entsprechend ausgewählt werden. Die meisten Modelle haben eine Schnittbreite von etwa 40 cm, doch es gibt auch Ausführungen mit 50 oder sogar 60 cm. Wer größere Flächen zu mähen hat, sollte also darauf achten, ein Gerät mit passender Schnittbreite zu kaufen.

Höhenverstellung

Damit der Rasenmäher an die jeweilige Körpergröße angepasst werden kann, sollte er über eine Höhenverstellung verfügen. Nur so ist es möglich, dass der Mäher in die gewünschte Höhe eingestellt und somit optimal genutzt werden kann.

Fangkorb

Wenn Sie einen Plus Rasenmäher kaufen, ist es wichtig, dass Sie sich über den Fangkorb informieren. Viele Modelle verfügen über einen Fangkorb mit Seitenauswurf. Dieser funktioniert sehr gut, da er die Mähgut-Auflagefläche deutlich reduziert und so das Schnittbild verbessert. Außerdem lässt sich der Fangkorb viel leichter entleeren als bei anderen Modellen.

Räder

Die Räder des Plus Rasenmäher sollten stabil und groß sein, damit der Mäher auch bei unebenem Gelände gut manövrierbar ist. Außerdem müssen die Reifen ausreichend profiliert sein, um auch beim Fahren über feuchtes Gras nicht ins Rutschen zu geraten.

Griffe

Plus Rasenmäher sollten mit einem gutem Griff ausgestattet sein, um die Sicherheit beim Mähen zu erhöhen. Der Griff sollte fest in der Hand liegen und nicht wackeln. Zudem ist es wichtig, dass er sich in der Höhe verstellen lässt, um verschiedene Körpergrößen zu berücksichtigen.

Wenn du mehr erfahren möchtest über:

FAQ

1. Welche Plus Rasenmäher gibt es?

Es gibt verschiedene Plus Rasenmäher.

2. Welche Plus Rasenmäher-Modelle sind besonders beliebt?

Die Plus Rasenmäher-Modelle von AL-KO sind besonders beliebt. Sie zeichnen sich durch eine hohe Qualität, einen guten Bedienkomfort und eine lange Lebensdauer aus.

3. Was zeichnet einen Plus Rasenmäher aus?

Plus Rasenmäher zeichnen sich durch einen besonders hohen Leistungsstandard aus. Sie sind in der Lage, große Flächen in kurzer Zeit zu mähen. Außerdem verfügen sie über eine Mulchfunktion, die das Schnittgut fein zerkleinert und wieder dem Boden zuführt. So bleibt der Rasen kompakt und benötigt weniger Wasser.

Die besten Angebote:

Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner