Quadratisches Gewächshaus Test

Gewächshäuser gibt es in vielen verschiedenen Formen und Größen. Die quadratischen Gewächshäuser sind besonders beliebt, da sie sehr platzsparend und einfach aufzubauen sind. Außerdem lassen sich die Pflanzen in ihnen sehr gut kontrollieren und pflegen. Welche Vorteile diese Gewächshäuser noch haben, erfahren Sie in diesem Artikel.

Das Wichtigste in Kürze

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein quadratisches Gewächshaus ist ein Haus, in dem man Pflanzen wachsen lassen kann. Es hat vier Seiten und ein Dach, das man öffnen kann, damit die Pflanzen auch an der Sonne stehen können.
  • Ein quadratisches Gewächshaus hat viele Vorteile im Vergleich zu einem rechteckigen. Zum einen ist es sehr platzsparend, da die Seiten gleich lang sind und man es auch leicht in den Garten stellen kann. Zum anderen wird das Licht von allen vier Seiten gut reflektiert, so dass die Pflanzen besser gedeihen.
  • Das wichtigste Kaufkriterium eines quadratischen Gewächshauses ist die Größe. Sie sollte so groß sein, dass man genügend Platz für alle Pflanzen hat.

Die 5 besten quadratischen Gewächshäuser

1
Habau 698 Pflanztisch mit verzinkter Arbeitsplatte, 98 x 48 x 95 cm
  • Dieser Gartentisch mit verzinkter Arbeitsplatte eignet sich perfekt für Gartenarbeiten wie Pflanzen oder Umtopfen. Die...
10%2
TecTake 401860 Gewächshaus mit Plane und 16 Metallablagegittern, schützt Pflanzen vor Kälte, Regen und Frost, 143 x 143 x 195 cm
  • Weitere Nutzflächen durch Aufzuchtregal mit 4 Metallablagegitter.
  • Schützt Pflanzen vor Kälte, Regen und Frost.
  • UV Schutz durch UV beständige PE-Gitterfolie.
3
KESSER® Premium Tomatengewächshaus Foliengewächshaus, Gewächshaus klein, Tomatenhaus, Treibhaus mit Tür zum Aufrollen - 100 x 50 x 150 cm Frühbeet, Gemüse, Blumen, Obst, Garten
  • 𝐇𝐎𝐂𝐇𝐖𝐄𝐑𝐓𝐈𝐆 𝐔𝐍𝐃 𝐑𝐎𝐁𝐔𝐒𝐓: Profitieren Sie von der simplen und schnellen...
  • 𝐒𝐂𝐇𝐔𝐓𝐙 𝐔𝐍𝐃 𝐒𝐈𝐂𝐇𝐄𝐑𝐇𝐄𝐈𝐓: Neben schlechten Wettereinflüssen können...
  • 𝐅Ü𝐑 𝐆𝐄𝐌Ü𝐒𝐄 𝐔𝐍𝐃 𝐎𝐁𝐒𝐓: Genießen Sie die Vielfalt mit frischen verschiedenen...
4%4
Frühbeet Doppel-Gewächshaus aus Aluminium, 100x120x40cm, arretierbares Dach, witterungsbeständig
  • Das Gewächshaus hat eine Gesamtgröße von 100x120x40 cm
  • Dank praktischem Stecksystem schnell und leicht aufgebaut
  • Witterungsbeständiges Material schützt die Pflanzen bei Wind und Wetter
5
LEAS Wiener-Schachtel mit großer Kleingeldschütte, Echt-Leder, beige Special Edition
  • ✔ PREMIUM QUALITÄT - Die Geldbörse in beige wurde hochwertig aus Rind-Leder handgefertigt, sodass Sie eine erstklassige...
  • ✔ PLATZ FÜR ALLES - Das hochwertige Portemonnaie wurde mit dem beliebten Wiener Kleingeldfach für Münzen ausgestattet,...
  • ✔ FLEXIBEL - Neben den Schein und Münzfächern sind genormte Kartenfächer mit Platz für bis zu 6 Karten eingearbeitet...

Quadratisches Gewächshaus Arten

Das Glas-Gewächshaus ist aus sehr dünnem Glas, das Plastik-Gewächshaus ist aus sehr dickem Plastik.

Falls du auf der Suche nach quadratischen Gewächshäuser aus Glas bist, dann schau in unserem Beitrag über quadratischen Gewächshäuser aus Glas vorbei.

