Raiffeisen Rasenmäher Test

In unserem Ratgeber stellen wir die 5 besten Raiffeisen Rasenmäher vor. Du erfährst alles über diese Modelle und kannst so deinen perfekten Rasenmäher finden.

Das Wichtigste in Kürze

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Raiffeisen Rasenmäher ist ein Gerät, mit dem man seinen Rasen mähen kann.
  • Der Vorteil eines Rasenmähers von Raiffeisen ist, dass er sehr leicht zu handhaben ist. Er lässt sich auch gut hinterherziehen, wenn man ihn nicht tragen kann. Außerdem mulcht er den Rasenschnitt fein und verteilt ihn so im Garten. So muss man weniger oft etwas verteilen und der Rasenschnitt bleibt länger frisch.
  • Da es verschiedene Arten von Rasenmähern gibt, ist das wichtigste Kaufkriterium für jeden Käufer individuell. Bei einem Benziner Rasenmäher ist vielleicht die Leistung entscheidend, bei einem Elektrorasenmäher der Akku-Laufzeit oder beim Roboterrasenmäher die Größe des Gartens. Am wichtigsten ist aber immer, dass man sich vor dem Kauf überlegt, was genau man benötigt und welcher Rasenmäher am besten dafür geeignet ist.

Die 5 besten Raiffeisen Rasenmäher

3
SECURA Keilriemen Mähwerk kompatibel mit Raiffeisen RMH 514-92A 13AA507E628 Rasentraktor
  • Riemen passend für Raiffeisen RMH 514-92A 13AA507E628
  • Messerriemen
  • Form: Trapez, Maße (BxH): 5/8' = 15,88 x 11mm, Länge (außen): ca. 2413 mm
46%5
Bosch Rasenmäher Rotak 32 (1200 W, Schnittbreite: 32 cm, im Karton), Grün
  • Der Rasenmäher Rotak 32 - optimal für kleine und mittlere Gärten
  • Dank Rasenkamm schneidet der Rotak 32 problemlos an Mauern, Beeten und Rasenkanten entlang
  • Mit einem Gewicht von nur 6,8 kg lässt er sich leicht um Hindernisse lenken oder transportieren

Raiffeisen Rasenmäher Arten

Die einfachen Rasenmäher haben nur ein Messer, um das Gras zu schneiden. Für größere Rasenflächen gibt es die Rasenmäher mit rotierendem Messer: Sie schneiden das Gras sehr sauber und machen weniger Mühe. Außerdem gibt es noch hydrostatische Rasenmäher: Diese besitzen ein Getriebe, welches automatisch den Motor anpasst – je nachdem, wie hart der Boden ist.

Falls du auf der Suche nach Raiffeisen Rasenmäher mit Akku bist, dann schau in unserem Beitrag über Raiffeisen Rasenmäher mit Akku vorbei.

Ratgeber: Das richtige Raiffeisen Rasenmäher Modell kaufen

Beim Kauf eines Raiffeisen Rasenmäher sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Raiffeisen Rasenmäher findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Schnittbreite

Raiffeisen Rasenmäher können in verschiedenen Schnittbreiten erworben werden. Je nachdem, wie groß der Rasen ist, sollte die entsprechende Schnittbreite ausgewählt werden. Bei einer zu kleinen Schnittbreite muss der Rasenmäher häufig über denselben Bereich mehrfach gefahren werden, was zu einem ungleichmäßigen Mähresultat führt. Bei einer zu großen Schnittbreite hingegen ist das Schneiden von Ecken und Kanten schwieriger und benötigt mehr Zeit.

Höhenverstellung

Beim Kauf eines Rasenmähers sollte unbedingt auf dessen Höhenverstellung geachtet werden. Gerade bei sehr unterschiedlichen Geländeformen ist diese Funktion von entscheidender Bedeutung, um immer den richtigen Abstand zum Boden halten zu können. Die meisten Raiffeisen Rasenmäher verfügen daher über eine stufenlose Höhenverstellung, mit der die Schnitthöhe millimetergenau reguliert werden kann. So ist gewährleistet, dass auch auf abschüssigem Gelände ein sauberes und gerades Schnittbild erzielt wird.

Fangkorb

Der Fangkorb eines Rasenmähers sammelt das Schnittgut auf und ist daher sehr wichtig. Er sollte groß genug sein, um den gesamten Mähvorgang abzudecken, aber nicht zu schwer, um ihn bewegen zu können. Achte außerdem auf eine gute Qualität – so vermeidest du, dass der Korb schnell bricht.

Räder

Die Räder des Raiffeisen Rasenmäher sollten leicht zu montieren sein. Außerdem sollten sie einen festen Stand haben, damit der Rasenmäher auch bei längerem Gebrauch nicht wegrutscht. Die Reifen sollten robust sein und den Boden gut abdichten, damit keine Grasnarben entstehen.

Griffe

Griffe des Raiffeisen Rasenmäher sollten beim Kauf beachtet werden. Sie sollten weder zu lang sein, noch abstehen, damit man sie bequem bedienen kann. Außerdem sollte der Griff aus hochwertigem Material hergestellt sein, sodass er robust ist und eine lange Lebensdauer hat.

Wenn du mehr erfahren möchtest über:

  • Was kostet Grünanlagenpflege?
  • Wie viel kostet ein Gärtner pro Stunde?
  • Kann man mit Rasenmähen Geld verdienen?
  • FAQ

    1. Welche Vorteile bietet der Raiffeisen Rasenmäher?

    Der Raiffeisen Rasenmäher bietet verschiedene Vorteile, zum Beispiel eine leichte Handhabung, einen großen Fangkorb und eine Schnittbreite von 46 cm.

    2. Wo kann ich den Raiffeisen Rasenmäher kaufen?

    Der Rasenmäher von Raiffeisen ist im Handel erhältlich.

    3. Wie funktioniert der Raiffeisen Rasenmäher?

    Der Raiffeisen Rasenmäher funktioniert mit einem Elektromotor, der über eine Batterie betrieben wird. Der Motor treibt einen Schneidewerkzeug an, das Grasschnitte abschneidet. Die Schnitte landen in einem Fangkorb, der am Mäher befestigt ist.

    Die besten Angebote:

    Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Consent Management Platform von Real Cookie Banner