Profi Rasentrimmer Test

Die 5 besten Profi Rasentrimmer auf dem Markt. Mit einem guten Rasentrimmer lässt sich die Grasnarbe präzise kürzen und bündeln. Das Ergebnis ist ein ordentlich gemähtes Grundstück, das zudem noch viel ansprechender aussieht.

Das Wichtigste in Kürze

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Rasentrimmer ist eine elektrische Maschine, die dazu benutzt wird, um Gras von Mauern und anderen Objekten zu trimmen. Sie besteht aus einem Griff mit einem Schneideblatt an der Spitze.
  • Ein Vorteil eines Profi Rasentrimmer ist, dass sie sehr leicht zu handhaben sind. Außerdem haben sie eine lange Lebensdauer und trimmen den Rasen sehr präzise.
  • Die Qualität des Messers ist das wichtigste Kaufkriterium eines Rasentrimmers. Es sollte scharf sein und auch bei härterem Gras keine Probleme bereiten.

Die 5 besten Profi Rasentrimmer

2
Stihl FS 55 41400112396 Motorsense/Rasentrimmer + Schutzbrille
  • o verstellbarer Zweihandgriff
  • o ideal zum Rasentrimmen und für Ausputzarbeiten um Bäume, Wege und Treppen
  • o Schutzbrille im Lieferumfang enthalten
4
FUXTEC Benzin Motorsense FX-MT152E 5in1 Multitool, 52 cc, Profi-Tragegurt und inkl. 1m Verlängerung 3 PS Kombigerät Heckenschere Hochentaster Kombisystem Freischneider fs 2-Takt Test Oberklasse 1,4
  • Bereits inklusive 1m Verlängerung für hohe Reichweite
  • Inklusive Heckenscheren- und Hochentasteraufsatz, doppelfadenkopf mit Tippautomatik und 3-Zahn Messer
  • 3,0PS mit 52ccm³ Hubraum - 2-Takt luftgekühlt, Benzin Gemisch 1:40
5
FUXTEC Profi Benzin Motorsense FX-PS152 – Profisense mit Faden und Komfort-Tragegurt – Rasentrimmer mit Antivibrationssystem – 2-Takt Freischneider Fadenspule
  • Benzin Motorsense mit 3PS und 52ccm³ Hubraum. Profisense mit 1:40 Benzinmischung. Freischneider mit mehrfach starrgelagerter...
  • 2in1 – Inklusive 3-Zahn Messer und Doppelfadenkopf mit Tippautomatik. Hochwertige Nylonspule zum Nachfüllen ohne Öffnen...
  • Antivibrationseinrichtung zur Entkopplung der Vibration vom Handgriff für ein angenehmes und schonendes Arbeiten....

Profi Rasentrimmer Arten

Elektrische Rasentrimmer: Die elektrischen Rasentrimmer sind kleiner und leichter als die benzinbetriebenen Modelle. Sie eignen sich daher auch für den privaten Gebrauch.

Benzinkettensägen: Die benzinkettensägen haben eine höhere Leistung und können daher auch größere Flächen trimmen.

Falls du auf der Suche nach Profi Rasentrimmer mit Messer bist, dann schau in unserem Beitrag über Profi Rasentrimmer mit Messer vorbei.

Ratgeber: Das richtige Profi Rasentrimmer Modell kaufen

Beim Kauf eines Profi Rasentrimmer sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Profi Rasentrimmer findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Gewicht

Beim Kauf eines Profi Rasentrimmers sollte auf das Gewicht geachtet werden. Die meisten Modelle haben ein Gewicht von über zwei Kilogramm. Dies erschwert das Tragen und den Einsatz des Rasentrimmers. Daher ist es ratsam, sich für ein leichtes Modell zu entscheiden.

Schnittbreite

Beim Kauf eines Rasentrimmers sollte man auf die Schnittbreite achten. Diese variiert je nach Modell zwischen 20 und 45 Zentimetern. Für größere Flächen ist ein Rasentrimmer mit einer breiten Schnittbreite empfehlenswert, da er in kürzester Zeit den Job erledigt.

Größe

Der ideale Rasentrimmer für professionelle Zwecke sollte eine Ast- oder Baumschere mit einer Klingenlänge von etwa 45 cm haben. Die Schneideklinge sollte außerdem scharf sein, um auch dickere Äste problemlos zu durchtrennen. Im Lieferumfang sollten zudem verschiedene Körbe und Aufsätze enthalten sein, die es ermöglichen, den Rasentrimmer flexibel an unterschiedliche Situationen anzupassen.

Funktionen

Professionelle Rasentrimmer verfügen in der Regel über spezielle Funktionen, die das Arbeiten erleichtern. So gibt es Modelle, die mit einem großen Fangkorb ausgestattet sind, sodass kein Gras mehr auf dem Boden landet. Manche Geräte verfügen auch über einen Schneidkopf, der um 360 Grad drehbar ist. Dadurch lässt sich der Rasentrimmer leicht an jede Stelle des Gartens heranführen. Außerdem gibt es Profi-Rasentrimmer mit einer Teleskopstange. Sie lässt sich in der Länge variieren und passt so zu verschiedenen Körpergrößen.

Preis

Der Kaufpreis für einen Profi Rasentrimmer ist abhängig von der Leistung, Ausstattung und Qualität des Gerätes. In der Regel liegt er zwischen 100 und 300 Euro. Es lohnt sich jedoch, auch höherpreisige Modelle in Betracht zu ziehen, da diese meist langlebiger sind und eine bessere Qualität aufweisen.

Wenn du mehr erfahren möchtest über:

  • Wie schwer ist ein Rasentrimmer?
  • Wie schwer ist ein Akku Rasentrimmer?
  • Welche Motorsense für Hanglage?
  • FAQ

    1. Welche Arten von Rasentrimmern gibt es?

    2. Welcher Rasentrimmer ist der Richtige für mich?

    1. Es gibt zwei Arten von Rasentrimmern: elektrische und benzinbetriebene.

    2. Der richtige Rasentrimmer für Sie hängt von Ihren Anforderungen ab. Wenn Sie einen leistungsstarken Trimmer benötigen, der auch schwerere Arbeiten bewältigen kann, dann ist ein benzinbetriebener Rasentrimmer die richtige Wahl für Sie. Wenn Sie einen leichteren Trimmer bevorzugen, der sich gut für kleinere Flächen eignet, dann ist ein elektrischer Rasentrimmer die richtige Wahl.

    2. Worin liegen die Vorteile eines Profi Rasentrimmers?

    Die Vorteile eines Profi Rasentrimmers liegen in seiner Präzision und seiner Leistung. Er ist in der Lage, sehr genau zu arbeiten und kann auch größere Flächen in kurzer Zeit trimmen. Seine Leistung ist hoch genug, um auch dickere Grashalme zu erledigen.

    3. Wie sollte man beim Kauf eines Profi Rasentrimmers vorgehen?

    Beim Kauf eines Profi Rasentrimmers sollte man auf die Qualität des Geräts achten. Es gibt viele unterschiedliche Modelle auf dem Markt, daher ist es wichtig, sich vor dem Kauf über die verschiedenen Ausstattungsmerkmale und Funktionen zu informieren. Außerdem ist es ratsam, verschiedene Geräte auszuprobieren, um das für einen selbst beste Modell zu finden.

    Die besten Angebote:

    Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Consent Management Platform von Real Cookie Banner