Rasenmäher für kleine Flächen Test

Manche Menschen haben einen großen Garten, andere einen kleinen Vorgarten. Für diejenigen, die einen kleinen Vorgarten haben, gibt es spezielle Rasenmäher. Diese fünf Modelle sind besonders gut für kleine Flächen geeignet.

Das Wichtigste in Kürze

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Rasenmäher für kleine Flächen ist ein Gerät, mit dem man Gras mäht. Man kann damit den Rasen auf der Terrasse oder im Garten mähen. Es gibt verschiedene Arten von Rasenmähern. Manche arbeiten mit Elektrizität, andere mit Benzin.
  • Der Vorteil eines Rasenmähers für kleine Flächen ist, dass er Reichweiten bis zu 25 Meter hat und so auch kleinere Gärten mühelos schneiden kann. Außerdem ist die Bedienung sehr einfach, sodass auch Kinder diese leicht bewerkstelligen können.
  • Das wichtigste Kaufkriterium beim Rasenmäher für kleine Flächen ist, dass er leicht zu bedienen ist.

Die 5 besten Rasenmäher für kleine Flächen

1
Worx Landroid S WR130E Mähroboter/Akkurasenmäher für kleine Gärten bis 300 qm/Selbstfahrender Rasenmäher für einen sauberen Rasenschnitt
  • Der Gartenroboter von Worx ist der fleißige Gartenhelfer für kleine Flächen bis 300 qm & sorgt stets für einen schönen,...
  • Dank der AIA-Technologie lässt der Mäher seine Konkurrenz im Regen stehen - er navigiert sich automatisch stets...
  • Eine Akkulaufzeit von 60 Minuten ermöglicht dem Rasenmähroboter eine effiziente Rasenpflege / Als Teil der Powershare Serie...
2
Yard Force Mähroboter EasyMow260 für geeignet für bis zu 260 qm-Selbstfahrender Rasenmäher Roboter, Bedienung und einfach zu bedienen, 30% Steigung 2,0 Ah Lithium-Ionen Akku, 20 V, schwarz/orange
  • Lithium-Ionen-Zellen mit leistungsstarken 20 V Akku, 2,0 Ah, Schnittbreite 160 mm, Schnitthöhe 20 mm - 55 mm (3 Stufen)
  • Kantenschneidefunktion, um den Garten sauber und ordentlich zu halten
  • Einfache Bedienung und einfache Bedienung, um eine sehr einfache Bedienung bei Zeiteinstellung zu ermöglichen.
27%3
Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 36/36 Li Kit Power X-Change (36 V, 36 cm Schnittbreite, bis 400 m², Brushless, 40L Fangkorb, 25-75 mm Schnitthöhe, inkl. 2x 4,0 Ah Akku + 2x Ladegerät)
  • Der Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 36/36 Li (2x4,0Ah) ist ein Mitglied der flexiblen und leistungsstarken Power...
  • Der Akku-Mäher wird mit zwei Akkus der anwenderfreundlichen PXC-Systemreihe betrieben. Zwei 4,0 Ah Power X-Change-Akkus und...
  • Die Power X-Change-Akkus verfügen über drei LEDs als Füllstandsanzeige und können mit allen weiteren Geräte der...
5%4
Gardena Akku-Rasenmäher HandyMower 22/18V P4A Ready-To-Use Set: Handrasenmäher, für Rasenflächen bis zu 50 m², Schnitthöhenverstellbar, inkl. 18V P4A Akku (14620-20)
  • Feiner Rasenschnitt: Das 22 cm lange Mulchmesser zerkleinert den Rasenschnitt zu feinem Schnittgut, welcher als Dünger...
  • Einstellbare Schnitthöhe: Durch die dreistufige Schnitthöhenverstellung lässt sich die gewünschte Höhe von 30 bis zu 50...
  • Bequeme Handhabung:Mit dem schwenkbaren Handgriff, der eine Ein- oder Zweihandbedienung ermöglicht, wird das Mähen einfach...
20%5
Bosch Akku-Rasenmäher CityMower 18 (18 Volt, ohne Akku, Schnittbreite: 32 cm, Rasenflächen bis 300 m², im Karton)
  • Kabellose Freiheit: Dank leistungsstarkem Bosch 18V-Akku
  • Komfortables Mähen mit maximaler Kontrolle: Verstellbare ErgoFlex-Griffe gewährleisten eine gesunde Arbeitshaltung und...
  • Mähen bis an den Rand: Die Rasenkämme ermöglichen randnahes Mähen an Kanten, Mauern und Zäunen.