Ratgeber: Das richtige quadratisches Gewächshaus Modell kaufen

Beim Kauf eines quadratisches Gewächshaus sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du das richtige quadratisches Gewächshaus findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Stabilität

Bei der Auswahl eines quadratischen Gewächshauses ist besonders auf die Stabilität zu achten. Das Haus sollte Wind und Wetter trotzen können, um Beschädigungen zu vermeiden. Vor allem beim Aufstellen ist darauf zu achten, dass das Gewächshaus fest am Boden verankert wird. ideal sind Pfosten mit entsprechendem Fundament. Zumindest bei Sturm sollte es nicht zu leicht wegfliegen können.

Größe

Ein quadratisches Gewächshaus sollte eine Größe von mindestens 1,5 Metern haben. Das gibt den Pflanzen ausreichend Platz zum Wachsen und Genügend Luftzirkulation. Zudem ist es ratsam, bei der Auswahl des Modells auf eine gute Isolierung zu achten. So bleiben die Temperaturen im Gewächshaus konstant und die Pflanzen können das ganze Jahr über wachsen.

Material

Beim Kauf eines quadratischen Gewächshauses sollte zunächst auf die Materialien geachtet werden. Die meisten Modelle bestehen aus Plastik, doch es gibt auch Varianten aus Holz oder Metall. Zudem ist darauf zu achten, ob das Gewächshaus über Fenster und/oder Türen verfügt, um die Pflanzen optimal beobachten und gießen zu können. Bei der Wahl des Materials sollte außerdem bedacht werden, inwieweit das Modell UV-Licht durchlässt oder gar reflektiert.

Preis

Beim Kauf eines quadratischen Gewächshauses ist auf die Größe zu achten, damit genügend Platz für die Pflanzen vorhanden ist. Darüber hinaus sollte das Material entsprechend robust sein, um Wind und Wetter trotzen zu können. Außerdem spielt der Preis eine Rolle: Quadratische Gewächshäuser sind in verschiedenen Preisklassen erhältlich.

Design

Ein quadratisches Gewächshaus kann in verschiedenen Designs erhältlich sein. Es gibt Modelle aus Glas, Plastik oder Holz. Bei der Wahl des Materials sollte beachtet werden, dass die entsprechende Oberflächenbeschaffenheit eine hohe Lichtdurchlässigkeit aufweist und das Material stabil ist. So kann das Gewächshaus vor Wind geschützt werden. Außerdem sollte bei der Auswahl auf eine gute Dichtung geachtet werden, damit keine Feuchtigkeit ins Innere dringt und Schimmelbildung verhindert wird.

Wenn du mehr erfahren möchtest über:

  • Wie groß muss ein Gewächshaus sein?
  • Wie sollte ein Gewächshaus stehen?
  • Ist ein Gewächshaus sinnvoll?
  • FAQ

    1. Was ist ein quadratisches Gewächshaus?

    Ein quadratisches Gewächshaus ist ein Gewächshaus, das viereckig ist.

    2. Welche Vorteile bietet ein quadratisches Gewächshaus?

    Ein quadratisches Gewächshaus hat viele Vorteile. Die wichtigsten sind:

    – Es ist sehr platzsparend, da es nur die Hälfte des Platzes braucht wie ein rechteckiges Gewächshaus.

    – Es ist gut für den Anbau von Kräutern und Pflanzen geeignet, da es eine gute Belüftung hat.

    – Das Licht kann optimal verteilt werden, da es keine Ecken gibt.

    3. Wie kann ich ein quadratisches Gewächshaus selber bauen?

    Zunächst benötigt man ein quadratisches Grundgerüst aus Holz. Dieses sollte mindestens 80 cm hoch sein, damit auch größere Pflanzen genug Platz zum Wachsen haben. Anschließend werden vier Seitenwände aus Holz oder PVC-Platten angebracht. Die Höhe der Seitenwände sollte etwa 60 cm betragen. Je nachdem, welche Pflanzen man im Gewächshaus halten möchte, kann man noch eine oder mehrere Glasfronten anbringen. Bei Bedarf lassen sich die Seitenwände auch leicht abnehmen, um den Gartenbau zu unterstützen.

    Die besten Angebote:

    −15%
    Garland Pflanzschale 64,5 x 49,5 x 12cm
    Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Consent Management Platform von Real Cookie Banner