Rasenmäher mit Startknopf Test

Mit einem Rasenmäher mit Startknopf ist es sehr einfach, den Motor anzulassen. Er hat nur einen Startknopf und man muss nicht die Schnur ziehen. Dadurch ist er sehr leicht zu bedienen. Außerdem gibt es keine Gefahr, dass man sich die Finger beim Ziehen der Schnur verletzt. Die 5 besten Rasenmäher mit Startknopf haben wir für Sie herausgesucht.

Das Wichtigste in Kürze

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Rasenmäher mit Startknopf ist ein Mäher, der auf Knopfdruck startet. Man kann ihn dadurch anmachen, dass man den Startknopf drückt und die Klinge dreht sich anschließend.
  • Der Rasenmäher mit Startknopf hat den Vorteil, dass man nicht erst die Klinge anheben muss, bevor man startet.
  • Das wichtigste Kaufkriterium bei einem Rasenmäher mit Startknopf ist, dass er leicht zu starten ist.

Die 5 besten Rasenmäher mit Startknopf

1
DENQBAR Benzin-Rasenmäher DQ-R53EV (9-in-1, E-Start & Seilzug, Gangwahl, 53 cm Schnittbreite, Mulcher, Mäher, Radantrieb, Grasfangkorb 65 L, Schnitthöhe 25-75 mm)
  • äußerst flexibel einsetzbares Allround-Genie dank 9-in-1 Funktion: mähen, mulchen, Auffangfunktion, Seitenauswurf,...
  • Ob Spiel- und Gebrauchsrasen, Liegewiese oder perfekt getrimmter englischer Rasen – der Rasenmäher DQ-R53EV meistert mit...
  • Riesige Schnittbreite von 53 cm, sodass selbst größere Grundstücksflächen bis 3.000 m² zügig gemäht werden. Dank der...
2
BRAST Benzin Rasenmäher Trike mit Antrieb | 5,2kW(7PS) | Elektrostart | 53cm Schnittbreite | viele Modelle | TÜV | 4 Takt OHV Motor | 30-80mm Schnitthöhe | 60L Fangkorb | Stahlgehäuse | ESTART
  • Unser BRAST Benzin Rasenmäher BRB RM 21224 TRIKE ESTART hat Bestausstattung und wartet mit vielen Besonderheiten auf: Durch...
  • Durch die Elektrostart-Funktion können Sie unseren BRAST Benzin-Rasenmäher bequem auch per Startknopf im Cockpit starten,...
  • Unser TÜV/GS geprüftes Powerpaket verfügt über einen 4 Takt-Markenmotor mit sehr kraftvollen 5,2kW (7PS) und 224ccm...
27%3
Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 36/47 S HW Li Kit Power X-Change (36 V, 47 cm Schnittbreite, 700 m², Selbstfahrantrieb, Brushless, Mulchfunktion, inkl. 4x 4,0 Ah Akkus, 2x Twincharger)
  • 36-VOLT-AKKU-RASENMÄHER - keine lästigen Kabel, keine ärgerlichen Stolperfallen, kein Benzin, kein Motoröl, keine...
  • VARIOSPEED-ANTRIEB – Dank Hinterradantrieb ist das Arbeiten mit dem Akkurasenmäher kein Kraftakt mehr. Die...
  • KRAFTVOLLER UND HOCHEFFIZIENTER BRUSHLESS-MOTOR - Maximale Laufzeiten, lange Lebensdauer und genug Power auch in hohem Gras....
4
Brast Benzin Rasenmäher mit Antrieb | 5,2kW (7PS) | Elektrostart | 53cm Schnittbreite | viele Modelle | TÜV | 30-80mm Schnitthöhe | 60L Fangkorb | 4 Takt OHV Motor | Stahlgehäuse | ESTART
  • Viel Power: Sehr leistungsstarker 4 Takt OHV-Marken-Motor mit 224ccm Hubraum und kraftvoller 5,2kW (7PS) Leistung. Durch die...
  • Bequemer Start: Wahlweise manuell über Seilzug oder elektronisch über die Elektrostart-Funktion per Startknopf im Cockpit....
  • 4 verschiedene Funktionen zur Wahl: Mähen, Mulchen, Sammeln oder Seitenauswurf für die perfekte Ganzjahres-Bearbeitung...
5
HECHT 5IN1 Dreirad Benzin Rasenmäher – kraftvoller 4 Takt Motor – 56, 51 und 46 cm Schnittbreite, 60l oder 70l Grasfangkorb – Radantrieb – Elektrostart – Mulchfunktion – Seitenauswurf – inkl. Öl
  • SCHNELL AM ZIEL – Mit 46 cm Arbeitsbreite und 60l Fangkorb mäht der wendige Rasemmäher mit Selbstantrieb mit lenkbarem...
  • KRAFTVOLL – Ausgestattet ist der 3-Rad Rasenmaeher mit einem leistungsstarken Einzylinder 4-Takt Motor ist mit 7 Nm, 135...
  • ELEKTROSTARTER – Der 3-Rad Rasenmäher lässt sich zuverlässig mit dem Elektrostarter auf Knopfdruck starten. Ebenso haben...