Rasenmäher für kleine Flächen Arten

Der handgeführte Rasenmäher ist der einfachste Rasenmäher. Er hat keinen Motor und wird von Mensch oder Tier angetrieben. Der Akku-Rasenmäher hat einen elektrischen Motor, der mit Batterien betrieben wird. Der Benzinrasenmäher hat einen Verbrennungsmotor, der mit Petroleum betrieben wird.

Falls du auf der Suche nach Rasenmäher für kleine Flächen mit Akku bist, dann schau in unserem Beitrag über Rasenmäher für kleine Flächen mit Akku vorbei.

Ratgeber: Das richtige Rasenmäher für kleine Flächen Modell kaufen

Beim Kauf eines Rasenmäher für kleine Flächen sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Rasenmäher für kleine Flächen findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Schnittbreite

Die Schnittbreite spielt beim Kauf eines Rasenmähers für kleine Flächen eine wichtige Rolle. Je größer die Schnittbreite, desto schneller ist der Mähvorgang abgeschlossen. Für kleinere Flächen reicht in der Regel ein Modell mit einer Schnittbreite von etwa 30 Zentimetern aus.

Höhenverstellung

Ein Rasenmäher für kleine Flächen sollte über eine Höhenverstellung verfügen, mit der die Schnitthöhe individuell angepasst werden kann. So ist es möglich, auf unterschiedliche Grashalme und -höhen optimal einzugehen.

Fangkorb

Selbst ein kleiner Rasenmäher sollte über einen Fangkorb verfügen, damit keine Grasreste und Laub auf dem Rasen landen. Die meisten Modelle haben hierfür einen Korb mit einem Volumen von ca. 20 Litern. Bei sehr kleinen Flächen (bis zu 100 m²) genügt jedoch auch ein Korb mit wesentlich geringerem Volumen, z.B. 10 Liter. Achte beim Kauf darauf, dass der Fangkorb leicht herausgenommen und entsorgt werden kann, ohne die ganze Maschine anheben zu müssen.

Räder

Beim Kauf eines Rasenmähers für kleine Flächen sollte darauf geachtet werden, dass die Räder des Rasenmähers groß genug sind, um auch auf unebenem Boden gut Gleichgewicht zu halten. Außerdem sollte man darauf achten, dass der Mäher leicht zu bedienen ist und einen guten Fangkorb hat.

Griffe

Damit der Rasenmäher auch bei kleinen Flächen eine gute Arbeit leistet, sollten die Griffe genau an die Körpergröße des Nutzers angepasst sein. Außerdem ist es wichtig, dass der Rasenmäher leicht zu bedienen ist und einen guten Überblick über die Arbeitsfläche bietet.

Wenn du mehr erfahren möchtest über:

  • Wie viel kostet ein Gärtner pro Stunde?
  • Kann man mit Rasenmähen Geld verdienen?
  • Warum springt mein Einhell Rasenmäher nicht an?
  • FAQ

    1. Welche Rasenmähertypen gibt es für kleine Flächen?

    Für kleine Flächen gibt es zwei Rasenmähertypen: Rollrasen und einen festen, flachen Belag aus Kies oder Splitt.

    2. Welcher Rasenmäher ist für einen kleinen Garten geeignet?

    Für einen kleinen Garten ist ein Rasenmäher mit einer Schnittbreite von bis zu 30 cm geeignet.

    3. Ist ein elektrischer Rasenmäher auch für einen kleinen Garten geeignet?

    Der elektrische Rasenmäher ist sowohl für große Gärten als auch für kleine Gärten geeignet.

    Die besten Angebote:

    Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Consent Management Platform von Real Cookie Banner