Rasenmäher Auspuff Test

Der Auspuff eines Rasenmähers ist unerlässlich, damit der Motor die Abgase ordnungsgemäß abführen kann. Hier stellen wir dir unsere 5 besten Rasenmäher Auspuffe vor.

Das Wichtigste in Kürze

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Auspuff eines Rasenmähers ist dazu da, um die Gase, die beim Mähen entstehen, abzuleiten. Außerdem sorgt er dafür, dass der Motor nicht zu heiß wird.
  • Ein Rasenmäher Auspuff hat den Vorteil, dass er Schmutzpartikel, die beim Mähen entstehen, filtert. Außerdem kann er verhindern, dass diese Partikel in die Umwelt gelangen.
  • Die Auspuffanlage ist ein wichtiges Kriterium bei der Kaufentscheidung eines Rasenmähers, da sie entscheidet, ob der Mäher leise oder laut arbeitet.

Die 5 besten Rasenmäher Auspuff

1
Forest Master Benzin holzhäcksler 6 PS kompakt ausbalanciert, Holzhackmaschine Direktantrieb. Garten-Holzhacker Schneidet bis zu 50 mm Äste
  • Patent angemeldet (GB2100107.8) / International (PCT/IB2021/054494)
  • Wiegt nur 38kg
  • Doppelwendemesser, die die Produktlebensdauer verlängern
2
Makita Rasenmäher 36V DLM382CM2, 38 cm, 2 x 18 V (2 x 4,0 Ah) Blau
  • Leichter und leiser Akku-Rasenmäher
  • Pflegeleichtes Polypropylen-Gestell
  • Einfache zentrale Schnitthöhenverstellung in 13 Stufen
3
Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 43 Li M Kit Power X-Change (36V, 43 cm Schnittbreite, bis 600 m², Brushless, Mulch-Kit, 63L Fangkorb, 25-75 mm Schnitthöhe, inkl. 2x 4,0Ah + 2x Ladegerät)
  • Kabellose Freiheit - Dank Power X-Change lassen sich auch große Gärten ganz ohne Kabel bequem mähen. Der Akku-Rasenmäher...
  • Starke Leistung - Mit 36 V und einer Leerlaufdrehzahl von 3.400 Umdrehungen pro Minute bewältigt der Mäher auch hohes Gras....
  • Brushless-Technologie - Der bürstenlose Elektromotor ist effizienter und leistungsstärker als herkömmliche Elektromotoren....
25%4
HECHT 5-IN-1 Benzin Rasenmäher – leistungsstarker 4 Takt Eco Motor 4,4 kW (6,0 PS) – Seilzug Starter – mit 53 cm Schnittbreite – 75 l Fangkorb – Radantrieb – patentierte Räder – EasyClean – Mulchmäher
  • ECHTES POWERPAKET – Der Einzylinder 4-Takt Eco Motor mit 12,2 Nm, 224 ccm Hubraum und 4,4 kW / 6,0 PS ist ein Powerpaket &...
  • 5-IN-1 FUNKTION – Mähen, Fangen, Mulchen, Seitenauswurf, Laub & Äste zerkleinern (Mulchfunktion, Mulchrasenmäher,...
  • EASY START – Dank Seilzugstarter & Easy Start mit automatischem Choke lässt sich der Mäher zuverlässig & einfach...
5
MD 40V Akku-Rasenmäher, MD400 - (inkl. 40 V, 4.0 Ah Akku und Ladegerät, 38 cm Schnittbreite, 40 L Grasfangkorb, 20-70 mm zentrale Höhenverstellung)
  • Kraftvoller Motor ♻ Dank des 40V-Motor sorgt MD400 für eine nahezu verschleißfreie Nutzung und erspart jegliche...
  • Zentrale Schnitthöhenverstellung ♻ Mit nur einem Hebel kann die Schnitthöhe schnell und einfach in 5 Stufen von 20 bis 70...
  • Mulchmähen ♻ Einfach werkzeuglos Mulchkeil einsetzen. Alternativ zur Nutzung des Grasfangkorbes sorgt die Mulchfunktion...