Rasenmäher mit Startknopf Arten

Elektrische Rasenmäher: Bei diesen Rasenmähern muss der Akku aufgeladen werden, bevor man sie benutzen kann.

Benzin-Rasenmäher: Bei diesen Rasenmähern funktioniert das Mähen mit einem Tank voller Benzin. Sie lassen sich daher überallhin mitnehmen.

Solarrasenmäher: Bei diesen Rasenmähern funktioniert die Mäharbeit mit Sonnenenergie und brauchen keine Batterien oder Treibstoffe.

Falls du auf der Suche nach Rasenmäher mit Startknopf mit Akku bist, dann schau in unserem Beitrag über Rasenmäher mit Startknopf mit Akku vorbei.

Ratgeber: Das richtige Rasenmäher mit Startknopf Modell kaufen

Beim Kauf eines Rasenmäher mit Startknopf sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du den richtigen Rasenmäher mit Startknopf findest haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Schnittbreite

Die Schnittbreite ist ein wichtiger Faktor beim Kauf eines Rasenmähers mit Startknopf. Sie bestimmt, wie viel Fläche pro Arbeitsgang gemäht werden kann. Achte daher bei der Auswahl darauf, dass die Schnittbreite möglichst groß ist.

Höhenverstellung

Die meisten Rasenmäher mit Startknopf haben eine Höhenverstellung. Bei dieser sollte darauf geachtet werden, dass die Stufen leicht verstellt werden können. Außerdem ist es von Vorteil, wenn der Rasenmäher über einen Hebel verfügt, mit dem die Schnittlehne in verschiedene Richtungen bewegt werden kann. So lässt sich der Mäher optimal an die Gegebenheiten des Rasens anpassen.

Fangkorb

Ein Rasenmäher mit Startknopf sollte über einen Fangkorb verfügen, in dem das Schnittgut aufgefangen wird. Der Korb sollte groß genug sein, um mehrere Schnitte aufzunehmen, bevor er voll ist. Er sollte außerdem leicht zu entleeren sein.

Räder

Die Räder eines Rasenmäher mit Startknopf sollten groß sein und gut profiliert, damit er über den Rasen gleitet. Sie sollten auch stabil sein, um Bodenunebenheiten auszugleichen. Vor allem bei Modellen mit Benzinmotor ist es wichtig, dass die Reifen widerstandsfähig gegenüber Schlägen sind, da diese sonst leicht platzen können.

Griffe

Die Griffe des Rasenmähers mit Startknopf sollten gut in der Hand liegen, um ein angenehmes Handling zu gewährleisten. Außerdem ist es wichtig, dass sie fest sitzen und nicht wackeln. Zudem sollte man beim Kauf auf die Qualität der Griffe achten, da diese sonst womöglich nach kurzer Zeit abfallen oder brechen.

Wenn du mehr erfahren möchtest über:

  • Ist Rasenmähen Schwarzarbeit?
  • Was kostet 1000 Quadratmeter Rasen Mähen?
  • Was kostet eine Stunde Rasen Mähen?
  • FAQ

    1. Welche Vor- und Nachteile gibt es beim Rasenmäher mit Startknopf?

    Die Vorteile beim Rasenmäher mit Startknopf sind, dass man nicht erst den Motor anlassen muss, indem man z.B. den Zündschlüssel umdreht. Man kann also direkt losmähen. Nachteilig könnte sein, dass der Motor beim Starten etwas Lärm macht.

    2. Wie funktioniert der Startknopf am Rasenmäher?

    Der Startknopf am Rasenmäher funktioniert über einen elektrischen Schalter, der die Spannung erhöht, sobald man den Knopf drückt. Diese erhöhte Spannung schaltet den Motor an.

    3. Muss ich den Rasenmäher mit dem Startknopf immer von Hand starten?

    Nein, es gibt auch Rasenmäher, die mit einem Seilzug gestartet werden.

    Die besten Angebote:

    Juli ist begeisterter Gärtner, der seine Liebe zu Pflanzen zu seinem Beruf gemacht hat. Er arbeitet seit über 5 Jahren in der Gartenbaubranche und hat sich einen Ruf als einen sachkundigen Experten auf diesem Gebiet erarbeitet. Wenn er nicht gerade Kunden berät oder Artikel schreibt, kann man Juli in seinem eigenen Garten beobachten. Er liebt nichts mehr, als einen sonnigen Tag im Freien zu verbringen, umgeben von seinen geliebten Pflanzen.

    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Consent Management Platform von Real Cookie Banner