Rasenmäher Auspuff Arten

Der erste Typ ist ein Schlauch, der direkt am Motor angeschlossen ist. Er kann nicht heiß werden. Der zweite Typ ist ein Rohr mit Verbindungsstücken. Es hat eine Möglichkeit, heiß zu werden. Der dritte Typ ist ein Rohr mit dem Ende in Form eines Schalldämpfers. Es kann heiß werden und es gibt keine Möglichkeit, es zu stoppen. Der vierte Typ besteht aus mehreren Rohren, die alle heiß werden können. Sie haben alle Möglichkeiten, um heiß zu werden und du musst sie stoppen, indem du den Hebel drückst

Falls du auf der Suche nach Rasenmäher Auspuff mit Akku bist, dann schau in unserem Beitrag über Rasenmäher Auspuff mit Akku vorbei.

Ratgeber: Das richtige Rasenmäher Auspuff Modell kaufen

Beim Kauf eines Rasenmäher Auspuff sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Rasenmäher Auspuff findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Schnittbreite

Der Rasenmäher Auspuff sollte eine Schnittbreite von mindestens 30 cm haben, damit der Rasen auch bei größeren Flächen gleichmäßig geschnitten wird. Außerdem ist es wichtig, dass der Auspuff die höchst zulässige Lautstärke nicht überschreitet, da sonst ein Bußgeld droht.

Höhenverstellung

Ein Rasenmäher Auspuff sollte über eine Höhenverstellung verfügen, um den Abstand vom Mähwerk zum Boden individuell anpassen zu können. So wird gewährleistet, dass der Rasen gleichmäßig abgeschnitten und nicht beschädigt wird. Außerdem ist es ratsam, auf eine möglichst leise Arbeitsweise des Auspuffs zu achten.

Fangkorb

Beim Kauf eines Rasenmäher Auspuff sollte auf den Fangkorb geachtet werden. Dieser sollte groß genug sein, um Laub und andere Gegenstände aufzunehmen, die beim Mähen verloren gehen könnten. Außerdem ist es wichtig, dass der Korb fest am Rasenmäher angebracht ist und nicht herunterfallen kann.

Räder

Bei der Auswahl eines Rasenmäher Auspuff sollte auf die Räder geachtet werden. Nicht jeder Auspuff passt auf jeden Rasenmäher. Die Auswahl sollte also danach erfolgen, ob der vorhandene Auspuff für das neue Modell geeignet ist. Außerdem gibt es Unterschiede bei den Größen der Räder, sodass je nachdem, wo der neue Auspuff angebracht wird, andere Maße benötigt werden.

Griffe

Es gibt verschiedene Arten von Griffen beim Rasenmäher Auspuff. Am häufigsten ist jedoch eine Art, bei der der Auspuffgriff parallel zum Boden verläuft. Bei dieser Variante sollte darauf geachtet werden, dass er lang und dick genug ist, um mit größtmöglicher Kraft angepackt werden zu können. Zudem sollte er nicht allzu glatt sein, da sonst das ganze Gewicht des Mähers beim Heben stützend auf die Handflächen drücken kann. Eine andere Variante sind Griffe, die in einem Winkel von etwa 45 Grad nach oben zeigen. Diese sind meistens besser für Frauenhände geeignet, da sie eine bessere Kraftübertragung haben als parallele Griffe und außerdem nicht ganz so viel Kraft benötigen, um den Mäher anzuheben.

Wenn du mehr erfahren möchtest über:

  • Welcher Rasenmäher für 5000 qm?
  • Welcher Rasenmäher für kleine Fläche?
  • Welcher Rasenmäher Roboter ist der beste?
  • FAQ

    1. Kann ich meinen Rasenmäher Auspuff selbst reparieren?

    Ja, das ist in der Regel möglich.

    2. Wo kann ich meinen Rasenmäher Auspuff kaufen?

    In einem Baumarkt oder einem Gartencenter.

    3. Welche Ausführung sollte mein Rasenmäher Auspuff haben?

    Der Auspuff eines Rasenmähers sollte in der Regel aus Edelstahl sein, um Rost zu vermeiden.

    Die besten Angebote:

    Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Consent Management Platform von Real Cookie Banner